Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Blaulichtmodelle » Die Roten von Roland Wurm » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
31.10.2011, 21:10 Uhr
Roland Wurm



Hallo @ all,

wie ich schon in meinen Beiträgen im 1:87er Schwerlastbereich angekündigt habe möchte ich euch nun auch meine Umbauten diverser Feuerwehren vorstellen. Auch hier habe ich mich an die großen Vorbilder gehalten, allerdings ohne die Fahrzeuge einer bestimmten Wehr zuzuordnen.

Zuerst etwas zur Historie der auf dem Dio gezeigten Fahrzeuge. Nach der Auflösung der Feuerlöschbereitschaften des Luftschutzhilfsdienstes (LSHD), später Zivilschutz (ZS), wurden die Fahrzeuge und das Personal zunächst teilweise von den Ländern in den Katastrophenschutz übernommen und dann entweder ganz aufgelöst oder in die örtlichen Wehren übernommen. Auch wurden Fahrzeuge und Gerätschaften zentral gesammelt und Feuerwehren übergeben. Dort wurden die Autos oft optisch aufgepeppt, sprich mit weißen Kotflügeln, Feuerwehrschriftzügen und Notrufnummern versehen. Manche wurden wie die Mungas und Hanomag GKW auch komplett umlackiert, d.h. von Khakifarbe auf feuerrot.

Als erstes möchte ich euch ein Diorama zeigen auf dem die Waldbrandlöschübung einer fiktiven Freiwilligen Feuerwehr mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer nachgebaut ist. Die Fahrzeuge basieren auf Modellen von Preiser (LF16), Roco (DKW Munga) und MEK (Aufbauten Unimog TLF 8). Das Diorama entstand lange bevor Roco den Mog als TLF 8 in Großserie auf den Markt brachte. Alle Modelle sind anhand von Fotos und eigenen Erinnerungen mit Innenausstattungen ausgestattet. Türen aufschneiden, Resingußteile hohlfräsen, und und und…. Die Preiserlein sind alle selbst angemalt und teilweise für die entsprechende Position zurecht gebogen. Die Bäume sind aus Bausätzen von Woodland, ebenso die Landschaftsgestaltung, das Wasser ist mittels Gießharz dargestellt und das Schilf aus Pinselhaaren büschelweise eingesetzt.

So genug des Textes, viel Spaß mit den Bildern

Teil 1










--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

Dieser Post wurde am 31.10.2011 um 21:23 Uhr von Roland Wurm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
31.10.2011, 21:14 Uhr
Roland Wurm



Teil 2










--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
31.10.2011, 21:22 Uhr
Roland Wurm



Teil 3











Leider sind die Bilder teilweise etwas danebengeraten, meine alte Kamera wollte nicht so wie ich. Stichwort Tiefenschärfe . Wenn ich mal Zeit habe und das Wetter mitspielt mache ich, wenn gewünscht, mal neue, bessere Fotos.
--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
31.10.2011, 21:46 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

Hi Roland,

ganz hoher Daumen!!! Große Klasse!!!

Gruß
Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
31.10.2011, 22:01 Uhr
Chris-1045 (†)



Hallo Roland,

ein wahnsinns Einsatz. Und hamma Bilder zugleich.
--
Grüße aus Wolfsburg,
Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
31.10.2011, 22:50 Uhr
gastkran

Avatar von gastkran

Ein erstklassiges Feuerwehr Diorama!
--
.
.
Gruß aus Wien Alex
Copyright meiner Bilder liegt bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
01.11.2011, 16:04 Uhr
Die DRK-Modellbauer



Gefällt mir auch. Ziemlich realistisch!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
04.11.2011, 00:00 Uhr
Michael Compensis

Avatar von Michael Compensis

Hallo Roland,

klasse Diorama, das muss man schon sagen. Ich meine mich wage zu erinnern, dass schöne Stück mal in einem Maßstab gesehen zu haben... dürfte aber an die zehn jahre her sein oder?
--
Mit besten Grüßen aus München
Michael

Sofern nicht anders angegeben, liegt das (c) aller eingefügten Bilder bei mir.
--
„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
04.11.2011, 08:06 Uhr
mg




Zitat:
Michael Compensis postete
Hallo Roland,

klasse Diorama, das muss man schon sagen. Ich meine mich wage zu erinnern, dass schöne Stück mal in einem Maßstab gesehen zu haben... dürfte aber an die zehn jahre her sein oder?

Habe jetzt eher überlegt ob da nicht früher im Preiserkatalog Bilder von zu sehen waren.
Massatb wäre aber auch möglich.
--
Gruss Markus


Keep on rocking!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
04.11.2011, 09:32 Uhr
Roland Wurm



Moin,

freut mich das Euch das Dio gefällt

@ Michael: Gutes Gedächnis, das Dio war im Mass:stab 2/2000. Gebaut habe ich es aber etwa 8 - 10 Jahre früher. Da war ich noch nicht vom Schwerlastvirus befallen Aber Feuerwehren baue ich heute auch noch ab und zu. Alte Liebe rostet eben nicht

@ Markus: Wäre mir eine Ehre gewesen, aber nö, Preiserkatalog ist mir nicht bekannt.
--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
06.11.2011, 21:10 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Hi Roland,
ich treibe mich zwar fast nur im 1/50er Bereich rum, aber auch ich muß sagen:
Klasse Dio, gut gemacht.
Ein super FW- Dio...
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
10.11.2011, 16:03 Uhr
mika-74



Hallo Roland

Das Dio ist einmalig, aber das haben die anderen ja auch schon gesagt!
Ich hatte es erst mit einem Dio verwechselt was ich von der FW Dattel (NRW)her kenne, das schaut änlich aus, ist aber nach einem Waldbrand in unserem Forst nach empfunden und es errinnert mich auch etwas an die Waldbrand Kathastrope von Niedersachsen!

Gruß Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
04.12.2017, 07:11 Uhr
Roland Wurm



Moin,

ich habe mal meinen Rechner etwas aufgeräumt und noch ein Machwerk aus vergangenen Zeiten gefunden das ich euch nicht vorenthalten möchte. Einige von euch werden es schon aus div. Veröffentlichungen kennen.

Passend zur Jahreszeit und zum aktuellen Wetter stellt das Dio einen Verkehrsunfall auf schneeglatter Straße dar. Der PKW-Fahrer wurde durch das Winterdienstfahrzeug etwas irritiert, stieg in die Eisen und kam auf einer Eisplatte ins schleudern und schwupps, gings über die Leitplanke. Nach einem Überschlag kam die Fuhre in einer Tannenschonung neben der Landstraße zum stehen.

Das Dio habe ich bereits vor über 30 Jahren gebaut, fällt also wahrscheinlich in die Rubrik "Frühwerke" oder "Jugendsünden". Das Alter erkennt man am besten an dem Winterdienstfahrzeug, ehemals Kibris Kiesbomber. Streuautomaten gab es als Modell noch nicht, also musste ein Kohlenschütter, ebenfalls von Kibri, herhalten. Das Löschfahrzeug ist von Preiser, Notarztwagen von Wiking und alle anderen Fahrzeuge von Herpa. Alle Einsatzfahrzeuge sind mit funktionierenden Rundumkennleuchten von Viesmann und Busch ausgestattet (Die Dinger waren damals richtig schweineteuer)

Noch eine schöne Adventszeit und viel Spaß mit den Bildern.










--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
04.12.2017, 07:13 Uhr
Roland Wurm



Teil 2










--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
04.12.2017, 09:10 Uhr
H.J. Gloede



Hallo Roland !
Egal ob `Frühwerk`, Sommerwald oder Winterwald... (oder Schwertransporte..)
gaaanz großes Modellkino !!!
Hoffentlich findest Du noch mehr solche herrlichen Bilder im Archiv.

viele Grüße - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
04.12.2017, 10:49 Uhr
Ch. Romann



Hallo Roland,

gefällt mir auch sehr gut, ganz fantastisch gemacht. Und das Räumfahrzeug finde ich absolut kreativ !

Unfallfreies vorankommen allen und
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
04.12.2017, 13:09 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Roland,

tolle Bilder von deinen Roten.

Die habe ich bis jetzt noch nicht gekannt (siehe gaaaanz oben).
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
08.12.2017, 17:59 Uhr
Jens



Hallo Roland

Der Polizist auf dem 2. Bild ist doch bestimmt Herr Holm?:-;

Wirklich klasse gemachtes Vergangenheitsdio

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
09.12.2017, 11:09 Uhr
Chris 75



Tolle Arbeit, gratuliere, sieht sehr gut aus.

Gruss Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
10.12.2017, 09:41 Uhr
Roland Wurm



Vielen Dank für das positive Feetback zu meinen Frühwerken. Eins habe ich da noch, etwas älter als die beiden vorhergehenden, ca. 35 Jahre alt. Leider habe ich da nur die beiden Bilder im Urzustand, das Dio fiel beim TdoT unserer Stützpunktwehr im Frühjahr vom Tisch und war fast ein Totalschaden. Ist mir aber zu Schade um alles in die Tonne zu kloppen, zur Zeit versuche ich zu retten was noch verwendbar ist und werde es restaurieren. Da auch fast die komplette Beleuchtung incl. der funktionierenden Blaulichter und Warnblinker beschädigt wurde ist ein kompletter Neuaufbau notwendig. Aber schaut selbst:


Thema bei Tag...


..und bei Nacht




Nach dem Crash




Sobald die Restaurierung abgeschlossen ist gibt´s aktuelle Bilder
--
Gruß aus der Pfalz
Roland

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche,
sondern das Weitergeben des Feuers

Dieser Post wurde am 10.12.2017 um 09:46 Uhr von Roland Wurm editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
10.12.2017, 18:20 Uhr
H.J. Gloede



Hallo Roland,
sowas ist bei mir auch schon passiert, allerdings noch vor der endgültigen Fertigstellung und auch in viel bescheidenerer Größe.
Trotzdem - da kommen einem die Tränen... aber gegen solche Naturkatastrophen wie Erdbeben und Tornados ist man einfach machtlos .. doch ich bin sicher, dass die Feuerwehren mit Deiner Hilfe alles in den Griff bekommen und das wunderschöne Städtchen demnächst wieder in altem neuen Lichterglanz da steht (bis auf das Finanzamt...das lass ruhig brennen...)
viele Grüße - Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Blaulichtmodelle ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise