Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Modellwünsche und -gerüchte » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ]
125 — Direktlink
06.12.2014, 20:39 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on


Zitat:
Arie van Urk postete
Herpa komt mit einem Nooteboom Ballastauflieger....

Doch nur ein Gerücht? Die IAA ist lange vorbei oder gibt es aktuellere Infos, Arie?
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
126 — Direktlink
06.12.2014, 20:55 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

Der Arocs 8x4/8x6 wäre schön gewesen...anstatt Actros...
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
127 — Direktlink
06.12.2014, 20:58 Uhr
MAN40440



Hallo Matze.

Arie meinte damit:
Nooteboom hat mir die Info auf der IAA gegeben.
Nicht deine Auslegung.

Ich denke mal, auf der Spielwarenmesse steht was bzw. neue Infos.
Lassen Wir uns überraschen.

Markus
--
Grüße aus Köln-LongErich

Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
128 — Direktlink
06.12.2014, 21:05 Uhr
MAN40440




Zitat:
Schumi postete
Der Arocs 8x4/8x6 wäre schön gewesen...anstatt Actros...

Hallo Schumi.
Wie mir mitgeteilt wurde, soll auch der Arocs-SLT kommen. Da über die SLT auch ein Zeitschriftenartikel erscheinen soll, wurde das mir genannt. Ob es nur die Kabinen -Variante sein wird oder mit 8x6 Chassis, sein noch nicht sicher.

Mein Einschätzung: 50:50. ! ;-)

N'berg '15 wird es zeigen.

Markus
--
Grüße aus Köln-LongErich

Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
129 — Direktlink
06.12.2014, 22:07 Uhr
Mario



Hallo,

ich würde mir für den Iveco die Ad-Blue Tanks, das 8x6 Fahrgestell für die Schwerlastzugmaschinen, sowie die Bestückung für den Iveco-Schwerlastturm wünschen.

Mfg Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
130 — Direktlink
06.12.2014, 22:17 Uhr
Ottocar




Zitat:
MAN40440 postete

Zitat:
Schumi postete
Der Arocs 8x4/8x6 wäre schön gewesen...anstatt Actros...

Hallo Schumi.
Wie mir mitgeteilt wurde, soll auch der Arocs-SLT kommen. Da über die SLT auch ein Zeitschriftenartikel erscheinen soll, wurde das mir genannt. Ob es nur die Kabinen -Variante sein wird oder mit 8x6 Chassis, sein noch nicht sicher.

Mein Einschätzung: 50:50. ! ;-)

N'berg '15 wird es zeigen.

Markus

Hallo Zusammen .

Beim mo87 Chat mit Herrn Wolf von Herpa wurde der Arocs SLT 8x6 klar verneint, da neues Fahrgestell nötig ,zu viel Kosten. Auch die Großen Stream und Big Kabine alias Arocs werden leider nicht erscheinen. Ich denke der Grund dafür liegt klar auf der Seite von Daimler, die wollen ein Werbemodell , da reicht der Actros SLT , der wirkt beim Kunden hochwertiger.

Der Ballasttrailer wurde offizell von Herrn Wollf beim Chat angekündigt, mit den Worten: "kommt demnächst".

Iveco und Renault Modelle werden keine mehr im Herpa Programm erscheinen, da keine Werbeaufträge zu erwarten sind.


VG Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
131 — Direktlink
06.12.2014, 22:20 Uhr
Matthias




Zitat:
MAN40440 postete

Zitat:
Schumi postete
Der Arocs 8x4/8x6 wäre schön gewesen...anstatt Actros...

Hallo Schumi.
Wie mir mitgeteilt wurde, soll auch der Arocs-SLT kommen. Da über die SLT auch ein Zeitschriftenartikel erscheinen soll, wurde das mir genannt. Ob es nur die Kabinen -Variante sein wird oder mit 8x6 Chassis, sein noch nicht sicher.

Mein Einschätzung: 50:50. ! ;-)

N'berg '15 wird es zeigen.

Markus

...beim Chat mit Herpa habe ich das explizit gefragt - da war die Antwort das nur der Actros kommt - Arocs wegen komplett anderem Fahrgestell nicht.

Aber warten wir es ab

Soweit ich mich erinnere war aber die Sprache von einer Volvo Schwerlastzugmaschine

VG
Matthias
--
Linktip: www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
132 — Direktlink
06.12.2014, 23:09 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Ist ja eigentlich keine Neuheit/Wunsch und auch kein Gerücht mehr...

Die Firma Rietze hat die Lizenz für VW- (Volkswagen) Modelle Mitte dieses Jahres auslaufen lassen.
Wer die treibende Kraft dahinter ist, weiß ich nicht. Fakt ist jedoch, Rietze hat keine VW mehr im Programm! Das was der Handeln noch im Regal liegen hat wird noch abverkauft.

SCHADE !

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
133 — Direktlink
07.12.2014, 06:50 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on


Zitat:
MAN40440 postete
Hallo Matze.

Arie meinte damit:
Nooteboom hat mir die Info auf der IAA gegeben.
Nicht deine Auslegung.

Ich denke mal, auf der Spielwarenmesse steht was bzw. neue Infos.
Lassen Wir uns überraschen.

Markus

Och nö, das dauert ja noch ewig! Die Wartezeit bis zum Actros SLT war schon so lang...! Na ja, egal. Hauptsache er kommt.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
134 — Direktlink
07.12.2014, 12:23 Uhr
Liebherr 112

Avatar von Liebherr 112


Zitat:
baroni postete
Ist ja eigentlich keine Neuheit/Wunsch und auch kein Gerücht mehr...

Die Firma Rietze hat die Lizenz für VW- (Volkswagen) Modelle Mitte dieses Jahres auslaufen lassen.
Wer die treibende Kraft dahinter ist, weiß ich nicht. Fakt ist jedoch, Rietze hat keine VW mehr im Programm! Das was der Handeln noch im Regal liegen hat wird noch abverkauft.

SCHADE !

Gruß,
Thorsten

Sehr bedauerlich. Rietze hatte viele schöne T5 in vielen Varianten im Programm und auch das FL umgesetzt. Aber habe ich das jetzt richtig verstanden, dass das nicht nur heißt, dass es keine Neuheiten mehr geben wird, sondern auch das vorhandene Bauformen von VW nicht mehr produziert werden (dürfen)?
Damit schneidet Rietze sich doch ins eigene Fleisch, nadem mam dort in den vergagenen Jahren immer mehr auf Feuerwehr und RTW gesetzt hat und von letzteren viele auf VW T5-Basis umgesetzt wurden....
--
MfG

Philip
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
135 — Direktlink
08.12.2014, 20:24 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Zum Nooteboom.
Heute wurde dieses Video online gesetzt:
http://www.youtube.com/watch?v=pCUeLyrfGX0

Wäre doch schön so einen 7-Achs Ballastauflieger?
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
136 — Direktlink
09.12.2014, 19:21 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Rietze hat keine VW mehr im Programm!


Zitat:
Liebherr 112 postete

...

Sehr bedauerlich. Rietze hatte viele schöne T5 in vielen Varianten im Programm und auch das FL umgesetzt. Aber habe ich das jetzt richtig verstanden, dass das nicht nur heißt, dass es keine Neuheiten mehr geben wird, sondern auch das vorhandene Bauformen von VW nicht mehr produziert werden (dürfen)?
Damit schneidet Rietze sich doch ins eigene Fleisch, nadem mam dort in den vergagenen Jahren immer mehr auf Feuerwehr und RTW gesetzt hat und von letzteren viele auf VW T5-Basis umgesetzt wurden....


Das ist wohl wahr... :/

Ich habe mich diesbezüglich noch einmal im Netz umgeschaut und dabei bin seitens der Fa. Rietze auf diese Pressemitteilung gestoßen:

"Pressemeldung über VW-Produktions-Lizenzen für VW-Modelle" (PDF-Datei)

Ob sich Rietze damit wirklich ins eigene Fleisch schneidet?
Du weißt doch, wie seit Ignacio López die Volkswagen AG an den Verhandlungstisch tritt. 'Wenn Du nicht zu meinem Preis liefern kannst, ... ich habe genug andere in der Schlange stehen!" Irgendwo wird auch die Fa. Rietze eine Kalkulation haben, zu welchen Preis sie herstellen können und zu welchen Preis sie das Produkt verkaufen können. Unterm Strich muß da ein Plus für die Firma stehen, sonst würde sich Rietze auch ins eigene Fleisch schneiden.

Aber bei VW-Modellen bleibt ja noch Wiking und Herpa als Lieferanten übrig. Schau Dich mal um, was es da so von Opel / General Motors so an H0-Modellen im Markt gibt.

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
137 — Direktlink
09.12.2014, 20:45 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K


Zitat:
Ron van der Velpen postete
Zum Nooteboom.
Heute wurde dieses Video online gesetzt:
http://www.youtube.com/watch?v=pCUeLyrfGX0

Wäre doch schön so einen 7-Achs Ballastauflieger?

Hi Ron

Schön wäre er, aber um Vorbilder umzusetzen tuts auch ein 5a oder 6a Auflieger.
Der 7a is da zu speziel.
Der Auflieger wird bei Herpa dann sowieso wieder als Nothuisvillehofer benutzt.

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 09.12.2014 um 20:49 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
138 — Direktlink
09.12.2014, 20:53 Uhr
Ron van der Velpen

Avatar von Ron van der Velpen

Haha "Noothuisvillehoferle"? Gute Idee.
--
Ron van der Velpen
www.vandervelpen.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
139 — Direktlink
09.12.2014, 21:14 Uhr
Ottocar




Zitat:
Markus K postete

Zitat:
Ron van der Velpen postete
Zum Nooteboom.
Heute wurde dieses Video online gesetzt:
http://www.youtube.com/watch?v=pCUeLyrfGX0

Wäre doch schön so einen 7-Achs Ballastauflieger?

Hi Ron

Schön wäre er, aber um Vorbilder umzusetzen tuts auch ein 5a oder 6a Auflieger.
Der 7a is da zu speziel.
Der Auflieger wird bei Herpa dann sowieso wieder als Nothuisvillehofer benutzt.

Mfg Markus K

Hallo.

Ob 5, 6 oder 7 Achsen ist mir gerade etwas Wurst, ich habe da ejer Probleme mit der Einzelbereifung, das sieht ja ....komisch aus.

Ich wünschte mir dann doch ne Doppelbereifung von Herpa.

VG Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
140 — Direktlink
09.12.2014, 22:05 Uhr
MAN 41680




Zitat:
Liebherr 112 postete
... Aber habe ich das jetzt richtig verstanden, dass das nicht nur heißt, dass es keine Neuheiten mehr geben wird, sondern auch das vorhandene Bauformen von VW nicht mehr produziert werden (dürfen)?....

nochmals zu dem Thema eine Frage - auch auf dem Hintergrund der verlinkten Pressemitteilung von Rritze durch baroni.

Wie kann es sein das ein Hersteller einem Modellproduzenten verweigern kann weiterhin die beim Modellhersteller vorhandenen Formen zu nutzen?

Ich bin bisher davon ausgegangen, wenn man einmal die Rechte für ein Modell hat, dann kann man dieses Modell bis zum "SanktnimmerleinsTag" produzieren.

Mit dieser Annahme liege ich wohl falsch, möchte dann aber sofort die Frage in den Raum stellen, wie kann z.B. dann Herpa seit Jahrzehnten den MAN F8 oder den MB NG weiter fröhlich auflegen?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
141 — Direktlink
09.12.2014, 23:00 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi
Mit den Lizenzen ist es recht unterschiedlich.
Ich zitiere mal Marc Schmidt von Mo87.de . Durch seine Kontakte hat er da einen recht guten Einblick:


Zitat:
Darauf gibt es keine einfache Antwort. Es gibt so viele verschiedene Preismodelle wie Lzenzvereinbarungen: Einmalzahlungen mit oder ohne zeitliche Befristung; Sockelbeträge plus umsatz-/mengenbasierte variable Komponenten; rein umsatz-/mengenbasierte Modelle; jährliche Fixbeträge; Staffelregeln (ein Treppenstufenverlauf, der bei Erreichen von Umsatz- oder Mengengrenzen jeweils einen Sprung macht) oder oder oder. Und das alles für ein einziges Modell, mehrere Modelle im Paket oder - wie bei Ford USA - die Möglichkeit, alle Typen dieser Marke oder sogar dieses Konzerns in einem bestimmten Maßstab verkleinern zu dürfen. (Atlas Railroad und Oxford Diecast haben solche Ford-US-Lizenzen u.a. für den Maßstab 1:87.)

Daraus ergibt sich eine gigantische Bandbreite von Lizenzkosten je Modell, von wenigen Cent bis zu mehreren Euro. Und mit etwas Pech sind für ein Modell drei Lizenzen fällig: für den Vorbildhersteller des Fahrzeugs, für des Aufbaus und den Inhaber der Markenrechte o.ä. der Beschriftung. Das addiert sich dann.

Eine Hausnummer, die ich mal hörte, waren ein bis zwei Euro vom Verkaufspreis. Das galt damals für Großserien-PKW-Modelle und Kleintransporter, also Verkaufspreise von vielleicht 6 bis 20 Euro. Und ist eine Weile her. Wie gesagt, die Vereinbarung sieht bei jedem Hersteller anders aus und kann sich über Zeit ändern.

Und weil Rietzes und VWs Vorstellungen nicht mehr dieselben sind, gibt es keine VW Modelle mehr - wohl aber einen KTW namens Ambulanz Mobile Hornis Baltic oder Ambulanz Mobile Hornis Silver. Da scheint es eine Lücke im System zugeben....

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 09.12.2014 um 23:05 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
142 — Direktlink
05.05.2015, 01:19 Uhr
Roland



Hallo,

wollte den Therad mal wieder hervorkramen. Ich würde mir von Herpa einen schweren Goldhofer Tieflader wünschen. Der 10achser wäre ein Traum. Dann endlich einen MAN Hauber in der letzten Bauform, und aus aktuellen Werkzeugen hergestellt (die von Preiser sind ja schon einige Jahrzehnte alt). Und endlich einmal Thömen Modelle von Herpa, oder ist da schon was in der Planung?

Gruß aus Erlangen

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
143 — Direktlink
21.02.2016, 13:25 Uhr
WIBOOK



Hallo
ich weiß nicht ob es genau hier hin gehört,aber ist es richtig das der Hegmann
SLT von Herpa die falsche Kabine hat,wenn ich das richtig sehe ist es eine Big Space Fahrerhaus? kann da jemand was zu sagen ?

LG Wilfried aus dem Emsland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
144 — Direktlink
21.02.2016, 22:07 Uhr
Bastl

Avatar von Bastl

Das ist richtig. Das original hat ein Bigspace-Fahrerhaus. Herpas Formenfundus lässt allerdings nur eine SLT mit Gigaspace zu. (Turmverkleidung hat Maß vom Gigaspace)

Bei dem bereits ausgelieferten Modell der SLT von Bender besteht das gleiche Problem.

Ich vermute die beiden Modellen werden der Anfang einer langen Reihe grundlegend "falsch" umgesetzter Actros SLT sein. Da die überwiegend bestellte Kabine die Bigspace zu sein scheint und Herpa, vermute ich stark, in naher Zukunft keine neue Turmverkleidung entwickeln wird. Schade eigentlich, denn beim Volvo hat das hervorragend geklappt mit den zwei unterschiedlichen Versionen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
145 — Direktlink
15.04.2016, 22:52 Uhr
Philo0311



Seit der Bauma träume ich von der neuen LR 1100.

Gerne von herpa

Fände ich eine perfekte Ergänzung zum anderen Raupenkran.
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi

Dieser Post wurde am 15.04.2016 um 22:52 Uhr von Philo0311 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
146 — Direktlink
11.05.2016, 15:08 Uhr
svenzzen



...wünsche mir von Herpa, neue Service Fahrzeuge für Liebherr‼️ Würde ja auch Gut zu der LR1600/2 passen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
147 — Direktlink
28.05.2016, 08:05 Uhr
heli



Wünsche mir folgende Maschinen bzw. Fahrzeuge: Betonpumpe, großer Ladekran, asphaltfertiger, ramm/bohrgerät, saugeagen auf 4achser, 5achs autokran. So dann bin ich mal gespannt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
148 — Direktlink
28.05.2016, 20:21 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ich wünsche mir die alten Lenkungsteile von Herpa zurück, für die schmalen Reifen.
--
Willst du nicht alleine sein, sprüh`dich mit Kontaktspray ein....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
149 — Direktlink
05.07.2016, 23:58 Uhr
teddy.clover



Hallo Forum, kann jemand sagen, ob Herpa beabsichtigt die neuen Modelle von Renault zu Bauen?
--
Saurer gibt's nicht mehr...... Scania dafür umso mehr.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise