Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Fa. Klaus Neusel, Reparaturen,Schwertransporte, Kranarbeiten » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] -21- [ 22 ]
500 — Direktlink
30.11.2019, 11:11 Uhr
Stefan Jung



Hallo,

es geht weiter

Der Kipperaufbau vom Magirus wird aktuell auf ein MB Fahrgestell angepasst. Geplant ist, dass der MB zum Kipper umgebaut wird.

Anbei einige Bilder:













Ich halte euch mit weiteren Baufortschritten auf dem Laufenden...

Gruß
Stefan
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
501 — Direktlink
30.11.2019, 11:19 Uhr
Ch. Romann



... danke Stefan, basteln 1:1 sehr gerne

Schönes Wochenende allen und
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.

Dieser Post wurde am 30.11.2019 um 11:19 Uhr von Ch. Romann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
502 — Direktlink
30.11.2019, 12:42 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Stefan,
danke für die neuen Umbauaufnahmen. Es wird, es wird.

War der MB in seinem alten Leben mal ein Feuerwehrfahrzeug (weiße Kotflügel und Stoßstange) ??
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
503 — Direktlink
04.12.2019, 18:07 Uhr
Hinnerk Peine




Zitat:
Wilfried E. postete
War der MB in seinem alten Leben mal ein Feuerwehrfahrzeug (weiße Kotflügel und Stoßstange) ??

Offensichtlich ja. Zum einen ist auf der Beifahrerseite noch ein teil der Türbeschriftung erkennbar, zum anderen befindet sich unter dem Spiegelarm eine 24V-Steckdose für den Suchscheinwerfer.
--
Gruß aus Göttingen
Hinnerk
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
504 — Direktlink
05.12.2019, 10:08 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Die „Stimme aus dem Off“ verortet das Fahrzeug im Ursprung bei der Werkfeuerwehr BASF. Da ist es wohl auch als deutlich schwererer 19-Tonner in den Einsatz gegangen. Später dann war das Fahrzeug der Türbeschriftung nach bei einer freiwilligen Wehr im Raum Ingolstadt unterwegs. Ein passendes Bild dazu hab ich indes noch nicht finden können ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
505 — Direktlink
11.12.2019, 18:37 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Kleine Korrektur am Rande ...:

Im Wieczorek's umfassenden Sammelband der "Fahrzeuge deutscher Werk- und Betriebsfeuerwehren" findet sich ein recht aussagekräftiges Bild eines ZLF 6500 mit BACHERT-Aufbau, Bj. 72, ehemals von BAYERNOIL genutzt.

Schon allein räumlich passt dieses Fahrzeug sehr, sehr gut zur noch halbwegs erkennbaren Türbeschriftung auf den Fahrerhaustüren, genauso wie die Zusatzscheinwerfer unter der Stoßstange - und vermutlich auch der markante rechte Außenspiegel ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
506 — Direktlink
14.12.2019, 09:48 Uhr
Stefan Jung



Moin, es geht weiter

Klaus hat den Hilfsrahmen an das MB Fahrgestell angepasst.
Der LKW Rahmen und Hilfrahmen wurden erst mal gründlich gereinigt.
Jetzt wird alles zum lackieren vorbereitet.













@Stephan, das könnte er gewesen sein... wir schauen bald mal im Brief nach!

Gruß
Stefan
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
507 — Direktlink
14.12.2019, 19:01 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Stefan,

wieder interessante Fortschrittsbilder.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
508 — Direktlink
17.01.2021, 19:17 Uhr
Stefan Jung



Hallo zusammen,

wir hatten letzte Woche Besuch :






--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
509 — Direktlink
17.01.2021, 20:31 Uhr
Stefan Jung



Hallo,

Klaus hat sein Goldhofer Tiefbett (neben seiner eigentlichen Arbeit) komplett general überholt. Elektrik, Leitungen, Luftkessel etc. neu... War auch eine Menge "Schweißarbeit"...










--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
510 — Direktlink
17.01.2021, 20:33 Uhr
Stefan Jung



Teil 2










--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
511 — Direktlink
17.01.2021, 20:34 Uhr
Stefan Jung



Teil 3








--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
512 — Direktlink
17.01.2021, 20:35 Uhr
Stefan Jung



Und das ganze wieder im Einsatz...




--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
513 — Direktlink
17.01.2021, 20:56 Uhr
BUZ



wie weit ist der MB-Langhauber Kipper?

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
514 — Direktlink
17.01.2021, 21:54 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Stefan Jung postete
Klaus hat sein Goldhofer Tiefbett (neben seiner eigentlichen Arbeit) komplett general überholt. Elektrik, Leitungen, Luftkessel etc. neu... War auch eine Menge "Schweißarbeit"...

Uiuiui, der hatte stellenweise aber wirklich schon heftigen "Lochfraß"...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
515 — Direktlink
17.01.2021, 21:55 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete
wie weit ist der MB-Langhauber Kipper?

Also ich seh' nur einen Rundhauber.


SCNR,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
516 — Direktlink
17.01.2021, 22:51 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Stefan,

sehr saubere und eifrige Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Der Auflieger sieht wieder gut aus.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
517 — Direktlink
19.01.2021, 08:07 Uhr
Matula

Avatar von Matula

Moin,


schön das es hier mal wieder neue Bilder gibt..., dann ist der Goldhofer
ja wieder bereit für weitere Einsätze!!
--
Gruß aus dem Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
518 — Direktlink
14.09.2021, 13:18 Uhr
Stefan Jung



Hallo zusammen,

da ich ja mal hier meinen Deutz vorgestellt hatte, gibts nach langer Zeit mal wieder einige Bilder.









Der kuze hilft ab und zu auch sehr gerne mit...
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
519 — Direktlink
14.09.2021, 13:23 Uhr
Stefan Jung



Die Sitzbank und der Fahrersitz wurden neu gepolstert und bezogen. Die Frontmaske, Kühlergrill und Motorverkleidung wurde überarbeitet:












--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
520 — Direktlink
14.09.2021, 13:25 Uhr
Stefan Jung



Da die Trittstufen absolut nicht mehr zu retten waren, habe ich neue angefertigt.










--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
521 — Direktlink
14.09.2021, 13:43 Uhr
Stefan Jung



Einen neuen Tank, neue Radkästen und Luftfilter konnte ich auch noch ergattern. Radkästen, Tank und Einstiege habe ich in schwarz Seidenmatt lackiert.








--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
522 — Direktlink
14.09.2021, 13:54 Uhr
Ch. Romann



Danke für's Teilen Stefan!

Ganz schöne Arbeit aber man sieht ja den Fortgang. Das gibt bestimmt mal ein Schmuckstück (und einen der es vielleicht iiiiirgendwann mal übernimmt auch).
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
523 — Direktlink
14.09.2021, 18:21 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Stefan,

danke für das dicke Update. Die Arbeiten machen ja große Fortschritte und wurden sehr genau ausgeführt. Glück mit der Ersatzteilbeschaffung oder Eigenherstellung gehört auch dazu. Auf jeden Fall wird das Teil, wie Christoph schon geschrieben hat, ein super Schatzkästchen. Ich freue mich schon auf die nächsten Schritte.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
524 — Direktlink
15.09.2021, 09:17 Uhr
Stefan Jung



Hallo zusammen, vielen Dank für das Interesse
Anbei weitere Schritte aus den letzten Monaten. Ich habe viel geschliffen und etwas gespachtelt... die Substanz von dem Auto war doch außerordentlich gut. Ich habe nicht jede Beule entfernt... zudem habe ich mich auch für das FH für den Seidenmatten Lack entschieden, da ich das alles selber gemacht habe, bin ich recht zufrieden.








--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] -21- [ 22 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung