Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Farbentherapie... » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
31.01.2009, 20:02 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Das glaube ich ja auch, nur wirklich wissen tu' ich es nicht...


Zitat:
conrad messi junior postete
hallo sebastian wo hast du den die kenzeichen her bitte melden

mfg conrad messi junior

Soll vermutlich heißen:

"Hallo Stephan

Kannst Du mir bitte sagen, wo die Kennzeichen erhältlich sind?


Danke und Gruß
..."


Kein Problem!...

Die Decals samt Kennzeichen kommen von www.dreamdock.de .
Hier kannst Du beinahe jede individuelle Beschriftung für Deine Modelle bekommen. Allerdings sollte man eine Anfrage auch dort entsprechend formulieren, um ein aussagekräftiges Angebot zu bekommen...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 31.01.2009 um 20:03 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
02.02.2009, 15:59 Uhr
conrad messi junior




Zitat:
Phil postete
Ich glaub die Frage richtet sich an Stephan und bezieht sich auf Post #015 Bild 3

ich meine bei den colonia man
--
Junge Junge Junge Junge Junge Junge Junge Junge Junge Junge Junge JungeJunge Junge Junge Junge Junge Junge
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
17.05.2014, 14:36 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

*staubwisch*

Hier mal der Versuch auch ohne Farbnebel zusammen zu bringen, was offensichtlich farblich sowieso gut zusammen passt ...

Mobilkrane als Basis für Arbeitsbühnen kennt man nicht nur aus Japan, aber eben dort gibt es ziemlich interessante Konstruktionen. Außer ein paar Bildern habe ich zu diesen als SKYDECK bezeichneten Bühnen bislang nicht viel gefunden. So erschließt sich mir auch noch nicht wirklich, wie diese offenbar recht tragkräftigen Arbeitsbühnen für das Bedienpersonal zugänglich sein sollen. Nichts desto Trotz macht die ganze Geschichte auch im Modell einen stimmigen Eindruck im Vergleich zum Vorbild, wie ich finde ...:









Die "Schnittstelle" zwischen Rollenkopf und passend eingekürztem Oberwagen des TADANO-Arbeitsbühne, beides von CONRAD, entstand nach alter Väter Sitte durch bohren, sägen und feilen aus dem Vollen eines Aluklötzchens. Der Einsatz einer Fräse, oder gar einer CNC-Fräse würde sich sicher noch merklich auf die Oberflächenqualität auswirken. Alle Maße orientieren sich an den Vorgaben der Modelle.


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
17.05.2014, 23:00 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Stephan,

das sieht gut aus. Die Idee kann man mal weiter ausbauen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
07.08.2014, 15:20 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Vor einiger Zeit bekam ich Besuch von einem äußerst aktiven Mitglied aus diesem Forum. "Komm, Alter", hat er zu mir gesagt, "Du hast die Modelle noch gar nicht richtig gesehen, jetzt schau schau sie Dir mal in Ruhe an." "Komm selbst rüber", habe ich geantwortet, "ich muß Kinder hüten, kriegst auch 'nen Kaffee bei mir."

Gesagt, getan, standen wir bald vor der Frage, was wir jetzt gescheites mit der Situation anfangen wollen. Also haben wir mal die "visuelle Zeitmaschine" bemüht und ein paar Bilder geschossen (stimmt wohl, den Hintergrund hätten wir auf jeden Fall noch etwas geschickter arrangieren sollen. Wir hoffen, es vermag dennoch irgendwie zu gefallen ...):

Ein solche Szene wäre auch heute noch in der Realität darstellbar ...:





Zeitsprung ...:



Außer ein paar Rädern und einem Haken haben die technischen Enkel nur noch wenig mit ihren Ahnen gemein ...:





Der beig-rote Bruder war zu aktiven Zeiten des TC vermutlich selbst schon längst wieder zu neuem Stahl verkocht worden ...:



Und wie ja allgemein bekannt ist, war der Unterwagen des TC etwas länger bei COLONIA im Einsatz ...







Mal sehen, in welcher Farbgebung sich der kleine Bruder eines Tages präsentieren wird ...:




.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 07.08.2014 um 15:22 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
07.08.2014, 16:16 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Stephan,

auf jeden Fall war es ein unterhaltsames Modelltreffen.

Der gelbe Bruder des TC wird dann wohl auch spätestens nächste Woche seinen
neuen (oder alten??) Standort erreichen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
07.08.2014, 20:49 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum


Zitat:
Wilfried E. postete
Hallo Stephan,

auf jeden Fall war es ein unterhaltsames Modelltreffen.

Der gelbe Bruder des TC wird dann wohl auch spätestens nächste Woche seinen
neuen (oder alten??) Standort erreichen.

Hoffentlich schafft er den weiten Weg!
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
07.08.2014, 23:03 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Oliver,

wenn der Schwertransporter mit der Bergheimer-Nr. (BM) durchhält, kommt auch der DEMAG gut ans Ziel.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
06.03.2015, 13:46 Uhr
Gast:Ralf_S
Gäste


Hey Stephan
dank Dir für den Link

Ja Gelb lackieren ich nicht so schön die Erfahrung musste ich auch machen genauso bei weißem Lack.

Hey und mein Liebling ist auch da
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
30.06.2019, 09:20 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Heute mal zum Modell einer ehemalige "Bier-Kutsche", welche ich über die Jahre doch sehr schätzen gelernt habe. Der Einsatz in Landwirtschaft und Tiefbau hat deutliche Spuren hinterlassen, aber die bewährte Technik läuft, … und läuft … immer weiter …

Dieses Jahr erlangt das Auto übrigens Oldtimerreife …!














.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung