Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Krupp 500 GMT in 1:35 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
02.11.2007, 12:54 Uhr
T.Volkmer



Hallo,
mein aktuelles Modell , wieder in 1:35, wird nochmal ein Modell nach einem großen Oldtimer, diesmal jedoch nach Wilhelmshafener Vorbild. Das Original, an dessen Entwicklung auch ein ehemaliger GOTTWALD Konstruktionsleiter mitgewirkt hat, hat mir schon immer gefallen.
Das Modell sollte schon komplett fertig sein,hat aber nicht ganz geklappt. So gibt es nur einige Bilder vom Fahrzustand.Hier fehlen noch einige Details und der nicht montierte Ausleger muß noch lackiert werden.
Das Modell ist komplett aus Metall gebaut, hauptsächlich Messing- und Bronzeblech mit 0,4-0,8mm Dicke. Um das Gewicht klein zu halten ,sind die drei Röhren der Teleskopmastschieblinge aus 0,5mm Alublech gebogen.
Das Modell steht noch etwas schräg, weil es sich auf 18 Druckfedern in den Achsfederzylindern abstützt und hinten das Gewicht des Grundauslegers fehlt. Die vorderen Reifen habe ich mir nach dem Reifen eines Spielzeugunimogs abgießen lassen, der paßt genau von Größe und Profil.
Die hinteren Reifen sind wieder aus schwarzem PA6 GF30 gedreht.
Wenn man von einer kleinen Drehmaschine und einer selbstgebauten Biegevorrichtung absieht, ist das Modell mit normalem Handwerkszeug gebaut.

Gruß

Thomas Volkmer



























Dieser Post wurde am 24.05.2008 um 22:04 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
02.11.2007, 14:24 Uhr
Michael MZ




Zitat:
T.Volkmer postete

Wenn man von einer kleinen Drehmaschine und einer selbstgebauten Biegevorrichtung absieht, ist das Modell mit normalem Handwerkszeug gebaut.

Gruß

Thomas Volkmer

Und wie das Modell gebaut ist!! Ich hatte das große Vergnügen mir das Modell in Sinsheim ausgiebig anzusehen, mir blieb schlicht die Spucke weg, von A-Z echt sensationell!! Ich konnte mich einfach nicht satt sehen, ganz großes Kompliment!! Thomas hat mir zudem in einem echt nettem und informativem Gespräch viele Zusammenhänge und Techniken rund um den Bau des Modells erklärt, das hat zudem echt Freude und mich noch mehr "sprachlos" gemacht. Wahnsinn was alles so machbar ist -von so manchem "Zauberer"...-!

Edit: wow...nun sind auch noch die Bilder da, ohne Worte!!

LG aus MZ
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 02.11.2007 um 20:04 Uhr von Michael Heigert editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
02.11.2007, 19:04 Uhr
Manuel



Hallo,

WOW und geniales Modell. Freue mich schon auf Bilder mit Lackierten Ausleger.

Manuel
--
AMK 1000-103 der König der Krane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
02.11.2007, 19:06 Uhr
dan04

Avatar von dan04

Hallo Thomas

Hast es also beinahe geschafft, ich bin schwer beeindruckt! Klasse Modell!

Gruss
Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
02.11.2007, 19:55 Uhr
Shorty



Hallo Thomas,

wirklich sehr schön!

Gruß Heiko
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
02.11.2007, 23:19 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik



Geil ohne Ende!!!

Alleine die Lenkkinematik des Pendelfahrwerks......das ist ja allererste Sahne!!

Und der Teleauslager ist ja nochmal so geil!

gruß hendrik (<- staunt)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
03.11.2007, 00:09 Uhr
janh

Avatar von janh


Genial gut!
Auch was die Auswahl des Vorbildes betrifft.Bin gespannt wie er dann mal fertig vollendet aussehen wird.

Gruß,
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
03.11.2007, 17:55 Uhr
BUZ



Thomas,

da hast Du wiedermal ein Meisterstück abgeliefert!!!!!
Echt super!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
06.11.2007, 13:15 Uhr
Sebastian



Hallo Thomas,

das ist eine glatte 1+ ! Einfach toll!

Gruß
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
02.12.2007, 10:44 Uhr
M. Krämer



Hallo zusammen,

hier
http://www.brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=287652
ein Modell eines Krupp 500 GMT aus LEGO.

Gruß
Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
02.12.2007, 15:03 Uhr
wesercrack




Zitat:
M. Krämer postete
Hallo zusammen,

hier
http://www.brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=287652
ein Modell eines Krupp 500 GMT aus LEGO.

Gruß
Michael

Das sieht ja schlimm aus!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
02.12.2007, 19:17 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
wesercrack postete Das sieht ja schlimm aus!!

Der UW geht ja (für Lego gar nicht schlecht).......aber dann einen LTM 1800 Mast mit Y-Abspannung und Derrick draufzubauen, ist ja pervers! (kotz)

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
02.12.2007, 19:24 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Wie gefällt euch denn dann dieser hier ?

http://www.brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?f=166305
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
02.12.2007, 19:29 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ich glaube, wir widmen uns schnell wieder Thomas Volkmers Modell......
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
04.12.2007, 21:22 Uhr
Hebelzupfer

Avatar von Hebelzupfer

Hallo zusammen,

Ich bin auch endlich über diesen Bericht gestolpert:


Zitat:
T.Volkmer postete



Ganz großes Kino !!
Sowas Gutes hab ich selten gesehen - eigentlich viel zu schade zum Lackieren !


Gruß aus Bremen

Georg
--
Gruß aus dem Bremer Umland

Georg

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande ... Liegenbleiben ist beides !

Bremen ist jetzt Rot-Grün-Rot und was die hier verkehrspolitisch vorhaben ... das führt zum Kollaps !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
05.12.2007, 18:23 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Das stimmt wohl!!!

Jetzt müßen wir Thomas nur noch davon überzeugen, daß es nicht 1:35, sondern 1:50 heißen muß...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
05.12.2007, 19:47 Uhr
wesercrack



Hab ich schonmal versucht, er hat aber noch einige andere Schätzchen in diesem Maßstab gebaut und bleibt auch dabei.

Hans

Dieser Post wurde am 05.12.2007 um 19:47 Uhr von wesercrack editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
25.03.2008, 03:33 Uhr
Gast:tc3000
Gäste


Where did you get the outline dimensions of the crane?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
30.08.2019, 16:47 Uhr
T.Volkmer



Hallo ,
ich grabe das alte Thema wieder aus weil ich noch ein Modell aufgelegt habe. Auf Grund des ersten Modells konnte ich diesmal auf Krupp und Nicolas Unterlagen zurückgreifen so dass einiges näher am Original gebaut werden konnte. Für die Ausstellung in Sinsheim ist der Modellstand provisorisch zusammengebaut.

Gruß
Thomas








Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
30.08.2019, 16:48 Uhr
T.Volkmer



Teil 2








Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
30.08.2019, 19:48 Uhr
Erwin



Freu mich schon auf Bilder wenn er mal gerustet dasteht und auch die verschieden Stuezbreiten der Hinterachsen....hoffentlich bald...
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
31.08.2019, 09:18 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Mir fehlen die Worte!
Meine Finger wollen dran begrabbeln, meine Nase will dran schnuppern und meine Zunge... nee, die bleibt im Hals stecken.

Maße würde ich mir noch Wünschen, um das ganzen Trümmer richtig erfassen zu können. Zumindest die Länge und dessen Gewicht würde das Einsortieren der Größe erleichtern. Und ja, wie lange bastelt man an solch einem lecker Teilchen?

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
31.08.2019, 13:52 Uhr
T.Volkmer




Zitat:
baroni postete
Mir fehlen die Worte!
Meine Finger wollen dran begrabbeln, meine Nase will dran schnuppern und meine Zunge... nee, die bleibt im Hals stecken.

Maße würde ich mir noch Wünschen, um das ganzen Trümmer richtig erfassen zu können. Zumindest die Länge und dessen Gewicht würde das Einsortieren der Größe erleichtern. Und ja, wie lange bastelt man an solch einem lecker Teilchen?

Gruß,
Thorsten
(baroni)

Hallo Torsten,
das Modell ist mit Grundausleger ca. 68cm lang und 8.5cm breit. Ich versuche möglichst leicht zu bauen ,deshalb ist an meinen Modellen wenig massiv. Blechdicken überwiegend 0,5-0,8mm. Das Gewicht liegt mit komplettem Ausleger bei 5kg.
Was die Bauzeit angeht, da kann ich keine Stunden nennen. Auf jeden Fall ist es nichts für Leute die schnelle Ergebnisse wollen. Angefangen habe ich so vor 4 Jahren und nach Lust und Laune gebaut. Komplett ist es jetzt ja auch noch nicht.

Gruß Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
31.08.2019, 20:45 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Einfach nur eine beneidenswerte Kunst!
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
01.09.2019, 06:48 Uhr
percheron

Avatar von percheron


Zitat:
baroni postete
Einfach nur eine beneidenswerte Kunst!

Dem kann ich mich vorbehaltlos anschließen.
Ganz großes Kino!
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung