Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Flugzeuge » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23-
550 — Direktlink
11.06.2018, 18:56 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Samstag Teil 2










Dieser Post wurde am 11.06.2018 um 19:04 Uhr von dtmchef editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
551 — Direktlink
11.06.2018, 18:58 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Samstag Teil 3










Dieser Post wurde am 11.06.2018 um 19:04 Uhr von dtmchef editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
552 — Direktlink
11.06.2018, 19:06 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Samstag Teil 4









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
553 — Direktlink
11.06.2018, 19:08 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Samstag Teil 5












VG
Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
554 — Direktlink
18.06.2018, 22:13 Uhr
Jobo



Servus,

bei der ILA 2018 hat die Flugstaffel der Flying Bulls ein bisschen am Himmel gemalt.

Die North American T-28 B "Trojan" beim Muster zeichnen.




Nach ein paar Sekunden sah das dann so aus.




Die Douglas DC-6, ein Alpha Jet und eine Lockheed P-38L "Lightning" waren auch mit dabei.



Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 18.06.2018 um 22:14 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
555 — Direktlink
28.07.2018, 18:31 Uhr
Jobo



Servus,

ILA 2018

Zweimal Tankflugzeug der Bundeswehr.

Airbus A400M ausgerüstet für Luftbetankung.





Airbus A310-300 MRTT





Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
556 — Direktlink
06.08.2018, 12:42 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ich tu's mal hier mit rein:

In der Schweiz ist am Samstag eine Tante Ju abgestürzt mit 20 Menschen an Bord, sehr traurig, niemand hat überlebt. Das Flugzeug war von 1939, und ich habe sie oft in der Schweiz am Wochenende gesehen und vor allem auch gehört.

https://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/senkrechter-sturz-einer-ikone/story/30287960

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
557 — Direktlink
20.09.2018, 22:15 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Antonov AN225 im Frühjahr bei der Beladung in Leipzig
Und eine Antonov AN124-100M UR-82007 im Lande anflug auf Leipzig letzte Woche







Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl

Dieser Post wurde am 20.09.2018 um 22:15 Uhr von Andre Schirmer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
558 — Direktlink
07.10.2018, 21:25 Uhr
thomsen



Ein Schnappschuss vom Prall- Luftschiff „Theo“ mit der Kennung D-LDFR des Betreibers WDL bei einsetzender Dämmerung über Essen :



Mit Standort Flughafen Essen / Mülheim kann man den Blimp bei entsprechender Witterung auch nach Einbruch der Dunkelheit über das Ruhrgebiet und Umgebung brummen hören. Dabei ist das Fluggerät von innen beleuchtet und fährt wie ein riesiges, leuchtendes Zäpfchen über die Stadt.

Bessere Nachtaufnahmen gibt' s z.B. hier :

https://wdl-worldwide.de/index.php/nachtfluege

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
559 — Direktlink
07.03.2019, 22:11 Uhr
pumuckl



Vielleicht hat der ein oder andere ja Zeit:

https://mobil.express.de/koeln/weltweit-nur-28-exemplare-mega-flieger-am-flughafen-koeln-bonn-erwartet-32183960
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
560 — Direktlink
05.04.2019, 07:33 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Warum die JU 52 nicht mehr fliegt:
https://www.flugrevue.de/zivil/im-strassentransport-von-bayern-nach-fuhlsbuettel-lufthansa-ju-kehrt-nach-hamburg-zurueck/
Die Tante JU hat einen Schaden an einer Motoraufhängung und ist in München gestrandet. Dort kann Sie aber nicht repariert werden, deswegen der Transport zurück zur Heimatwerft in Hamburg. Dort sollen neue Teile angefertigt werden, damit man die Tante wieder flugfähig machen kann. Das große Problem ist aber, dass die neu Hergestellten Teile erst vom LBA zugelassen werden müssen, bevor das Flugzeug wieder abheben darf. Und das ist teuer und dauert lange


Zitat:
mdkran postete
Rasthof Börde Fahrtrichtung Hannover heute:
U.A. die alte Tante JU aus Berlin...










--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 05.04.2019 um 07:44 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
561 — Direktlink
05.04.2019, 07:34 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
mdkran postete
Teil II





--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
562 — Direktlink
19.04.2019, 22:09 Uhr
Jobo



Servus,

vor ein paar Tagen war ich mal in der Flugwerft Schleißheim, das ist eine Außestelle des Deutschen Museums in München.

Hier mal ein paar Übersichtsbilder.
In der historischen alten Werfhalle steht bzw. hängt alles voller Flugzeuge.






Aber nicht nur Flugmaschinen gibt es da zu sehen.





Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
563 — Direktlink
19.04.2019, 22:10 Uhr
Jobo



Servus,

Blick indie Militärabteilung.








Die Werkstatt




Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
564 — Direktlink
19.04.2019, 22:12 Uhr
Jobo



Servus,


Windkanalmodelle


Und die Aliens waren auch schon da.


Auf dem Flugfeld hing der Zeppelin NT am Landemast.


Das mag wohl die schönste Art sein um zu fliegen, aber für einen 40 minütigen Rundflug legt man knapp 500 Euro auf den Tisch.


Der Zeppelin flog in diesen Tagen mehrmals täglich über München und über das Messegelände in Riem auf dem zu diesem Zeitpunkt ja die BAUMA stattfand.



Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 19.04.2019 um 22:13 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
565 — Direktlink
19.04.2019, 22:26 Uhr
Jobo



Servus,

während meines Museumsbesuches kam der Zeppelin zum Fluggastwechsel.





Und schon war er wieder weg.


Die zur Zeit vor der Halle abgestellte Transall soll auch zu einem Exponat umgerüstet werden.




Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
566 — Direktlink
19.04.2019, 22:56 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Hermann,

da hast Du ja in den letzten Tagen schöne Ausflüge gemacht.

Danke fürs Einstellen der Bilder.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
567 — Direktlink
20.04.2019, 14:53 Uhr
Schmidti




Zitat:
Jobo postete
Das mag wohl die schönste Art sein um zu fliegen, aber für einen 40 minütigen Rundflug legt man knapp 500 Euro auf den Tisch.


Aber Luftschiffe fliegen doch gar nicht: Sie fahren! :-P
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
568 — Direktlink
28.04.2019, 07:24 Uhr
Babylinde



Am 25.02.2019 konnte ich den ersten ANA A380 beim Abflug zu seinem zweiten Testflug auf die Speicherkarte bannen.

LANI (blau)
A380-841, All Nippon Airways, F-WWSH, (JA381A) (MSN 262)





dann war am 18.04.2019 der zweite A380 an der Reihe, der an diesem Tag den Startabruch Test und seinen ersten Testflug machen sollte, leider war ein Triebwerk defekt und die Fahrt nach Hamburg war damit nicht von Erfolg gekrönt. Nach vielem hin und her wurden dann alle Testflüge gestrichen und der Flieger sollte eigentlich bis zum 26.04 in Toulouse stehen. Zum Glück verschob sich der Abflug auf den Morgen des 27.04 und somit passte es in mein Zeitfenster auch diesen Dicken abzulichten.

By by KAI (türkis)
A380-841, All Nippon Airways, F-WWAF, (JA382A) (MSN 263)





Gruss MAtze
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
569 — Direktlink
28.04.2019, 12:51 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Moin Matze,

sehr schöne Bilder. Schade das die Produktion des A 380 im Jahr 2021 eingestellt wird .

Gruß Michael
--
Gruß Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
570 — Direktlink
29.04.2019, 22:08 Uhr
LR11000




Zitat:
Schmidti postete

Zitat:
Jobo postete
Das mag wohl die schönste Art sein um zu fliegen, aber für einen 40 minütigen Rundflug legt man knapp 500 Euro auf den Tisch.


Aber Luftschiffe fliegen doch gar nicht: Sie fahren! :-P

Falsch.

Der Zeppelin NT fliegt:

https://zeppelin-nt.de/de/service/faq.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
571 — Direktlink
05.02.2020, 06:09 Uhr
Schwertransport-Online

Avatar von Schwertransport-Online

Seit Mitte 2019 gehört der Flughafen Hamburg sowie das Airbus Werk in Hamburg-Finkenwerder zu meinen Fotolocations.



Eine schöne Boeing 737-800 von Eintracht Frankfurt bei der Landung auf Runway 5/23 in Hamburg.



Auch das größte Passagierflugzeug der Welt landet in Hamburg. Hier der A380-800 von Emirates ebenfalls auf der 3250m langen Runway 5/23.



Hier mal die Boeing 777-300ER "Triple Seven" von Emirates ebenfalls kurz vor der Landung auf der 3250m langen Bahn.



Steigt schön nach oben, ein Airbus A320-200 von Eurowings direkt nach dem Start von Runway 15/33.



Dieser über 100 Millionen Euro teure Privatjet vom Typ Airbus A320-251N ist erst ein paar Wochen alt. Bei dieser Aufnahme war er erst das 3. Mal in der Luft!

Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
Tony Zech

Dieser Post wurde am 05.02.2020 um 06:29 Uhr von Schwertransport-Online editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
572 — Direktlink
05.02.2020, 06:23 Uhr
kim

Avatar von kim

Hello.
Wow! Very nice!
I like B737 and 777-300ER

Regard.

Kim.

Thailand.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung