Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Liebherr-Werk Rostock » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]
025 — Direktlink
24.08.2009, 19:30 Uhr
stephanberger



aber wofür hat hn kran denn den hafenmobilkran???
--
------------------------------------
Stau ist nur hinten doof.....
Vorne gehts!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
24.08.2009, 20:36 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b

So wie ich das Verstanden habe ist HN Krane durch den Umschlag von Kränen im Liebherr Werk Rostock. Groß geworden.

Und mit so einem Hafenkran geht das auch sehr gut.

MfG Jan.b
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
25.08.2009, 15:27 Uhr
McOtti

Avatar von McOtti


Zitat:
Jan.b postete
So wie ich das Verstanden habe ist HN Krane durch den Umschlag von Kränen im Liebherr Werk Rostock. Groß geworden.

Und mit so einem Hafenkran geht das auch sehr gut.

MfG Jan.b

Hallo

Das Eine hat mit dem Anderen nix zu tun .
Der HN Hafenmobilkran arbeitet um den Liegeplatz 10. Das Liebherrwerk ist am LP 14, 24 und 25.
Außerdem hat Liebherr genügend eigene Krane im Werk.... welche ja auch "getestet" werden müßen. Dies schreibt Liebherr selbst in der Pressemitteilung zu Montage der Krananlage des "OSA Goliath" http://www.liebherr.com/lh/5021_119334.asp welche mit einem Tandemhub aus 2 LHM600 erledigt wurde.
2 Bilder der OSA Goliath von mir befinden sich in der fc unter:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1162826/display/18197736
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1162826/display/18197712

Gruß Uwe

Dieser Post wurde am 25.08.2009 um 16:22 Uhr von McOtti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
25.08.2009, 16:04 Uhr
Gast:Mike Weber
Gäste


Direktlinks zum FC-jpg gehen nicht, die html Seite müsste klappen.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
25.08.2009, 17:15 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


das stimmt, kurz nachdem die links gepostet waren, ging es nicht, mittlerweile geht es.

Schöne Bilder
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
26.08.2009, 20:18 Uhr
laggy



H N hat doch auch ne Niederlassung im Hafen praktisch genau gegenüber vom Liebherrgelände (Land einwärts gesehen)..warum nicht auch nen Hafenmobilkran, dort stehen auch Transportfahrzeuge und anderes Kleingerät..
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
26.09.2009, 12:39 Uhr
Schwertransport-Online



In Rostock bzw. am Hafen werden schwere Rohre vermutlich für Offshore Anlagen verladen. Schon einige Tage fahren die Schiffe mit der imposanten Ladung durch den Kanal nach ZEEBRUGGE. http://www.canadafeederlines.eu fährt die Teile.

Nach meinem Wissen stehen dort 2x Liebherr LR 1750 mt Derrickausleger.

Dieser Post wurde am 26.09.2009 um 12:41 Uhr von Schwertransport-Online editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
26.09.2009, 17:21 Uhr
Gast:chaot
Gäste



Zitat:
Schwertransport-Online postete
In Rostock bzw. am Hafen werden schwere Rohre vermutlich für Offshore Anlagen verladen. Schon einige Tage fahren die Schiffe mit der imposanten Ladung durch den Kanal nach ZEEBRUGGE. http://www.canadafeederlines.eu fährt die Teile.

Nach meinem Wissen stehen dort 2x Liebherr LR 1750 mt Derrickausleger.

öööhm...achwatt..dazu sag ich mal nix jetzt....einfach mal ne seite zurückblättern....
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
14.04.2018, 18:42 Uhr
Fabian



Moin,

Liebherr baut in Rostock momentan den größten "Hafenkran" der Welt. Ein sogenannter TCC mit 1.600 to Kapazität und über 160 m Höhe. Dieser Kran soll benutzt werden um den Liebherr Offshore-Kran auf das Errichterschiff "Orion" zu heben.

Der TCC ist auf einer Kranbahn um 400 m zu verfahren, auch unter Last.

Hat jemand nähere Infos und eventuell Bilder der Baustelle?

Danke im Voraus und Gruß
--
--------------
Grüße aus DEL
Fabian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
14.04.2018, 19:02 Uhr
Daniel954SME



Moin

Liebherr Baut da den HLC 295000 mit 5000T maximaler Traglast auf die Orion.
Da die teile (etwas größer sind brauchts nen extra großen kran für den Aufbau.

MfG Daniel
--
MfG Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
15.04.2018, 06:50 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Guten Morgen,

siehe hier:

https://www.offshorewind.biz/2017/03/02/liebherr-wants-more-offshore-wind-after-netting-orion-crane-order/
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
12.05.2018, 23:11 Uhr
Jens P.



https://www.nnn.de/lokales/rostock/liebherr-schafft-gigantischen-kran-an-id19805581.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
12.05.2018, 23:55 Uhr
Daniel954SME



Danke für den Link!
WOW mit dem Monster hätte ich nicht gerechnet
Das ist ja so schon einer der größten Krane die Liebherr je gebaut hat.
Und das fürs aufbauen eines noch größeren
Aber der Rostocker Hafen soll ja auch von dem Kran profitieren!

MfG Daniel
--
MfG Daniel

Dieser Post wurde am 12.05.2018 um 23:58 Uhr von Daniel954SME editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
13.05.2018, 01:08 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Hier ist eine Fotomontage, wie es dann mal ausschauen soll, bei Liebherr in Rostock :O

http://www.thb.info/rubriken/single-view/news/neue-perspektiven-in-rostock.html

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
13.05.2018, 10:08 Uhr
Graf Koks




Zitat:
Jens P. postete
https://www.nnn.de/lokales/rostock/liebherr-schafft-gigantischen-kran-an-id19805581.html

...auf dem Bild schon sehr Eindrucksvoll, verschlägt einem dieser Kran in natura sicherlich die Sprache und sorgt kurzzeitig für viel Frischluft an den Beißerchen
Bin mal gespannt was da für ein Equipment zur Montage des Krans aufgefahren wird. Ich denke mir, dort wird neben den ja reichlich vorhandenen LHM´s noch ein größerer LR zum Einsatz kommen, oder man bedient sich eines Schwimmkrans

Gruß

Dieser Post wurde am 13.05.2018 um 10:09 Uhr von Graf Koks editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
13.05.2018, 12:28 Uhr
Daniel954SME



Die Firma Huisman hat zwei ähnlich starke Kräne gebaut und die wurden damals mit Schwimmkran errichtet.
Aber Liebherr hätte ja noch ihren LR 13000 zur Verfügung...hoffentlich kann man den dann mal wieder in D(bei einem Einsatz) ablichten?

MfG Daniel
--
MfG Daniel

Dieser Post wurde am 13.05.2018 um 15:00 Uhr von Daniel954SME editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
13.05.2018, 13:54 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Der HUISMANN eigene Brocken in China soll 2400 t heben ...:

http://www.heavyliftspecialist.com/cranes/successful-installation-huisman-chinas-2400-tons-skyhook/

Und einen Einsatz des LR 13000 in Deutschland gab es ja bekanntlich auch schon vor einigen Jahren ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 13.05.2018 um 13:56 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
24.08.2018, 00:03 Uhr
Jens P.



https://www.youtube.com/watch?v=ou_UAdhNFJk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
24.08.2018, 07:51 Uhr
michael.m.



Hallo!

Bin vor zwei Wochen da mal vorbei geschippert... ( Hafenrundfahrt Warnemünde, sehr zu empfehlen ) außer Gründungsarbeiten ist noch nichts zu sehen. Dauert also noch ein Weilchen....

Gruss

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
30.08.2018, 20:47 Uhr
Daniel954SME



LIEBHERR hat ein PDF zum TCC 78000 veröffentlicht
https://www.liebherr.com/shared/media/maritime-cranes/images/newsletter/2-2018/liebherr-tcc-78000-travelling-cargo-crane-heavy-lift-rostock-germany-europe-flyer-english.pdf

MfG Daniel
--
MfG Daniel

Dieser Post wurde am 30.08.2018 um 20:52 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
23.03.2019, 13:12 Uhr
Daniel954SME



Wer mal auf der Facebookseite von Liebherr-Maritim vorbeischaut, der sieht, dass der TCC 78000 wächst. Der Kran wird einfach gigantisch!

https://www.facebook.com/LiebherrMaritime/
--
MfG Daniel

Dieser Post wurde am 23.03.2019 um 13:13 Uhr von Daniel954SME editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
23.03.2019, 13:43 Uhr
Chris_HRO

Avatar von Chris_HRO

Ein bisschen hängen sie aber hinterher. Vom Kran ist bereits der erste weiße Ring, vl sogar schon das Drehwerk, über dem grauen Turm montiert.
--
------------------------
Gruß aus Rostock

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
23.03.2019, 15:13 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Chris hast du zufällig schon mal ein Bild vom Aufbau gemacht?

Ich weiss man kommt sehr bescheiden dahin.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
23.03.2019, 19:49 Uhr
Chris_HRO

Avatar von Chris_HRO

Bisher leider noch nicht. An den Piers von wo aus man was sehen könnte wird momentan so viel neu gebaut...da ist kaum ein rankommen Aber ich bleib dran.
--
------------------------
Gruß aus Rostock

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
24.03.2019, 19:07 Uhr
Chris_HRO

Avatar von Chris_HRO

So, ich hab mir heute mal die 4 Räder untern Hintern geschnallt und bin bissl rumgefahren, und siehe da....es gibt einen Spot wo man ihn vom Land aus erwischen kann.

Leider meinte die Sonne mir mit voller Begeisterung in die Linse scheinen zu müssen...daher bitte ich die Qualität zu entschuldigen.



Das müssten auch noch Teile von ihm sein(eins steht glaube ich auch hinterm Kran) :



Im Hafen selber gibts nicht mehr als das zu sehen:


--
------------------------
Gruß aus Rostock

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung