Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Liebherr LR13000 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 34 ] [ 35 ] [ 36 ] -37- [ 38 ]
900 — Direktlink
15.03.2019, 18:14 Uhr
kodo63



Jede Menge Eisen... danke für die tollen Bilder! Hab leider keine Zei selbst mal zu gucken...
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
901 — Direktlink
15.03.2019, 18:54 Uhr
KAP

Avatar von KAP

Nun in 1:32 wird es ihn geben.
Gruß aus Seelbach
--
Ich wittere Krane bevor ich sie sehe!
Ohne Rast und Ruh, geht es nun dem Ende zu!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
902 — Direktlink
15.03.2019, 22:13 Uhr
dedalus




Zitat:
KAP postete
Nun in 1:32 wird es ihn geben.
Gruß aus Seelbach

Könntest du das mal etwas präziser definieren???
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
903 — Direktlink
15.03.2019, 22:15 Uhr
ulrich




Zitat:
Burkhardt postete

Zitat:
craneboy postete
Schließe mich an. Sehr beeindruckend. Vielen Dank für die vielen Bilder.
Diese Gittermastteile, was haben die denn für eine Wandstärke?
Kann man das irgendwo erkennen / abschätzen / nachlesen?

Hierzu vielleicht ein Zitat von ganz vorn aus diesem Thread (Post 183), damals gepostet von AC700:


Zitat:
AC700 postete
...

Zur Anschauung, Bild eines Auslegerrohrelements mit Bolzen-Gabel Verbindung der LR 13000. Bild aufgenommen bei den Liebherr Kundentagen 2009.



Die Rohre haben einen Durchmesser von 419 mm und eine Wandstärke von 60 mm.
Um den Schweißspalt vollständig zu füllen werden bis zu 80 Strichraupen (Umläufe) benötigt.

Die Schweißung wird durch eine speziell für diesen Einsatz gebaute Schweißroboteranlage durchgeführt.
Während für die manuelle Schweißung 25 Stunden benötigt wurden, konnte durch den Einsatz der Schweißroboteranlage die Schweißzeit auf weniger als zehn Stunden reduziert werden.

Die Daten stammen aus folgendem Artikel:
https://www.schweisstechnik.at/detail/schweiszeit-mehr-als-halbiert_41044

Aus der Werksbesichtigung in 2010 habe ich noch in Erinnerung, dass mit Hilfe von "Heizdecken" sichergestellt wird, dass die Schweißnaht nach dem Abschluss der Schweißung langsam abkühlt.

Dieser Post wurde am 15.03.2019 um 22:30 Uhr von ulrich editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
904 — Direktlink
16.03.2019, 08:42 Uhr
Michi36



Hi Leute,

in 1:50 ist er schon in Arbeit.

Klar ein Einzelstück, aber der Echte LR13000 hat auch mit einen Begonnen.

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=33043

Dieser Post wurde am 16.03.2019 um 08:43 Uhr von Michi36 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
905 — Direktlink
16.03.2019, 21:52 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

LR 13000 S - L Reduzierstück










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
906 — Direktlink
16.03.2019, 21:52 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
907 — Direktlink
16.03.2019, 22:19 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

LR 13000 S Adapter Stück 12 m und Li Stück 6 m











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
908 — Direktlink
16.03.2019, 22:20 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt













--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
909 — Direktlink
16.03.2019, 22:21 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt













--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
910 — Direktlink
16.03.2019, 23:10 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Burkhardt,

danke für die neuen imposanten Bilder.

Sowas haben wir heute in Ede nicht gesehen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
911 — Direktlink
17.03.2019, 00:43 Uhr
Roland



Hallo Burkhardt,

vielen Dank für die Wahnsinnsbilder. Weißt Du, ob außer Thömen weitere Firmen die Teile fahren?


Gruß aus Franken

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
912 — Direktlink
17.03.2019, 08:42 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Roland postete
...Weißt Du, ob außer Thömen weitere Firmen die Teile fahren?

...

Ist mir nicht bekannt.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
913 — Direktlink
17.03.2019, 11:12 Uhr
Ulrichkober



hallo zusammen,

herzlichen Dank für die imposanten Bilder von dem Kran beeindruckend.
Ist was bekannt über die Firma wo er hinkommt und was sind seine Aufgaben
Raffinerie, Kraftwerksbau... ???????

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
914 — Direktlink
17.03.2019, 12:00 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Ulrichkober postete
hallo zusammen,

herzlichen Dank für die imposanten Bilder von dem Kran beeindruckend.
Ist was bekannt über die Firma wo er hinkommt und was sind seine Aufgaben
Raffinerie, Kraftwerksbau... ???????

mfg Ulrich

Der Kran geht in die Türkei, die Logos der Empfänger, offenbar ein Vebund, ist auf dem Oberwagen Vorderteil zu sehen.

Vermutlich Kraftwerksbau.


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 17.03.2019 um 12:02 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
915 — Direktlink
17.03.2019, 12:39 Uhr
Graf Koks




Zitat:
Ulrichkober postete
hallo zusammen,

herzlichen Dank für die imposanten Bilder von dem Kran beeindruckend.
Ist was bekannt über die Firma wo er hinkommt und was sind seine Aufgaben
Raffinerie, Kraftwerksbau... ???????

mfg Ulrich

Schöne Bilder von diesem LR 13000, vielen Dank dafür auch von mir.

In der Türkei sind für 25 Milliarden Dollar Atomkraftwerke in Planung und bereits im Bau, da passt der LR 13000 denke ich mal gut hin, hier hat er Arbeit für viele Jahre.

https://www.google.de/search?q=atomkraftwerk+t%C3%BCrkei&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=p7u5m93IU7mRUM%252CAAAAAAAAAAABAM%252C_&vet=1&usg=K_n_WKCmzm3FcH3Hg5SbIq4S_lvak%3D&sa=X&ved=2ahUKEwizlKKohonhAhXK_aQKHRuaCXsQuqIBMBZ6BAgEEAY&biw=1422&bih=704#imgrc=SoVqJXU4UIcEHM:&vet=1&spf=1552821377371

...mit etwas suchen im Netz wird der Kran auf Dauer sicher irgendwo zu finden sein.

Etwas offtopic..., man kann nur staunen, wir in Deutschland steigen aus der Atomkraft aus, wollen der Welt mit aller Verbissenheit zeigen, das es geht nur mit erneuerbaren Energien und dort werden in geologisch, politisch unsicheren Zonen jede Menge AKW neu errichtet, andere bauen Kohlekraftwerke am Fließband, da kann man sich fragen, hat die Menschheit noch eine Zukunft und können wir Deutschen wirklich die Welt verbessern...

Gruß

Dieser Post wurde am 17.03.2019 um 12:41 Uhr von Graf Koks editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
916 — Direktlink
17.03.2019, 15:59 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hallo Graf,
auch wenn es jetzt etwas offtopic wird:
unsere schlechten Kohlekraftwerke sind immer noch besser als das, was in vielen anderen Ländern Strom erzeugt. Die letzten in Deutschland gebauten Kohlekraftwerke haben relativ hohe Wirkungsgrade, brauchen also relativ wenig Kohle für die gleiche Menge Strom. Aber sie werden abgeschaltet.

Gleichzeitig wollen wir aber die Mobilität auf Strom umstellen. Es gibt nur genau eine Rechenart, in der das funktioniert. Nämlich Vertragsrech_t :-)

Wir lügen uns in die eigene Tasche, aber wichtig ist, dass wir da unten immer genügend schuften, damit die oberen kaputte Helis, Panzer, Fregatten, Transporthubschrauber, Luftüberlegenheitsjäger, U-Boote kaufen können. Und wenn's geht noch ein paar Fake-Nieten für die Gorch Fock.

Der einzige Grund, warum unsere Politiker (und nur die!!!) so versessen darauf sind, dass wir alle in Zukunft E-Autos fahren, ist, weil man mit einem E-Auto in irgendeiner Milchmädchenrechnung den Flottenverbrauch einer KFZ-Marke senken kann. Dafür werden hochsubventioniert 300PS-Geländewagen mit 4-Liter-Motor und Verlängerungskabel als "Elektroauto" verkauft.
Immer getreu dem Motto: wir müssen es nicht verstehen, Hauptsache wir zahlen es!

So long

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
917 — Direktlink
17.03.2019, 16:46 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

Hallo Burkhardt,

wie ich sehe, sind auch die Teile von Freitag gut angekommen. Schöne Bilder!
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
918 — Direktlink
17.03.2019, 20:24 Uhr
Ulrichkober



Hallo Graf Koks hallo Bube,

danke für die Info.Sind das bekannte türkische Firmen.????

gruss Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
919 — Direktlink
18.03.2019, 19:34 Uhr
Amuse




Zitat:
Burkhardt postete

Zitat:
Ulrichkober postete
hallo zusammen,

herzlichen Dank für die imposanten Bilder von dem Kran beeindruckend.
Ist was bekannt über die Firma wo er hinkommt und was sind seine Aufgaben
Raffinerie, Kraftwerksbau... ???????

mfg Ulrich

Der Kran geht in die Türkei, die Logos der Empfänger, offenbar ein Vebund, ist auf dem Oberwagen Vorderteil zu sehen.

Vermutlich Kraftwerksbau.


T2 - Titan-2 holding (Russia) http://www.titan2.ru/en
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
920 — Direktlink
18.03.2019, 20:05 Uhr
Uhlen-Koeper



Hallo zusammen !

In Post 864 hat "schlurchi" eine Colli Liste für die LR 13000 erstellt (schönen Dank für die Liste, schlurchi) !!

Sind das dann 118 LKW-Ladungen - oder ?

Wieviel kostet das Teil denn - so über`n Daumen ??

Viele Grüße

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
921 — Direktlink
18.03.2019, 21:59 Uhr
luki-HH



25 bis 30 Millionen je nach Ausführung.
Ehrlich gesagt finde ich das nicht viel für so ein kleines Gerät ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
922 — Direktlink
19.03.2019, 07:57 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
Uhlen-Koeper postete
Hallo zusammen !

In Post 864 hat "schlurchi" eine Colli Liste für die LR 13000 erstellt (schönen Dank für die Liste, schlurchi) !!

Sind das dann 118 LKW-Ladungen - oder ?

Viele Grüße

Michael

Da auf den Bildern oben zu sehen ist, dass ein LI-Gittermast in den S-Gittermast geschoben werden kann, ist es zumindest technisch möglich, so 2 Auslegerteile auf einem LKW zu transportieren. Da die Ladung bei 2x 12m dann aber so ca. 55 Tonnen wiegen dürfte, ist es eine Frage der Genehmigung, ob das dann auch so transportiert werden darf. Würde ein paar LKW einsparen. Mehrere andere "Kleinteile" lassen sich sicher auch auf einem LKW verladen. Aber ich denke, dass für das volle Equipment dennoch um die 90 - 100 LKW-Fuhren erforderlich sein werden - ausgehend von den Deutschen Gegebenheiten.
In anderen Ländern mit anderen Vorschriften wird man sicher auch mal z.B. 4-6 Ballastplatten auf einem entsprechenden Tieflader verladen können, was einige Transporte einspart. Deswegen kann man nicht pauschal sagen, wie viele Transporte für den ganzen Kran nötig sind.
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
923 — Direktlink
19.03.2019, 17:59 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
schlurchi postete

Zitat:
Uhlen-Koeper postete
Hallo zusammen !

In Post 864 hat "schlurchi" eine Colli Liste für die LR 13000 erstellt (schönen Dank für die Liste, schlurchi) !!

Sind das dann 118 LKW-Ladungen - oder ?

Viele Grüße

Michael

Da auf den Bildern oben zu sehen ist, dass ein LI-Gittermast in den S-Gittermast geschoben werden kann, ist es zumindest technisch möglich, so 2 Auslegerteile auf einem LKW zu transportieren. Da die Ladung bei 2x 12m dann aber so ca. 55 Tonnen wiegen dürfte, ist es eine Frage der Genehmigung, ob das dann auch so transportiert werden darf. Würde ein paar LKW einsparen. Mehrere andere "Kleinteile" lassen sich sicher auch auf einem LKW verladen. Aber ich denke, dass für das volle Equipment dennoch um die 90 - 100 LKW-Fuhren erforderlich sein werden - ausgehend von den Deutschen Gegebenheiten.
In anderen Ländern mit anderen Vorschriften wird man sicher auch mal z.B. 4-6 Ballastplatten auf einem entsprechenden Tieflader verladen können, was einige Transporte einspart. Deswegen kann man nicht pauschal sagen, wie viele Transporte für den ganzen Kran nötig sind.

Schlurchi,

von Colli 106 bis 163 werden allein 58 Ballastklötze á 25t von dir aufgelistet. Wer die aus Genehmigungs- und somit Kostengründen nicht auf normalen Containerchassis transportiert hat eindeutig zuviel Geld. Das wären dann alleine schon mal besagte 58 Transporte plus X für die restlichen Teile. Vielleicht verrät uns ja LWE/Thömen wieviel Transporte zwischen Ehingen und Hamburg bgerollt sind um den Kran in den Hafen zu transportieren.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
924 — Direktlink
19.03.2019, 19:25 Uhr
Uhlen-Koeper



Hallo

Thomas aus Stuttgart - Ralf Neumann - luki-HH !!

Schönen Dank für eure Infos und Antworten - sehr schön !!!

Viele Grüße

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 34 ] [ 35 ] [ 36 ] -37- [ 38 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung