Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Krupp 500 GMT in 1:35 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
01.09.2019, 17:51 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hallo Thomas,

DAS ist mal echt großes Kino! Respekt.
Allerdings hattest Du schon bei Deiner ersten Aufzählung


Zitat:
T.Volkmer postete
Wenn man von einer kleinen Drehmaschine und einer selbstgebauten Biegevorrichtung absieht, ist das Modell mit normalem Handwerkszeug gebaut.

die magischen Hände vergessen. Wenn ich was löte, dann haftet da nix ausser dem Tisch und dem Lötständer :-(

Respekt zollt und
gerne mehr Bilder wünscht

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
02.09.2019, 13:11 Uhr
kodo63



Dem kann ich mich nur anschließen. Schon das Bearbeiten von Messingblech macht mich kirre , noch bevor ich den Lötkolben überhaupt in der Hand habe.
Wahnsinns Arbeit die du da zeigst!
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
05.09.2019, 12:15 Uhr
T.Volkmer




Zitat:
Erwin postete
Freu mich schon auf Bilder wenn er mal gerustet dasteht und auch die verschieden Stuezbreiten der Hinterachsen....hoffentlich bald...

Hallo Erwin,
hier schon mal Bilder mit abgeklappten Stützen. Bis mal komplett gerüstet werden kann wirds noch was dauern. Mache erst mal eine Pause.

Gruß
Thomas




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
06.09.2019, 18:40 Uhr
mika-74




Zitat:
T.Volkmer postete

Zitat:
baroni postete
Mir fehlen die Worte!
Meine Finger wollen dran begrabbeln, meine Nase will dran schnuppern und meine Zunge... nee, die bleibt im Hals stecken.

Maße würde ich mir noch Wünschen, um das ganzen Trümmer richtig erfassen zu können. Zumindest die Länge und dessen Gewicht würde das Einsortieren der Größe erleichtern. Und ja, wie lange bastelt man an solch einem lecker Teilchen?

Gruß,
Thorsten
(baroni)

Hallo Torsten,
das Modell ist mit Grundausleger ca. 68cm lang und 8.5cm breit. Ich versuche möglichst leicht zu bauen ,deshalb ist an meinen Modellen wenig massiv. Blechdicken überwiegend 0,5-0,8mm. Das Gewicht liegt mit komplettem Ausleger bei 5kg.
Was die Bauzeit angeht, da kann ich keine Stunden nennen. Auf jeden Fall ist es nichts für Leute die schnelle Ergebnisse wollen. Angefangen habe ich so vor 4 Jahren und nach Lust und Laune gebaut. Komplett ist es jetzt ja auch noch nicht.

Gruß Thomas

SUPER ARBEIT!!!!
Frage, was für ein Gottwald Typ ist das daneben?

Gruß Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
06.09.2019, 22:45 Uhr
AnatoliyKiev



great job!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
08.09.2019, 08:56 Uhr
kodo63



AMK 400/500-93 würde ich sagen.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
09.09.2019, 22:18 Uhr
Chris 75



Absolut der Hammer deine Modelle, bin gespannt auf weitere Fotos.

Gruss Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung