Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Mercedes NG -ein altes Modell in neuem Look » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ]
050 — Direktlink
11.08.2011, 21:24 Uhr
stiga

Avatar von stiga

Ok,werde dann mal in nem 1 Euro Shop gehen.

Habe mich noch etwas schlau gemacht.
Die Firma heißt Boldway. Habe noch mehrere schöne Modell gefunden,die man zum Umbauen nehmen kann.

z.B den hier.
http://www.ceneo.pl/showPicture.aspx?productID=4398971

Leider nur auf Polnisch, aber ich werde weitersuchen.
--
Gruß
Jonas

Grüße aus Wesel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
11.08.2011, 21:30 Uhr
stiga

Avatar von stiga

Habe noch etwas weitegesucht.Ich denke ein paar wird es interessieren, es gibt dort ein paar schöne Modelle. Wie der Kran,sind wahrscheinlich alles Conrad und SIKU Nachmachungen.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://cokupic.pl/i/c_13035602.jpg&imgrefurl=http://cokupic.pl/Modelarstwo-Kolekcjonerskie-modele-pojazdow/filtr/Boldway&usg=__-pho3s-pf3aYQlRJK5ODTtbB9C0=&h=75&w=100&sz=8&hl=de&start=15&zoom=1&tbnid=HxM56-72kU1YQM:&tbnh=66&tbnw=89&ei=vyxETpODB4ua-waMgf2yCQ&prev=/search%3Fq%3DBoldway%2B19807%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26biw%3D1280%26bih%3D645%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=hc&vpx=667&vpy=351&dur=1802&hovh=66&hovw=89&tx=130&ty=44&page=2&ndsp=15&ved=1t:429,r:7,s:15

Jetzt bleibt nur noch die Frage offen, wo man die Modell kaufen kann?
--
Gruß
Jonas

Grüße aus Wesel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
21.03.2012, 20:17 Uhr
janh

Avatar von janh

So,es gibt mal wieder Zuwachs in meiner Oldie Sammlung.
Nach einem halben Jahr erfolgloser Suche habe ich in Spanien noch ein altes Guisval Magirus Modell auftreiben können.



Aus der Kabine habe ich dann die kurze Variante zusammen gebastelt.Hört sich vielleicht einfach an,aber das hat ganze 10 Tage Arbeit verschlungen.
Vor allem beim Dach war das recht kniffelig.Es ist aus 8 einzelnen Teilen zusammen gesetzt.
Die fertige Kabine habe ich dann auf ein Mercedes NG Fahrgestell von Conrad gesetzt.Neben der eigentlichen Kabine mussten ja auch Inneneinrichtung,Verglasung und die Kotflügel geändert werden.Ausserdem wollte ich eine kippbare Kabine bauen.Dazu musste dann wiederum erstmal ein passender Motor nachgebildet,eine passende Stoßstange gebaut werden,usw.,usw.

Hier mal provisorisch zusammen gesteckt.


Bei der Farbgebung war ich mir lange Zeit unsicher.Noch ein oranges Modell wollte ich nicht.Nachdem ich dann diverse Vorbildfotos durchforstet hatte,habe ich mich für grau und rot entschieden.

Und dann hat sich heute noch heraus gestellt,dass die Teile beim entgültigen Zusammenbau irgendwie doch nicht richtig zusammen passen,so dass ich die fertig lackierten Teile nochmal an diversen Stellen ändern musste.
Naja,nun ist alles gut und das Modell bis auf ein paar kleine Kleinigkeiten fertig.



Man sieht sich dann auf der Modelshow in Ede.
Gruß,
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
21.03.2012, 22:54 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Sehr, sehr schön! Ein wirklich gelungenes Modell!

Schon witzig, wie beim Anblick eines solchen Modells das "Kopfkino" anspringt, weil man sich sofort an die eigenen sprichwörtlichen Erfahrungen mit einem entsprechenden Originalfahrzeug erinnert. Das typische Geheule des 6- oder 8-Zylinders, das typische Armaturenbrett, das typische Geräusch beim zuwerfen der Kabinentüren, das typische Geruckele beim anfahren ...

Da macht so ein Modell gleich nochmal so viel Spaß, ehrlich!


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
26.03.2012, 18:19 Uhr
janh

Avatar von janh

Der zweite ist jetzt auch fertig.Genau in der Farbgebung lief der mal bei mir in der Nachbarschaft bei einer Baufirma.Als kleiner Bub bin ich da ab und zu mal mitgefahren,wenn Beton ausgeliefert wurde.Es gab nur einen einzigen Mann in der Firma,der mit dem Getriebe zurecht kam.War wohl recht schwer zu schalten.

Gruß,
Jan



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
26.03.2012, 18:38 Uhr
Karl Weick



Wunderschöne Modelle.
Der Magirus fehlt mir noch.
Karl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
26.03.2012, 19:26 Uhr
david.s



wow, klasse der magirus

aber was hast den vorne für felgen drauf gemacht? sind das die von neuen hauber-
modell? da würden mir persöhnlich die anderen besser gefallen.
--
gruß ausm Schwaben land david.s

• lebe jeden tag als wäre es dein letzter, denn eines tages wirst du recht haben. •
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
26.03.2012, 19:50 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Das ist Nachbildung der typischen MAGIRUS D-Radkappe. Hätte sehr komisch ausgesehen, wenn die nicht drauf wäre...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
26.03.2012, 20:04 Uhr
Raphael



einsame spitze was du hier alles baust vor allem der Betonmischer gefällt mir
--
Schöne Grüsse aus der Schweiz
Raphael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
27.03.2012, 12:21 Uhr
Gast:mr ed
Gäste


Beide Magirus sind ein Traum ....., wirklich gut umgesetzt!!!

schöne Grüße
Timo
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
27.03.2012, 13:23 Uhr
Peter Bimek

Avatar von Peter Bimek

Hallo ,

hab vor 25 Jahren auch mal umgebaut.



Peter
--
Peter
mit Gruß aus dem Bergischen Land

am schönsten sind Bilder aus der Zeit als die Seile noch geknotet wurden.

Dieser Post wurde am 27.03.2012 um 13:25 Uhr von Peter Bimek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
27.03.2012, 22:00 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Peter,

der Magirus ist ein sehr schickes Modell.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
22.02.2013, 19:03 Uhr
janh

Avatar von janh

Mal wieder ein neuer Oldie aus meiner Werkstatt.Das Auto dürfte ja allen bekannt sein.....

Ausgangsmodell war das alte MB NG Modell von NZG diesmal.Und nach schier endlosen Stunden sieht es nun so aus:



Noch fehlen letzte Details wie die Rückspiegel,Schmutzlappen,usw. und Beschriftungen.Aber bis zur Modelshow in Ede kriege ich das noch hin.

Gruß,
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
22.02.2013, 19:15 Uhr
david.s



der schaut ja mal mega klasse aus

der ist dir wirklich gelungen jan
--
gruß ausm Schwaben land david.s

• lebe jeden tag als wäre es dein letzter, denn eines tages wirst du recht haben. •
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
22.02.2013, 19:25 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo


Zitat:
janh postete
Mal wieder ein neuer Oldie aus meiner Werkstatt.Das Auto dürfte ja allen bekannt sein.....

Ausgangsmodell war das alte MB NG Modell von NZG diesmal.Und nach schier endlosen Stunden sieht es nun so aus:



Noch fehlen letzte Details wie die Rückspiegel,Schmutzlappen,usw. und Beschriftungen.Aber bis zur Modelshow in Ede kriege ich das noch hin.

Gruß,
Jan

Hallo Jan, wenn es der ist den ich vermute, müsstest du ihm aber noch einen Ansaugstutzen spendieren.Oder?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
22.02.2013, 19:31 Uhr
janh

Avatar von janh

Der "Schnorchel" liegt schon fertig bereit.Muss nur noch montiert werden.

Gruß,
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
22.02.2013, 20:02 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Ok, dann fehlen nur noch die TIR Aufkleber:-) Transports Internationax Routiers
Dieser Post wurde am 22.02.2013 um 20:05 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
23.02.2013, 10:38 Uhr
Modellumbauer

Avatar von Modellumbauer

Ich bin geplättet!!!!

Da hast du wieder aus einer 0815 eine 1 mit * gezaubert!

Grüße, Jeremy

PS: Hoffe die Felgen gibts bald als Zubehör?!
--
Schee wars in Sinsheim! Ich komme wieder...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
23.02.2013, 10:48 Uhr
Siegfried Auschra

Avatar von Siegfried Auschra

Hallo Jan,
echt super wie du die Modelle umgebaut hast.Ich ziehe den Hut vor deinem bstlerischen Können und mir gefällt besonders dein Detaireichtum-z.B ersatzradwinde am 4achs DB.
Einfach genial.
Gruss Siggi
--
Grüsse vom Bodensee an alle Modellbauer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
23.02.2013, 14:27 Uhr
Sven Leist



Genial, Franz Meersdonk würd sich sicher freuen!
Jetzt noch ein kleines Diorama im Stiele der Späten 70'er, und ab nach Ede damit
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
23.02.2013, 14:34 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

sehr schön Jan,

klar - auch ich war absoluter '' Auf Achse '' Fan,von daher bin ich begeistert
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
23.02.2013, 15:57 Uhr
Filly



Hallo.

Einfach KLASSE MODELLE. Sowohl die Magirus (die mir persönlich am besten
gefallen) sowie auch der MB aus der bekannten Fernsehserie.

Da hätte ich auch gleich mal ein paar Fragen:

1. Bei dem Bild vom Magirus Kipper provisorisch Zusammengebaut ist doch
vorne eine andere Felge wie beim fertigen Modell. Sind das jetzt 2 ver-
schiedene oder hast Du die Felge einfach mit einem z.b. Aufsatz er-
gänzt ?

2. Wo hast Du die Felgen allgemein her ? Selbst Hergestellt ?

3. Wie hast Du die Plane von MB so schön "natürlich" hinbekommen.?

Danke Dir für Infos.

Gruss von der Ostalb Klaus
--
Filly
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
23.02.2013, 18:04 Uhr
janh

Avatar von janh


Zitat:
Filly postete
Da hätte ich auch gleich mal ein paar Fragen:

1. Bei dem Bild vom Magirus Kipper provisorisch Zusammengebaut ist doch
vorne eine andere Felge wie beim fertigen Modell. Sind das jetzt 2 ver-
schiedene oder hast Du die Felge einfach mit einem z.b. Aufsatz er-
gänzt ?

2. Wo hast Du die Felgen allgemein her ? Selbst Hergestellt ?

3. Wie hast Du die Plane von MB so schön "natürlich" hinbekommen.?

1. Ja,das sind zwei verschiedene.Wenn ich so ein Modell baue,experimentiere ich ganz gerne und probiere verschiedene Varianten aus,bevor ich mich dann entscheide,was an das Modell dran kommt.Bei dem Kipper ging es um die Frage:Allrad oder nicht?

2. Die Felgen sind Abgüsse von den Allrad Felgen wie sie Conrad am MAN Hauber verbaut.Die Felge am Betonmischer ist dann eine Abwandlung davon.Ich baue auch mal Felgen anderer Hersteller auf Conrad Reifen um.Da habe ich mittlerweile einen Fundus von mindestens einem Dutzend verschiedenen Felgen.

3. Die Plane war das schwierigste Teile für mich an dem Meersdonk Mercedes,weil ich sowas vorher auch noch nie gemacht hatte.
Deswegen habe ich meine Technik auch vorher erstmal an einem Stück Kunststoffplatte ausprobiert,bevor es ans richtige Modell ging.


Bei der Plane vom NZG Modell habe ich erstmal das Dachteil ausgeschnitten und dann die Dachneigung etwas angepasst.Dann das Dachteil wieder eingesetzt.
Dann wurde das Planenteil nach unten um 2mm verlängert.Die Planenverschlüsse unten an den Seiten habe ich von einem alten Lion Toys Modell abgegossen,angepasst und unten an das Planenteil angeklebt.Statt die Bordwände zu kürzen,habe ich die Plane dann um 5mm über die Bordwände überlappen lassen.Beim ursprünglichen Modell sitzt die Plane auf der Bordwand bündig auf.Somit habe ich jetzt hoffentlich das richtige Verhältnis zwischen der Höhe der Bordwand und der Höhe der Plane.
Jetzt zu dem Faltenwurf der Plane.Dafür habe ich aussen auf der NZG Plane 0,5mm starke Kunststoffstreifen aufgeklebt,die die Holzlatten beim Planenaufbau nachahmen.Die Zwischenräume wurden dann mit flüssigem Resin aufgegossen.Nachdem das ausgehärtet war,habe ich das Teil grundiert,gespachtelt,geschliffen,nochmal mit Resin laminiert und dann lackiert.Alleine für dieses Planenteil sind volle 3 Arbeitstage draufgegangen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
23.02.2013, 18:09 Uhr
janh

Avatar von janh

Wie sehr die Felgen das Aussehen eines Modell bestimmen,möchte ich hier mal am Beispiel eines Iveco Turbostar von Conrad zeigen.
So sieht das im Orginalzustand aus.


Und hier habe ich jetzt nur mal den klobigen Dachspoiler abgenommen und das Modell auf aktuelle WSI Felgen umgerüstet.Ich denke,der Unterschied springt jedem ins Auge.

Das Modell wird jetzt noch ergänzt,der Luftfilter muss noch gekürzt werden,eine neue Sattelplatte angebracht und diverse Kleinigkeiten.Ausserdem möchte ich noch ein paar schöne High Pipes anbringen.Ein bisschen Chrom steht so einem Youngtimer immer gut.

Gruß,
Jan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
09.03.2013, 10:36 Uhr
janh

Avatar von janh

Gestern kamen die Decals für den Mercedes.Da habe ich das Modell in einer weiteren Nachtschicht fertig gebaut.






Dieser Post wurde am 09.03.2013 um 10:36 Uhr von janh editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung