Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Hofmann » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15-
350 — Direktlink
17.09.2021, 14:41 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hier gibt es auch Angaben für die Arbeiten mit der LR:

https://vertikal.net/de/news/beitrag/38463/erste-lr1700-in-deutschland-ausgeliefert

https://www.heavyliftnews.com/first-job-for-hofmann-kran-vermietungs-new-liebherr-lr-1700-1-0-gallery/
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.

Dieser Post wurde am 17.09.2021 um 14:44 Uhr von percheron editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
351 — Direktlink
15.09.2022, 10:34 Uhr
frank_der_zahnarzt



Frage an die Experten: was ist an der SPMT-Bladeliftertransporteinheit prototypisch? Oder belastet ein Journalist seine Karriere nicht mit Fachwissen.
https://osthessen-news.de/n11708356/windpark-bei-oberbreitzbach-windfluegel-werden-mit-selbstfahrer-angeliefert.html?fbclid=IwAR0Azdo3ufgBRc_PDf42hRyyXsNhMGVNOlmnhReRJWLsu8MCqTY4eHlFzFA
--
VG Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
352 — Direktlink
15.09.2022, 10:41 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Das ist eine verbesserte Version des Bladelifters, zusätzlich auf mehr Achsen, um die neuen noch größeren Blätter fahren zu können. Ob es der erste dieser neuen Version ist, weiß ich nicht, aber , ja dann könnte man unter Umständen Prototyp dazu sagen.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
353 — Direktlink
15.09.2022, 10:47 Uhr
frank_der_zahnarzt



Danke!
Wobei Prototyp nicht das richtige Wort ist. Prototypen werden auf Testgeländen erprobt und kommen nicht im regulären Arbeitsalltag zum Einsatz. Nach Protoyp(en) kommen Null-Serien-Fzg. dann die Serien-Fzg. (zumindest in der Autoindustrie ist das so).
--
VG Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
354 — Direktlink
15.09.2022, 11:06 Uhr
michael.m.



Hallo!

Wo da die Reise wohl noch hin geht...
Bei dieser Flügellänge hat das Blatt ja schon eine enorme Windangriffsfläche, und das Kippmoment der 3 m breiten Achsen ist sicherlich nicht zu vernachlässigen... selbst bei lauen Winden macht sich das sicherlich bemerkbar, auch wenn es "in den Wind" gedreht wird. Schätze mal, das aus Gründen der Standsicherheit demnächst 1 1/2 Fach oder gar 2 Fach parallel gefahren werden muss... egal, wie viel Ballast auf die Achsen geladen wird...

Aber das passiert warscheinlich erst, wenn der erste mal abgehoben ist...

In der Planung sind ja Anlagen mit noch längeren Flügeln. Man wird sehen...

Gruss

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung