Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Unfälle (allgemein) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] ... [ Letzte Seite ]
475 — Direktlink
19.02.2013, 08:12 Uhr
Matula

Avatar von Matula

Moin,

keine guten Nachrichten...

http://www.nonstopnews.de/meldung/16521
--
Gruß aus dem Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
476 — Direktlink
02.03.2013, 09:11 Uhr
BUZ



ob es hier her passt:
http://www.wiesbaden112.de/?p=8102

Edit:
http://www.wiesbadenaktuell.de/nachrichten/news-detail-view/article/grosser-muellhaufen-auf-der-deponie-in-brand-geraten.html



BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 02.03.2013 um 09:31 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
477 — Direktlink
02.03.2013, 09:31 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

http://www.lefv.org/cms/index.php/44-einsaetze-2013/maerz-2013/245-01032013-schwerer-verkehrsunfall-mit-rtw-leipzig-zentrum

Gestern mittag in Leipzig passiert.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
478 — Direktlink
02.03.2013, 19:55 Uhr
Schwertransport-Online



Hat heute ordentlich geballert bei uns in Brunsbüttel.

http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Aus-dem-Land/Frachter-kollidieren-in-Brunsbuettel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
479 — Direktlink
03.03.2013, 11:46 Uhr
Heppo

Avatar von Heppo


Zitat:
Andre Schirmer postete
http://www.lefv.org/cms/index.php/44-einsaetze-2013/maerz-2013/245-01032013-schwerer-verkehrsunfall-mit-rtw-leipzig-zentrum

Gestern mittag in Leipzig passiert.

Schöne Grüße aus
Leipzig

Wenn ich das sehe..... Stellt sich total blöd hin ( klüger wäre gewesen übern ´´Arsch`` dies zu amchen), Dann wird der Doppelhaken einseitig belastet!, und zu allernot ohne (dabei ham se die dabei!) Traverse und nur mit Bändern das Ding aufgerichtet aber so das der RTW richtig schön in die Gurte fällt....Ein hoch auf qualifiziertes Personal!....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
480 — Direktlink
03.03.2013, 14:40 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ich hab mich auch gewundert. Sieht man am öfter mal bei verschiedenen Wehren. In wieweit eine Einsatztaktik dahinter stecken könnte, weiß ich nicht, aber denkbar wärs vielleicht. Schließlich kennen auch Feuerwehrleute die Wechselwirkung von Ausladung und Traglast, von besserer Sicht für den Kranfahrer mal ganz zu schweigen ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
481 — Direktlink
03.03.2013, 15:28 Uhr
Heppo

Avatar von Heppo

hmm ich glaub in Leipzig itzt da kein richtiger Kranfahrer auf dem Teil sondern nur unterwiesene personen...

Und nur mal so, wenn se den so schon aufrichten, dann hätts au gelang den nur auf der unteren Seite anzuschlagen..die selbe Wrikung, nur das der dir nicht so in die Gurte fällt... oder gleich mit nem Bergetruck ( Fa. Major aus Leipzig) anhängen und das Teil aufrichten bis er wieder auf Räder steht...geschleppt werden muss das Ding ja eh^^
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
482 — Direktlink
03.03.2013, 16:18 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Der Trick mit den RTW der neuen Generation(en) ist ja der wiederverwendbare Kofferaufbau. Wenn man damit ein bisschen pfleglich umgeht, auch wenn er auf der Seite gelegen hat, dann kann man richtig Geld sparen. Insofern ist die Lösung mit den Hebebändern keineswegs die schlechteste gewesen ...

Alle Diskussion bringt aber nix ohne kenntnis der Begleitumstände vor Ort. Irgendjemand wird sich in seiner Verantwortlichkeit bei diesem Vorgehen etwas gedacht haben. Bei die Aufstellung des Kranes könnte man auf jedenn Fall noch ein bisschen üben, denke ich ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
483 — Direktlink
03.03.2013, 17:28 Uhr
Heppo

Avatar von Heppo

Gegen die Hebebänder an sich hab ich ja au nix, sondern an der Art und Weise wie angeschlagen wurde.. der RTW fällt beim aufstellen regelrecht rein!Und das gibt nen ordentlichen ´´Bums``.. Materialschonend ist das nicht...

meiner meinung nach wars keine wirklich gut durchgeplante bergung...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
484 — Direktlink
03.03.2013, 17:51 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran

Mit etwas Erfahrung und verkürzten Bändern auf der "Fallseite" kann man durchaus das Auto heil lassen. Ist aber kniffelig und man hat meist nur einen Versuch. Im Übrigen sieht man auf den (Stand)Bildern nichts in die Seile fallen- also kann man nur vermuten dass das so war. Deshalb bleibt wieder nur ein kräftiger Biss in den Spekulatius.
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
485 — Direktlink
08.03.2013, 18:33 Uhr
markus09



Eine Lok geht baden:
http://www.20min.ch/schweiz/romandie/story/Eine-Lokomotive-geht-baden-24973448

Viele Grüsse
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
486 — Direktlink
08.03.2013, 18:43 Uhr
Ac 500

Avatar von Ac 500

Vorallem die Bergung wird interessant
--
___________________________________
mfg. Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
487 — Direktlink
09.03.2013, 02:10 Uhr
Raphael



Ich wohne neben dran, werde versuchen Bilder zu machen...
--
Schöne Grüsse aus der Schweiz
Raphael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
488 — Direktlink
10.03.2013, 19:46 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Ich denke mal hier passt's am besten rein. Hab ich heute in nem "Hinterhof" (Chemnitz) entdeckt, kann dazu aber keine näheren Angaben machen.



Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
489 — Direktlink
10.03.2013, 21:20 Uhr
markus09




Zitat:
markus09 postete
Eine Lok geht baden:
http://www.20min.ch/schweiz/romandie/story/Eine-Lokomotive-geht-baden-24973448

Fertig gebadet, Lok ist geborgen.
Bilder davon auf:
http://www.blick.ch/news/schweiz/westschweiz/hier-wird-die-sbb-lok-zurueck-auf-die-schienen-gestellt-id2232738.html
und
http://www.20min.ch/schweiz/romandie/story/18455792

@ Raphael
Bilder sind natürlich immer gern gesehen, falls du welche hast.

Viele Grüsse
Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
490 — Direktlink
10.03.2013, 21:53 Uhr
Tomba

Avatar von Tomba

In Brasilien geht man da ein wenig anders vor:

http://www.liveleak.com/view?i=e0b_1362703300


Ja ok, das Ergebnis ist nicht so toll
--
Gruss aus der Zentralschweiz
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
491 — Direktlink
12.03.2013, 18:57 Uhr
Jens P.



http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36090&key=standard_document_47765093
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
492 — Direktlink
12.03.2013, 21:03 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Der hier hat heute für ein gigantisches Verkehrschaos in Darmstadt geführt:

http://www.echo-online.de/start/fotogalerien/galerie/detail/cme84859,886751

Der ist um 05 Uhr morgens verunglückt, und bis 14 Uhr war die komplette (4-spurige!) A5 Richtung Norden gesperrt. Umpumpen und Bergen, es war ein Farb-Tanker. Der gesamte Süd-Nord-Verkehr qälte sich durch Darmstadt, absolutes Chaos. Und die parallel verlaufende A67 war ebenfalls dicht, Richtung Süden. Stau in alle Himmelsrichtungen....und das wegen 8 cm Schnee, total krank.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
493 — Direktlink
12.03.2013, 22:11 Uhr
Ma-Mo



http://www.ffh.de/bilder-videos/meController/Mediathek/meAction/index/meType/gallery/meTopic/umgekippter-laster-auf-a5-vollsperrung.html

Bilder von heute, auf der BAB 45 (krass!) und BAB 5
--
______________
Viele Grüße aus Bremerhaven

Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
494 — Direktlink
12.03.2013, 22:17 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Bemerkenswert in genau diesem Zusammenhang ist die inzwischen offizielle Tatsache, das deutsche Feuerwehren immer noch keine Ahnung haben, welche Bergungsfachbetriebe in ihrer direkten und näheren Umgebung über welche Ausrüstung verfügen - und was man damit auszurichten vermag... Dazu kommen noch schlichte Unkenntnis der modernen Nutzfahrzeugtechnik, sowie manchmal "arg kleine Eier in den Hosen der Einsatzleiter vor Ort". Einfaches Beispiel, wie gerade eben wieder in Hendrik's Link: wenn ein selbsttragender Kessel, beladen mit Gefahrgut auf der Autobahn umkippt, wie hoch mag da die Wahrscheinlichkeit sein, dass dieses Fahrzeug auseinander bricht, wenn man es immer noch voll beladen per Hebekissen wieder auf die Räder stellt ...???

Keine Frage, dieser Worst-Case kann natürlich immer passieren, zumal man nicht unter das auf der Seite liegende Fahrzeug gucken kann. Allerdings gibt es auch mehr als einen Bergungsleiter, der sich so eine Aktion mit noch viel gefährlicherer Ladung als Druckerfarben gut vorstellen kann. Der Vorteil liegt auf der Hand: ein aufrecht stehendes Tankfahrzeug ist nahezu problemlos zu entladen. Leckagen entstehen in aller Regel im Bereich der Tankarmaturen. Den Kopf hin halten muß aber immer noch der Einsatzleiter der Feuerwehr ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
495 — Direktlink
14.03.2013, 18:36 Uhr
Tomba

Avatar von Tomba

Interessante Fahrzeugbergung mit einem Spierings von Welti-Furrer im Kanton Zug

http://www.zug.ch/behoerden/sicherheitsdirektion/zuger-polizei/medienmitteilungen/053-baar-autofahrerin-mit-glueck-im-unglueck-1

http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/zug/Spektakulaerer-Unfall-auf-schneebedeckter;art93,246132
--
Gruss aus der Zentralschweiz
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
496 — Direktlink
15.03.2013, 12:30 Uhr
Helmi

Avatar von Helmi

http://www.mz-web.de/newsticker/bus-faehrt-in-wartehaeuschen---zwei-schwerverletzte,20864654,22118460,view,asTicker.html
--
Gruß vom Helmi aus der Westerwälder Werkzeugschmiede
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
497 — Direktlink
19.03.2013, 18:30 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Ich bin mal gespannt, wie lange man noch Leute findet, die den Job in der Autobahnmeisterei machen wollen!

http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=54&news=4260
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
498 — Direktlink
19.03.2013, 19:42 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

Trauriger Arbeitsunfall bei Abrissarbeiten.

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1043179_Ein-Toter-bei-Arbeitsunfall-Bagger-stuerzt-auf-Bauarbeiter.html

Meine Anteilnahme den Angehörigen.
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
499 — Direktlink
19.03.2013, 20:11 Uhr
powerlift



http://www.112-magazin.de/kb-polizei/item/8470-17-tonnen-betonteil-st%C3%BCrzt-von-sattelzug

mfg
Powerlift
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung