Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » YCC Modellthread allgemein » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-
075 — Direktlink
19.02.2020, 20:17 Uhr
KAP

Avatar von KAP

Obwohl der Threadname mir etwas anderes sagt geht es hier: AUSSCHLIESLICH UM DEN AK 850 und nur um den AK 850.
Also bitte!
--
Ich wittere Krane bevor ich sie sehe!
Ohne Rast und Ruh, geht es nun dem Ende zu!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
19.02.2020, 20:20 Uhr
Christoph Kriegel




Zitat:
KAP postete
Obwohl der Threadname mir etwas anderes sagt geht es hier: AUSSCHLIESLICH UM DEN AK 850 und nur um den AK 850.
Also bitte!

Sagt wer ?

Ollis Ursprungspostig bezieht sich auf Interesse an einem weiteren Gottwald Modell.
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
19.02.2020, 20:40 Uhr
KAP

Avatar von KAP

Der Rüffel aus den vorigen Posts war ja wohl Deutlich.
--
Ich wittere Krane bevor ich sie sehe!
Ohne Rast und Ruh, geht es nun dem Ende zu!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
19.02.2020, 21:25 Uhr
Sausage



With all the accessories that model will cost about € 1700 I believe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
20.02.2020, 15:25 Uhr
Joerg Pabst



Egal welches Modell sich nun durchzusetzen vermag, bestellen werde ich mir es auf alle Fälle.
Bis es auf den Markt kommt werden wir eh Herbst 2021 schreiben. Und für mich sind die technischen Aspekte bei so einem Modell interessanter als den 78. Tieflader in wieder einer anderen Lackierung von WSI oder sonst wem zu haben. Soll sich nun nicht gegen WSI oder andere richten. Aber für mich sind z.B. derzeit nur zwei Modelle von WSI und IMC interessant und stehen für diese Jahr auf meiner Agenda von all den vielen die angeboten werden und sicher als "Hut" auch ihren "Kopf" finden.

Meine Meinung: lieber alle ein, zwei oder drei Jahre ein Topmodell als ein weniger interessantes in x-Lackierungen alle 3 Monate zum Bruchteil des Preises
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
21.02.2020, 21:40 Uhr
Rob van der Linden




Zitat:
Oliver Thum postete

Zitat:
Rob van der Linden postete
Ein AK 850 wurde fantastisch sein, ich mochte seit lange die Sarens version in meine sammlung haben, von YCC ist das das beste was man kaufen kann fur richtigen details.

mfg, Rob

Sarens hatte aber nie einen AK 850!

entschuldigung, ich meinte der Gottwald AK680-3

mfg Rob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
07.03.2020, 19:30 Uhr
Black Diamond



....bin auf jeden Fall bei einem neuen YCC Modell dabei - also neue Form und nicht nur neue Farbvariante - und wenn es der AK850/912 wird, wäre das ein Traum.
Zum Thema Preis: Ja, die YCC Modelle sind teuer, aber heben sich auch sehr stark von der Masse ab und wenn man weiß, dass in absehbarer Zeit ein neues Modell kommt, kann man auch anfangen zu sparen.
Ob man sich ein Modell für 1000 oder 1500 oder 1700 Euro kaufen kann/möchte, muss jeder selbst wissen.
Man fragt auch nicht bei Ferrari, ob sie mal ein kleines Modell bauen können mit weniger PS, damit es sich mehr Leute leisten können.

Also bitte Chou, den AK 850/912 bitte produzieren...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung