Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Demag (historisch) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25- [ 26 ]
600 — Direktlink
17.07.2018, 18:32 Uhr
Christoph Kriegel




Zitat:
marcel.koenen postete
Endlich ein besseres Bild vom Demag TC500
Bj 1972, Baunummer (oben) 1895.
Ich habe leider keine Nummer vom Unterwagen..
Der Kran wurde verkauft.. ich denke er ist nicht mehr lange bei Ellimetal.


Guck dir mal die erste Seite dieses Threads an :-)
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
601 — Direktlink
22.07.2018, 22:43 Uhr
Jobo



Servus,

am Rhein habe ich vor ein paar Tagen diesen Demag V72 endeckt.












Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
602 — Direktlink
22.07.2018, 22:44 Uhr
Jobo



Servus,











Habe die Ehre
Hermann




Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 22.07.2018 um 22:47 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
603 — Direktlink
23.07.2018, 20:53 Uhr
BUZ



Lorch am Rhein


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
604 — Direktlink
03.10.2018, 20:36 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier mal wieder ein Fossil, und zwar ein DEMAG HC 200.

Ich hatte die Gelegenheit, in die (wunderschöne, freundliche und interessante) Türkei zu reisen, und in Zentralanatolien, in der Stadt Nevsehir, stand also dieser Bursche am Wegesrand:











http://hansebubeforum.de/extern/web/jan18/hhccddIMG_1774.JPG

http://hansebubeforum.de/extern/web/jan18/hhccddIMG_1769.JPG

Dieser Post wurde am 01.01.2019 um 18:28 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
605 — Direktlink
03.10.2018, 20:39 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ich werde die Tage noch weitere Detailbilder einstellen, und zusammen mit den einschlägigen Experten versuchen wir dann mal herauszufinden, um welchen "Original-HC 200" es sich hier handelt.

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
606 — Direktlink
03.10.2018, 22:56 Uhr
kerst



Nice! thanks!

Kerst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
607 — Direktlink
04.10.2018, 01:30 Uhr
Michael MZ




Zitat:
Hendrik postete
Ich werde die Tage noch weitere Detailbilder einstellen, und zusammen mit den einschlägigen Experten versuchen wir dann mal herauszufinden, um welchen "Original-HC 200" es sich hier handelt.

gruss hendrik

Na da bin ich aber auch mal gespannt ... toller Fund jedenfalls!
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 04.10.2018 um 01:31 Uhr von Michael MZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
608 — Direktlink
04.10.2018, 17:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Dieser Kran wies ein paar Kuriositäten auf:

Er hatte ein Typenschild eines "falschen Krans" am Oberwagen, nämlich die S/N 82114, Typ "K 6301" mit einem zulässigen Ges-Gewicht von 72 t und Baujahr 1980. Na, da passt ja mal gar nichts zusammen:




Die zweite Kuriosität ist eher technischer Natur: Der Vorderradantrieb der 1. Achse war komplett stillgelegt, alle Gelenkwellen ausgebaut, und Deckel des Differentialgehäuses offen:



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
609 — Direktlink
04.10.2018, 18:18 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Der F12L413 Deutz-Motor (V12) sah noch sehr gut aus. Dessen Motornummer konnte ich ablesen und mittlerweile umschlüsseln, sein Baudatum ist 01.04.1973.

Der Deutz-Motor ist an ein EATON-Getriebe angeschlossen. In der Mitte des Krans gibt es dann nochmal ein Verteilergetriebe, welches die Kraft auf Vorder- und Hinterachsen aufteilt, sowie die Nebenabtriebe für den Oberwagen steuert. Der Oberwagen hat beim HC 200 keinen eigenen Motor.

Wie man an den Gelenkwellen und am Motor allgemein sieht, ist alles relativ trocken. Der Kran steht also schon eine ganze Weile, so würde ich das mal vermuten. Es war auch niemand in der Nähe, der hätte Auskunft erteilen können:






Dieser Post wurde am 04.10.2018 um 18:20 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
610 — Direktlink
04.10.2018, 18:37 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Um mich weiterhin auf Ahnenforschung zu begeben, habe ich den Stahlbau des OW auf irgendwelche Nummern abgegrast. An 2 Stellen wurde ich fündig, jedoch ist da so viel Farbe rübergeeimert worden, dass man die Zahlen kaum mehr lesen kann:






Im Ballast war folgendes eingegossen (aber das ist sicher eher irrelevant):


Dieser Post wurde am 04.10.2018 um 18:37 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
611 — Direktlink
04.10.2018, 18:49 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Die Farbwandlungen des OW liessen sich an dieser Stelle gut identifizieren: blau-> gelb-> weiss. Ob allerdings unter dem blau früher auch noch mal was anderes war, konnte ich nicht feststellen:




Die Trilex-Felgen des Krans dürften früher mal rot gewesen sein, wie auch das gesamte Fahrgestell, was man ja bereits in posting 608 sieht (rot-> blau):




Jetzt also die Masterfrage: Welcher originale HC 200 könnte dieses wohl sein?

Ob wir das zweifelsfrei hinkriegen?

gruss hendrik

Dieser Post wurde am 04.10.2018 um 22:25 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
612 — Direktlink
04.10.2018, 19:56 Uhr
kim

Avatar von kim

Wow! Nice detail photos..
Nice job Hendrik.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
613 — Direktlink
07.10.2018, 18:02 Uhr
marcel.koenen



Demag TC75
As (B.) juni 2018

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
614 — Direktlink
07.10.2018, 20:27 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Das ist ein TC 85!
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
615 — Direktlink
25.10.2018, 22:10 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier ein Demag HC 70 von 1981 auf MOL Fahrgestell in einem Yachtservice:




Ein kleiner zusätzlicher Ballastklotz kann nicht schaden (die Boote werden auch immer fetter):






Das war mal der ehemalige Besitzer (Baugesellschaft Völklingen):


Dieser Post wurde am 25.10.2018 um 22:19 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
616 — Direktlink
25.10.2018, 22:17 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Das Fahrgestell ist ein 6x6:







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
617 — Direktlink
11.11.2018, 23:25 Uhr
marcel.koenen



Sarens - Demag MC600 (?)
Gent (B.) 10-11-2018


Dieser Post wurde am 11.11.2018 um 23:27 Uhr von marcel.koenen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
618 — Direktlink
01.01.2019, 14:47 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

50 jähriges Jubiläum!











https://up.picr.de/34730856io.jpg

https://up.picr.de/34730857mu.jpg

https://up.picr.de/34730858nz.jpg

Edit: Bitte beachten: Nicht mehr als fünf Bilder , je Posting, TAGs entfernt, Bild(er) verlinkt
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 01.01.2019 um 15:13 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
619 — Direktlink
01.01.2019, 15:30 Uhr
arie



Das verstehe ich überhaupt nicht.
Der erste Demag-Kran, der V 2500, wurde bereits 1950 auf den Markt gebracht.
--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
620 — Direktlink
01.01.2019, 18:21 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
arie postete
Das verstehe ich überhaupt nicht.
Der erste Demag-Kran, der V 2500, wurde bereits 1950 auf den Markt gebracht.

Es geht nicht darum wann der erste Kran gebaut wurde, sondern das dieser Propekt 50 Jahre alt ist!

Vielen Dank für das zerstören des zusammenhängenden Prospektes! Und komt mir jetzt nicht mit irgendwelchen dämlichen ausflüchten!
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
621 — Direktlink
01.01.2019, 18:25 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Ralf Neumann postete
...

Vielen Dank für das zerstören des zusammenhängenden Prospektes! Und komt mir jetzt nicht mit irgendwelchen dämlichen ausflüchten!

Ach? Sind wir mal wieder auf Krawall gebürstet ja?
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
622 — Direktlink
01.01.2019, 18:32 Uhr
Christoph Kriegel



Krawall ? Da bin ich gleich dabei :-)

*duckunwech*
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
623 — Direktlink
01.01.2019, 19:04 Uhr
arie



Entschuldigung, bei uns ist ein solcher Prospekte 50 Jahre alt und das Wort Jubiläum wird für andere Zwecke verwendet.
--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
624 — Direktlink
02.01.2019, 09:22 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Alles gut, Arie ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25- [ 26 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung