Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Stuttgart 21 / ICE Neubaustrecke Stuttgart-Ulm » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ Letzte Seite ]
075 — Direktlink
23.07.2012, 20:12 Uhr
MSHM



Hallo zusammen,

Bilder von heute morgen. Die Abbrucharbeiten des Südflügels sind so gut wie abgeschlossen. Im Schloßgarten tut sich auch inzwischen etwas.

















Die Baugrube auf der Nordseite


--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
11.09.2012, 18:23 Uhr
MSHM



Hallo zusammen,
Stand der Arbeiten am letzten Freitag.







Die Abrissarbeiten auf der Südseite sind inzwischen abgeschlossen.




--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
17.09.2012, 09:02 Uhr
michael.m.



Hallo Matthias!

Die haben da ja einen " anderthalbfachen " hohen Bauzaun. Habe ich so auch noch nicht gesehen. Man kann aber wenigstens noch durchschauen...

Interessante Bilder!

Gruß

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
17.09.2012, 21:08 Uhr
MSHM



Hallo Michael,

das mit dem durchschauen geht zur Zeit nur noch auf der Nordseite, alles andere ist mit reichlich Plakaten zugepflastert, sodass Aufnahmen nur noch aus der Höhe möglich sind. Außerdem sind die Maschen im Bauzaun so klein, dass man nicht mit großem Objektiv fotografieren kann. Das ist eine der bestbewachtesten und abgeschirmten innerstädtischen Baustellen die ich je gesehen habe, was das Bildermachen nicht gerade einfach macht.
--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
21.09.2012, 15:50 Uhr
Gast:Holger1974
Gäste


Auch in Sachen Grundwassermanagement scheint es bald endlich wieder weiterzugehen. Seit wenigen Tagen ist die Bauleitung bei Hölscher wieder besetzt, alles steht "Gewehr bei Fuß". Jeden Moment wird nun die Freigabe vom Eisenbahnbundesamt für die 5. Bebauungsplanänderung erwartet, gegen die der BUND geklagt hatte (weil der BUND nicht vom Eisenbahnbundesamt angehört wurde, Fehler lag also nicht bei der DB AG, sondern beim EBA).
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
06.03.2013, 14:10 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Finanzrahmen von S21 steigt von 4,5 auf 6,5 Mrd. Euro.

Nachdem die Bahn das offensichtlich wirklich bis zum bitteren Ende durchziehen will, gebe ich hier und heute die Prognose ab, daß der Bahnhof zum Schluß über 10 Mrd. Euro gekostet haben wird. (Und daß die Bahn auf Teufel komm 'raus versuchen wird, sich das schönzurechnen.)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
06.03.2013, 17:27 Uhr
Mafi1969



Teuer wird der neue Bahnhof definitiv.
Aber dabei sollte man nicht verheimlichen, das da ein eisenbahntechnisches Nadelöhr gebaut wird. Es steht fest, das der Bahnhof mit seinen 8 Bahnsteiggleisen dem Verkehrsaufkommen nicht wirklich gewachsen sein wird.
Von daher ist es absolut unverständlich, das man ob dieser Fakten trotzdem auf Teufel komm raus mit dem Kopf durch die Wand will.

Dieser Post wurde am 06.03.2013 um 17:28 Uhr von Mafi1969 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
06.03.2013, 19:01 Uhr
tomh



ich seh schon ein BER untertage auf uns zukommen....

"fahren Sie schonmal nach Stuttgart - Ihr Zug kommt nach...."

das Geld wäre in in der Sanierung der deutschen Autobahnen besser angelegt....
*kopfschüttel*
--
Ciao

Tom

Wo ein TATRA da ein Weg - zumindest danach......
Bergegurt und Sch�kel - wir kennen keinen Ekel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
06.03.2013, 20:13 Uhr
Mafi1969



Ich muß den letzten Satz meines Postings vorhin etwas revidieren.
Die wollen nicht mit dem Kopf durch die , die MÜSSEN.
Der alte Bahnhof, und vor allem auch das große Gleisfeld davor, bieten riesige Flächen zur Vermarktung in bester Lage. Und ein Großteil dieser Flächen ist eigentlich auch schon vermarktet. Da geht es um Summen, da wird uns allen hier schwindelig. Und wenn diese schon getätigten Vermarktungen jetzt rückgängig gemacht werden müssten (z.B. weil der unterirdische Bahnhof jetzt doch nicht gebaut wird und der noch vorhandene alte Bahnhof weiter bestehen bleibt), dann kämen da Schadensersatzforderungen und natürlich auch Rückzahlungsforderungen in Millionenhöhe auf die Bahn (und somit auf uns Steuerzahler) zu.
Was in so einem Fall dann los wäre, das kann sich wohl so ziemlich jeder ausmalen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
06.03.2013, 20:52 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi,
das Gleisvorfeld wurde schon im Jahr 2001 von der Stadt Stuttgart gekauft (!!). Wohlgemerkt, da stand noch der Bahnhof etc. Damals hat die Stadt Stuttgart an die Bahn eine halbe Milliarde für die Nutzung der Fläche ab 2019 bezahlt. Und genau diese halbe Milliarde wird von den S21-Gegnern nicht als "Ausstiegskosten", sondern als ein Darlehen der Stadt Stuttgart an die Bahn gesehen. Und mit Zinsen für die jetzt 11 Jahre kommt da ein erkleckliches Sümmchen zusammen, das die Bahn da zahlen müsste.
Der Hammer ist allerdings, dass das dann freigeräumte Gleisfeld gar nicht der Bahn gehört. Denn wenn die Bahn diese Flächen nicht mehr nutzen will, dann kommen erst die anderen (privaten) Bahnunternehmungen zum Zug, dass die für eine (Nach-)Nutzung gefragt werden. Und diese privaten haben eine Initiative gegründet, die das Gleisvorfeld für sich beansprucht. Allerdings hat die Bahn das Geld 2001 ja schon von der Stadt Stuttgart erhalten.
Gruß

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
06.03.2013, 21:21 Uhr
jape



Hallöle,

da kommen neben den angedeuteten finanziellen und bautechnischen (Anhydrit) Schwierigkeiten noch einige betriebstechnische Herausforderungen im neuen Schiefbahnhof dazu - sofern jemals fertiggestellt.

Grüßle,
Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
06.03.2013, 21:49 Uhr
Mafi1969



Hallo,
Das ganze war doch von Anfang an ein gigantisches Immobilien- bzw. Baulandgeschäft von der Bahn.
So, und nun läuft denen (bis 2019 ist es nicht mehr so lange hin) die Zeit davon. Den neuen Bahnhof stampfen die nicht mal eben über Nacht aus (oder eher in) dem Boden. Da bleibt denen auch kaum noch Zeit die Planung den tatsächlichen Verkehrsanforderungen anzupassen (was außerdem einer weiteren immensen Verteuerung wegen einer nötigen Vergrößerung des Tunnelbahnhofs gleichkommt).
Wenn die also nicht bis 2019 das Gelände des noch vorhandenen Bahnhofs mit seinem Gleisvorfeld geräumt bekommen, dann wird es für uns Steuerzahler (die Bahn) richtig teuer. Da nimmt man dann lieber einen neugebauten Engpass im Schienenschnellverkehrsnetz in Kauf.

Dieser Post wurde am 06.03.2013 um 21:50 Uhr von Mafi1969 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
07.03.2013, 20:30 Uhr
LKWundMEHR

Avatar von LKWundMEHR

Buddeln statt bruddeln !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
23.10.2013, 13:18 Uhr
MSHM



Hallo zusammen,

das Projekt Stuttgart 21 ist in eine weitere Phase getreten. Der Querbahnsteig ist zur Erstellung der 15 m tiefen Baugrube um 120 m nach vorne verlegt worden. Desweiteren wird das Baufeld im Bereich des Rosengarten freigeräumt.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgart-21-querbahnsteig-bleibt-mindestens-acht-jahre-provisorium.a96422ab-361d-42e5-bfa9-9fab2a034edc.html

Hier noch ein paar Bilder von mir







Im Bereich der weißen Überdachung befindet sich jetzt der neue Querbahnsteig.






--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
23.10.2013, 22:32 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Matthias,

danke für die neuen Bilder.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
24.10.2013, 07:56 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Wer sich über das Projekt informieren möchte, kann das auf dieses Seite tun: http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/aktuell/
Dort gibt es in der Mediathek auch 11 Webcams
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
10.12.2013, 16:05 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Schwertransport kommt mit TBM für Fildertunnel
http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/aktuell/newsdetail/news/transport-der-herrenknecht-bohrmaschine-zur-tunnelbaustelle-auf-den-fildern/newsParameter/detail/News/datum/20131210/
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
092 — Direktlink
11.12.2013, 15:53 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Weiteres zur TBM: Paule wird das schwerste Teil mit 140-150 to auf 20 Achslinien fahren. Das Teil wurde bereits am Scholpp Schwerlastkai entladen und steht dort wohl auf Elefantenfüßen. Bei dem Transport wird viel Polizeibegleitung mit dabei sein, da von den uneinsichtigen Projektgegnern (für was gab es eine Volksabstimmung???) mit Protesten zu rechnen sein wird. Auf deren Homepage ist alles ganz genau beschrieben http://tunnelbohrer.infooffensive.de/aktuelles/

Falls also jemand Lust hat sich das anzuschauen, nur zu, ich werde es wohl nicht tun
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
093 — Direktlink
13.12.2013, 15:05 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Hier 2 Videobeiträge zu dem Transport
n-tv http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/S21-Gegner-blockieren-Riesenbohrer-article11911801.html

SWR Fernsehen: Sendung 21:45 Uhr der erste Beitrag, Bilder vom Transport am Beginn und am Ende des Beitrags http://swrmediathek.de/tvshow.htm?show=b2f67190-9bdc-11df-b44d-00199916cf68
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
094 — Direktlink
13.12.2013, 15:17 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
schlurchi postete
Hier 2 Videobeiträge zu dem Transport
n-tv http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/S21-Gegner-blockieren-Riesenbohrer-article11911801.html

SWR Fernsehen: Sendung 21:45 Uhr der erste Beitrag, Bilder vom Transport am Beginn und am Ende des Beitrags http://swrmediathek.de/tvshow.htm?show=b2f67190-9bdc-11df-b44d-00199916cf68

Und hier 2 Bilder und Erklärungen zur TBM http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/no_cache/mediathek/detail/media/s-738-vortriebsmaschine-fildertunnel/mediaParameter/show/Medium/
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
095 — Direktlink
04.01.2014, 20:44 Uhr
derAllgaeuer



Gibts da eigentlich Führungen auch durch die Baustellen??? Nicht nur das Turmforum??? das intressiert ja nicht wirklich...

Vielleicht weiss da jemand was

gruss
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
096 — Direktlink
21.01.2014, 11:03 Uhr
Holger-1974



Seit gestern werden mit mehreren Baggern mit Blechscheren das nicht mehr benötigte Bahnhofsdach sowie die Stützpfeiler im Bereich des künftigen Durchgangsbahnhofs entfernt.
Ein großer Autokran von Scholpp (LTM 1350 ? mit Auslegerabspannung) hilft beim Entfernen der Stahlträger.

Baustellenführungen? wäre interessant, die Baustelle ist ja quasi bei mir vor der Haustüre, am besten mal beim Kommunikationsbüro anfragen.

Das Turmforum wurde übrigens auch neu gestaltet.

Dieser Post wurde am 21.01.2014 um 11:07 Uhr von Holger-1974 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
097 — Direktlink
21.01.2014, 16:20 Uhr
TranceMax



Ja ist der LTM1350-6.1 siehe Scholpp Thread
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
098 — Direktlink
19.03.2014, 19:56 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
eisenbahn.tv postete
Hallo,

in den letzten Tagen habe ich den Stand der Bauarbeiten und verschiedene Maschinen am Stuttgarter Hauptbahnhof auf der Stuttgart 21 Baustelle dokumentiert:

http://youtu.be/I2afDgI4upc

viel Spaß beim Gucken.

Gruß Gabriel

Weitere Videos zu diesem Thema (u.a. der Abbrucharbeiten) hier:

https://www.youtube.com/playlist?annotation_id=annotation_3521131519&feature=iv&list=PL4C03CB8743ACECFF&src_vid=I2afDgI4upc

.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
099 — Direktlink
22.03.2014, 17:32 Uhr
floz78



Ich bin schon lange als Gast in dem Forum interessiert. Mir ist dabei aufgefallen das von Stuttgart21 und der ICE Neubaustrecke Stuttgart-Ulm es nur ganz wenige Bilder hier gibt, dies will ich nun ändern. Ich habe die wohl größte Baustelle Europas direkt vor der Haustüre.
Hier nun mal ein paar Bilder vom Tag der offenen Baustelle am Zwischenangriff Nord.
Dort war gestern Tunneltaufe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung