Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Schwertransporte/Kraneinsätze in Bayern und Österreich » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
15.01.2009, 08:33 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste



Zitat:
SNAIL postete
@ Sebastian L

Das hat schon sein vorteil ,wenn die Achsen in der mitte geliftet sind !
Denn ,wenn man sich den Spuhrplan anschaut ,sieht man das von ihnen herraus bei dieser Kombination her , der Einschlackwinkel der Achsen immer größer wird .
Also die erste Achse und die letzte Achse am meisten lenken......
wo hingegen die Mittleren kaum etwas machen .....

Bitte berichtigt mich , sollte ich etwas falsches geschrieben haben , aber so klingts für mich am ehsten richtig.

Reifenabnutzung der inneren Räder vermeiden. Da die vorderen gegen die hinteren lenken, wäre der Drehpunkt ja in der Mitte und die Reifen dort müßten dann "auf der Stelle" drehen, also wird die Reibung und damit der Verschleiß dort am größten sein.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
15.01.2009, 12:54 Uhr
Sebastian L.




Zitat:
Steve12777 postete

Zitat:
SNAIL postete
@ Sebastian L

Das hat schon sein vorteil ,wenn die Achsen in der mitte geliftet sind !
Denn ,wenn man sich den Spuhrplan anschaut ,sieht man das von ihnen herraus bei dieser Kombination her , der Einschlackwinkel der Achsen immer größer wird .
Also die erste Achse und die letzte Achse am meisten lenken......
wo hingegen die Mittleren kaum etwas machen .....

Bitte berichtigt mich , sollte ich etwas falsches geschrieben haben , aber so klingts für mich am ehsten richtig.

Reifenabnutzung der inneren Räder vermeiden. Da die vorderen gegen die hinteren lenken, wäre der Drehpunkt ja in der Mitte und die Reifen dort müßten dann "auf der Stelle" drehen, also wird die Reibung und damit der Verschleiß dort am größten sein.

Das wäre doch aber nur dann der Fall, wenn die Last nicht wie in diesem Fall auf zwei Kombinationen drehbar gelagert wäre, sondern wie beim gezeigten Trafotransport in Post 15 nur auf einer Kombination verladen wäre, oder nicht?

MfG
Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
17.01.2009, 18:03 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Hallo zusammen,
hier ein paar Bilder von einem Kran von Felix Forster:


und sein Begleiter:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
18.01.2009, 13:24 Uhr
Schwerlast-Herbert

Avatar von Schwerlast-Herbert

Hallo Konstantin

Tolle Bilder wo hast du den Kran vor die Linse bekommen ? Kommt mir irgendwie bekannt vor.

LG Herbert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
18.01.2009, 14:14 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Hallo Herbert,
ich habe den Kran in der Stadelbergerstraße in Fürstenfeldbruck photographiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
18.01.2009, 16:48 Uhr
Jens P.




Zitat:
SNAIL postete
@ Sebastian L

Das hat schon sein vorteil ,wenn die Achsen in der mitte geliftet sind !
Denn ,wenn man sich den Spuhrplan anschaut ,sieht man das von ihnen herraus bei dieser Kombination her , der Einschlackwinkel der Achsen immer größer wird .
Also die erste Achse und die letzte Achse am meisten lenken......
wo hingegen die Mittleren kaum etwas machen .....

Bitte berichtigt mich , sollte ich etwas falsches geschrieben haben , aber so klingts für mich am ehsten richtig.

Besser hätte ich es auch nicht schreiben können.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
18.01.2009, 19:01 Uhr
Gast:elturbo
Gäste



Zitat:
Jens P. postete

Zitat:
SNAIL postete
@ Sebastian L

Das hat schon sein vorteil ,wenn die Achsen in der mitte geliftet sind !
Denn ,wenn man sich den Spuhrplan anschaut ,sieht man das von ihnen herraus bei dieser Kombination her , der Einschlackwinkel der Achsen immer größer wird .
Also die erste Achse und die letzte Achse am meisten lenken......
wo hingegen die Mittleren kaum etwas machen .....

Bitte berichtigt mich , sollte ich etwas falsches geschrieben haben , aber so klingts für mich am ehsten richtig.

Besser hätte ich es auch nicht schreiben können.

ich hoffe doch jens.... sag bitte du kannst das besser..... 8o(
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
31.01.2009, 18:50 Uhr
Schwerlast-Herbert

Avatar von Schwerlast-Herbert

Hallo Leute

War heute wieder mal am deutsch - österreichischen Grenzübergang in Suben und habe ein paar schöne Sachen von Felbermayr, Hämmerle, Zagrebtrans und Voss vor die Linse bekommen aber schaut selbst.













LG Herbert

Dieser Post wurde am 31.01.2009 um 18:51 Uhr von ost-modellbau.de editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
03.02.2009, 12:44 Uhr
EUMEL



Hallo zusammen das habe ich soeben gefunden.



LG EUMEL




http://www.agrartechnik-im-einsatz.de/de/index.php?page=view_subgallery&id=22775
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
03.02.2009, 15:40 Uhr
TranceMax




Zitat:
EUMEL postete
http://www.agrartechnik-im-einsatz.de/de/index.php?page=view_subgallery&id=22775

Ob derjenige auch Augen für den Schmidbauerkran hatte? Dürfte die CC 2500 sein.... Und auch der Grohmann TC ist zu sehen, wie kann man da noch Augen für ordinäres Güllefahren haben
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten

Dieser Post wurde am 03.02.2009 um 21:04 Uhr von TranceMax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
03.02.2009, 20:30 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Hi Carsten,
also wie du Schmidbauer schreibst,da tut mein altes Bayernherz ganz schön weh.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
06.02.2009, 16:43 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Hallo zusammen,
gestern habe ich diesen Mobilbaukran von Faun entdeckt:



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
07.02.2009, 15:22 Uhr
Kran Michi



Hallo zusammen,


das ist ein Arcomet, mit einem Faun Fahrgestell.

Gruß aus München
Michi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
24.04.2009, 20:46 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Hallo,

letzten Montag war in Fürstenfeldbruck krantechnisch gesehen endlich mal was los.
BKL montierte mit einem Liebherr LTM 1100 5.2 einen Liebherr TDK.

Als ich auf der Bauselle ankam stand der TDK schon einigermaßen :-(


Das Transportfahrzeug führ die Kranteile, ein MAN TGA 26.480 mit Ladekran:



Als Erstes wurden der Ausleger und der Ballast für den Gegenausleger abgeladen:



Dann konnte die TGA abrücken:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
24.04.2009, 20:52 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Währenddessen wurde der TDK in die richtige Position gebracht um den Gegenausleger zu montieren:

und das Einheben des Gegenauslegers konnte beginnen:







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
24.04.2009, 21:03 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Derweil wurde am Boden der Ausleger zusammengebolzt:

und die Laufkatze in den Ausleger "eingefädelt" :

Nun konnte der Hub des Auslegers beginnen:




Als der Ausleger dann richtig stand um angebolzt zu werden kam Wind auf und der Ausleger des TDK kam dem Teleskoparm des Liebherrs ziemlich nahe:


Dieser Post wurde am 24.04.2009 um 21:05 Uhr von Konstantin Krünes editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
24.04.2009, 21:12 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.

Mit Hilfe von drei ziehenden Kranmonteuren konnte die Situation aber schnell entschärft werden:


Nun wurde die Abspannung des Auslegers montiert:



Nun musste nur noch der Ballast des TDKs eingehoben werden:



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
24.04.2009, 21:17 Uhr
Konsti K.

Avatar von Konsti K.




Und so sah das Ganze am nächsten Tag aus, der TDK war fertig montiert:
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
17.06.2009, 16:40 Uhr
Philo0311



Weiß einer was heut in Passau geht...

http://www.trp1.de/act_14-news_3000.html
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
18.06.2009, 20:13 Uhr
Franken Matthias



Hallo Forumsgemeinde,

ich bin heute in Münchberg an der A9 - leider ziemlich schnell - an einem Weißen Kran mit blauer Mastspitze vorbeigedüst, der direkt an der Abfahrt A9, Münchberg Nord wars glaube ich, an einer Windmühle die Flügel getauscht.
Ich vermute das es sich um einen älteren LTM 1400 handelt. Grundgerät und Oberwagen Weiß, blaue Wippe, und ich bilde mir ein auch blaue Streifen gesehen zu ahben, bin mir aber nicht sicher.
Weiß jemadn der Oberfrankenfraktion vielleicht um welchen Kran es sich handeln könnte?
Der Farbgebung nach tippe ich auf Maxikraft oder Bräuer + Wasel....

Grüße Matthias
--
Der Dumme ist immer der Depp....oder
...der Letzte Waggon hängt immer hinten dran!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
20.06.2009, 19:37 Uhr
Schwerlast-Herbert

Avatar von Schwerlast-Herbert


Zitat:
Philo0311 postete
Weiß einer was heut in Passau geht...

http://www.trp1.de/act_14-news_3000.html

Hallo Philipp

Die Firma Paule hat einen Behälter vom Passauer Hafen nach Burghausen gefahren.
Hier ein Paar Bilder die ich vom abgestellten Transport machen konnte.





Gruss Herbert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
22.06.2009, 12:02 Uhr
Philo0311




Zitat:
Schwerlast-Herbert postete

Zitat:
Philo0311 postete
Weiß einer was heut in Passau geht...

http://www.trp1.de/act_14-news_3000.html

Hallo Philipp

Die Firma Paule hat einen Behälter vom Passauer Hafen nach Burghausen gefahren....
Gruss Herbert

MERCI!
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
03.07.2009, 19:47 Uhr
Schwerlast-Herbert

Avatar von Schwerlast-Herbert

Hallo zusammen

War am Mittwoch Nachmittag bei uns im schönen Rottal auf der B12 unterwegs und habe was endeckt. Habe mir zuerst gedacht ich sehe nicht Richtig.







Gruß Herbert

Dieser Post wurde am 03.07.2009 um 19:49 Uhr von Schwerlast-Herbert editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
28.08.2009, 22:02 Uhr
Andy I.

Avatar von Andy I.

Hallo Herbert,

gibt es keine Bilder vom Transport von der Fa.Linde in Schalchen zum neuen Hafen nach Passau !!!

Link: http://www.rosenheim24.de/news/specials/tipps/schwertransport-durch-landkreis-altoetting-passau-winterhafen-tipps-is24-453049.html
--
Schöne Grüße aus Salzburg...

Andy I.

Das (C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir !!...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
02.08.2010, 23:13 Uhr
heinz



http://www.bmvbs.de/servlet/init.cms.layout.LayoutServlet?link=bmv_bis_liste&global.naviknoten=373&link.bl_id=9&Sucheabsenden=OK#8_1

A8 Augsburg ab Freitag gehts da los Brückenhub mit zwei Geräten .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung