Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Trabosa » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
23.11.2008, 13:51 Uhr
KlausM71



Hallo,

gibt es alte Bilder von Trabosa Tieflader?
Es gab früher(1983-85), von der IAA , sehr interessante Werbeprospekte, hab meine vernichtet, da ich noch nicht Modellbau betrieben habe.
Ich meine Trabosa hatte früher auch eigene Zugmaschinen hergestellt?

Gruß Klaus M.

Ps.: 2 Bilder stehen auf Seite 37 oben in "Trucks at Work, the middle east, Volume1" vom Verlag Danies&Koch

Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 16:17 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
23.11.2008, 17:11 Uhr
krupp-fan



Hallo Klaus M.,

ich besitze einen Trabosa Katalog und könnte bei Interesse die Selbstfahrer hier posten oder aber Ihnen per E-Mail senden.
Als Vorgeschmack den Scan einer Seite aus einem Trabosa Flyer.

Gruß
Edgar


Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 12:15 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
23.11.2008, 17:28 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
krupp-fan postete
ich besitze einen Trabosa Katalog und könnte bei Interesse die Selbstfahrer hier posten

Ja bitte.

Was ist denn sonst über diese Selbstfahrer bekannt? Wo liefen sie, wie ist der aktuelle Verbleib?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
23.11.2008, 18:16 Uhr
BUZ



Den Sattel von Bild 18 finde ich stark, habe diesen und den 3ax Bruder mal in UAE gesehen.
Wahnsinn, der eine hatte vorne ein Querjoch und so konnten zwei Sattelzugmaschinen gleichzeit das Teil durch Sand zerren!

Ich glaube Trans Modernos SA (heute Tramosa) aus Spanien hatte die Teile für die Emirate geordert!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
23.11.2008, 18:38 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
KlausM71 postete

Ich meine Trabosa hatte früher auch eigene Zugmaschinen hergestellt?

Trabosa hat einen Willème TG300 8x8 in Lizenz gebaut. Dies war zu Ende der Firma Perez-Raymond Paris (PRP) welche die Willème TG Lizenzen hielt.

die Transportfirma Sainert hat den TG300 geordert und Trabosa ist eingesprungen um den Auftrag zu erfüllen
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 23.11.2008 um 18:41 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
23.11.2008, 19:34 Uhr
KlausM71



Hallo,

ich fand damals, das es sehr interessante Fahrzeuge waren.

Das Prospekt was ich hatte war mehrere Seiten stark.

Gruß Klaus M.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
23.11.2008, 19:39 Uhr
krupp-fan




Zitat:
Christian postete

Zitat:
KlausM71 postete

Ich meine Trabosa hatte früher auch eigene Zugmaschinen hergestellt?

Trabosa hat einen Willème TG300 8x8 in Lizenz gebaut. Dies war zu Ende der Firma Perez-Raymond Paris (PRP) welche die Willème TG Lizenzen hielt.

die Transportfirma Sainert hat den TG300 geordert und Trabosa ist eingesprungen um den Auftrag zu erfüllen

Hallo,
ja, damit kann ich dienen. Hier also die TG 300 von Sainert.
Bilder von den Selbstfahrern folgen später.

Gruß
Edgar


Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 12:14 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
24.11.2008, 12:19 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
krupp-fan postete
Hier also die TG 300 von Sainert.

Danke für das tolle Bild! Die TG300 hat auf allen anderen Bildern die ich davon kenne einen gänzlich anderen farbton, eher so wüstensand-gelb

Das starke Gelb oben sieht mir aber viel realistischer aus

Das Foto stammt von 1977, nehme ich an (stand zumindest als Datum auf den anderen Bilkdern die ich von dieser Messe kenne)
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
24.11.2008, 13:40 Uhr
krupp-fan



Hallo,

es geht weiter. Zwei Scans der Trabosa Selbstfahrer und die spärlichen Angaben dazu in Englisch.

Gruß
Edgar







edit: Bilderlinks korrigiert

Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 13:50 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
24.11.2008, 18:06 Uhr
krupp-fan



Hallo,

und schließlich noch ein weiterer Selbstfahrer völlig anderer Konstruktion.

Gruß
Edgar


Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 08:19 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
24.11.2008, 18:16 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
krupp-fan postete
Hallo,

und schließlich noch ein weiterer Selbstfahrer völlig anderer Konstruktion.

Gruß
Edgar


Der war, soviel ich weis, als Autokranfahrgestell vorgesehen.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 25.11.2008 um 08:19 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
24.11.2008, 18:19 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
krupp-fan postete
Hallo,

es geht weiter. Zwei Scans der Trabosa Selbstfahrer und die spärlichen Angaben dazu in Englisch.

Gruß
Edgar





edit: Bilderlinks korrigiert

Dieser ging an ein iberisches Energieunternehmen.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
24.11.2008, 20:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Ralf Neumann postete

Zitat:
krupp-fan postete
Hallo,

und schließlich noch ein weiterer Selbstfahrer völlig anderer Konstruktion.

Gruß
Edgar

Der war, soviel ich weis, als Autokranfahrgestell vorgesehen.

Bei dem würde mich ja mal interessieren, wo das Powerpack untergebracht ist.....!?

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
24.11.2008, 20:44 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Ralf Neumann postete
Der war, soviel ich weis, als Autokranfahrgestell vorgesehen.

Bei dem würde mich ja mal interessieren, wo das Powerpack untergebracht ist.....!?

Zwischen den Achsen, würde ich sagen. Da, wo der Auspuff 'rausguckt.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
24.11.2008, 20:59 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Ralf Neumann postete
Der war, soviel ich weis, als Autokranfahrgestell vorgesehen.

Bei dem würde mich ja mal interessieren, wo das Powerpack untergebracht ist.....!?

Zwischen den Achsen, würde ich sagen. Da, wo der Auspuff 'rausguckt.

Jep, das muß wohl so sein. Der dürfte nicht sonderlich viel Leistung gehabt haben, denn viel Platz für einen großen Motor, Kühler, Hydrostatpumpen ist da wirklich nicht. Zumal oben drüber wohl auch ein Drehkranz ist, sollte das wirklich mal ein Autokranfahrgestell gewesen sein....(Anhand des "Auspüffchens" erkennt man auch, daß da nicht sooo viel Leistung dahinter steckt....vielleicht 150-200 PS!??)
gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
25.11.2008, 00:42 Uhr
Christoph Kriegel



....und wo soll da die Abstützung platziert werden ?
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung