Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Entsorgungsfahrzeuge/Müllwagen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ] [ 10 ]
175 — Direktlink
24.06.2014, 12:26 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

OK, hab ich verstanden.

Es ist aber doch auch so, daß ich im Entsorgungsverkehr viel häufiger rangieren, oder ein- und aussteigen muß. Das sind ja nun, zusammen mit dem jeweiligen Aufbau, sehr prägende Merkmale für die Auswahl eines Fahrgestells und der darauf verbauten Kabine. Demnach würde ich die Kabine in Deinem aktuellen Vergleich eher auf der Langstrecke ansiedeln. Da wirken sich dann auch Deine sehr gut nachvollziehbaren Einwände sicher noch etwas anders, vielleicht sogar etwas entschärfter aus.

Davon abgesehen hatte ich bislang noch nicht das Fahrvergnügen mit dem neuen VOLVO und werde es auch absehbar nicht bekommen. Wenn ich mir was aussuchen dürfte, wäre es immer ein "echter" LKW, also ein NG oder SK '88, oder ein F90. Da hält man noch ein richtiges Lenk-Rad in der Hand und sieht sehr gut, wo das Auto Anfängt und wieder aufhört ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 24.06.2014 um 12:26 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
176 — Direktlink
24.06.2014, 14:35 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Moin

Ich weiss nicht wie BUZ das sieht, aber ich meine, bei so einem Vorführer wird sich auch nicht viel Mühe gegeben- ist ja nur nen Vorfuhrgerät.
Bestellung läuft ala Anruf von Volvo bei Marrel Hab da nen FH bau mir mal nen Hakengerät drauf- OK machen wir...
Ok das ist etwas überspitzt aber wenn BUZ Chef etwas haben will, dan gibt es garantiert ein längeres Gespräch mit dem Verkäufer und eine ausgiebige Endabnahme wird es auch geben...

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
177 — Direktlink
24.06.2014, 15:05 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160


Zitat:
Markus K postete
Moin

Ich weiss nicht wie BUZ das sieht, aber ich meine, bei so einem Vorführer wird sich auch nicht viel Mühe gegeben- ist ja nur nen Vorfuhrgerät.
Bestellung läuft ala Anruf von Volvo bei Marrel Hab da nen FH bau mir mal nen Hakengerät drauf- OK machen wir...
Ok das ist etwas überspitzt aber wenn BUZ Chef etwas haben will, dan gibt es garantiert ein längeres Gespräch mit dem Verkäufer und eine ausgiebige Endabnahme wird es auch geben...

Mfg Markus K

Hey,

normal sollte es doch genau andersrum sein.

Ein Vorführgerät soll doch einen Kunden vom Kauf eines Fahrzeuges überzeugen.
Daher ist es normal überdurchschnittlich ausgestattet und sollte sehr gut verarbeitet sein.
Was bringt mir ein Kunde, der vom Vorführgerät schon nicht überzeugt ist ?
Der kauft doch kein Auto bei mir...


Nur meine Meinung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
178 — Direktlink
24.06.2014, 19:40 Uhr
mr_gti



Das denke ich mir auch. Das Auto an sich ist gut ausgestattet, aber die Details am Marrel wurden leider vernachlässigt.

Ich habe ergonomische Betrachtungen im Rahmen einer Studienabschlussarbeit an TGX, Actros 4, XF106, New FH und Scania R Streamline durchgeführt und kann die Aussagen von BUZ beim FH nur mehrfach dick unterstreichen!

Vom Antriebsstrang her wirklich top (bin ihn schon gefahren als ausgeladener Testzug), aber bei der Ergonomie sind leider nicht die letzten Erkenntnisse eingeflossen bzw. überhaupt beachtet.

Dieser Post wurde am 24.06.2014 um 19:41 Uhr von mr_gti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
179 — Direktlink
24.06.2014, 21:11 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Stephan postete
Davon abgesehen hatte ich bislang noch nicht das Fahrvergnügen mit dem neuen VOLVO und werde es auch absehbar nicht bekommen. Wenn ich mir was aussuchen dürfte, wäre es immer ein "echter" LKW, also ein NG oder SK '88, oder ein F90. Da hält man noch ein richtiges Lenk-Rad in der Hand und sieht sehr gut, wo das Auto Anfängt und wieder aufhört ...

Ich kann an eigener "Er-Fahrung" leider nur NG, SK, Actros MP2 und Actros MP3 bieten. Aber obwohl ich "rustikaler" Technik ansonsten durchaus zugetan bin, würde ich, wenn ich denn täglich damit arbeiten müsste, eher den MP3 wählen. Sicher, das mag auch damit zusammenhängen, dass ich Autos generell eher komfortabel mag. Dazu kommt auch, dass ich jetzt nicht direkt kleinwüchsig bin und die neueren Fahrerhäuser - zumindest gefühlt - mehr Platz bieten.


Tschüs,

Sebastian, der über Auslagerung dieses Teil-Threads nachdenkt.

.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
180 — Direktlink
24.06.2014, 21:44 Uhr
mr_gti



Ich war ja erstmal für eine Auslagerung des Knettenbrech-Teils ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
181 — Direktlink
25.06.2014, 17:37 Uhr
torquemaster




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
[…]Dazu kommt auch, dass ich jetzt nicht direkt kleinwüchsig bin und die neueren Fahrerhäuser - zumindest gefühlt - mehr Platz bieten.

Na, dann würde mich mal interessieren, ob du in dem Hüttchen (immerhin geradezu brandneu und toppaktuell ) auch Platz hättest

Sebastian

Dieser Post wurde am 25.06.2014 um 17:38 Uhr von torquemaster editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
182 — Direktlink
15.08.2014, 22:46 Uhr
gastkran

Avatar von gastkran

MAN TGS Euro6 der MA48 aus Wien.


--
.
.
Gruß aus Wien Alex
Copyright meiner Bilder liegt bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
183 — Direktlink
16.08.2014, 09:59 Uhr
mampf



Servus

TGX 26.480 ...leider zu spät gesehen



Gruß Martin
--
Die Kunst ist,einmal mehr aufzustehen,als man umgeworfen wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
184 — Direktlink
16.08.2014, 10:14 Uhr
BUZ



ooh...bei dem Selbstpresscontainer hat die Intelligenz wieder voll zugeschlagen.....Design schlägt Praxis

Theoretiker entwickeln einfach planlos! Wie kann man nur der Stromanschloss unten anbringen?
Da musst Du als Fahrer ewig im Dreck knieen um den Stecker zu ziehen.....


EDIT:
die Pöttingers nennen das "Technik Highlight"
http://www.poettinger-oneworld.at/et/de/produkte_multipress_modell.asp?PID=1060
serienmäßig mit Phasenwender.....ich will nicht liegend auf dem Boden die Kontakte herumdrehen müssen


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 16.08.2014 um 10:20 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
185 — Direktlink
16.08.2014, 17:49 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hey BUZ,
das würde ich den Leuten sogar mal direkt schreiben (Adresse hast Du ja schon gefunden)!
Nicht selten sind es genau diese unbedachten Kleinigkeiten, die das Leben der Leute aber unnötig erschweren.

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
186 — Direktlink
19.08.2014, 21:17 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Zwei Bilder von BUZ

Antos 1836 LS mit Legras Schubbodenauflieger







--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
187 — Direktlink
20.08.2014, 17:34 Uhr
MAN 41680



Schöner LKW.
Was jedoch im 1. Bild ebenfalls direkt auffällt ist der "sehr freundliche Mitarbeiter" im Container ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
188 — Direktlink
20.08.2014, 21:03 Uhr
BUZ



Ja...junger unreifer Bub...Azubi!
Der hat zum 1.08. erst angefangen, hab zu ihm gesagt "Du wirst auch noch ruhiger"

Heute ist er direkt mal aufgefallen.....ausgerechnet bei unserer QM-Beauftragten

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
189 — Direktlink
14.09.2014, 07:38 Uhr
Kranchef



Hallo noch mal
Was testen



Edit: Bilderlink repariert

Dieser Post wurde am 14.09.2014 um 12:26 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
190 — Direktlink
03.10.2014, 21:29 Uhr
Kranchef



Hallo
Noch einige Bilder von der AVE RH.

/uploads/ar164mitkrasd48kierop.jpg[/img][/url]
/uploads/ar164mitkrabgju2miz40.jpg[/img][/url]

Grüße aus Schwauna
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
191 — Direktlink
03.10.2014, 21:30 Uhr
Kranchef



Noch mal
[/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
192 — Direktlink
12.10.2014, 13:58 Uhr
a.b-s



Gestern in Koblenz








Gruß aus Bad Ems
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
193 — Direktlink
13.03.2015, 14:45 Uhr
Tatra 141



Diese Entsorgungsfahrzeug auf der Wiese hatte Glück,





es kam wieder runter von der Wiese
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
194 — Direktlink
14.03.2015, 18:47 Uhr
thomsen



So einen Mini- Absetzkipper auf Multicar- Basis hatte ich im Spätsommer 2014 auch schon vor der Linse :







Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
195 — Direktlink
29.10.2015, 18:30 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Ich pack's mal hier mit dazu. Was hat eigentlich typischerweise ein Pressmüllfahrzeug auf 6x2-4 Fahrgestell als zulässiges Gesamtgewicht? 26t nehme ich mal an?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
196 — Direktlink
29.10.2015, 20:40 Uhr
BUZ



Ei Bub,

25 t......!

Nur bei strassenschonender Bauweise mit Volluftfederung 26 t, wie bei anderen Dreiachsern auch

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
197 — Direktlink
29.10.2015, 21:56 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete
Ei Bub,

25 t......!

Nur bei strassenschonender Bauweise mit Volluftfederung 26 t, wie bei anderen Dreiachsern auch

Also in jedem Fall mehr als 16t.
(Denn unlängst ist ein ebensolcher Pressmüllwagen vor meinen Augen über eine Brücke gedübelt, die mit Zeichen 253 und 1052-35 (16t) beschildert war...)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
198 — Direktlink
30.10.2015, 21:18 Uhr
BUZ




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
BUZ postete
Ei Bub,

25 t......!

Nur bei strassenschonender Bauweise mit Volluftfederung 26 t, wie bei anderen Dreiachsern auch

Also in jedem Fall mehr als 16t.
(Denn unlängst ist ein ebensolcher Pressmüllwagen vor meinen Augen über eine Brücke gedübelt, die mit Zeichen 253 und 1052-35 (16t) beschildert war...)


Tschüs,

Sebastian

das hat nichts zu sagen..... vermutlich hat der eine Sondergenehmigung wegen der Entsorgung.
Das gibt es bei uns auch.... allerdings haben wir keine Genehmigung im Fahrzeug. Einige Städte und Gemeinden machen das unbürokratisch, weil das Entsorgungsfahrzeug nur diesen einen Weg nehmen kann!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
199 — Direktlink
30.10.2015, 22:26 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hallo Jungs,
könnte das Stichwort

Sonderrechte nach §35 Abs. 6 der Straßenverkehrs-Ordnung heißen?


Zitat:
Auszug:

...

(6) Fahrzeuge, die dem Bau, der Unterhaltung oder Reinigung der Straßen und Anlagen im Straßenraum oder der Müllabfuhr dienen und durch weiß-rot-weiße Warneinrichtungen gekennzeichnet sind, dürfen auf allen Straßen und Straßenteilen und auf jeder Straßenseite in jeder Richtung zu allen Zeiten fahren und halten, soweit ihr Einsatz dies erfordert, zur Reinigung der Gehwege jedoch nur, wenn die zulässige Gesamtmasse bis zu 2,8 t beträgt. Dasselbe gilt auch für Fahrzeuge zur Reinigung der Gehwege, deren zulässige Gesamtmasse 3,5 t nicht übersteigt und deren Reifeninnendruck nicht mehr als 3 bar beträgt. Dabei ist sicherzustellen, dass keine Beschädigung der Gehwege und der darunter liegenden Versorgungsleitungen erfolgen kann. Personen, die hierbei eingesetzt sind oder Straßen oder in deren Raum befindliche Anlagen zu beaufsichtigen haben, müssen bei ihrer Arbeit außerhalb von Gehwegen und Absperrungen auffällige Warnkleidung tragen.

...


Ich hatte dazu extra eine Bescheinigung von der Zulassungsbehörde (?, meine ich zumindest) zwischen meinen Fahrzeugpapieren liegen, die meine Karre als ein Fahrzeug der Entsorgung aus wies.
Darin wurde dann auch extra noch einmal aufgeführt, welche doch sehr weitreichende Sonderrechte in für die Ausführung meiner Aufgaben in Anspruch nehmen durfte.
Beispiele (soweit ich es noch im Kopf habe:
- Halten im absoluten Halteverbot
- Benutzung der Einbahnstraße entgegengesetzt zur vorgeschrieben Fahrtrichtung
- Überfahren und Halten auf Verkehrsinseln
- Fahrbahnwechsel und halten, auch auf der Gegenfahrbahn
- Halten auf Fußgängerübergängen (Zebrastreifen und Fußgänger-Ampeln)
- Durchfahren von Fußgängerzonen
- Benutzung von Verkehrswegen, die für Lkw gesperrt waren
und noch so einiges mehr, für das andere teuer bezahlen müssen .

Als Auflage war noch vermerkt, daß das entsprechende Fahrzeug als solches kenntlich gemacht sein muß. Dafür wurden diese rot/weißen Warnstreifen, in reflektierender Ausführung an allen vier Fahrzeugecken vorgesehen.

In der Hoffnung ein wenig Licht ins Dunkel gebracht zu haben und mit Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8- [ 9 ] [ 10 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung