Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Sainert, S.C.T.T., Drive, TMU u.a. » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
24.11.2008, 12:58 Uhr
ThomasL



Hat jemand Infos und Bilder zu dieser Spanischen Schwertransportfirma die auch stark im Zugmaschinenbau beteiligt war. In diesem Zusammenhang suche ich speziell Fotos von Zugmaschinen die von den Firmen Drive und TMU zusammen gebaut wurden.

Zwei dieser Zugmaschinen hatten DAF 3300ati Kabinen die auf einen neuen Unterbau gesetzt wurden, Jan van Wees hatte mal Fotos von denen auf seiner alten Homepage, nur da ich damals noch nicht so stark im Thema Schwerlast und Modellbau involviert war, habe ich sie leider damals nicht abgespeichert. Ich habe nur zwei Fotos der Zugmaschinen mit DAF hütte im Internet gefunden, und zum Nachbau sind die herzlich wenig zu gebrauchen.

Dann hab ich noch ein Foto von einem kurzen Artikel über zwei Zugmaschinen mit Renault R Kabine die von S.C.T.T. ( Sainert war wohl eine S.C.T.T. Tochterfirma) entwickelt und laut artikel von Ponticelli Frères, TMU und Drive gebaut wurden. Auf dem Foto das dem Artikel beiliegt sind zwei Zugmaschinen abgebildet, es sind 8x8 mit 2,5m Breite die im Aussehen den Nicolas zugmaschinen ähneln, die eine hat einen Ladekran die andere vermutlich eine Doppelwinde hitner der Kabine.

Aufgrund des fehlenden Copyrights meienrseits kann ich die Fotos nicht Online stellen.

Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 14:08 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
24.11.2008, 13:18 Uhr
Christian

Avatar von Christian

im Grunde hängt das alles an einem Namen:

Ein gewisser Herr René Harvey aus Frankreich

Dieser war bei Willème der Vater der Baureihe TG, also der dicken Schwerlastzugmaschinen bis hin zur TG300

Als Willème bzw Perez-Raymond Paris (PRP) den Bach runter gingen war der spanische Kunde Saigert gerade an einer TG300 interessiert. In den ganzen Unruhen der Willème-Pleite wurde diese dann in Lizenz von Trabosa für Sainert S.A., Madrid gefertigt.

Aber Sainert wollte noch weitere Trucks. Also gründete René Harvey zusammen mit der Firma Ponticelli aus Paris und Tomas Mingueli (=TMU) aus Spanien die SCTT

Die SCTT baute dann besagte Zugmaschinen namens Drive 8x8, wohl ebenfalls für Sainert

Vermutlich ging René Harvey dann zu Nicolas um 1979 mit dem Bau der Tractomas zu beginnen. Das kann ich nicht bestätigen, aber es scheint so. Es passt in die Chronologie und die Verwandschaft der Drive mit den Tractomas ist ja unverwechselbar. Es gibt ja auch noch eine Tractomas mit PRP-Kabine, für Tunesien

Ich weiss nicht was aus den beiden Drive 8x8 von SCTT jemals geworden ist und ich kenne kein Einsatzbild davon.
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 13:22 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
24.11.2008, 13:31 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Nachtrag: Sainert muss wohl irgendeine Offshore-Ölexplorationsbude sein/gewesen sein

Jegliche Korrektur oder Ergänzung meiner Infos oben ist mehr als willkommen. Das ist nur was ich mir so im Laufe der Zeit zusammengereimt habe, aber alle Aussagen ohne Gewähr

edit: Der Artikel samt Foto der SCTT trucks ist hier sichtbar, aus einem spanischen Forum

http://img250.echo.cx/img250/5967/sccttmudrive4wg.jpg
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 13:32 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
24.11.2008, 13:52 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Christian postete Vermutlich ging René Harvey dann zu Nicolas um 1979 mit dem Bau der Tractomas zu beginnen. Das kann ich nicht bestätigen, aber es scheint so.

So wird es auch in einem Artikel aus dem Lastauto & Omnibuskatalog aus der damaligen Zeit berichtet........müßte so stimmen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
24.11.2008, 13:55 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Christian postete edit: Der Artikel samt Foto der SCTT trucks ist hier sichtbar, aus einem spanischen Forum

http://img250.echo.cx/img250/5967/sccttmudrive4wg.jpg

Das ist ein Scan aus dem Lastauto & Omnibuskatalog.

Diese Kataloge sind und waren einzigartig. Insbesondere in den 70-er und 80-er Jahren einwandfrei recherchierte Artikel zur deutschen/europäischen Kran- und Schwertransportbranche. Deren Kran- und Schwerlastredakteur damals war ein gewisser Ingo Kasten; habe selten so gute und präzise Berichte von jemandem gelesen wie ihm.

Ist irgendjemandem hier dieser Ingo Kasten bekannt?

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
24.11.2008, 14:00 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

In diesem Zusammenhang noch ein paar Fragen:

Was genau heißt S.C.T.T.?
Trabosa heißt eigentlich 'BTO Trabosa'.....für was steht das BTO?
In dem Artikel oben steht was von 'Drive Granollers'......wer oder was ist dieses Granollers?

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
24.11.2008, 14:12 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Granollers ist eine Stadt in Spanien bei Barcelona

BTO dürfte Bartomeu Trailers Ochoa heissen

S.C.T.T. sagt mir nix, aber wie ich die Franzosen kenne steckt da etwas Banales wie Société de Camions Tout Terrain o.ä. dahinter
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 24.11.2008 um 14:14 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
24.11.2008, 18:14 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum


Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Christian postete edit: Der Artikel samt Foto der SCTT trucks ist hier sichtbar, aus einem spanischen Forum

http://img250.echo.cx/img250/5967/sccttmudrive4wg.jpg

Das ist ein Scan aus dem Lastauto & Omnibuskatalog.

Diese Kataloge sind und waren einzigartig. Insbesondere in den 70-er und 80-er Jahren einwandfrei recherchierte Artikel zur deutschen/europäischen Kran- und Schwertransportbranche. Deren Kran- und Schwerlastredakteur damals war ein gewisser Ingo Kasten; habe selten so gute und präzise Berichte von jemandem gelesen wie ihm.

Ist irgendjemandem hier dieser Ingo Kasten bekannt?

gruß hendrik

.....Ingo Kasten!!!! Ein netter älterer Herr.Habe ihn öfters bei Liebherr und auf Messen getroffen.Der ist schon im verdienten Ruhestand.Hoffentlich lebt er noch.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
24.11.2008, 18:20 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Christian postete

Ich weiss nicht was aus den beiden Drive 8x8 von SCTT jemals geworden ist und ich kenne kein Einsatzbild davon.

Die beiden gingen zu ETAL nach Ägypten.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
24.11.2008, 18:24 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Christian postete
.... Bartomeu ...

So hieß der Firmengründer, sein Vorname war Joaquin.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
24.11.2008, 20:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Oliver Thum postete

Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Christian postete edit: Der Artikel samt Foto der SCTT trucks ist hier sichtbar, aus einem spanischen Forum
http://img250.echo.cx/img250/5967/sccttmudrive4wg.jpg

Das ist ein Scan aus dem Lastauto & Omnibuskatalog.

Diese Kataloge sind und waren einzigartig. Insbesondere in den 70-er und 80-er Jahren einwandfrei recherchierte Artikel zur deutschen/europäischen Kran- und Schwertransportbranche. Deren Kran- und Schwerlastredakteur damals war ein gewisser Ingo Kasten; habe selten so gute und präzise Berichte von jemandem gelesen wie ihm.

Ist irgendjemandem hier dieser Ingo Kasten bekannt?

gruß hendrik

.....Ingo Kasten!!!! Ein netter älterer Herr.Habe ihn öfters bei Liebherr und auf Messen getroffen.Der ist schon im verdienten Ruhestand.Hoffentlich lebt er noch.

Interessant......ja, hoffentlich lebt er noch und kann das hier mal irgendwann lesen! Durch Ingo Kasten habe ich viel gelernt. Ich hatte das Glück, in den 90-er Jahren bei uns an der Uni sämtliche Lastauto & Omnibuskataloge einsehen zu können; ab 1971. Ingo Kasten's Artikel über u.a Bohne/Rosenkranz und Gottwald waren beeindruckend; genauso auch seine jährlichen Zusammenfassungen aller Kran-/Schwerlastaktivitäten. Das war etwas ganz besonderes.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
24.11.2008, 21:14 Uhr
krupp-fan




Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Oliver Thum postete

Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Christian postete edit: Der Artikel samt Foto der SCTT trucks ist hier sichtbar, aus einem spanischen Forum
http://img250.echo.cx/img250/5967/sccttmudrive4wg.jpg

Das ist ein Scan aus dem Lastauto & Omnibuskatalog.

Diese Kataloge sind und waren einzigartig. Insbesondere in den 70-er und 80-er Jahren einwandfrei recherchierte Artikel zur deutschen/europäischen Kran- und Schwertransportbranche. Deren Kran- und Schwerlastredakteur damals war ein gewisser Ingo Kasten; habe selten so gute und präzise Berichte von jemandem gelesen wie ihm.

Ist irgendjemandem hier dieser Ingo Kasten bekannt?

gruß hendrik

.....Ingo Kasten!!!! Ein netter älterer Herr.Habe ihn öfters bei Liebherr und auf Messen getroffen.Der ist schon im verdienten Ruhestand.Hoffentlich lebt er noch.

Interessant......ja, hoffentlich lebt er noch und kann das hier mal irgendwann lesen! Durch Ingo Kasten habe ich viel gelernt. Ich hatte das Glück, in den 90-er Jahren bei uns an der Uni sämtliche Lastauto & Omnibuskataloge einsehen zu können; ab 1971. Ingo Kasten's Artikel über u.a Bohne/Rosenkranz und Gottwald waren beeindruckend; genauso auch seine jährlichen Zusammenfassungen aller Kran-/Schwerlastaktivitäten. Das war etwas ganz besonderes.

gruß hendrik

Hallo,

ja, Ingo Kasten kenne ich auch, ich habe Ende der siebziger Jahre mal mit ihm korrespondiert wegen Krupp-LKWs mit Junkers Motoren aus den dreißiger Jahren. Er hat/hatte ein außerordentliches Fachwissen, war aber auch etwas schrullig, wie mir einer meiner Klassenkameraden berichtete, der zu Beginn der achtziger Jahre bei L&O seine Journalistenkarriere begann.
Übrigens besitze ich alle L&O Kataloge seit 1971, wenn jemand etwas daraus braucht, kann ich es gern senden oder fotokopieren.

Gruß
Edgar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
24.11.2008, 22:13 Uhr
Erwin



Hallo, wenn mich nicht alles taeuscht, dann gibt es ei oder zwei tmu hier in venezuela.

gruss
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
25.11.2008, 08:44 Uhr
frechdax67



Also Ingo Kasten müsste jetzt bei Dresden leben, so mein letzter Kenntnisstand, doch das ist schon einige jahre her. Habe Ihn als Redakteur für LAO kennengelernt. Er hat ein uneschreibliches technisches Archiv über alles was mit Lastkraftwagen zu tun hat und er war auch "berüchtigt" für seine kopier und Sammelleidenschaft
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
30.11.2008, 21:39 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Jan schickt die folgenden Bilder einer TMU-Zugmaschine:





Bildquelle: Jan


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
30.11.2008, 22:00 Uhr
ThomasL



Zumindestens das erste Foto war eins von den Fotos auf der alten HP die ich vergessen hab zu speichern. Einen riesen Dank an Jan van Wees
Jetzt fehlen nur noch Fotos von der breiten TMU mit Daf Kabine, wenn es denn wirklich ne TMU war.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
21.12.2008, 18:47 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Christian postete
S.C.T.T. sagt mir nix, aber wie ich die Franzosen kenne steckt da etwas Banales wie Société de Camions Tout Terrain o.ä. dahinter

SCTT:

Societé Commerciale de Transport Transatlantiques
34, rue de Lisbonne
Paris 8

Business: Schwertransportunternehmen für Transporte bis zu 600 t, aktiv in Europa, Afrika, Arabien, Nord- und Südamerika

Ob das nun banal ist oder nicht mögen andere bewerten.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
22.12.2008, 22:10 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Danke Ralf!

ich meinte die Abkürzung, nicht den Geschäftszweck an sich
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
14.02.2013, 10:49 Uhr
Michael MZ



Darüber habe ich zufällig was seltenes gefunden:

http://www.matpelytransporte.com.ve/fotos/cometto-01.jpg

LG und viel Spaß
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
14.02.2013, 22:52 Uhr
koch87

Avatar von koch87


Zitat:
Christian postete

http://img250.echo.cx/img250/5967/sccttmudrive4wg.jpg


Auch damals war nicht alles richtig, was gedruckt wurde.

Die Fahrzeuge heißen "Drive 1", Modell "Drive 8x4"
Hersteller war Drive SA Barcelona.

Es sind 8x4 Zugmaschinen mit schweren Hinterachsen und Walking Beams, die Fahrzeuge sind 2,75m breit.

Gruß
Ralf

Dieser Post wurde am 14.02.2013 um 22:53 Uhr von koch87 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
03.05.2013, 09:24 Uhr
Skakadu



Hab noch ein paar Bilder der "Formiconi" TMUs und deren Überreste im Netz gefunden:
http://www.familie-tamminga.demon.nl/afbeeldingen/trucks/Drive/venuzuela3.jpg
http://www.familie-tamminga.demon.nl/afbeeldingen/trucks/Drive/venuzuela4.jpg
http://i1.tinypic.com/nyux52.jpg
http://bigmacktrucks.com/uploads/1193555757/gallery_1819_391_1388216.jpg

Bastian-Modellbau hat ja hierfür die passenden Decals im Programm - vielleicht können von dort noch ein paar Bilder beigesteuert werden?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
03.05.2013, 16:21 Uhr
wesercrack



hat man tatsächlich in Venezuela den Sinn dafür, ein solches Fahrzeug zu restaurieren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
26.03.2019, 15:02 Uhr
janh

Avatar von janh

https://www.youtube.com/watch?v=fMCqY3bKBa0

Ist das eine TMU Zugmaschine?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung