Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Modelle von Karl-Heinz » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
04.06.2009, 09:56 Uhr
lowrider31

Avatar von lowrider31

Hallo Karl-Heinz,

dein TITAN ist wahrlich ein Titan unter den Schwerlastfahrzeugen!
Echt schöne Arbeit sowie auch deine anderen Modelle.
Wäre auch an Details zum Titan interessiert, kannst du vielleicht Bilder vom Fahrgestell machen?

Schöne Grüße
--
Ronni aus Tirol

Ähnlichkeiten mit Vorbildern sind reiner Zufall!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
22.12.2009, 23:00 Uhr
Karl-Heinz



Guten Abend liebe Forum-Leser und Mitstreiter,

nach sehr langer Zeit komme ich wieder mal dazu, nicht nur zu lesen, sondern auch mal was Neues von mir zu zeigen.
Nachdem ich ja den MWT von Bastian schon gezeigt hatte, habe ich im Spätsommer den 5-teiligen WKA-Turm von Bastian erhalten. Da benötigt man ja die entsprechenden Transporter. Gut der MWT war jetzt vorhanden. Aber die anderen Teile. Zwei Transporter aus dem van der Vlist Set wurden dazu verwendet. Aber die anderen WKA-Teile benötigten entsprechende Fahrzeuge.
Da Modelle von Ter Linden Fahrzeugen in meiner Sammlung noch fehlten habe ich mich mal daran versucht. Für das Turmteil 4 habe ich aus dem Meusburger Grundmodell von Herpa eine 8-achsigen Tieflader mit DAF-Zugmaschine nachgebaut. Das Turmteil 3 wird durch eine Volvo-Zugmaschine mit gekuppeltem Scheuerle-Prismenfahrzeug (Kibri), Adapter sind Eigenbau, transportiert.
Im Nachgang einige leider nicht sehr gelungene Fotos. Dabei auch noch zwei Fotos von kleinen Zwischenbateleien in Himmelblau.









Ich hoffe die Bilder gefallen. Beim Bau der Medelle hatte ich die Idee, zu Modellbauausstellung in Mainz ein Diorama mit einer WKA-Baustelle zu erstellen. Mal sehen wie es mit der Zeit klappt.
Viele Grüße und frohe Weihnachten
wünscht Karl-Heinz aus Gießen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
23.12.2009, 09:12 Uhr
TF



Mir gefällts aber das gelb ist doch nicht ganz das ter Linden gelb oder???
--
Beste Grüße!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
25.12.2009, 21:54 Uhr
Karl-Heinz



Hallo terlindenfan,

es ist schön wenn die Modelle gefallen. Du hast natürlich recht, mit der Farbe. Ich habe bisher nirgends eine Info bekommen können, welche Farbe Ter Linden genau verwendet. Ich habe aus Fotos in diversen Medien, versucht mich auf eine Farbe festzulegen. Das war nun mal die verwendete. Im Nachhinein bin ich mir da auch nicht mehr sicher. Wenn Du Infos zur Farbe hast, dann bitte Nachricht an mich, da ich eventuell noch andere Modelle von Ter Linden nachbauen will.
Tschüs.
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
26.12.2009, 01:20 Uhr
Rotexx

Avatar von Rotexx

Das Gelb von ter Linden ist viel kräftiger. Aber sonst schöne Modelle
--
Gruß
Carsten

"Einfach mal die Perspektive wechseln"
https://www.facebook.com/skypicturesnoh/
www.sky-pictures-noh.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
26.12.2009, 05:15 Uhr
Martin Mayer



Hallo Karl-Heinz!

Wunderschöne Fahrzeuge die Du uns da Präsentierst. Das mit dem Gelb-Farbton wurde ja bereits besprochen kommt eventuell nur am Foto so blass rüber soll aber an der Freude nichts trüben da ja Ter-Linden Modelle nicht oft anzutreffen sind.

Der Seilbagger Umbau ist Dir spitze gelungen, das habe ich für mich gleich aufgegriffen (habe da 3 solche Bausätze Rumliegen) könnte leicht sein das einer blau wird.

mfg

Martin
--
3D Druck freie Zone, ausgenommen es geht nicht anders!
1A Decaldruck Zone!
1A Modellbau Zone
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
26.12.2009, 22:47 Uhr
TF



Karl Heinz du haste ne PN
--
Beste Grüße!

Dieser Post wurde am 26.12.2009 um 22:48 Uhr von terlindenfan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
27.12.2009, 19:03 Uhr
Karl-Heinz



Hallo tLfan,

vielen Dank für die PN. Diese Farbe hätte ich nach den ganzen Fotos, die ich gesehen habe, nicht geglaubt. Aber Fotos geben ja nicht immer den genauen Farbton an.
Nochmals vielen Dank.
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
23.03.2010, 17:53 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Forum,

Siku hat ja nun schon länger das Modell des LTM 1400.7-1 ausgeliefert. ich habe zwar immer wieder gehört und gelesen, dass einige Umbauversuche gestartet wurden. Gesehen habe ich bis dato im Forum noch keinen.
Im Zuge meines Baues des LTM 1500 von HKK bin ich nun auch daran das Siku-Modell ein bischen näher dem Vorbild zu bringen.
Den Unterwagen habe ich schon mal in Richtung endgültigem Modell (Himmelblau) gebracht. Das war noch relativ easy. Schwieriger ist der Oberwagen, der einige Fräs- und Schleifarbeiten erfordert. Die Oberwagenkabine wird ein Teil von Kibri werden. Das Gegengewicht wird komplett neu angefertigt.
Sehr problematisch wird der Telemast. Hier möchte ich die vorbildgerechten Ausschübe auch funktionell nachbilden. Eine Lösung mit Teilen vom HKK LTM 1500 scheint machbar zu sein. Ich werde weiter berichten.


Zum Abschluss nochmal ein Bild der schweizer Zugmaschine, wie sie so nebenbei bei mir Entstanden ist. Basis ist natürlich das entsprechende Herpa-Modell.


Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz

Dieser Post wurde am 23.03.2010 um 17:56 Uhr von Karl-Heinz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
30.05.2010, 21:58 Uhr
Karl-Heinz



Einen schönen guten Abend aus Gießen,
Nach langer Zeit wieder mal ein paar Bilder von mir. Die Zeit ist doch immer zu knapp um all seine Ideen verwirklichen zu können. In der vergangen Zeit habe ich den LTM 1500-8.1 von HHK gebaut. Nachfolgend ein paar Fotos vom Kran










Zum Kran gehören natürlich auch die entsprechenden Begleiter. Keine wirklichen Begleitfahrzeuge sondern Kombinationen, die mir gefallen haben.



Zu den beiden nachfolgenden Modellen sage ich nur, dass die Zeit einfach noch nicht weiter gereicht hat.





Jetzt noch ein paar Fotos von Modellen, die zwischenzeitlich fertig geworden sind.




Am Wochenende findet ja wieder in Mainz Kastell die Ausstellung statt. Hier werde ich einige der gezeigten Modell ausstellen und den LTM im Einsatz auf meinem Dioramenausschnitt zeigen.
Viele Grüße und eine schöne kurze Woche
Karl-Heinz

Dieser Post wurde am 30.05.2010 um 22:00 Uhr von Karl-Heinz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
31.05.2010, 15:38 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra

Sehen toll aus deine Felbis!!!!!
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Mein Blog in Zusammenarbeit mit www.truckmo.com --> www.lkwmodelle.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
18.06.2010, 22:13 Uhr
Karl-Heinz



Einen schönen guten Abend,

Endlich komme ich dazu, einen kurzen Bericht über meine Teilnahme an der Ausstellung in Mainz-Kastell zu geben.
Es war ein schönes Wochende. Felbermayr war mit dem LTM 1500-8.1 incl. Begleitfahrzeige vor Ort um eine alte ausgediente Brücke zu heben. Der LTM war mit 84-m-Auslegr ausgerüstet.

Der Hub blieb natürlich den Fans nicht ganz verborgen, so dass einige "spezialisten vor Ort waren und das Ganze für das Forum beobachteten.

Die Rennleitung hat das Ganze natürlich unter Kontrolle, so dass keiner zu dicht an das Geschehen konnte.

Zur Vorbereitung des Kranstandplatzes war der Sandmann aus Rüsselsheim mit seinem Bobcat mit von der Partie.

Auf dem nahegelgenen Parkplatz hat Bauer Lipp im Auftrag vom Farmer seinen Spargel verkauft.

Im Anbetracht der gebotenen Aktion kein guter Verkaufstag. Auch der Gebrauchtwagenhandel konnte wenig Kunden anlocken.

Insgesamt aber ein schönes ereignissreiches Wochenende.

Viele Grüße aus Gießen und ein schönes Wochende.
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
18.06.2010, 22:41 Uhr
eginolf63

Avatar von eginolf63

Echt klasse und sogar mit dem Bauer Lipp Häuschen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
18.06.2010, 22:47 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra

Einfach Traumhaft!!!!!!!!!!!!!!!!!!
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Mein Blog in Zusammenarbeit mit www.truckmo.com --> www.lkwmodelle.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
18.06.2010, 22:56 Uhr
Farmer

Avatar von Farmer

Guude Karl-Heinz,

es waren wieder einmal tolle Scenen mit klasse Fahrzeugen auf Deinem Dio dargestellt.
Danke das ich auch etwas dazu beitragen durfte.






--
viele Grüße aus Rhein / Main
Richard


Facebook: Kläser Group

Dieser Post wurde am 18.06.2010 um 23:04 Uhr von Farmer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
19.06.2010, 07:55 Uhr
christian41680




Zitat:
Karl-Heinz postete


Hallo Karl-Heinz!

Tolle Modelle - kann mich den Vorrednern nur anschließen!
Sag mal, hat sich die Felbermayr TGX nach der Auslieferung zu Maurer verirrt?? :-) Dan wirds eng mit den RKL bei Brücken :-) Spaß natürlich, gefällt mir aber sehr gut!

Grüße
Christian
--
Gruß
Christian

_____________________________________
TGX 41.680 XXL - Power made in AUSTRIA!!!

Dieser Post wurde am 19.06.2010 um 07:56 Uhr von christian41680 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
19.06.2010, 22:41 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Christian,

Den TGX habe ich in Anlehnung an den von Senn gebaut. Hier wurden die RLK tiefer gesetzt und er hat auch keine Standklima. Ich fand den TGX aber so auch ganz gut und denke, dass er ja einen Bogen um zu tiefe Brücken machen kann.
Eine Lösung mit einem XLX-Haus wäre auch noch möglich gewesen.

Gruß
Karl-Heinz.
PS. Die Allradfelgen der Vorderachse sind von Herpa.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
19.06.2010, 23:49 Uhr
JSC



Hallo Karl-Heinz,

Schönes Dio - gefällt mir sehr gut!
--
Schöne Grüße,
Josef
www.vorbildundmodell.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
20.06.2010, 12:44 Uhr
Karl-Heinz



Hallo und einen schönen Sonntag,

durch die Transportfotos im Titan 8060 Thread, habe ich schnell mal ein Foto gemacht.

Es ist zwar der Titan 7254 und auch ein anderer Auflieger, ich denke aber ist auch ganz nett anzusehen.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
20.06.2010, 15:50 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra


Zitat:
ich denke aber ist auch ganz nett anzusehen.


Oja das ist er
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Mein Blog in Zusammenarbeit mit www.truckmo.com --> www.lkwmodelle.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
03.01.2011, 22:04 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Forum,
nach langer Abstinenz wieder mal ein Beitrag von mir.

Im Jahre 2004 hat Liebherr den LR 1400-W2 auf der Bauma in München ausgestellt. Da ich damals die Gelegenheit hatte, die Messe zu besuchen, war ich fasziniert von diesem Gerät.
Danach ging mir die Raupe nicht mehr aus dem Kopf. Immer wieder waren die Gedanken damit beschäftigt, wie bekommst du ein Modell davon in Deine Sammlung. Es waren zwar einige Teile von Kibri zu verwenden, aber in Anbetracht der bekannten Situation, war mit einem Modell von Kibri wohl nicht zu rechnen. Also blieb der Eigenbau.
Zwischenzeitlich sind jetzt einige Jahre ins Land gegangen die Faszination ist immer noch vorhanden. Bereits vor zwei Jahren hatte ich mit der Konzeptionierung des Baues begonnen und bereits einige Teile gefertigt. Leider hat die berufliche Anspannung dann doch dafür gesorgt, dass aus dem Modell ein Langzeitprojekt wurde.
Die Ruhe der Feiertage habe ich jetzt genutzt, um wieder ein Stück weiter zu kommen.
Nachfolgend ein paar Fotos der jetzt entstandenen Teile für die Raupe.



Der Oberwagen des Kibri-Modells des LR 1550 wurde entsprechend verkleidet, um so der Optik des LR 1400 näher zu kommen. Die Aufnahmeplatte des OW-GG wurde aus Kunststoff neu angefertigt und entsprechend mit Blei beschwert, um so zu dem erforderlichen Gewicht für einen langen Hauptmast zu kommen. Im Oberwagen wurde auch jede freie Stell für Bleigewichte genutzt.

Der Hauptausleger wurde aus Teilen des LR 1550 und der Mastreduzierung von Bastian bereits auch fertig gestellt. Das waren ja auch die einfachsten Dinge. Ein Runner dazu wurde mit Hilfe von Evergreen-Profilen auch schon angefertigt.

Der Unterwagen wurde aus dem in der Breite reduzierten Kibri-Mittelteil des LR 1550 gebaut. Die Raupen selbst wurden ohne große Veränderungen genutzt. Auch hier wieder jeden Freiraum genutzt um mit Blei auf entsprechendes Gewicht zu kommen.


Jetzt kommt das schwierigste Bauteil. Der Abstützteil ist ein kompletter Eigenbau aus Evergreen-Profilen und erfordert einige Fräs- und Bohrarbeiten. Er kann sicherlich wesentlich detailreicher und vorbildkonform gebaut werden aber mir geht es hauptsächlich um den optischen Eindruck. Außerdem fehlt mir zu einer weiteren vorbildgetreuen Ausführung das erforderliche Werkzeug (Fräsmaschine).
Vom weiteren Fortschritt, werde ich wieder Bilder einstellen.
Bis zum nächsten Mal
Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
03.01.2011, 22:39 Uhr
-noel-



Hallo Karl-Heinz,

Der Wahnsinn ne LR 1400 in H0 RESPEKT!!!!
Warte schon gespannt auf die Baufortschritte der Raupe

PS: ist die ty3 Abspannung vom LTM 1500 von HKK eigenbau? Da ich auch über einem Eigenbau vom 1500er sitze, würde ich mich über Detailfotos von der Abspannung und der Ballastaufnahme sehr freuen.

Grüße & Danke
Leon
--
Eigener Krandienst in 1:87

Das schwierige sofort, das unmögliche dauert nur einen Moment länger.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
04.01.2011, 20:41 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Leon,

Die Abspannung am LTM 1500 ist ein Teil von HKK. Das wurde seinerzeit mal kurzzeitig angeboten. Ist aber nur die Transportstellung. Ich versuche diese beweglich zu gestalten, um sowohl Transport- als auch Arbeitstsellung darzustellen. Ich habe zwar schon Ideen, aber jetzt kommt erstmal die LR 1400.
Gruß
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
04.01.2011, 21:28 Uhr
-noel-




Zitat:
Karl-Heinz postete
Hallo Leon,

Ist aber nur die Transportstellung. Ich versuche diese beweglich zu gestalten, um sowohl Transport- als auch Arbeitstsellung darzustellen.



Daran beiße ich mir bei meinem Eigenbau vom 1500er auch gerade die Zähne aus.

Grüße
Leon


--
Eigener Krandienst in 1:87

Das schwierige sofort, das unmögliche dauert nur einen Moment länger.

Dieser Post wurde am 04.01.2011 um 21:29 Uhr von -noel- editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
05.01.2011, 07:34 Uhr
RmKrane

Avatar von RmKrane

Hallo Zusammen

Schönes Ding !

Mach bloß weiter so und bitte nimm Dir DIE Zeit das Modell so fertig zu stellen wie DU es für richtig erachtest.

Glaub mir alles andere ist MÜLL!!
--
"Der Mensch heißt Mensch weil ..."
Ralf
alias: Rm Krane

Dieser Post wurde am 05.01.2011 um 07:34 Uhr von RmKrane editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung