Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Unfälle (Krane & Schwertransporte) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 182 ] [ 183 ] [ 184 ] -185-
4600 — Direktlink
20.10.2019, 22:11 Uhr
Jens P.




Zitat:
Schmidti postete

Das größere Problem hat man also gelöst (wahrscheinlich mit Kollateralschäden), das kleinere dafür zu einem gigantischen gemacht. Viel Spaß bei der weiteren Bergung!

Beim größeren Kran ist das abgesprengte Turmteil ganz geblieben ist steht nun kopfüber auf der Straße.

Die Amis kommen scheinbar nicht mit der Qualität "Made in Germany" klar.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4601 — Direktlink
20.10.2019, 22:24 Uhr
Schmidti




Zitat:
Jens P. postete

Zitat:
Schmidti postete

Das größere Problem hat man also gelöst (wahrscheinlich mit Kollateralschäden), das kleinere dafür zu einem gigantischen gemacht. Viel Spaß bei der weiteren Bergung!

Beim größeren Kran ist das abgesprengte Turmteil ganz geblieben ist steht nun kopfüber auf der Straße.

Ist doch OK. Gas, Strom und Wasser war deswegen eh abgestellt und wenn die Tumspitze fest genug steckt, kann man nun ganz einfach von oben nach unten die Tumstücke abbolzen und verladen ;-)
Sorgen hätte mir nur der Ausleger gemacht, der beim Aufschlag wie eine Peitsche Löcher in die Luft geschlagen hat...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4602 — Direktlink
21.10.2019, 08:43 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Hier gibt es einen kurzen Bericht und Video von der Kran Sprengung
https://vertikal.net/en/news/story/33986/explosive-demolition-for-new-orleans-cranes
Amerika - das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4603 — Direktlink
21.10.2019, 11:43 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Für alle, die Twitter haben - hier die Erklärung: Trump loves cranes!

https://twitter.com/RiegerReport/status/1161366602518028294?s=08

gruss hendrik

Dieser Post wurde am 21.10.2019 um 11:44 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4604 — Direktlink
22.10.2019, 21:32 Uhr
dedalus



Heute im thüringischen Mühlhausen....
Franz Bracht transportierte eine Mastspitze eines Raupenkranes.

https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/bad-langensalza/mobiler-kran-rutscht-von-schwerlasttransport-in-muehlhausen-und-kracht-auf-gehweg-id227436341.html
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4605 — Direktlink
31.10.2019, 20:16 Uhr
Liebherr



https://www.general-anzeiger-bonn.de/region/sieg-und-rhein/mehr-von-sieg-und-rhein/kran-stuerzte-auf-haus-in-ruppichteroth_aid-46872373?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&Echobox=1572521989&fbclid=IwAR3uGfWq60-W-CtWqyt6F7wVFfl9eJcFaSWIE8ZNCXhK6xIYwsHlvAhCk2k

https://www.broeltal.de/nachrichten/artikel/kran-stuerzt-auf-wohnhaus-in-ruppichteroth.html?fbclid=IwAR35zkFe_LLrMvYFMxXlGWccJhKDGq5ba3vXKL27FumNh0DZkuuukHPWySI

Dieser Post wurde am 31.10.2019 um 20:17 Uhr von Liebherr editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4606 — Direktlink
05.11.2019, 09:33 Uhr
kodo63



Was würde wohl Ronny Schäfer dazu sagen? "Kranplätze..."
Gott sei Dank nur Sachschaden.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4607 — Direktlink
05.11.2019, 10:37 Uhr
kodo63



Was würde wohl Ronny Schäfer dazu sagen? "Kranplätze..."
Gott sei Dank nur Sachschaden.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4608 — Direktlink
06.11.2019, 17:25 Uhr
Blacky



... und noch einer umgekippt : https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Neerstedt-Schwerlastkran-stuerzt-in-Garten,aktuelloldenburg3536.html
--
Grüße aus der Kirschenstadt
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4609 — Direktlink
07.11.2019, 07:31 Uhr
Matula

Avatar von Matula

Moin,

der nächste...

https://www.nonstopnews.de/meldung/31376
--
Gruß aus dem Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4610 — Direktlink
07.11.2019, 08:42 Uhr
michael.m.



Hallo!

Was da wohl die Ursache war....

Vermute mal fehlende Praxis und eben vielleicht zu großer Helferwillen in Verbindung mit Martinshorn und blauen Leuchten.... Ein Kran mit hohem Schwerpunkt ist eben kein normaler LKW oder Feuerwehrwagen, gerade dann bei höheren Geschwindigkeiten. Dieses setzt meiner Meinung nach schon ein enormes Wissen und auch lange Fahrpraxis voraus.

Bei der Berufsfeuerwehr Bielefeld hat man aus eben diesen Gründen seinerzeit den Kran wieder abgegeben, nachdem eben wegen fehlender Praxis selbst viel mit dem Kran passiert ist, unter anderem mehrfach umgestürzt. In dringendem Einsatzfall wird nun der Kran eines Kranbetreibers notfalls mit der Polizei exkortiert, was aber extrem selten vorkommt.

Gruss

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4611 — Direktlink
07.11.2019, 12:35 Uhr
flakkie28



Michael, bitte beachte, die Kameraden waren auf dem Rückweg. Da sind Martinshorn und blaue Leuchten aus.

Aber bei der fehlenden Fahrpraxis gebe ich dir recht.


..
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4612 — Direktlink
07.11.2019, 22:19 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Na ja ..., also das Phänomen „Bankette frisst AT-Kran“ kennt man ja schon lange aus zahllosen Unfall-Beispielen mit zivilen Geräten ...

Praxis und Erfahrung mit dieser Situation haben nur jene, die tatsächlich schon mal über die Asphaltkante in die weiche Bankette geraten sind. Der Versuch, da wieder heraus auf festen Untergrund zu lenken, scheitert an eben der besagten Kante. Beim Gegenlenken wird das Fahrzeug nur noch weiter nach rechts weg gedrückt. Den Rest erledigen Schwung und Schwerkraft ...

Was die sprichwörtliche Erfahrung in der topographisch durchaus anspruchsvollen Region Schwäbische Alb betrifft, die würde ich völlig zweifellos für gegeben halten. Immerhin war der Vorgänger des verunfallten 70-Tonners zwar ein kaum halb so großer 2-Achser, der mit seinem nach hinten abgelegten Ausleger aber sicher auch so seine ganze eigenen Fahrdynamiken entwickelt haben dürfte ...

Was auch immer die tatsächliche Unfallursache gewesen sein könnte, es war auch noch viel Glück im Spiel. Die Verletzungen der Insassen halten sich offenbar in Grenzen, und auch der Kran hat gelitten. Vom Totalschaden wird man aber wohl noch nicht sprechen müssen, was man auf den Bildern so aus der Distanz erkennen kann ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4613 — Direktlink
07.11.2019, 23:37 Uhr
JBL

Avatar von JBL


Zitat:
Stephan postete
Vom Totalschaden wird man aber wohl noch nicht sprechen müssen, was man auf den Bildern so aus der Distanz erkennen kann ...


Ich habe die Unterseite gesehen - sieht nicht gut aus. Morgen wird man in der Presse von 500k Schaden lesen können.
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4614 — Direktlink
08.11.2019, 12:44 Uhr
JBL

Avatar von JBL


Zitat:
Ich habe die Unterseite gesehen - sieht nicht gut aus. Morgen wird man in der Presse von 500k Schaden lesen können.

Et voilà - Bilder der Bergung:

https://www.swp.de/suedwesten/staedte/muensingen/nach-unfall-auf-der-b312-bergung-des-feuerwehrkrans-wird-vorbereitet-40327533.html
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4615 — Direktlink
12.11.2019, 11:23 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

https://www.tag24.de/nachrichten/a14-vollsperrung-stau-bernburg-umleitung-schwertransporter-verliert-ladung-stahlrohr-1282753

keine Verletzten, das wichtigste!
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4616 — Direktlink
12.11.2019, 21:17 Uhr
Firestriker

Avatar von Firestriker


Zitat:
Wolfman postete
https://www.tag24.de/nachrichten/a14-vollsperrung-stau-bernburg-umleitung-schwertransporter-verliert-ladung-stahlrohr-1282753

keine Verletzten, das wichtigste!

Nicht gerade gute Werbung für Bohnet, aber kann passieren.
Angeblich soll eine (Rad-)Achse gebrochen sein.
Zum Glück kein menschlicher Schaden.
--
Modelle: schon zu viele für die Sig
Verkaufsthread
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 182 ] [ 183 ] [ 184 ] -185-     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung