Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Modelle von Holm Kämpfer » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
16.11.2009, 21:55 Uhr
Mining87



Hallo,

nachdem ich längere Zeit nur Leswer war, habe ich mich entschieden, mich hier auch anzumelden und heute wollte ich mal probieren, ob das mit dem Hochladen von Bildern klappt.
Deshalb hoffe ich, das man den beschriebenen Transport von Teilen einer WKA auch sehen kann.
Das Modell ist aus Teilen von Herpa entstanden. Allerdings musste der Goldhofer Tieflader durch einige Änderungen zu einem Scheuerle umgebaut weden. Dabei erhielt er auch eine einigermaßen funktionierende Lenkung. Das Maschinenhaus orientiert sich in Form und Größe an dem Resinmodell von 2hs. Da dieses aber zu schwer ist, habe ich mein MH aus Evergreen selbst gebaut.







Holm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
16.11.2009, 21:58 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Holm,

willkommen im Forum.

Gelungener Einstand würde ich sagen

Ein Supermodell
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
16.11.2009, 22:09 Uhr
Bernd Krahl



Servus Holm,

willkommen bei den "schweren Jung's".

Schönes Modell!

Schöne Grüße

Bernd
--
www.kranverleih.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
16.11.2009, 22:09 Uhr
christian41680



Meine Meinung!

Holm ist einfach nur der Wahnsinn!
Ein Vorbild für alle Hansen Nachbauer!

LG
CHRIstian
--
Gruß
Christian

_____________________________________
TGX 41.680 XXL - Power made in AUSTRIA!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
16.11.2009, 22:53 Uhr
griffin74



Hallo Holm,

find ich gut, dass Du deine Modelle nun auch hier präsentierst.
Gebe Christian recht. Aber nicht nur ein Vorbild für die Fahrzeuge von Give Svaergods sondern auch von Torben Rafn und viele andere.

Ein sehr gelungenes Modell und der Trailer ist der Hammer.

Gruß

Steffen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
16.11.2009, 23:34 Uhr
F.B.I.

Avatar von F.B.I.

Hallo Holm,

sieht Superstark aus.
Hoffentlich gibt`s noch weitere Modelle zu bestaunen

Grüsse
F.B.I.
--
Beste Grüsse und bis bald.....

F.B.I.

(Copyright meiner Bilder liegt bei mir)

Wenn die Sonne scheint, scheint es nicht zu regnen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
16.11.2009, 23:44 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Klasse erste Impressionen. Wirklich toll!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
17.11.2009, 02:04 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


Hallo Holm,
herzlich willkommen hier.

Sag mal, sind die Achslinien gepimpte herpa Linien?
Die sehen echt gut aus.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
17.11.2009, 04:39 Uhr
Kalle



Moin Holm,

herzlich willkommen, das Modell sieht ja echt verschärft aus, zeig uns mehr von Deinen Modellen.
--
Gruß aus dem schönen Münsterland
Kalle
www.der-carlson.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
17.11.2009, 06:32 Uhr
Schwerlast-Herbert

Avatar von Schwerlast-Herbert

Hallo Holm

Wilkommen im Forum ein super Modell das du uns hier zeigst alle Achtung mach weiter so hoffe dass wir weitere Modelle von dir sehen dürfen.

SG Herbert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
17.11.2009, 07:04 Uhr
H.J. Gloede



Halo !
Ein sehr gelungenes Modell - toll in Szene gesetzt !
Ich freue mich auf weitere Bilder !

Gruss Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
17.11.2009, 07:18 Uhr
Patrick 41.660

Avatar von Patrick 41.660

Hallo Holm,

ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschliesen, wilkommen hir im Forum. Der Tieflader und das Maschienenhaus gefallen mir am besten, hoffe du hast noch mehr Modelle die du uns noch zeigen wirst.
--
Mit freundlichen Grüssen
Patrick Janssen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
17.11.2009, 10:54 Uhr
jeanpierre



Hallo Holm,
endlich bist du auch dabei, dann lass uns mal deine Traummodelle sehen,
viele kenne ich ja schon:-) und einige wissen wahrscheinlich nicht, was sie da erwarten wird.

Viele Grüße
Roland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
17.11.2009, 20:54 Uhr
Bernie74



Hallo Holm,

nach dem gelungenen Einstand sind wir alle schon gespannt auf mehr. Vielleicht kannst Du noch ein paar Worte zum Entstehen dieses tollen Modells schreiben.

Viele Grüße
Andreas
--
meine Modelle: http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=14153&pagenum=1&time=1354213322&s=011a65b46c739a623a7b01cc5012dc95
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
18.11.2009, 19:06 Uhr
Mining87



Hi,
also zunächst mal danke für die netten Worte zur Begrüßung.
Der VESTAS Transport ist aus Herpa Teilen entstanden. Der VOLVO erhielt einen Eigenbau Schwerlastturm und wurde mit einigen Kleinteilen komplettiert. Das sind z.B. der Warnlichtbalken, der in seinem ersten Leben ein Spritzgussast war. Auch die Dachklimaanlage wurde selbst hergestellt, da das Herpa Teil zu groß ist. Die Decals stammen von Dreamdock.
Mehr Arbeit war am Tieflader nötig. Hier wurde Herpa Goldhofer zu Scheuerle. Dazu musste die Vertiefung in der Mitte geschlossen und die Blenden zwischen den Rädern neu erstellt werden. Die Goldhofer Räder wurden durch solche vom Pendel-X ersetzt.
Das Maschinenhaus ist ein kompletter Eigenbau, da das Teil von 2hs einfach zu schwer ist. So konnte ich auch mehr Details nachbauen.
Bevor es neue Bilder gibt, noch ein Nachtrag zu dem VOLVO. Er hat inzwischen einen vorbildgerecht bearbeiteten unteren Kühlergrill (komplett schwarz und zusätzliche Kühlöffnungen in dem mittleren Steg) und auch der Weitwinkelspiegel auf der Fahrerseite sitzt wieder richtig.


Holm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
18.11.2009, 20:06 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


Hallo Holm,

und wie hast Du das Maschinenhaus mit den ganzen Rundungen gebaut?
Das kann ja nicht so einfach sein, ein paar Polyplatten aneinander kleben und dann so schön in Form zu bringen.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
19.11.2009, 12:44 Uhr
Matthias Will



Hallo Holm,

Deine gezeigte modellbauerische Leistung ist ja hervorragend. Ob der Hansen Volvo über den Scheuerle Auflieger bis zum Vestas Maschinenhaus sind optisch sehr sehenswert. So würde ich mich auch über weitere Modelle freuen.
--
Matthias Will

"Schweres, Langes und Breites kann so schön sein!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
20.11.2009, 18:16 Uhr
Martin Mayer



Hallo Holm!

Wunderschöne Umbauten eigentlich eine Schande das solch schöne Modellfahrzeuge nicht schon früher zu Gesicht bekommen hat. Ich Vermute das unter den Gästen noch genügend erstklassige Modellbauer zu finden sind.

Bitte melden und Bilder einstellen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieser Umbau ist Dir vollkommen gelungen, von der Zugmaschine über den Aufleger, das Diorama bis hin zum Ladegut Erstklassig.

Jetzt ruht meine Hoffnung auf Roland´s Aussage "
Und einige wissen wahrscheinlich nicht, was sie da erwarten wird."
Das Du uns demnächst mit weiteren Bilder erfreust.

mfg

Martin
--
3D Druck, es geht doch nicht ohne
1A Decaldruck Zone!
1A Modellbau Zone
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
22.11.2009, 17:19 Uhr
Mining87



Hi,

Zeit für ein Update. Außer dem MH kam auch noch ein MWT mit einem Turmsegment vorbei.
Der MWT stammt aus dem Bastian Bausatz, wurde aber stark modifiziert. So sind die Liftadapter jetzt beweglich, die Träger haben ein Doppel-T Profil und außerdem wurden viele Kleinteile ergänzt. Das hier aber keine Missverständnisse aufkommen: Das Bastian Modell ist auch "out of the box" ein ordentliches Modell.
Der Longline stammt noch aus der Zeit, als es noch keine Kleinserienfahrerhäuser davon gab und wurde aus 2 Herpa FH zusammengebaut. In seinem ersten Leben war er ein silberner 3achser der Spedition Muther und wurde nach einem Bericht im "Fernfahrer" zum Hansen 4achser.






Holm

Dieser Post wurde am 22.11.2009 um 17:24 Uhr von Mining87 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
25.11.2009, 16:56 Uhr
christian41680



Wegen diesem Modell habe ich mich mit dem MWT Virus infiziert! :-)

TOP!

LG
CHRIstian
--
Gruß
Christian

_____________________________________
TGX 41.680 XXL - Power made in AUSTRIA!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
28.11.2009, 17:57 Uhr
Mining87



Hi,

nach den beiden kleinen soll heute mal ein etwas größeres Modell kommen.
Seit 2000 baue ich an diesen Mining Modellen. Inzwischen ist eine kleine Sammlung dabei entstanden. Eigentlich sollten sie ja in der Reihenfolge ihrer Entstehung im Forum erscheinen, aber ich wollte euch das Erstlingswerk nicht sofort zumuten. Dem sieht man es nämlich an. Also gibt es heute des neueste Modell und dann bei Bedarf die anderen.
Der Bagger ist ein Bucyrus 495HF. Dabei steht HF für die breiten Ketten, die das Original bei seinem Leergewicht von ca. 1500t braucht um in dem zeitweise sehr weichen Boden im kanadischen Ölsand nicht einzusinken. Am Modell sind diese Ketten immerhin knapp 5cm breit. Die Größe des Gerätes kann man an den Monteuren so ungefähr erahnen.
Wie alle Mining Modelle ist der Bagger ein kompletter Eigenbau, der sämtliche Bewegungsabläufe des Originals nachvollziehen kann.









Holm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
28.11.2009, 18:03 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Super starkes Modell und prima präsentiert

Gerne Bilder von weiteren Modellen.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
28.11.2009, 18:15 Uhr
Andy I.

Avatar von Andy I.

Hallo Holm,

bist Du Dipl.Ingenieur bei der Fa.Bucyrus ???...

Ein Hammer Modell - meine Gratulation !!..
--
Schöne Grüße aus Salzburg...

Andy I.

Das (C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir !!...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
28.11.2009, 18:23 Uhr
ronald

Avatar von ronald

Sehr schön detailierte Modelle die Du hier zeigst.
Auch das drumherum,gefällt mir.
Freue mich auf weiteres.
--
Viele Grüße aus Leipzig
Ronald
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
28.11.2009, 18:25 Uhr
jeanpierre



Hallo Holm,
mein größtes Kompliment für dieses Modell, das ist modellbaumäßig eine absolute Spitzenleistung, aber das bin ich von dir ja gewohnt:-)

Viele Grüße
Roland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung