Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Meinung über Kibri-Bausätze » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
20.03.2021, 10:54 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ja, richtig. Die Technik macht wohl MÄRKLIN, aber das Modell an sich kommt von VIESSMANN. So habe ich das jedenfalls verstanden ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
20.03.2021, 11:08 Uhr
torquemaster




Zitat:
Stephan postete
Ja, richtig. Die Technik macht wohl MÄRKLIN, aber das Modell an sich kommt von VIESSMANN. So habe ich das jedenfalls verstanden ...


.

Wobei mir mein Händler erklärt hat, dass Viessmann das Ding schon mal vorgestellt hätte, aber das Interesse zu gering für eine Serienproduktion gewesen sei. Erst als Märklin das Maschinchen in sein Programm aufgenommen hat, lohnt sich wohl die Produktion für Viessmann.
Aber diese Kooperation ist ja nicht die erste: auch der Zwei-Wege-Unimog ist schon eine Koproduktion von Märklin und Viessmann.

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
21.03.2021, 02:25 Uhr
kim

Avatar von kim

Hello'Sven.
Thank​ for​ a​ nice​ toppic​ model​ kit..

My​ opinion..
"I​ m​ big​ fan​ of​ Kibri​ "
The​ first​ my​ model​ kit​ and​ wanna​ present is​ Kibri.. ( My​ topic​ to​ share​ in​ 2013.)
I​ have​ so​ much​ fun​ with​ this​ model​ kit.​ They​ have​ many​ model​ part​ to​ my​ upgreat​ the​ next​ level​ for​ crane​ and​ construction​ equiment..

I​ think.​ If​ the​ Modelmaker, Model​ colector have​ this​ kit​ in​ his​ colection.. It​ s​ full..!

The​ last​ thing.. I​ hope​ to​ see​ the​ next​ model​ from​ them​ in​ the​ future..

Best​ regard.

Kim.

Thailand.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
21.03.2021, 14:03 Uhr
Roland



Hallo Stephan,

ich zitiere mal Deinen Beitrag aus den Neuheiten 2021 Thread:
Also mal so ganz unter uns ...: es wird tatsächlich an mindestens einer waschechten Formneuheit gearbeitet. Die reift aber noch

War damit dieses angesprochene Modell oder etwas anderes gemeint?

Gruß und bleibt gesund

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
21.03.2021, 14:28 Uhr
MAN 41680



https://www.youtube.com/watch?v=2H0wOr3zzDY
Schaut mal das Video an, ab 28:20 gehts um Märklin / Viessmann, um den Unimat ab 29:10.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
21.03.2021, 19:02 Uhr
Ulrichkober



hallo zusammen

das ist naturlich ein supet gut gemachter werbefilm.dieaer neue oder aktuelle schienenstopfer macht sich naturlich super.er sieht auch klasse aus. naturlich stellt sich immer die frage nach der epoche in welcher soll er sein.diese art von schienenstopfer sehe ich zum ersten mal sonst kenne ich nur duese kantigen.die fahrzeughalle und die lagerhalle sehen auch top aus.

mfg ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
21.03.2021, 22:49 Uhr
baroni

Avatar von baroni

So wie ich das mitbekommen habe, ist die Firma Plasser & Theurer an Viessmann / Kibri heran getreten und hat sich den/ihren Unimaten als Modell für seine Kunden gewünscht.
Schienstopfexpress und Co. ist ja schon gute alte Tradition bei Kibri. Viessmann hat das ganze Teil dann ihrer Philosophie entsprechend beweglich, sprich als Funktionsmodell entwickelt/weiterentwickelt (ich meine, es sollte auch ein reines Standmodell kommen).
Märklin kam dann erst ins Boot, als es um die Nutzung im Wechselstrombereich 'Dreileiter' ging.

Was ich aber sagen will, sobald jemand mit dem Wunsch nach einem Modell an Viessmann/Kibri heran tritt, dann sind auch neue Modelle kein Problem.
Aber man wird wohl kaum mehr von sich aus neue Modelle auflegen.
Das aber deckt sich doch auch mit anderen Modellen. Nehmen wir die aktuellen Liebherr-Krane. Die sind doch auch nur auf Wunsch von Liebherr entstanden, oder irre ich mich da etwa?

Gruß Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
22.03.2021, 08:11 Uhr
Ulrichkober



hallo baroni

danke fur die info,dies macht naturlich sinn,haettte mich auch gewundert wenn viessman als entschadigubg fur das lange warten die leute mit der neusten versiin des schienenstoofexpress ebtschadigien will.ferner ist der preis dafur in einer solchen dimension jenseuts von gut und bosem.ich glaube auch nicht das von kibri noch grossartig was kommt aber im kranbereich gibt es ja schon relativ viel ltm 1250 1300 1450 von martin ziltener gibt es einiges und von gregor gibt es als 3 d druck auch manches.

in diesem sinne gruss ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
27.03.2021, 08:24 Uhr
baroni

Avatar von baroni


Zitat:
Ulrichkober postete
hallo baroni

danke fur die info,dies macht naturlich sinn,haettte mich auch gewundert wenn viessman als entschadigubg fur das lange warten die leute mit der neusten versiin des schienenstoofexpress ebtschadigien will.ferner ist der preis dafur in einer solchen dimension jenseuts von gut und bosem.ich glaube auch nicht das von kibri noch grossartig was kommt aber im kranbereich gibt es ja schon relativ viel ltm 1250 1300 1450 von martin ziltener gibt es einiges und von gregor gibt es als 3 d druck auch manches.

in diesem sinne gruss ulrich

Na-ja Ulrich,
der hohe Preis ... wenn man sieht was das kleine Kerlchen alles kann, scheint er sich doch zu relativieren.

- Die 'Lokomotive' hat zwei Antriebsmotoren verbaut bekommen.
- Die 'Stopf-Funktion' während der Fahrt(!) wird auch im Modell wiedergegeben.
D.h. die Stopf-Meißel werden zu Boden gelassen, während der Zug in Bewegung ist. Das ganze Stopf-Modul beweg sich entsprechend zur gewählten Geschwindigkeit in entgegengesetzter Richtung, um seine Arbeit während der Fahrt auf der Stelle auszuüben. Danach werden die Meißel wieder angehoben und das gesamte Modul mit doppelter Geschwindigkeit nach vorne bewegt. Während der Arbeitsfahrt des Zuges wird das Stop-Modul quasi zwei Schritte vorwärts und dann wieder ein Schritt zurück bewegt. Und das ganze im H0-Maßstab! Und machen wir uns nichts vor, Märklin (Dreileiter-Version) will natürlich auch etwas an dem Modell verdienen.

Ich glaube so etwas hat es in der Modellwelt bisher noch nicht gegeben.

- Hier die Geschichte zur Modell-Entwicklung:
https://www.youtube.com/watch?v=4eRFR0LeUTE
- Und hier mal das ganze in Funktion:
https://www.youtube.com/watch?v=2Sizv_FdHlI

Ich persönlich finde Kirbi noch nicht ganz so Tod, wie immer gesagt wird.
OK, die großen Sprünge an Neuheiten sind nicht mehr im Programm. Aber wenn man es mal mit den anderen Herstellern wie Wiking oder Herpa vergleicht. Dort hat die Fülle an wirklichen Form-Neuheiten über das Jahr auch mehr als nur merklich nachgelassen, oder?

Feine Grüße,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
28.03.2021, 08:41 Uhr
Ulrichkober



hallo zusammen hallo torsten,

dieser unimat von viessmann ist ja schon fast eine neuentwicklung und hat mit dem kibri nur das gemeinsame dad kibri auch so was ahnliches oder das vorgangermodell gebaut hat. der sieht schon super aus und wenn plasser ubdvtheurer sowas als werbemodell in auftrag gibt ist es ja nochbesser.
ich habe mal gelesen eine uvp von knapp 700.- euro ich denke das ist schon eine hausnummer.

mfg ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
28.03.2021, 16:48 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hallo Ulrich,
die aktuellen Preise sind wohl:
Viessmann (Zweileiter Version - 458,54 € (559,95 € UVP)
Märklin (Dreileiter Version) - 529,99 € (599,- € UVP)

Aber Preise von über 5oo,- € für eine Lokomotive finde ich bei Märklin schon lange nicht mehr nur selten. Dafür muß ich nicht mal in den Reihen der einmalig aufgelegten, stark limitierten Sondermodelle schauen.
Ja, Scheiße (sorry) Teuer geworden - unser Hobby.

Auf der anderen Seite, was da mit der Digitalisierung an Funktionen möglich geworden sind... da kann man nur noch staunen. Wir haben uns früher schon gefreut, wenn die Lok vorne ein beleuchtetes 3Licht-Spitzsignal hatte.

Ich wünsche Dir und den anderen noch einen ruhigen Sonntag,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
28.03.2021, 17:02 Uhr
Ulrichkober



hallo thorsten,

danke fur die info,auch wenn der unimat einifes kann sicher eine mebge kohle dafur.man muss es ja nicht kaufen.schade fur solche modelle.
mfg ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
29.03.2021, 00:25 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Ganz ehrlich Ulrich,
ich hatte ja noch auf eine unmotorisierte Version gehofft, so wie die Schienenmodelle ehemals alle von Kibri angeboten wurden. Ich kann mir auch nicht recht vorstellen, daß die Kunden Plasser&Theurer so eine teure Version geschenkt bekommen haben. So ein Bausatz wäre vielleicht für den einen oder anderen ein interessantes Ladegut geworden.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
29.03.2021, 08:48 Uhr
H.J. Gloede



Das Teil aus der früheren Produktion von Kibri habe ich seit der Übernahme einer Sammlung in der Vitrine....
Eigentlich wollte ich den Transport immer schon mal ein wenig ansehnlicher
machen, aber er steht noch im Urzustand hier....




Vielleicht wirds ja was, wenn die `Balkon-Bastelsaison` bald wieder losgeht...

viele Grüße
Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
29.03.2021, 08:57 Uhr
Tatra 141



Guten Morgen,
scheinbar ist der Stopfexpress auch unmotorisiert noch erhältlich?

https://viessmann-modell.com/sortiment/spur-h0/fahrzeugefiguren/schienenfahrzeuge/1273/h0-schienen-stopfexpress-09-3x-plasser-theurer

Gruß Wolfram
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
29.03.2021, 09:47 Uhr
Ulrichkober



hallo wolfram,

das was du meinst ist ja die alte kibri variante das was baroni meint ist das nachfolgemodell dieses types.

gruss ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung