Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Arcomet » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5- [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ]
100 — Direktlink
08.12.2017, 19:15 Uhr
Sven Leist



Und noch ein paar Worte dazu:

Der Acromet T33A ist Baujahr 1991 und kam seinerzeit über den Baumaschinendienst Heidelberg neu zur Fa. REINHARD Bauunternehmen Zuzenhausen.

Er ist also aus 1. Hand, wurde immer bei Bedarf repariert und technisch so weit in Schuss gehalten, dass er nach 26 Jahren im Dauerbetrieb noch ganz gut daher kommt und sicher noch einige Jahre seinen Dienst versehen darf.

Reinhard hat hier den Transport und eine Teilmontage übernommen. D.h. den Transport vom Bauhof in Zuzenhausen zur neuen Baustelle, abspindeln und auflegen der ersten beiden Grundballastplatten, die zum Aufrichten des Turm-/Ausleger-Paketes notwendig sind. Seit einigen Jahren dürfen diese beiden Grundplatten nämlich nicht mehr am Kran im Transport mitgeführt werden, auf Grund von geänderten Achslast-Vorgaben, die mit den Platten (knapp 4t) an Bord nicht eingehalten werden.

User Günni wird die Tage noch eine Kleinigkeit nachjustieren und dann zusammen mit seinem Bekannten, dem der Kran nun gehört, die Montage vollenden. Solange bleibt der Turm umgelegt wie auf dem letzten Bild.

Danke an Günni für die Foto-Reportage vor Ort und die Bereitstellung der Bilder.

Hoffe, der Bericht gefällt euch auch!
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
101 — Direktlink
30.01.2018, 13:13 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,
und insbesondere Hallo Sven,

ich wundere mich gerade, dass hier noch nicht der Animationsfilm auf Youtube vom neuen Arcomet A50 Eco verlinkt ist, der auch über den Baumaschinendienst Heidelberg zu erreichen ist.

Als nicht ganz so großer Arcomet-Fan habe ich die Diskussion zur Neuentwicklung nur am Rande verfolgt, aber nach diesem Film bin ich doch schon sehr beeindruckt - hat aber auch viel Potainiges in der Konstruktion, oder?

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
102 — Direktlink
30.01.2018, 13:53 Uhr
Sven Leist



@Christoph: Doch, hier:

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=11988&pagenum=4#595319


--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
103 — Direktlink
30.01.2018, 15:17 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Sven,

den Animationsfilm zum A50 ECO auf der Youtube-Vorschlagsliste habe ich damals bei Deinem Posting Ende Oktober übersehen. Ich habe damals nur den Messefilm registriert.
Dann ist ja alles in Ordnung

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
104 — Direktlink
30.01.2018, 20:40 Uhr
Guenni

Avatar von Guenni

Stand Heute stelle ich am Freitag den T33 auf.
Gleichzeitig wird der T24 nebenan entweder abgebaut oder mindestens der Turm auf halb zurück gefahren werden. Der T24 steht 24m entfernt und hat eine Gesamthöhe von knapp 24,5m. Der T33 hat aber nur 23,5m Hakenhöhe. Könnte knapp reichen, jedoch macht mir der Hubseildurchhang Bauchschmerzen.

Der Bauabschnitt mit dem T24 ist annähernd abgeschlossen.
Den 24er will mit dem 33er abbalastieren, ein Gewicht hat 850kg, das schafft der 33er locker.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
105 — Direktlink
30.01.2018, 21:01 Uhr
Sven Leist



Bin gespannt auf die Aktion!

Leider kann ich Freitag nicht, sonst wäre ich dir als Azubi zur Hand gegangen
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
106 — Direktlink
09.02.2018, 20:08 Uhr
Sven Leist



Hallo,

anbei ein paar Fotos von User "Günni" zur Montage des Arcomet T33A Ex-Reinhard in Eppingen.

Abladen der 11 Ballastplatten durch die Fa. Reinhard, die den Kranballast bis zur Montage noch auf ihrem Bauhof gelagert hatte.


Blick auf die Drehbühne eines T33. Hinten links die Winde zur Ausleger-Halteseil-Verstellung beim Teleskopieren. Rechts daneben läuft synchron die Turm-Teleskopierwinde mit, damit wird sicher gestellt, dass der Ausleger beim Teleskopiervorgang in der Waagerechten bleibt.
Links davor die Hubwinde, die kleine daneben ist der Flaschenzug zum Turm aufrichten von Transport in die Senkrechte.



Der T33A steht!



Dann galt es noch ein "Problem" zu erkunden. etwa 26 m entfernt steht noch ein alter T24 am selben Bauprojekt (Reihenhaus). Dieser sollte im Idealfall nicht umgerüstet werden müssen - der T33 sollte knapp drüber weg drehen. Günni und ich haben Abende geplant, gerechnet und gezeichnet...

Unterm Strich hat das Hubseil vom T33 knapp einen Meter vor dem A-Bock des T24 die Abspannung gestreift! Shit. Den T24 auf halben Mast herunter teleskopieren hätte nix gebracht, da dann die erforderliche Hakenhöhe über Dachfirst nicht mehr gegeben wäre.

Also beide Krane mit verringerter Ausladung weiter betreiben, wobei der T24 eh nicht mehr allzu lange steht und der 33'er dann seine kompletten 30 m ausspielen kann.


--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 09.02.2018 um 20:13 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
107 — Direktlink
09.02.2018, 20:14 Uhr
Sven Leist



Zum Abschluss noch Zwei Bilder vom T24 und T33:




--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
108 — Direktlink
10.02.2018, 08:21 Uhr
Guenni

Avatar von Guenni

Und genau darum macht dieses Krankonzept so viel Spaß: Egal wie eng es in der Luft zu geht, man kann den Kran ohne großen Aufwand anpassen.
Gerade im Neubaugebiet wenn alle gleichzeitig Anfangen zu bauen ist das Gold wert.
Stehen z.b. zwei Hydraulikkrane nah beieinander müssen evtl beide pauschal auf die halbe Ausladung verzichten wenn sie eingeklappt bleiben.
Ich bin schon öfter im Nachgang anderen Kranen die später montiert wurden ausgewichen, weil die Firma nebenan z.b. keine Kletterstücke hatte um ihren 35k anzupassen. Einmal bei nem Vollwand K Kran ( glaube nen 28er) wäre gar nix gegangen. Also bin ich mit meinem Turm rein.... 10 min Arbeit....

Dieser Post wurde am 10.02.2018 um 08:22 Uhr von Guenni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
109 — Direktlink
11.02.2018, 10:24 Uhr
Sven Leist



Moin,

und noch was für den Sonntag:



Arcomet T30 bzw. T33 beim Bau der neuen Czernybrücke in Heidelberg am 11.09.1986.

Bildquelle u. Rechte: GeWi Bammental
--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 11.02.2018 um 10:25 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
110 — Direktlink
18.02.2018, 19:42 Uhr
Sven Leist



Hallo,

von User "Jan83" bekam ich die Tage einige schöne Arcomet Fotos aus einem Neubaugebiet im Nordbadischen Reilingen sowie aus einem Bauprojekt aus Landau mit der Freigabe, diese hier auch im Forum zu zeigen:

ARCOMET T25C





--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
111 — Direktlink
18.02.2018, 19:44 Uhr
Sven Leist



Arcomet T33





Und als letztes Bild ein schöner Arcomet A40


--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
112 — Direktlink
19.03.2018, 22:05 Uhr
Sven Leist



N'Abend,

hab mal wieder ein paar Arcomet Bilder für Euch.

Den Anfang machen Zwei Arcomet T33A von Reinhard Bau, die ich Ende Februar in Hoffenheim ablichten konnte.

Der erste T33A ist Baujahr 1994 und das Vorbild zu meinem 1:50 Modell










--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
113 — Direktlink
19.03.2018, 22:06 Uhr
Sven Leist



Der Zweite T33A in Hoffenheim - ebenfalls von Reinhard Bau - ist Baujahr 1993:






--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
114 — Direktlink
19.03.2018, 22:07 Uhr
Sven Leist



Dann folgen Zwei Bilder von User "Günni".

Abgelichtet hat er einen ARCOMET T25A mit eingefahrenem Turm, City-Betonballast und einem Einseil-Schalengreifer am Haken.






--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
115 — Direktlink
19.03.2018, 22:09 Uhr
Sven Leist



Von User "Jan1981" kamen folgende Bilder:

T33A







T25A abgebaut auf einer Baustelle in Mauer/Baden im Februar 2018:


--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
116 — Direktlink
19.03.2018, 22:13 Uhr
Sven Leist



Und von Jan kamen auch noch folgende beiden Bilder eines T25C, der das Fliegen lernte





Als letzte Bilder folgen von mir Drei von einem ARCOMET A36, den ich abgebaut auf dem Bauhof von Reinhard Bau Ende Februar 2018 ablichten konnte...







Das war's von mir wieder für heute
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
117 — Direktlink
22.03.2018, 21:00 Uhr
Sven Leist



Hallo,

von "Jan1981" kamen neue Bilder

Zunächst wieder ein T33A mit eingefahrenen Turm/Ausleger - evtl. frisch montiert.

Sowie ein Großer Arcomet A45:




--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
118 — Direktlink
22.03.2018, 21:02 Uhr
Sven Leist



Und dann hat Jan einen T25A beim Abbau durch den BMD Heidelberg erwischt. Im folgenden eine nette Fotoserie










--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 22.03.2018 um 21:03 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
119 — Direktlink
22.03.2018, 21:05 Uhr
Sven Leist



Teil 2:











Das war's auch schon wieder für heute
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
120 — Direktlink
22.03.2018, 21:07 Uhr
Sven Leist



Nachzügler

Am Bahnhof Wiesloch-Walldorf steht schon seit einer Ewigkeit dieser alte ARCOMET VK26 herum.


--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
121 — Direktlink
01.04.2018, 19:58 Uhr
Graf Koks



Auch bei uns hat sich wieder ein Arcomet in die Stadt getraut, leider ist dieser T 33 A nicht im besten Zustand und wird teils von Werbung am Bauzaun verdeckt, trotzdem hier nun die zwei Bilder...





Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
122 — Direktlink
02.04.2018, 08:54 Uhr
Jan1981



Hat wohl schon ein paar Jahre auf dem Buckel ..... ist ja noch die Version mit
Geteiltem Ballast . Für mich immer eine Augenweide der T-Kran ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
123 — Direktlink
02.04.2018, 10:02 Uhr
Sven Leist



Auf jeden Fall ein T33 mit Baujahr vor 1993, wie einige Details verraten.
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
124 — Direktlink
08.04.2018, 20:10 Uhr
Sven Leist



N'Abend,

von Jan Schwenniger kam folgendes Bild eines blauen ARCOMET T33A ab Baujahr 1993 der Fa. A. Altenbach Bauunternehmung aus Heidelberg. Hier mit City Stahl Ballast.


--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5- [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung