Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Modelle von Karl-Heinz » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] -9- [ 10 ]
200 — Direktlink
24.11.2020, 12:30 Uhr
Karl-Heinz



Teil 2
Mit Drehbühnenballst mit minimalen Radius des Varioballast.


Maximalen Radius.


Mit aufgerichtetem Ausleger.


Da die Lackierer und Grafiker sehr stark ausgelastet sind, ist die TY-Abspannung noch beim Lackierer und die Beschriftung nur zum Teil erfolgt. Insgesamt ein guter Bausatz der aber einiges an Erfahrung benötigt und nicht für Anfänger geeignet scheint. Manche Lösung ist sehr pfiffig aber andere wiederum nicht zu Ende gedacht. Vor Allem verdienen die beigefügten Unterlagen nicht den Begriff Bauanleitung.
Gruß aus Gießem und bleibt gesund
Karl-Heinz

Dieser Post wurde am 05.04.2021 um 12:45 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
201 — Direktlink
24.11.2020, 12:32 Uhr
Karl-Heinz



Mit Drehbühnenballst mit minimalen Radius des Varioballast.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
202 — Direktlink
24.11.2020, 12:54 Uhr
BUZ



sehr schönes Modell!!
Bin gespannt wie der mit Beschriftung aussieht.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 24.11.2020 um 12:55 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
203 — Direktlink
24.11.2020, 18:38 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Moin Karl-Heinz,

großartige und schöne Modelle hast Du, dazu noch die passenden Beschreibungen. Auch das Dio gefällt mir sehr gut.

VG Michael
--
#alle für alle #all for all
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
204 — Direktlink
26.11.2020, 16:01 Uhr
Karl-Heinz



Hallo,
die TY-Abspannung ist schwarz lackiert. jetzt muss nur noch die Grafikabteilung funktionieren. Wird aber leider noch einige Zeit dauern.
Vielen Dank für die positiven Kommentare.
Macht Spass wenn die eigene Leistung gefällt.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
205 — Direktlink
26.11.2020, 21:45 Uhr
HDH



Hallo, Karl-Heinz, da hast Du dir ein sehr feines Gerät zugelegt.
--
Mit freundlichem Gruß. Dieter
www.schwere-brocken.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
206 — Direktlink
27.11.2020, 00:01 Uhr
basil

Avatar von basil

Hallo Karl-Heinz
The LTM 1650-8.1 look great in RIGA colours, nice work
Greetings
Basil
--
BASIL
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
207 — Direktlink
15.12.2020, 16:20 Uhr
Karl-Heinz



Hallo,
so kurz vor den Feiertagen noch ein paar Bilder. Der 1650 hat probehalber mal sein Geweih angehoben



Für den Baustellentransport schaut es so aus.



Über Land wird es ja, wegen der Achslasten, auf separatem Trailer transportiert.



Das Gegengewicht habe ich mal auf einen Goldhofer geladen. Ob es im Original so erfolgt weiß ich nicht, da die Windeneinheit in jedem Falle breiter wie 2,5 m ist. In den Liebherr Dokumenten finde ich keine genauen Angaben. Vom Gewicht, 25 t Windeneinheit mit Käseecken und zwei Blöcke a 10 t sollte es passen.



Die Beschriftung des Modells nähert sich auch. Der Grafiker hat schon einen Entwurf zur Prüfung übergeben.
Zum Abschluss noch eine kleine Bastelei. Ein Begleitwagen für den Kübler Schienentrafowagen. Ist entstanden aus einem Tillig-Modell



Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
208 — Direktlink
16.12.2020, 07:21 Uhr
Ulrichkober



Hallo Karl Heinz,

schöne und interressante Modelle die man auf deiner Seite sieht grosse Klasse
der 1650 Riga sieht super aus.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
209 — Direktlink
16.12.2020, 22:28 Uhr
MartinD.



Hallo Karl Heinz,

Der 650er sieht fantastisch aus. Gefällt mir sehr gut. Ein echt tolles Modell von Kranlab. Bin auf weitere Bilder gespannt

Wünsche euch allen noch eine schöne und ruhige Vorweihnachtszeit
Grüße
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
210 — Direktlink
27.12.2020, 17:00 Uhr
Karl-Heinz



Hallo,
ich hoffe Ihr habt die Weihnachten gut , mit dem nötigen Abstandverbracht und viel Beschäftigung mit unserem Hobby, verbracht.
Der 1650 ist ja an Mammoet, BKL und AKM ausgeliefert. Riga und Floßdorf sind ja auch im anrollen. Bei mir ist das Modell des Riga 1650 auf dem Hof angekommen.



Er wird gleich, mit dem nötigen Abstand, in Augenschein genommen.



Ein paar Begleiter mit Zubehör wie, Abstützkasten, Gegengewichtsaufnahme und Gegengewichte waren auch dabei.



Insgesamt macht er einen guten Eindruck und ist sicher ein würdiger Nachfolger des 1500.





In den nächsten Tagen wird ein erstes Aufrüsten mit Y-Abspannung erfolgen. Ich hoffe, ich kann da auch ein paar Fotos machen und hier einstellen.
Gruß
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
211 — Direktlink
27.12.2020, 17:19 Uhr
MartinD.



Wwwoowwww!!!
Gefällt mir mega gut
Die Bilder machen einen schon neidisch.
Muss ich mir auch zulegen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
212 — Direktlink
27.12.2020, 19:43 Uhr
HDH



Hallo Karl-Heinz. Ist schon ein schickes Modell.
--
Mit freundlichem Gruß. Dieter
www.schwere-brocken.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
213 — Direktlink
28.12.2020, 13:38 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Martin, hallo Dieter,
vielen Dank für die positiven Komentare. Man freut sich, wenn die Modelle auch anderen gut gefallen. Der 1650 war schon eine Aufgabe. Ein nicht ganz einfach zu bauendes Modell.
Bin gerade am Aufrüsten für den ersten Hub. Bilder folgen.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
214 — Direktlink
30.12.2020, 15:54 Uhr
Karl-Heinz



Hallo,
zum Abschluss des Jahres 2020 noch ein paar Bilder vom 1650 in aufgerüstetem Zustand.



Bei der Größe des Modelles ist es schon eine kleine Kunst ein Foto zu machen, ohne störendes Beiwerk.



Vielen Dank an Kranlab für dieses schöne Modell. Es ist mein Favorit für 2020.



Allen Hansebueben einen guten Start in das Jahr 2021 und möge uns das wieder mehr Treffen und persönlichen Austausch bringen.
Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
215 — Direktlink
30.12.2020, 20:23 Uhr
mac-michel



Das Modell gefällt mir ausgesprochen gut.

Ebenso guten Rutsch
und Grüße
Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
216 — Direktlink
02.04.2021, 21:51 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Forum,
nachdem das 1.Quartal des Jahres 21 schon vorüber ist, will ich mal kurz berichten, was sich bei mir in Corona Zeiten getan hat.
Das Jahr 20 hatte ja mit dem 1650 von Kranlab geendet. Ein auch heute noch ein fantastisches Modell. Bin am überlegen, ob ich mir ein zweites Modell zulege, bei den zwischenzeitlich ausgelieferten Speditionsvarianten.
2021 begann mit der Lieferung von Bauteilen von Elbe-Modell. Der Goldhofer-Tieflader wurde gleich von Gruber in den Bestand übernommen.



Von Elbe sind jetzt ja auch Fahrgestelle der alten Memo-Modelle erhältlich. Das 3-achsige Allrad-FG animierte mich zu einen Nachbau eines Exoten. Im Netz bin ich auf Videos aus Indonesien gestoßen, auf den Schwertransporte mit MAN 40.440 zu sehen sind. Da ich natürlich nicht mehr die alten FH besitze, habe ich eine Zugmaschine mit dem neuen FH nachgebaut. Wie ich denke, kommt der bullige Charakter der Zugmaschine ganz gut rüber.



Dann kam die Info, dass von Kranlag ein Kupp KMK 6200 lieferbar war. Sofort wurde das Modell bestellt und auch gleich die Mastverlängerung des LTM 1250-5.1.
Schwierig war es das Modell einer Spedition zuzuordnen. Entweder keine Informationen im Netzt zu Betreibern oder die Beschriftung nicht verfügbar. Ich habe mich für die Fa. Markewitsch entschieden, da ich da noch einigermaßen passende Beschriftung vorliegen hatte.







Das Modell ist zwischenzeitlich im Preis nochmal reduziert. Ein Kranbausatz unter 100 Euronen ist schon ein guter Preis. Natürlich kein Bausatz für Anfänger, da keine Bauanleitung beiliegt. Aber trotzdem sehr interessant. Erinnert mich an den geplanten Kibri-Bausatz aus den 90-igern.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
217 — Direktlink
02.04.2021, 21:53 Uhr
Karl-Heinz



Teil 2
Natürlich benötigt der Kran auch noch Begleiter. Der Volvo wurde mit Halterungen für die GGW ausgerüstet.



Der MAN entstand aus der Bastelkiste. Richtig wäre ja ein Zugmaschinen-Achsstand gewesen, ich hatte aber nur noch ein Herpa-Metall-FG des Kippers. Ich denke passt auch gaz gut.



In der Restekiste fand sich auch noch ein Volumensattel ohne FG. Schnell ein FG gebaut und eine alte SZ umlackiert.



Der Busch Ranger wurde schnell noch bei Wasel für den Tagebau in Dienst gestellt.



Der Brekina Fiat wurde auch mit einer Pritsche ausgestattet und zieht dem Wiking Indusrieroller für die Spedition Fagioli.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
218 — Direktlink
02.04.2021, 21:54 Uhr
Karl-Heinz



Teil 3
Felbermayr hat auch Verstärkung in Form des GX mit Ladekran und aufgesattelten Allrounder erhalten.



Zu guter Letzt hat Gruber noch einen Scania mit aufgesatteltem, ausziehbarem Dolli erhalten. Das Kibri-Modell wurde neu lackiert und hat neue Herpa-Räder erhalten.



So das war es erst mal. Ich hoffe die Modelle gefallen und es sind ein paar Anregungen dabei. Für einige Modell werde ich jetzt noch Ladungen bauen und bei Gelegenheit vorstellen. Ich wünsche Euch schöne Osterfeiertage und bleibt gesund.
Gruß aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
219 — Direktlink
03.04.2021, 09:38 Uhr
Bernd Krahl

Avatar von Bernd Krahl

Servus Karl-Heinz,

fleissig, fleissig, schöne Fahrzeuge gebaut!!

Die Mischung aus Kibri und Herpa gefällt mir gut.

Schöne Ostern

Bernd
--
www.kranverleih.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
220 — Direktlink
03.04.2021, 22:39 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Wieder schöne Modelle Karl-Heinz .
Auch den Doll Vario gefällt in dieser Farben!
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
221 — Direktlink
05.04.2021, 11:32 Uhr
MartinD.



Hi Karl-Heinz,
Deinen 650 Tonner könnt ich mir echt ständig anschauen. Ich finde den einfach klasse.
Da könnte man schon schwach werden und Ihn sich auch zulegen .
Wir werden sehen ......
Auch deine nachfolgenden Modelle gefallen mir sehr gut.
Weiter so
Bin gespannt was noch so alles aus deiner Werkstatt rollt

LG
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
222 — Direktlink
05.04.2021, 18:01 Uhr
Karl-Heinz



Hallo Martin,
vielen Dank für Dein Lob, aber das muss man auch an Kranlab weitergeben. Der LTM 1650 ist ein schönes Modell. Auch ich bin am überlegen, mir ein zweites Modell zuzulegen. Es gibt zwischenzeitlich so schöne Vorbildvarianten, dass ich das ernsthaft in Erwägung ziehe.
Viele Grüße aus Gießen
Karl-Heinz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
223 — Direktlink
06.04.2021, 18:55 Uhr
Ulrichkober



hallo Karl Heinz,

schöne Modelle und Umbauten von dir sehen super aus danke fürs zeigen.

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
224 — Direktlink
07.04.2021, 07:24 Uhr
M.Stock



Guten Morgen Karl-Heinz,

wo kann man denn den LTM 1650 beziehen? habe zwar die Seite von Kranlab gefunden aber keinen Shop oder ähnliches.

Grüße aus Braunfels
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] -9- [ 10 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung