Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Schwerlast Ruhr » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5- [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] ... [ Letzte Seite ]
100 — Direktlink
12.12.2009, 09:56 Uhr
Kalle



Moin Joachim,

die 5achs Baumann gefällt mir und die Weihnachtsfeier/Vorbereitungen kommen sehr gut rüber, da bin ich ja mal gespannt was sich der Chef zum Jahreswechsel einfallen lässt :-)


--
Gruß aus dem schönen Münsterland
Kalle
www.der-carlson.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
101 — Direktlink
21.12.2009, 13:06 Uhr
H.J. Gloede



Hallo !
Neue Nachrichten von Schwerlast-Ruhr :

Atze ist jetzt mit seinem neuen `Pommes-Truck`auch mobil und wird die
Schwerlast-Leute nun auch unterwegs versorgen.

Außerdem gibt es einen neuen Kunden für Schwerlast-Ruhr.
Die Firma GIMAR `Gießerei und Maschinenbau Ruhr` hat ein altes
Fimengelände in einem recht gammeligen Industriegebiet bezogen
und nimmt in den nächsten Tagen die Produktion auf.
Wenn interessante Ladungen abgeholt werden, wird es demnächst
immer mal wieder ein paar Fotos von dort geben.

Aber noch ist das Dio nicht fertig, es fehlen noch Details, wie ein
Hallenkran, Kleinigkeiten in der Umgebung und Farbe.





Bis bald - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
102 — Direktlink
22.12.2009, 12:53 Uhr
Kalle



Moin Joachim,

da hat Atze ja eine geniale Idee gehabt, so kann er doch auch verschiedene Rastplätze ansteuern.

Bin schon auf die Fotos von Deinem neuen Dio gespannt.


--
Gruß aus dem schönen Münsterland
Kalle
www.der-carlson.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
103 — Direktlink
22.12.2009, 18:16 Uhr
H.J. Gloede



Hallo!
Die Bauarbeiten schreiten voran. Der Hallenkran ist genau in die (wegen der Dio-Abmessungen) nur angedeutete Halle eingepasst. Ob es bei Originalen auch einen solchen 2-Haken-Betrieb gibt, weiß ich nicht, aber ich habs mal so gebaut.
Nach Weihnachten wird vorrausichtlich die Produktion bei GIMAR beginnen und dann werden wohl bald auch die ersten Teile verladen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es für große Brocken recht eng werden wird. Und die Nachbarn sind auch nicht an Schwertansporte gewöhnt - da bahnt sich Ärger an....
mehr demnächst !







Gruss - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
104 — Direktlink
23.12.2009, 10:37 Uhr
H.J. Gloede




--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
105 — Direktlink
23.12.2009, 12:55 Uhr
TF



Danke Gleichfalls
--
Beste Grüße!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
106 — Direktlink
27.12.2009, 14:48 Uhr
H.J. Gloede



Hallo!
Während der Feiertage hat die Firma Gimar den Betrieb aufgenommen (Alles mit Genehmigung der Behörden und Gewerkschaft, Feiertagszuschläge wurden auch gezahlt - deshalb schaut der Chef auch etwas missmutig...)






Für die Gießerei wurde die erste Gießpfanne mit Flüssigeisen entladen und wird gerade in die Halle gehoben







und gestern Abend, als ich den Blitz schon weggepackt hatte, kam noch der brandneue Schwerlast-Maschinentransporter von Mammoet auf den Hof gefahren, der sicher Teile für die Maschinenfabrik anliefert....



mehr demnächst...

Viele Grüße aus dem Ruhrtal
- Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
107 — Direktlink
27.12.2009, 15:26 Uhr
Kalle



Moin Joachim,

sehr schön die Szene mit dem Flüssigeisen, aber wir dem Kranführer da nicht mächtig warm?
--
Gruß aus dem schönen Münsterland
Kalle
www.der-carlson.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
108 — Direktlink
27.12.2009, 18:24 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

Hallo Joachim,

mir fehlen einfach die Worte, die Anerkennung die Du verdient hast, für das was Du da auf die Beine gestellt hast kann ich leider nicht in worte fassen!
Einfach Klasse ist viel zu untertrieben. Danke das du es der Öffentlichkeit zugänglich machst!
Für meine Begriffe gehört das in eine Sonderausstellung im Miniaturwunderland.

Hochachtung und Liebe Grüße Wolfgang
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304


Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
109 — Direktlink
27.12.2009, 21:18 Uhr
Stegra

Avatar von Stegra

Deine Modelle sind der HAMMMER.
Mach weiter so.
--
___________________________________
mfg Stefan
www.stegra-modellbau.at

Meine Bilder unterliegen meinem Copyright!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
110 — Direktlink
29.12.2009, 19:56 Uhr
Bernd Krahl

Avatar von Bernd Krahl

Servus Joachim

Deine neuen Mammoet Fahrzeuge schauen Top aus!

Schöne Grüße

Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
111 — Direktlink
03.01.2010, 18:35 Uhr
H.J. Gloede



Hallo!

Heute möchte ich Euch noch die Umgebung des GIMAR-Werksgeländes vorstellen.
Wie schon berichtet, liegt es in einem älteren Industriegebiet mit recht schmaler Zufahrtstraße. Dort wohnen auch noch ein paar Anwohner, nämlich die Familie des Steigers Anton Milinsky und eine türkische Familie, die bereits der Firma Gimar schriftlich mitgeteilt haben, dass sie gegen nächtlichen Lärm und Belästigungen durch LKW-Verkehr klagen werden. Na, die werden sich freuen, wenn erstmal die ersten Überbreiten ihre Mülleimer vom Bürgersteig kippen.... Da es sich hier aber um ein Indutriegebiet handelt, werden sie wohl mit diesen Störungen leben müssen.
In der Nebenstraße gehen außerdem ein paar nette Mädels auch Ihrem Gewerbe nach.... und wilde Müllkippen gibt es hier auch... die Sanierung des alten Zechengeländes ist zwar vom Land angedacht, aber hier tut sich seit Jahren nichts....
In der nächsten Woche (wenn ich vom Kurzurlaub zurück bin aus dem ich jetzt schreibe- vom Laptop) wird es dann auch die erste Schwerlast-Verladung bei Gimar geben.
















Ich wünsche allen Hansebuben(und Mädels) ein gutes neues Jahr !

Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
112 — Direktlink
03.01.2010, 18:37 Uhr
H.J. Gloede




--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
113 — Direktlink
05.01.2010, 20:15 Uhr
H.J. Gloede



Neues Fahrzeug bei Schwerlast-Ruhr /Mammoet :





und ab morgen wird es auch Transporte von der Gießerei & Maschinenfabrik Ruhr
zu sehen geben.
Gruss - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
114 — Direktlink
05.01.2010, 20:44 Uhr
Matthias Will



Guten Abend Joachim,

na dein Actros ist ja mal ein richtiger toller Brocken für was wirst du das Multifunktionsfahrzeug einsetzen?
Deine Dioramen die du zuletzt hier zeigst finde ich auch mit sehr viel Liebe zum Detail gebaut. Und dadurch sind die Dioramen teilweise mehr als sehenswert!
--
Matthias Will

"Schweres, Langes und Breites kann so schön sein!"

Dieser Post wurde am 05.01.2010 um 20:45 Uhr von Matthias Will editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
115 — Direktlink
05.01.2010, 22:06 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Joachim,

Du hast wieder wirklich tolle Bilder über die Feiertage eingestellt !!!

Dein Diorama wächst wunderbar und das mit einer Superdetailtreue !!!
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
116 — Direktlink
06.01.2010, 11:16 Uhr
F.B.I.

Avatar von F.B.I.

Hallo Joachim,

die grosse Brocken sehen einfach TTOOPP aus, Kompliment.
Ich freu mich jetzt schon auf Deinen nächsten Streich.... .

Liebe Grüsse
Fabio
--
Beste Grüsse und bis bald.....

F.B.I.

(Copyright meiner Bilder liegt bei mir)

Wenn die Sonne scheint, scheint es nicht zu regnen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
117 — Direktlink
06.01.2010, 12:20 Uhr
Bernd Krahl

Avatar von Bernd Krahl

Servus Joachim

Wow, ein gigantisches Fahrzeug!

Schöne Grüße

Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
118 — Direktlink
06.01.2010, 19:16 Uhr
H.J. Gloede



Hallo!
Bei GIMAR wurde das erste Gußteil fertiggestellt und wartet auf die Verladung. Es handelt sich um eine Platte mit fast 6,5 m Durchmesser und einem Gewicht von ca 70 to. Es gehört zu einem großen Auftrag aus dem Nahen Osten, für den demnächst noch andere Teile verladen werden, die dann bis zum Binnenhafen gefahren werden und später im Überseehafen auf die weitere Reise gehen sollen...

zunächst wird das extra dafür hergestellte Transportgestell aufgelegt



Mammoet ist mit einem entsprechenden Tieflader zur Stelle










Auch, wenn dies noch ein recht unspektakulärer Transport ist, können sich die Anwohner schon mal an solche Überbreiten gewöhnen...

Demnächst mehr !

Gruss aus dem Ruhrtal
- Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
119 — Direktlink
06.01.2010, 20:48 Uhr
Bernd Krahl

Avatar von Bernd Krahl

Servus Joachim,

da wird es aber auch schon ganz schön eng bei der Mauer!

Schönes Ladegut und super Transportdarstellung auf deinem Dio.

Und der Fotograf ist auch schon da, um schöne Aufnahmen fürs Forum zu machen.

Freue mich schon auf weitere Transporte.

Schöne Grüße

Bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
120 — Direktlink
07.01.2010, 11:32 Uhr
Kalle



Moin Joachim,

bei Schwerlast-Ruhr ist ja mächtig was los, geile Fahrzeuge, hammermäßige Dios, ein echter Augenschmaus.
--
Gruß aus dem schönen Münsterland
Kalle
www.der-carlson.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
121 — Direktlink
07.01.2010, 13:58 Uhr
H.J. Gloede



Heute wurde noch ein weiteres Teil für den Nahost-Auftrag verladen.
Der extra eingeflogene technische Direktor des Kunden aus den arabischen
Emiraten begutachtete das Maschinenteil und beobachtete die Verladung.
















Diesmal ist es wirklich knapp, das Teil ist 8,70 m breit !








Kaum war dieser Transport ausser Sicht, wurde eine Menge Holz angeliefert...





neugierig, wie man als Schwertransport-Spotter nun mal ist, habe ich natürlich gleich gefragt, was eine Maschinenfabrik mit Holz anfängt.....
....wird gebaut grossse Kiste fur Makine.. sagte mir der Staplerfahrer.

Na, dann warten wir mal ab, was da noch kommt...

Bis bald - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
122 — Direktlink
07.01.2010, 16:43 Uhr
ronald

Avatar von ronald

Hallo Joachim,

das sind immer wieder schöne Szenen die Du hier in Deinem Dio darstellst.
Nur weiter so!
--
Viele Grüße aus Leipzig
Ronald
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
123 — Direktlink
07.01.2010, 17:31 Uhr
H.J. Gloede



...der Transport mit dem Maschinenständer ist leider nicht weit gekommen... kurz vor der Autobahn-Auffahrt gab es einen Reifenschaden beim Actros.. der Transportleiter ist verzweifelt....der Zeitplan ist im A....



aber der Werkstattdienst von Schwerlast-Ruhr ist flott zur Stelle.. sogar eineErsatzmaschine ist mitgekommen-für alle Fälle...



Natürlich bildet sich sofort ein Stau, aber die Polizei kann den nachfolgenden Verkehr am Transport vorbeileiten, da die Straße breit genug ist..




... das Ersatzrad wird montiert... der Transportleiter scheint immer noch in einer Schockstarre zu sein....




nach fast anderthalb Stunden Standzeit .. schnell noch die Fetzen von der Fahrbahn sammeln....Ersatzmaschine und Werkstattfahrzeug können umdrehen.. es geht endlich weiter...




--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
124 — Direktlink
07.01.2010, 18:27 Uhr
Tatra 141



Hallo Joachim,

dein Dio ist schon eine Klasse für sich. Gefällt mir sehr gut.
Das Darstellen der einzelnen Szenen ist aber ebenso Spitze und sicherlich auch sehr zeitaufwendig. Klasse!

Doch eine Frage. Wirkt sich der viele Verkehr auch umsatzfördernd für die Mädchen mit ihrem Wohnwagen aus (grins...). Gibt es bald ein Wohnmobil ...

Grüße Wolfram
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.

Dieser Post wurde am 07.01.2010 um 18:36 Uhr von Tatra 141 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5- [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise