Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Kran- und Schwerlasteinsätze in Basel » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ]
075 — Direktlink
13.08.2019, 00:45 Uhr
Jobo



Servus,



Einer der beiden Teleskopkrane hat sich aufgebaut um beim Anschlagen des Schiffes die Traverse nach vorne zu bringen.






Auf dem Rhein kamen die Schiffe zwischendurch quer daher geschwommen.






Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
13.08.2019, 00:46 Uhr
Jobo



Servus,








Jetzt wird noch der Derrickballast an gebolzt.





Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
13.08.2019, 00:47 Uhr
Jobo



Servus,



Nach dem Anschlagen wurde mit ca.50-70 Tonnen angehoben und dann war Feierabend.
Die Gangway wurde abgebaut.


Mit dieser Kunstvollen Installation im Holzpark Klypeck


und dem Pfahlbesetzer ist für heute Schluß.



Der eigentliche Hub findet erst am nächsten Tag statt.

Bilder davon kommen noch.


Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 13.08.2019 um 00:49 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
13.08.2019, 08:39 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Klasse Bilder, Danke Hermann
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
13.08.2019, 23:56 Uhr
Jobo



Servus,

neuer Tag, neue Kunst im Baseler Holzpark Klybeck.



Alles steht noch so wie am Vortag, ob in der Nacht recht heftige Gewitter aufgezogen sind.
Die Wasserpfützen im Gelände wurden dadurch recht tückisch.


Alsbald begann man das Schiff anzuheben.







Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
13.08.2019, 23:57 Uhr
Jobo



Servus,

Die Wasserschutzpolizei war auch dabei.


Nabelschnur oder so


Konzentrierter Kranfaher.


Über den V-Frame wurde die Ausladung des Derrickballastes an die größer werdende Last am Hauptmast angepasst.


Auch fliegende Kameras gabs da.




Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
14.08.2019, 00:02 Uhr
Jobo



Servus,


Noch hat das Schiff Wasserkontakt.


Die ersten Fahrzeuge für das Abrüsten bzw. Abtransport des Kranes tauchten auch schon auf.




Hoffentlich hält das Wellblechdach






Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
14.08.2019, 00:04 Uhr
Jobo



Servus,


Ob das Schiff schon jemals Kontakt mit einem Baum hatte.


Die Wasserschutzpolizei mußte allzuneugierige Bootsbesatzung immer wieder abhalten.


Durch den Umstand das das Heck etwas später aus dem Wasser kam, wurde durch die Strömung des Rheins der Bug Richtung Land gedrückt.




Fotografenlaufsteg.




Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
14.08.2019, 00:08 Uhr
Jobo



Servus,






Landkontakt mit Poller


Equipment der Profis.


Das unverzichtbare Universalgerät auf jeder Baustelle.


Mit 550 Tonnen am Lasthaken und 440 Tonnen am Derrickmast steht der Kran nun da.




Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 14.08.2019 um 00:09 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
14.08.2019, 00:10 Uhr
Jobo



Servus,






Kontinuierlich wurde nun die Ausladung von Hauptmast und Derrickballast verringert. Zugleich wurde der Kran verfahren.




Das wird es auch nicht so oft geben, das ein Leuchtturmschiff über seinen egenen Leuchtturm schwebt.







Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
14.08.2019, 00:11 Uhr
Jobo



Servus,


Um das Schiff im Zaum zu halten packte selbst der Chef mit an.








Die Ankerketten sind auch schon da.




Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
14.08.2019, 00:15 Uhr
Jobo



Servus,

Aus den Lautsprechern der "Patschifig Bar" erklang derweil das bekannte Lied von Wencke Myhre, "Er hat ein knallrotes Gummiboot"

Langsam schwenkte der Kran das Schiff über die Grube und wurde dabei gedreht.






Selbst die kleinen Knirpse schauten interessiert zu.







Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 14.08.2019 um 00:26 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
14.08.2019, 00:16 Uhr
Jobo



Servus,



Mittlerweile hängt der Gegenballast fast schon über dem Wasser.


Wo der wohl hinfilmt.


Festgekrallt am Bauzaun.


Der Kran ist mittlerweile bis an das Ende der Stahlplatten vorgefahren.






Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
14.08.2019, 00:18 Uhr
Jobo



Servus,


So'n Stück fehlt noch.








Endlich wieder Wasser unterm Kiel




Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
14.08.2019, 00:19 Uhr
Jobo



Servus,

Kontrolle ob das Schiff in der Waage ist.


Und auf dem Gelände wurde derweilen eine der Buden neu gestaltet.


Stühle für die ersten Gäste sind auch schon an Bord.







Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
14.08.2019, 00:20 Uhr
Jobo



Servus,




Das Abschlagen des Hebegeschirres wurde von Bagger und Teleskopstapler unterstützt.




Nach dem Ablegen der großen Traversen


wurde sogleich eine kleine Traverse aufgenommen für den Hub des Leuchtturmes.



Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
14.08.2019, 00:21 Uhr
Jobo



Servus,






Zwischendurch goß es wie aus Kübeln, und man könnte grad meinen Petrus will das Loch mit Wasser füllen damit das Schiff wieder schwimmen kann.




Jetzt ist der Leuchtturm wieder an seinem angestammten Platz.



Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
092 — Direktlink
14.08.2019, 00:24 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hammer-Bilder!!!

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
093 — Direktlink
14.08.2019, 00:27 Uhr
Jobo



Servus,






Was nicht passt wird passend gemacht.


Was sich der kleine Piepmatz wohl bei dem ganzen Spektakel gedacht hat.


Die ersten Teile des LR 11000 sind auch schon verladen und gehen auf die Reise zu einem neuen Einsatzort.



Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
094 — Direktlink
14.08.2019, 00:28 Uhr
Jobo



Servus,




Auf dem Schiff sind schon die Schweißer am Werk um den Leuchturm wieder fest mit dem Schiff zu verbinden.


Und nein, das ist nicht mein Wohnmobil



Mit diesem Bild endet meine kleine Bildergeschichte aus Basel.




PS:
Das Leuchtturmschiff lag seit den Fünfziger Jahren vor South Rock in der Irischen See.
Jetzt soll aus dem Schiff ein Restaurant oder Bar oder ähnliches werden. Im Leuchtturm soll eine Radiostation in Betrieb gehen.

Mehr über das ganze Projekt findet man u.a. hier.



Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
095 — Direktlink
14.08.2019, 04:45 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht

Moin; Hermann.
Wieder einmal spektakuläre Bilder einer aussergewöhnlichen Aktion mit dem Auge fürs Detail.
Vielen Dank fürs Teilhaben lassen und die geleistete Arbeit des Einstellens und Vorbereiten der Bilder.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
096 — Direktlink
14.08.2019, 06:38 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran

Tolle Bilder! Danke für die ausführliche Dokumentation!
Der Kran ist jetzt irgendwo am Bodensee und erneuert eine Eisenbahnbrücke.
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
097 — Direktlink
14.08.2019, 06:52 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
mdkran postete
Der Kran ist jetzt irgendwo am Bodensee und erneuert eine Eisenbahnbrücke.

In Kressbronn (Langenargen)
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
098 — Direktlink
14.08.2019, 07:54 Uhr
michael.m.



Hallo Hermann

Wieder super Story von dir, mit gutem Blick auf Kleinigkeiten!

Was ist denn das da für eine Gegend mit den ganzen Baracken da? Sieht fast wie in Kalkutta, nur hat man da kein irisches Leuchturmschiff...

Wäre auch mal gut zu erfahren, wie sich so etwas finanziert, erst den alten Kahn kaufen, dort hin bringen lassen, örtliche Gegebenheit entsprechend anpassen und genehmigen lassen, der Kran war sicherlich auch nicht gerade zum Schnapperpreis dort hin zu bekommen.... Wenn man da ne Kneipe von machen will, muss man aber verdammt viel Bier verkaufen, um das wieder zu erwirtschaften, wo das Umfeld auch nicht gerade sehr einladend aussieht. Außerdem muss das Schiff noch entrostet und angestrichen werden, will man da noch was die nächsten 20 Jahre was von haben. Wundert mich eh, dass man den so unbearbeitet in den Sand abstellt, freie Bahn für den Rost...

Also noch mal herzlichen Dank für deine Aktion!

Gruss

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
099 — Direktlink
14.08.2019, 08:41 Uhr
Blaumann



Mal lesen:

http://holzpark-klybeck.ch

Das ist Kunst und Kultur....da wandert Geld rein ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung