Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Wo kauft Ihr ein? / Wo finde ich was? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23-
550 — Direktlink
02.05.2021, 10:27 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hi Thomas,

Knupfer ist mir bekannt. Dort war ich leider auch nicht fündig geworden. Trotzdem besten Dank!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
551 — Direktlink
02.05.2021, 12:33 Uhr
Thomas M



Hast du schon mal Stecknadeln ausprobiert? Die haben einen kleinen Kopf und in der Länge kannst du sie ja kürzen.

Ich habe sie damals bei meiner LR 1500 genommen um die Mastschüsse zu verbolzen.
--
LG aus dem Taunus

Thomas M
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
552 — Direktlink
02.05.2021, 13:21 Uhr
T.Volkmer




Zitat:
matze-on postete
Kann mir jemand zufällig sagen wo ich die Stahlstifte herbekomme, die z.B. bei den NZG Liebherr Baggerschaufeln oder WSI Klappspitzen vom LTM 1050 zum Einsatz kommen?

Nägel finde ich keine passende Alternative, weil meistens die Köpfe zu groß sind. Sind das eigentlich auch Normteile und wie wäre die genaue Bezeichnung. Im Netz komme ich irgendwie nicht weiter.

Wenn du passende Nägel hast, spannst du die in eine Bohrmaschine ,lässt die laufen und hältst eine Feile an den Nagelkopf. So kannst du den Kopfdurchmesser beliebig kleiner bekommen. Gruß Thomas

Edit: Zitat repariert

Dieser Post wurde am 02.05.2021 um 19:53 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
553 — Direktlink
07.05.2021, 18:20 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.

Hallo zusammen,
hat jemand ne Quelle für schwarze Gummibänder (ca 22-25 mm Breit) für Förderbänder, so wie sie Conrad bei den Kleemann Modellen verwendet? -müssen keine Ringe sein, Meterware reicht
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
554 — Direktlink
24.07.2021, 15:00 Uhr
CAT 983B

Avatar von CAT 983B

Hallo zusammen,

anbei meine Quellen für die Teile im Funktionsmodellbau

Präz.-Alu geschliffene Fläche in AW-7075 in Zuschnitt
Gleich-Aluminium.de

Alu-Bleche in AW-7075
B&T Metall Kunststoffhandel (EBAY)

Alu-Rundmaterial in AW-7075
Färber Metall- und Kunststoffhandel Maschinenbau (EBAY)

Rundstahl C45+C+SL Präzisionsstahl
geschliffen Toleranz h6
P&K Präzisionstechnik GmbH (EBAY)

Maschinen Teile und Fräser
Paulischek Maschinen Handel in Neu-Ulm
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
555 — Direktlink
24.07.2021, 15:05 Uhr
CAT 983B

Avatar von CAT 983B


Zitat:
Michael E. postete
Hallo zusammen,
hat jemand ne Quelle für schwarze Gummibänder (ca 22-25 mm Breit) für Förderbänder, so wie sie Conrad bei den Kleemann Modellen verwendet? -müssen keine Ringe sein, Meterware reicht

Es gibt die Firma Schlatterer-Esband, man kann mit Gewerbeschein bei denen einkaufen oder über Internet bei diversen Firmen. Das NE22 habe ich z.B. für den Bau von Pistenraupen in 1:6 verwendet. Sind sehr stabil, zirka 2mm stark und in verschiednen Breiten und Längen erhältlich.






Wie stark müssen die sein? Sonst ginge auch ein altes Kassenband. Aber da musst die Herstellerfirmen jener Kassen- und Ladentischhersteller fragen. Dann nur noch selbst rausschneiden.

Alternativ geht auch ne LKW-Plane, bei Plane und gut einen laufenden Meter für 30,-€ bestellen, gibt es in 680g/m² oder 900g/m². Eine Seite ist glatt, eine leicht geriffelt. Ist gegenüber Esband günstiger, obwohl 3m² da bestellst.

Grüße Michael

Dieser Post wurde am 24.07.2021 um 15:14 Uhr von CAT 983B editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
556 — Direktlink
24.07.2021, 15:08 Uhr
CAT 983B

Avatar von CAT 983B


Zitat:
matze-on postete
Kann mir jemand zufällig sagen wo ich die Stahlstifte herbekomme, die z.B. bei den NZG Liebherr Baggerschaufeln oder WSI Klappspitzen vom LTM 1050 zum Einsatz kommen?

Nägel finde ich keine passende Alternative, weil meistens die Köpfe zu groß sind. Sind das eigentlich auch Normteile und wie wäre die genaue Bezeichnung. Im Netz komme ich irgendwie nicht weiter.

Alternativ gibt es auch Zylinderstifte, wenn mir ein geenaues Maß gibst kann ich im Geschäft schauen (z.B. 30x2,0mm)

Grüße Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
557 — Direktlink
03.08.2021, 22:24 Uhr
Roland



Hallo,

weiß jemand wo ich (1:87) Schmidbauer Decals im aktuellen Design herbekomme? TL Modellbau hatte sie vor langer Zeit im Programm, sind aber nicht mehr lieferbar.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß und bleibt gesund

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
558 — Direktlink
24.08.2021, 16:18 Uhr
Ch. Romann



Für maritime 1:87 Modellbauer:

CMR Schubbot:

https://www.custommodelrailroads.com/towboatandbarge.aspx

CMR Passende Leichter:

https://www.custommodelrailroads.com/bargekit.aspx


Walthers Cornerstone Schlepper (bei RD-Hobby, CMR ist dort auch erhältlich):

https://www.rd-hobby.de/Catalog/Detail/27786?c=70

https://www.rd-hobby.de/Catalog/Detail/29233
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
559 — Direktlink
24.08.2021, 16:20 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Hallo, wer kennt denn noch eine Bezugsquelle (außer Bastian), wo man RigaMainz Decals kaufen kann, aber den alten Schriftzug - wie auf dem Bild

Ich brauche genau den Schriftzug wie in dem roten Rahmen, aber ca. 12 cm lang und der entsprechenden Höhe.
Ich bin für jeden Tip dankbar.
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 24.08.2021 um 16:20 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
560 — Direktlink
24.08.2021, 17:09 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.


Zitat:
CAT 983B postete

Zitat:
Michael E. postete
Hallo zusammen,
hat jemand ne Quelle für schwarze Gummibänder (ca 22-25 mm Breit) für Förderbänder, so wie sie Conrad bei den Kleemann Modellen verwendet? -müssen keine Ringe sein, Meterware reicht

Es gibt die Firma Schlatterer-Esband, man kann mit Gewerbeschein bei denen einkaufen oder über Internet bei diversen Firmen. Das NE22 habe ich z.B. für den Bau von Pistenraupen in 1:6 verwendet. Sind sehr stabil, zirka 2mm stark und in verschiednen Breiten und Längen erhältlich.

[…]

Wie stark müssen die sein? Sonst ginge auch ein altes Kassenband. Aber da musst die Herstellerfirmen jener Kassen- und Ladentischhersteller fragen. Dann nur noch selbst rausschneiden.

Alternativ geht auch ne LKW-Plane, bei Plane und gut einen laufenden Meter für 30,-€ bestellen, gibt es in 680g/m² oder 900g/m². Eine Seite ist glatt, eine leicht geriffelt. Ist gegenüber Esband günstiger, obwohl 3m² da bestellst.

Grüße Michael

Gerade erst gesehen… Das Band sollte max. 0,5mm stark sein. Kassenband hat meines Wissens ja deutlich mehr. LKW-Plane ist vermutlich zu steif… Trotzdem Danke für den Tip!
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
561 — Direktlink
27.08.2021, 02:16 Uhr
janh

Avatar von janh


Zitat:
Michael E. postete
Gerade erst gesehen… Das Band sollte max. 0,5mm stark sein. Kassenband hat meines Wissens ja deutlich mehr. LKW-Plane ist vermutlich zu steif… Trotzdem Danke für den Tip!

Vielleicht könnte man solche Bänder aus einem Fahrradschlauch zurecht schneiden,bevorzugt aus einem Rennradschlauch,weil die noch etwas dünner sein dürften.
Oder aus einem großen Luftballon?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
562 — Direktlink
30.08.2021, 21:14 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Nochmal nach "vorne" holen


Zitat:
schlurchi postete
Hallo, wer kennt denn noch eine Bezugsquelle (außer Bastian), wo man RigaMainz Decals kaufen kann, aber den alten Schriftzug - wie auf dem Bild

Ich brauche genau den Schriftzug wie in dem roten Rahmen, aber ca. 12 cm lang und der entsprechenden Höhe.
Ich bin für jeden Tip dankbar.


--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] -23-     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung