Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Baustellen in und um Karlsruhe » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
20.03.2010, 14:38 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Weiter gehts mit der Renovierung des ehemaligen Breuninger. Dort steht für Stahl- und Betonarbeiten ein älterer Liebherr 140 EC-H der Baufirma Beutlhauser
Hier ein paar Bilder


--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
20.03.2010, 14:38 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8




--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
20.03.2010, 14:39 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8



Hier noch die Traglasttafel, leider teils hinter einem Zaun versteckelt.


Das wars erstmal für ne weile, da ich so schnell warscheinlich nicht mehr zum Bilder machen komme.
Gruß aus Karlsruhe
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
20.03.2010, 18:55 Uhr
MichaelD



Der Abriss am Markplatz soll kurzfristig eingestellt worden sein. Hintergründig hat dies irgendwas mit Gebäudebewertung durch die HRE zu tun - stand heute so in der BNN
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
14.04.2010, 13:10 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Hallo Zusammen
@MichaelD
Ja, das stimmt. Der Abriss wurde für eine Zeit lang durch die Wirtschaftskriese ausgesetzt, doch jetzt wird wieder kräftig Gebaggert und Abgerissen.
Hier noch ein Link mit Infos über weitere Karlsruher Baustellen und was alles noch kommen wird.
http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Breuninger-Volksbank-und-Co-Baustellen-in-Karlsruhe;art6066,384033

Gruß aus Karlsruhe
Marius

P.S. Bald gibts auch wieder neue Bilder
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
19.05.2010, 21:41 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Hallo Zusammen
Heute gibt es ein kleines Bilderupdate vom EDEKA Fleischereineubau.
Eine der beiden LRs ist in zwischen wieder Abgebaut worden, ebenso der Liebherr EC-H Turmdrehkran und sowie der großteil der SMKs.
Dafür steht jetzt dieser Gittermastkran auf dem Baustellengelände.
Weiß einer von euch was das für einer is????





MSG,Auto Böhler und Co waren heute auch da



Das wars auch schon wieder, bald gibts wieder mehr Bilder u.a. auch vom Baubeginn der Kombilösung in der Karlsruher City.
Gruß aus Karlsruhe
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
20.05.2010, 00:12 Uhr
MichaelD



Bei der Kombilösung warte ich und warte und warte .... weißt du verlässlich wann es dort weitergeht, beispielsweise ein konkretes Datum für den Gleisbau oder die Geschichte rund um den Euro ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
20.05.2010, 15:20 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Hallo Michael
Am Euro wird schon seit mitte April kräftig gearbeitet. Die Haltestelle ist schon komplett abgebaut und man sprach davon das es mit dem Ausheben des ersten Haltestellenteils Juni/Juli sowas los gehen soll. Sobalt der Fertig ist werden die Gleise über die erst Haltestellenhälfte (an der Postgallerie) gelegt und auf der anderen Seite (ehem.Breuninger, usw.) ausgehoben und die zweite Helfte gebaut. Wenn dann alle Bahnhöfe zwischen Durlacher Tor und Mülburger Tor fertiggestellt sind kommt die TBM und bohrt sich einmal durch.
Genaueres weiß ich aber durch die ständigen Diskussionen und Änderungen leider auch noch nicht. Alles weitere kannst du aber auch hier nachlesen.
http://www.diekombiloesung.de/kombiloesung/
Werde dort in den nächsten Tagen auch mal vorbeischauen, News gibts dann direkt hier
Hoffe das hilft zumindest ein wenig
Gruß
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
20.05.2010, 16:12 Uhr
MichaelD



Hey,

danke für die Ausführlichkeit, aber als Wahlkarlsruher weiß ich das natürlich auch Mir ging es mehr darum ob du vielleicht genaue Kalenderwochen hast wann wichtige Etappen starten. Gestern wurden ja auch Oberleitungsarbeiten durchgeführt, bzw. die Rohre für diese Provosorien eingebracht ... von mir gibts heute nacht Bilder, ich klapper die Kaiserstraße gleich ab und geh um 19 Uhr auf den Brandschutzvortrag im K.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
20.05.2010, 17:22 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Hi Michael
Ist ja cool, du bist auch ein Karlsruher. Dann krieg ich ja entlich unterstützung bei den ganzen Baustellen wo es hier zu knipsen gibt/geben wird
Das es keine genauen Infos zu den wichtigen Etappen hier im Netz gibt find ich auch etwas doof, zumal man als Einwohner doch gerne wissen würde wann was passiert.
Wenn du heute Abend auf dem Brandschutzvortrag im K. bist, gibts bestimmt auch die Gelegenheit sich über die wichtigsten Etappen und derren Daten zu informieren (dafür hat man ja das Ding gebaut gehapt
Wünsche dir schonmal viel spaß heute Abend und freu mich schon auf deine Bilder.
Gruß
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
20.05.2010, 23:25 Uhr
MichaelD



Ich wollt auch schon sagen, wenn du mal wieder ne Tour ans Kraftwerk drehst wäre ich dabei

Chronologische Bilder vom Abriss am Markplatz von dieser und letzter Woche :


























Dieser Post wurde am 21.05.2010 um 00:11 Uhr von MichaelD editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
21.05.2010, 00:29 Uhr
MichaelD



Und noch ein paar gemischte Bilder von der U-Strab :

Die Oberleitungsmasten für die Baumaßnahme wurden die Tage gesetzt



Und zwar indem man die kleinen Baugruben aushob, mit Bohlen und Kanthölzern stützte und dann ein Stahlrohr ausrichtete und darin wiederum (in einer Abend/Nachtaktion) mittels Autokran die Masten einbrachte, festkeilte und betonierte







Am Europaplatz weiterhin nicht neues - das Zwischenlager für die Stahlrohre und ein paar Bagger



Außer dass man sich mittlerweile zum gelben Helm bekennt



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
21.05.2010, 22:52 Uhr
Johannes



Und noch ein Wahlkarlsruher (durchs Studium (Bauing.wesen)) meldet sich zu Wort :-)
Echt super Bilder von euch beiden, mach weiter so.

@ MichaelD: Da hattest du ja richtig Glück die beiden Rinos mal in aktion zu erleben. Bin jetzt schon einige Mal dort gewesen aber immer standen die Maschinen still.

Hier noch ein Bericht von ka-news.de über den Zeitplan der nächsten Arbeiten an den Gleisen und Oberleitung: hier klicken
--
mfg Johannes
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
21.05.2010, 23:20 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Abend Zusammen
@ Johannes
Danke für deine lobenden Worte, man tut was man kann
@ Michael
Gerne. Wenn ich mal wieder ans Kraftwerk fahre melde ich mich vorher bei dir, vielleicht passts ja. Auch ich muss noch ein kompliment an dich los werden, die Bilder sehen echt Klasse aus.

Gruß
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
31.05.2010, 16:27 Uhr
MichaelD



Heute war mal wieder Foto-Tag :

Der Abriss am Marktplatz scheint in den groben Zügen fertig zu sein - entweder nach der Backsteinkante hat man keine Freigabe oder es hört dort auf - irgendwelche Unterfangungsarbeiten an dem Gebäude hat man aber gesehen, ich hoffe arg dass es noch wegkommt







Zur U-Strab :

Generell scheint die STRABAG hier sehr viel Sub´ler zu spielen. Leider war auch ein Kirchhoff-Gerät vor Ort ... lies einen richtig sentimental werden








Ausgelegt wird das ganze auf ner Art Dämpfungsmatte und einem Geotextil. Vielleicht wegen den Häusern, eher aber wegen dem für Eisenbahnschwellen bescheidenen Karlsruher Bodenverhältnissen - was mit dem Kanaldeckel geschieht beobachte ich auch mal ... wieder ein kleiner Nachtrag










Am Euro scheint man langsam bereit zu sein für die Bohrgeräte - auch dort ist die Strabag mit Personal vertreten.





Der Telekran hatte zwar Anschlagmittel dran, wofür das gute Stück aber genutzt wird war nicht zu erkennen.

Dieser Post wurde am 31.05.2010 um 16:28 Uhr von MichaelD editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
16.06.2010, 18:27 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Hallo Zusammen
Heute gibt es ein kleines Bilderupdate aus der City
Den Anfang machen die beiden RINO´s vom Volksbank-Abriss am Marktplatz. Der 954er ist seinen Longfront-Arm in der Zwischenzeit los geworden und hat nun einen "normalen" Arm für die restlichen Abbrucharbeiten bekommen
Hier die Bilder



--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
16.06.2010, 18:27 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8



Meine zweite Station war der Umbau des ehem. Breuningers. Es hat sich schon einiges getan und der 140EC-H wird wohl in den nächsten Wochen wohl auch wieder abgebaut werden.



Ein hübscher Rücken kann auch entzücken

--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!

Dieser Post wurde am 16.06.2010 um 18:30 Uhr von wolff6031clear editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
16.06.2010, 18:30 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Zu guter letzt noch drei Bilder vom Bauvortschritt der Kombi-Lösung am Europaplatz.
Mittlerweile steht schon ein Bohrgerät an der ehemaligen Haltestelle und so ziemlich alle Gleise in der Innenstadt sind versetzt worden.



So das wars auch schon wieder für heute.
Gruß aus Karlsruhe
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
16.06.2010, 20:40 Uhr
Christoph Kriegel



Demnächst soll ein 100m TDK in KA aufgenbaut werden, hat einer ne Ahnung wo das sein könnte ? Termin soll 22.06 sein !?
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
16.06.2010, 21:01 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Moin Christoph
Na du machst mir Spaß
Das wäre ja mal wieder ein Hammer in Karlsruhe nach dem Karftwerk, nur ich frag mich ebenfalls wo man den denn aufbauen will...
Die einzigen zwei Baustellen wo man so einen Trümmer brauchen könnte ist entweder eben RDK8 oder im Citypark, wobei bei ersterem das dann schon der vierte Riesen-TDK wäre und der Citypark eigendlich garnich so hoch hinaus wollte
Vielleicht wissen ja unsere beiden anderen Karlsruher was.
Kannst du mir vielleicht deine Quelle verraten???
Würde mich doch sehr interessieren und ich hätte am Dienstag ab 13:30 freizeit.
Gruß
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
18.06.2010, 08:51 Uhr
MichaelD



Am Markplatz steht auch ein Bohrgerät, ein ziemlich nagelneues LB 16 - beobachte ich die Tage natürlich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
22.06.2010, 15:59 Uhr
MichaelD



Mal wieder was neues von mir. Alle Bilder entstanden hinter dem Bauzaun, zu einem Zeitpunkt als gerade ein Sichtfenster offen war. Zu keinem Zeitpunkt wurde die Baustelle von mir betreten.



Das Trägergerät welches vor ein paar Tagen noch Spundwände einvibrierte wurde auf das Doppelkopfbohren umgestellt - in diesem Geräteaufbau auch VDW geeignet (Vor der Wand) - soll heißen das besonders in innerstädtischen Bereichen gern genutzte Bohrsystem kann Bohrpfähle ab Außenkante 5-10 cm vor Gebäude setzen, spart somit imensen Platz gegenüber anderen Bohrverfahren und ist eine Alternative zu Unterfangungen, egal ob HDI´s oder händischen.



Nachdem das Bohrloch abgeteuft wurde (Rohrtour und Schnecke drehen dabei entgegengesetzt) wird es wieder gezogen - hier wird dabei anscheinend eine vor Ort gemischte Zementsuspension (Portlandhüttenzement) in das Bohrloch gepumpt - wohl um ein Einfallen des Bohrlochs zu verhindern und dem Träger eine bessere Tragfähigkeit zu verschaffen - wie bei einem Steckträgerverbau sitzt der Großteil des Trägers so in seinem "Beton" während wohl nur die obersten Metern in diesem Fall mit Betontafeln statt des üblichen Holzverbaus ausgekleidet werden.



Hier ein Bild vom getrennten Antrieb, jeweils für die Hohlbohrschnecke und die Rohrtour - der Bodenauswurf erfolgt durch die Runden Löcher im Casing - an das Geräusch von Stahl auf Stahl müssen sich so manche Karlsruher noch gewöhnen ... verwöhntes Volk

Die überschnittene Bohrpfahlwand wird vor die "Verbauwand" in Richtung Gleise gebohrt - die unterschiedliche Verfahrenswahl zwischen Spundwänden und Trägerverbau dürfte wohl aus den anderen Lastfällen/Sicherheitsbeiwerten oder dass zur Postgalerie nicht verankert werden kann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
22.06.2010, 16:00 Uhr
MichaelD



Die Führung verhindert ein Verlaufen des Rohres und erleichtert es entscheidend den eingemessenen Punkt auch zu treffen ...



Blick auf das Baufeld und die Mischanlage



Da war ich heute wohl zum richtigen Moment da, ein paar Minuten später schloss sich wohl das Sichtfeld ... aber das Personal dort ist echt nett und auskunftsfreudig und der SiPo passt gut auf einen auf - Vorbildlich :bagger:




Laut einem Zeitungsbericht wird der Platz am Mühlburger Tor zur Verfahrenserkundung benutzt - mittlerweile sieht man neben den Silos auch Mischanlagen, Förderschnecken und eine fahrbare Putzmeister steht auch schon in der Ecke - Mannschaftscontainer der Alpine und GSB stehen vor Ort - am Europaplatz ist GPS gut vertreten, die STRABAG erledigt als Sub etliche Tiefbauarbeiten.
Dreher-Dreher (www.dreher-dreher.eu) erledigt den Vortrieb vom Startschacht aus, Stump SPT scheint auch zumindest Anlagen vermietet zu haben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
22.06.2010, 16:01 Uhr
MichaelD



Zum Marktplatz, dort wird das Baufeld mehr und mehr für die SPT´ler geräumt - das LB 16 scheint wohl BP oder Verbauträger abzubohren.





KaMiSo scheint auch schon stattzufinden - haben diese Schnecken einen Sensor verbaut oder wie funktioniert hier die Sondierung ?



Der 954´er pulverisiert eine Ebene tiefer, der 914er läd die Rino-Sattelzüge.



Und zum Abschluss etwas entspannendes, die Bohrmannschaft macht sich mit dem neuen Gerät vertraut

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
01.07.2010, 13:10 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8


Zitat:
Christoph Kriegel postete
Demnächst soll ein 100m TDK in KA aufgenbaut werden, hat einer ne Ahnung wo das sein könnte ? Termin soll 22.06 sein !?

Ich hab ihn gefunden
100 Meter Liebherr EC-H steht allerdings erst seit dieser Woche am RDK8.
Bilder folgen warscheinlich erst nächste Woche dann im Kraftwerksthread.
Gruß aus Karlsruhe
Marius
--
Immer auf der Suche nach Modellen von Autokränen und Ballastfahrzeugen der Schmidbauer Gruppe!

Bitte alles Anbieten!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung