Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Demag AC 1600 (AC 500) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
26.02.2005, 12:27 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo zusammen,
aus Taiwan bekam ich Bilder von einem AC 1600 mit Schlafkabine.
Handelt es sich dabei um den ex Terranova Kran ?

© by Monkey


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 26.02.2005 um 12:28 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
26.02.2005, 14:25 Uhr
BUZ



Hi Bube,

es gibt drei Möglichkeiten:
1) Terranova
2) GWS
3) Hewden-Stuart

all diese Engländer hatten die Schlfkabine am UW!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
26.02.2005, 15:26 Uhr
Ed




Zitat:
BUZ postete
Hi Bube,

es gibt drei Möglichkeiten:
1) Terranova
2) GWS
3) Hewden-Stuart

all diese Engländer hatten die Schlfkabine am UW!

Gruß
BUZ

GWS hatte 2 AC1600's.1 ist hier mit Crane Hire,obgleich es bald ersetzt werden kann

Ed
--
http://www.irishcranes.net - 2003-2005 RIP
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
19.05.2005, 21:44 Uhr
Rene



Hallo,
kann mir einer sagen welches Baujahr der AC1600 von Gebr. Markewitsch hat?
Der Karn steht zur Zeit in Riesa um eine ICE-Brücke zu bauen. Direkt an der B169 an der alten Elbbrücke.
Tschüss
René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
19.05.2005, 22:16 Uhr
Michael Basler

Avatar von Michael Basler

Hallo René,
schätze der mußte Baujahr 1992 sein, stand damals nämlich auf der Bauma `92 in München.

Gruß
Michael Basler
--
Gruß aus Lörrach
Michael Basler

http://www.fotocommunity.de/fotograf/basi70/1903258
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
23.07.2005, 18:06 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo Leute!

Welche Firmen haben denn derzeit alles einen Demag AC1600 im Fuhrpark?
(Und damit meine ich Exemplare, die auch tatsächlich als "AC1600" und nicht als "AC500" laufen.)
Für Kristoffers Kranliste ist der wohl leider schon zu alt...


TIA,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 07.11.2009 um 21:28 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
23.07.2005, 18:08 Uhr
Daniel Sobczynski

Avatar von Daniel Sobczynski

Hallo Sebastian

Bracht und Markewitsch fallen mir spontan ein
--
LG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
23.07.2005, 18:25 Uhr
McOtti

Avatar von McOtti

Hi


Das sind die beiden einzigsten in Deutschland............
Den AC1600 von Markewitsch habe ich vor kurzen beim Brückenbau erwischt
http://www.schwertransportwelt.de/Demag%20AC1600/index.htm



Gruß Uwe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
23.07.2005, 19:48 Uhr
tobi77



Hallo,

z.B. weltweit:

ARAKAWA IRON -J (J-VERSION)
AOKI JUKI -J
HERMES HEAVY LIFT- GR
RELIANCE INDUSTRIES- IND
CANIBANO- E
GIANT PROJECT- ROC
CKK GROUP- J(J-VERSION)
FU HAU CRANE- ROC
DA YUANG CRANE- ROC
CHI YU CONSTRUCTION- ROC
SUNSHINE- HK

einige weitere noch im Einsatz.

Gruß Tobias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
23.07.2005, 19:57 Uhr
BUZ



-Sarilar, Türkei
-der ex v. Seumeren läuft in alten FArben in Taiwan
-außerdem in Taiwan ein AC 1600 J (8ax), läuft dort noch mit der japanischen Beschriftung!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
12.03.2006, 12:06 Uhr
joppi



Hallo,
der AC 1600 von Markewitsch steht z.z in Würzburg mit SL und 8m Festspitze.
--
Viele Grüsse aus Franken
Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
12.03.2006, 12:51 Uhr
Franz



Hi!

Sarilar Bilder:
http://www.turkishsellers.com/companyproducts.aspx?compid=3357&catID=2216&catName=Mobile%20Cranes&type=comp


Gruß

Franz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
12.03.2006, 15:08 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
gerdp postete Max Goll hatte 2 AC 1600 beide wurden durch Breuer übernommen, Verbleib ist mir nicht bekannt.

Hoppsala, das wäre mir neu.....ich kenne nur einen AC 1600 Max Goll, und der ging schon weg, bevor Breuer zugeschlagen hatte.

Max Goll Mitarbeiter haben mir damals gesagt, der wäre nach Mexiko gegangen. Es haben sich hier ja aber nun schon die Hinweise verdichtet, daß das der Sarilar-Kran ist. Also glaube ich das mal.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
12.03.2006, 16:36 Uhr
Michael MZ



Hi Hendrik...

nein, das muß nicht unbedingt der ex Goll AC 1600 sein bei Sarilar. Schaumal in Post 017 von Hajo bzw. hier: https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=2261
Da haben wir ja auch schonmal spekuliert. Mal schauen was die Zukunft noch so alles bringt, vielleicht ist der ja tatsächlich nach Mexico gegangen. Ich wüßte auch nix von 2 Goll'schen AC 1600...

LG aus Mainz
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
12.03.2006, 17:24 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

Mahlzeit,

@ Michael

Wer außer Goll hatte/hat denn noch so eine Fabrgebung??
Würde mir spontan keiner Einfallen.....Schmidbauer hatte mal Autos in der Farbe....
Und wer noch?
Vielleicht hat man auch nur über die Wippzylinder lackiert weil sie lädiert waren....bzw.vielleicht hat man die getauscht??

Ohohoh.....Ich weiß Spekulatius gibts nur zur Adventszeit.....
2 AC 1600 beim Goll?? hm.........Ich meine irgendwo mal Bilder gesehen zu haben mit 2 großen Kranen von Goll.....
Aber drauf schwören tu ich nicht.

So denn
Schumi
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!

Dieser Post wurde am 12.03.2006 um 17:25 Uhr von Schumi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
12.03.2006, 17:28 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Schumi postete
Schmidbauer hatte mal Autos in der Farbe....

Hi

das liegt eben daran das sie Goll krane bzw Niederlassungen übernommen haben

ich finde in meinen Bildern immer nur ein und denselben AC1600 von Goll, ich habe nur ein Foto wo er gerade beim Aufrüsten für einen tandemhub mit einem AC1200 (???, könnte auch ein HC810 sein, man sieht nur gerade so das Heck) ist

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 12.03.2006 um 17:28 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
12.03.2006, 17:51 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

Hi


Zitat:
das liegt eben daran das sie Goll krane bzw Niederlassungen übernommen haben

Das wirds sein!!

Goll hatte einen HC810! Auf lkw-infos ist er aber weiß. Könnte aber gut sein das man ihn dann umlackiert hat. Im Krane-Buch Seite 106 ist ein Bild mit AC1600 vom Goll und der andere dürfte der HC sein wenn man ganz genau hinsieht.
AC1600 (SI-PW-550) , vielleicht bekommt man ja so raus obs noch einen zweiten gab.

Gruß
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!

Dieser Post wurde am 12.03.2006 um 17:58 Uhr von Schumi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
12.03.2006, 17:57 Uhr
Christian

Avatar von Christian

war im Archiv kramen, es ist ein HC810, in rot-weiß, nebendran steht ein Tang Ballasttrailer mit Gerödel, der AC1600 wird grad angeschlagen ...

das Bild ist aus der Vogelperspektive. Ist ein offizielles Werbefoto von Mannesmann-Demag, daher stelle ich es nicht online

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
06.09.2007, 19:34 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel

Hallo

Ich kenne die Suchfunktion in diesen Forum.

Da das Thema AC1600 ja gerade recht Aktuell ist ( siehe den Thread von B & W mit AC1600) schlepp ich diesen historischen Thread mal an und frage ob die Betreiber so noch Aktull sind.

Für mich ergeben sich da aber noch andere Fragen. Es hat ja noch keiner ein dem Gottwaldbuch ähnliches DEMAG buch geschrieben. (oder?)
Wie oft wurde er gebaut ?
Von wann bis wann ?
In welchen Ausführungen gab es ihn ?

Ich glaube bei längeren Überlegungen fallen mir noch mehr Fragen ein.


Der Michel
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
06.09.2007, 20:06 Uhr
Jens.H.



Hallo

Bei Aoki Juki sind zwei Geräte im Einsatz. Der Kran von Canibano hatte ein Unfall daher weiß ich nicht ob Der noch im Einsatz ist.

Mir fallen noch ein: Gruas Milenio, Boy Tai, Latta (ex Scholpp), LMZ, Anipioski (ex AKV Merseburg), CKV; Shinn Cranes, Tiong Woon Crane (2 Stück); JFE; Gruas Lozano


mfG Jens

www.huma-krane.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
06.09.2007, 21:11 Uhr
Gabriele

Avatar von Gabriele

LMZ and Tilli (ex breuer) at moment in Italy.
--
Gabriele
-------------
https://www.cgmmodelsitaly.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
06.09.2007, 21:39 Uhr
hal-briggs



Den Bracht AC 1600 habe ich noch bis vor kurzen in meiner "Nachbarschaft" stehen gehabt. Kann sein das er jetzt auf dem weg nach Spanien ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
07.09.2007, 12:19 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Und wenn er in Spanien fertig ist, geht er evtl. weiter nach Portugal.
--
Carsten Thevessen

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Online-Karte mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
07.09.2007, 21:37 Uhr
Gast:Christoph Ernst
Gäste


Hallo zusammen,
der Kran ist noch in Deutschland.

Gruss
Chris
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
08.09.2007, 00:03 Uhr
hal-briggs



weist du den auch wo er ist?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung