Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Demag AC 1600 (AC 500) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7- [ 8 ]
150 — Direktlink
26.02.2013, 21:20 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf


Zitat:
Mafi1969 postete

Zitat:
rollkopf postete
Hallo,

bei tefutefu gefunden:

zusätzliches Kontergewicht

Ja, und völlig kostenlos dazu.

Nur zu dumm, dass es erstens nicht kam wie bestellt und zweitens dass sie dann erstmal nichts tun konnten...
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit

Dieser Post wurde am 26.02.2013 um 21:28 Uhr von rollkopf editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
151 — Direktlink
26.02.2013, 22:53 Uhr
Mafi1969




Zitat:
rollkopf postete

Zitat:
Mafi1969 postete

Zitat:
rollkopf postete
Hallo,

bei tefutefu gefunden:

zusätzliches Kontergewicht

Ja, und völlig kostenlos dazu.

Nur zu dumm, dass es erstens nicht kam wie bestellt und zweitens dass sie dann erstmal nichts tun konnten...

Man kann eben nicht immer alles haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
152 — Direktlink
16.03.2014, 09:35 Uhr
torquemaster



Hallo,
beim Stöbern in den Weiten des www habe ich folgendes zum AC1600-J von Arakawa Iron Works gefunden:

Klick zum 1.

Und überhaupt einfach hier mal durchklicken, da kommt noch ein Bild, wo er eine Diesellok aus einem Schiff entlädt!


Und hier nun noch ein meist japanisches PDF zum Kran: Klick zum 3. Die wichtigsten Daten lassen sich aber ohne Mühe entnehmen.
Ich finde ja schon, dass er mit montiertem Oberwagen in "Fahrstellung" (ich gehe doch stark davon aus, dass der zum Transport japanüblich eigentlich demontiert und dann seperat gefahren wird) ein wenig, nun ja, "seltsam" aussieht mit der fehlenden Vorderachse und dem weit nach vorne auskragenden Ausleger.

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
153 — Direktlink
16.03.2014, 13:55 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
torquemaster postete
Hallo,
beim Stöbern in den Weiten des www habe ich folgendes zum AC1600-J von Arakawa Iron Works gefunden:

Klick zum 1.

Und überhaupt einfach hier mal durchklicken, da kommt noch ein Bild, wo er eine Diesellok aus einem Schiff entlädt!


Und hier nun noch ein meist japanisches PDF zum Kran: Klick zum 3. Die wichtigsten Daten lassen sich aber ohne Mühe entnehmen.
Ich finde ja schon, dass er mit montiertem Oberwagen in "Fahrstellung" (ich gehe doch stark davon aus, dass der zum Transport japanüblich eigentlich demontiert und dann seperat gefahren wird) ein wenig, nun ja, "seltsam" aussieht mit der fehlenden Vorderachse und dem weit nach vorne auskragenden Ausleger.

Sebastian

Das hängt sehr wahrschewinlich mit der max. zulässisgen Fahrzeuglänge von 16m zusammen.
Seit wann diese Regelung evtl. gelockert oder ausser Kraft gesetzt wurde oder Ausnahmegenehmigungen erteilt werden, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Aber es muss etwas in dieser Richtung passiert sein, denn sonst würden dort z.B. keine LTM1800, oder LTM 12000 fahren.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
154 — Direktlink
16.03.2014, 14:02 Uhr
BUZ



Ralf,

die bolzen die Achsen ab....zumindest auf Papier.
Technisch ist es problemlos möglich, ob es tatsächlich in Japan gemacht wird ist mir unbekannt!

Deswegen heissen die auch LTM 1550N, LTM 11200NX, und LTM 1800N


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 16.03.2014 um 14:02 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
155 — Direktlink
02.04.2014, 00:53 Uhr
BUZ




Zitat:
BUZ postete
http://cranepolska.pl/realizacje/pozostale/4.jpg
irgendwie stört mich das Dach der Unterwagenkabine...
Erstbesitzer?


Gruß
BUZ

ex Gebr. Markewitsch, hatte vermutlich einen Dachschaden


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
156 — Direktlink
25.06.2014, 19:56 Uhr
Michael MZ



das dat hier nich einschlääääffft, schöner Fund, und Teilhaben lassen macht halt auch Spaß, das Gerät sieht toll aus, top Bilder zudem:

https://cranenetwork.com/details?equipment_type_id=1&make=Demag&country=&state=&id=177349

>: http://www.superiorcranes.com/

GLG und viel Spaß
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
157 — Direktlink
11.01.2015, 17:35 Uhr
BUZ



Posting 089 aus 2011:

Zitat:
kerst postete
While on vacation in Peru I came across this Demag AC1600. It must be the biggest truck crane in Peru operated by Gruas y Maniobras S.A.C.


This is the website of the company: http://www.gruasymaniobrasperu.com/

Kerst

und hier eine Galerie der Firma:
http://www.gruasymaniobrasperu.com/galeria-fotografica

sieht aus wie ex Markewitsch der AC 1600


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
158 — Direktlink
08.02.2016, 14:45 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf


Zitat:
BUZ postete
Ja, in den BK sind nicht immer die Erstbesitzer angegeben!
Im Falle der o. g. Baukarte steht das Datum 08.05.1991, vermutlich ging der damals nach Norwegen!
In den neueren BK im PDF-Format sind zu 90% keine Betreiber mehr angegeben!

Generell muss man sich in die BK genau einlesen, um diese zu (statistisch) verstehen
1 zu 1 diese zu übernehmen ist laienhaft...., aber die Infos sind darin überall versteckt.

Ich erinnere mich u. a. an speziellen Ballast vom AC 1600, der nur an einem Gerät auftaucht, und später irgendwann mal wie ein "Fingerabdruck" ist!
Unser Rollkopf hat dazu mal eine Übersicht gemacht, mal sehen ob er diese im AC 1600-Thread mal einstellt

Gruß
BUZ

Ich hab mal das posting von BUZ aus dem HC 500-Thread, der Verständigung halber, hier "rüberkopiert".

Wie Meister Pütz seinerzeit zu sagen pflegte, ich hab da mal was vorbereitet...



Edith sagt, ich soll sagen, dass die Nummern in der Kopfzeile der Tabelle die Zeichnungen sind, die bitte den BK entsprechend zu entnehmen sind. Weitere Erläuterungen erspar ich mir. Ich denke mal, ihr werdet clever geung sein, da durchzusteigen...
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit

Dieser Post wurde am 08.02.2016 um 14:48 Uhr von rollkopf editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
159 — Direktlink
22.10.2017, 22:48 Uhr
JSC




Zitat:
BUZ postete
AC 1600F bei Trans Elite in Malaysia:
http://www.transelite.com/highlight/highlight.html

Gruß
BUZ

Ein Video dazu
--
Schöne Grüße,
Josef
www.vorbildundmodell.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
160 — Direktlink
22.10.2017, 23:14 Uhr
torquemaster



Hach wie schön, so muss es sein: fette Flasche dran, Superlift drauf, alle Stützen drin und auch sonst alles drum und dran – so muss ein gescheiter Kran beim Fahren aussehen !! Danke fürs Teilen!!

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
161 — Direktlink
30.10.2017, 13:19 Uhr
Gast



Hallo ,ich habe auch noch was zum Ac 1600 beizutragen.Mir liegt das Original Angebot von Mannesmann Demag vom 10.9.1987 vor.Der Preis des Ac 1600 war vor dreisig Jahren DM 4.471.600,--

Gruß Gast
--
Gruß aus Berlin
Gast
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
162 — Direktlink
30.10.2017, 13:56 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten


Zitat:
Gast postete
... Ac 1600 ... Angebot vom 10.9.1987 ...

Gruß Gast

Wurde der nicht erst seit Anfang der Neunziger gebaut ?
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
163 — Direktlink
30.10.2017, 14:03 Uhr
Gast



Wahrscheinlich doch schon Ende der Achtziger laut dem Angebot.

Gruß Gast
--
Gruß aus Berlin
Gast
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
164 — Direktlink
30.10.2017, 14:16 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Bracht hat seinen Winter 93/94 bekommen und da ist er mit sehr vielen Kinderkrankheiten in Duisburg angekommen. Daher würde ich behaupten, dass das einer der ersten gewesen sein müßte. Hat einer von den Buchhaltern hier genauere Infos dazu?
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
165 — Direktlink
30.10.2017, 14:25 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Carsten postete

Zitat:
Gast postete
... Ac 1600 ... Angebot vom 10.9.1987 ...

Gruß Gast

Wurde der nicht erst seit Anfang der Neunziger gebaut ?

Papier ist geduldig !

Nach den mir vorliegenden Unterlagen ging das erste Exemplar S/N 88001 1990 nach Taiwan!
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
166 — Direktlink
30.10.2017, 14:27 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Carsten postete
Bracht hat seinen Winter 93/94 bekommen und da ist er mit sehr vielen Kinderkrankheiten in Duisburg angekommen. Daher würde ich behaupten, dass das einer der ersten gewesen sein müßte. Hat einer von den Buchhaltern hier genauere Infos dazu?

Passt scho sagt der Bayer, 88014/1994!
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
167 — Direktlink
30.10.2017, 15:48 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Nach meinen Unterlagen ist:

88015, Brandt, Baujahr 1991
88028, AKV-Merseburg, Baujahr 1992,
usw.

Wie geht also 88014 in das Jahr 1994?

Und nach ca. vier Jahren Kinderkrankheiten?
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.

Dieser Post wurde am 30.10.2017 um 15:50 Uhr von percheron editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
168 — Direktlink
30.10.2017, 16:18 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
percheron postete

Wie geht also 88014 in das Jahr 1994?

Und nach ca. vier Jahren Kinderkrankheiten?

Kann ich dir auch nicht sagen!
Aber das größte Problem eines PC´s sitzt ja immer vor der Tastatur !
Hättest du mal eher etwas gesagt, dann hätte ich das letztens in Erwitte überprüfen können !
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
169 — Direktlink
30.10.2017, 17:36 Uhr
Gast



Hallo , ich muß was berichtigen , habe jetzt noch mal genau gelesen, auf dem Angebot steht
Teleskop Autokran Demag "HC" 1600 , ist aber ein 500Tonner.

Gruß Gast
--
Gruß aus Berlin
Gast
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
170 — Direktlink
30.10.2017, 17:59 Uhr
BUZ



HC 1600 war noch der Projektname.

Erster AC 1600 war in 1989 auf der BAUMA mit der s/n 88001 der Terranova Kran, wobei der aber erst um den Jahreswechsel 89/90 ausgeliefert wurde!

Die Reihenfolge der Auslieferung muss nicht zwingend mit der Reihenfolge der s/n übereinstimmen, das haben wir in der Statistik schon gelernt


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
171 — Direktlink
30.10.2017, 18:55 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Gast postete Hallo ,ich habe auch noch was zum Ac 1600 beizutragen. Mir liegt das Original Angebot von Mannesmann Demag vom 10.9.1987 vor. Der Preis des Ac 1600 war vor dreisig Jahren DM 4.471.600,--

Na das passt ja so einigermassen - man sagte damals, 100 t kosten ca. 1 Mio DM. Da kam man beim AC 1600 sogar ein Ticken günstiger davon

Ein Angebot 2 Jahre vor Vorstellung des ersten Geräts ist auch normal, schliesslich will man ja Kunden heissmachen und sehen, was geht. Nur beim AC 1000 hat's dann doch mal ein bissel länger gedauert...

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
172 — Direktlink
31.10.2017, 07:37 Uhr
percheron

Avatar von percheron


Zitat:
Ralf Neumann postete

Zitat:
percheron postete
Wie geht also 88014 in das Jahr 1994?

Hättest du mal eher etwas gesagt, dann hätte ich das letztens in Erwitte überprüfen können !

Nun, ich hab es dann mal überprüft.
Vielen Dank an die Schwerlastabteilung der Firma Bracht!

Deren AC1600 hat die SN 88034 und nicht 88014.
Dann paßt auch das Bj 1994.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
173 — Direktlink
18.12.2017, 16:40 Uhr
marcel.koenen



Ostern 2017 in Kreis Heinsberg

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
174 — Direktlink
06.05.2018, 15:09 Uhr
marcel.koenen



Kherchache Manutentions
Scan Demag Folder

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] -7- [ 8 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung