Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Einsatzfahrzeuge » Neue Feuerwehr Fahrzeuge » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
25.07.2009, 11:37 Uhr
Mathias85



Ebenfalls bei der Feuerwehr Düsseldorf ist ein teilmilitarisierter Actros als WLF im Dienst: http://www.truckenmueller.org/6/65/2653/index.htm
--
Gruß Mathias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
25.07.2009, 12:06 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Mathias85 postete
Ebenfalls bei der Feuerwehr Düsseldorf ist ein teilmilitarisierter Actros als WLF im Dienst: http://www.truckenmueller.org/6/65/2653/index.htm

tmil? Zu meiner Zeit bei Y-Tours bedeutete "tmil" hauptsächlich olive Farbe und Gewehrhalterungen im Fahrerhaus - beides Dinge, die ich bei dem WLF nicht finden kann. Wie kommen die also auf die Bezeichnung "teilmilitarisiert"?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 27.07.2009 um 09:20 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
25.07.2009, 12:28 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Wegen der Einzelbereifung, vermutlich. Irgend ein schlauer Benzler wird ihnen wohl erklärt haben, daß so eine Ausstattung vorrangig im militärischen Bereich angewendet wird. Das mag auch so sein, ist im Baubereich zum Beispiel aber auch keine Seltenheit.

Einen militärischen Hintergrund kaufe ich einem Fahrzeug in aller Regel erst ab, wenn ich am Heck ein Leitkreuz finde. Oder wenigstens die Halterung davon...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
25.07.2009, 12:35 Uhr
Mathias85



Evtl. auch wegen diesem Teil hier: http://www.truckenmueller.org/6/65/2653/26537550.jpg ?
--
Gruß Mathias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
25.07.2009, 13:02 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Nö!...

Das ist "nur" eine hochgezogene Luftansaugung, wie man sie an allen Fahrzeugen findet, die durch staubiges Terrain fahren sollen. Natürlich gilt das für Militärfahrzeuge, aber eben auch für Baufahrzeuge.

Vielleicht hätte man anstatt "teilmilitarisiert" besser so etwas wie "Exportversion" verwendet...?


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
26.07.2009, 17:49 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi

Die Scheinwerfer http://www.truckenmueller.org/6/65/2653/26537628.jpg findet man nur bei den Militärversionen.

Vielleicht bietet MB die WSK, mit der das Fahrzeug wohl ausgerüstet ist, ja nur für diese Mil Version ab Werk an.

Die Einzelbereifung gibt es normal zu bestellen.

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
26.07.2009, 18:30 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Stephan postete
Vielleicht hätte man anstatt "teilmilitarisiert" besser so etwas wie "Exportversion" verwendet...?

Sehe ich ähnlich. Wobei auch das wohl nur teilweise hinkommt.
Soweit ich weiß, haben sich zumindest früher Exportversionen u.a. auch durch ältere, einfachere Motoren ausgezeichnet. Aber ich denke, das WLF wird schon Euro5(?) haben...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 26.07.2009 um 20:44 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
26.07.2009, 20:04 Uhr
Christoph Kriegel



http://www.truckenmueller.org/6/65/2653/26530802.jpg

Man beachte den roten Knopf in der Mittelkonsole, erklärt doch alles, oder ?
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
26.07.2009, 22:18 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Sebastian

Dem Adblue-Tank nach erfüllt der Actros mindestens Euro4.

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 26.07.2009 um 22:18 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
26.07.2009, 22:52 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

Tach das teilmilitarisiert heißt ganz einfach. Was weiß ist wird olivegrün und ab nach Afganistan.

Nee, spaß
Das teilmilitarisiert heißt, verstärktes Fahrwerk, einfachere Technik aber trotzdem mit guter Leistung, robuster als ein Baufahrzeug, die Schweinwerfer.Ok gepanzert ist er nicht.
Die Bundeswehr setzt fast den gleichen LKW in der Logistikgruppe ein.
Wenn mein Vetter einen vor die Linse bekommt, stelle ich die Bilder ein.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
06.08.2009, 23:05 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Stephan postete
Das ist "nur" eine hochgezogene Luftansaugung, wie man sie an allen Fahrzeugen findet, die durch staubiges Terrain fahren sollen. Natürlich gilt das für Militärfahrzeuge, aber eben auch für Baufahrzeuge.

Kleine Ergänzung hierzu: Das folgende ist ein Ausschnitt eines Fotos, daß ich gerade im ULB-Thread gepostet habe.



Wie man sieht, ist das ein regulärer Baustellen-Actros MP2 4141 8x8, der ebenfalls diese hochgesetzte Luftansaugung hat.
(Regulär ist das aber zugegebenermaßen insofern nicht, als daß ein 8x8/4 heutzutage unter den ganzen 8x4/4 bzw. bestenfalls 8x6/4 hervorsticht. )


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Einsatzfahrzeuge ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung