Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Pick & Carry Krane (Terex-Franna, XCMG, usw.) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
12.06.2013, 15:26 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Fortsetzung von Posting Nr. 024:

Another local manufacturer, Construct Engineering, has been making the Humma 20t articulated pick-and-carry crane for some time. Its reaction to the current demand has been to increase production to two units per month, although the availability of components sometimes affects this. Its crane differs from the norm in using airbag suspension. The crane is a hand-built niche market machine, and has had success in the mining industry, which has requirements that go well beyond the standard specification of a crane. Construct has no plans to develop other models, further increase production or significantly alter the current design. It also markets a unique design for an all terrain forklift conversion of the crane, and has built one of these units.

Bei diesem Hersteller scheint es mit den Knicklenker-Kranen seit damals besser zu laufen. Er firmiert heute unter DRA Engineering und hat inzwischen drei Modelle im Angebot: den HUMMA 20-25, HUMMA UV25-25 und HUMMA UV35-25.
Während der XCMG Kran ARC20 mit einem besonders kurzen Ausleger mit nur 3,5 m Frontüberhang für genehmigungsfreie Straßenfahrt punkten wollte, sind die Ausleger bei den HUMMA-Kranen besonders lang.
Generell scheinen die DRA-Krane der HUMMA-Serie mehr auf einen Einsatz abseits der Straße abzuzielen, als die Franna´s. Liegt wohl auch am Standort von DRA in Westaustralien mit den großen Bergbauregionen in der Nähe.

Terex Franna

There is only one reason for so many competitors emerging in the pick-and-carry crane market in recent years: the Terex Franna has been an overwhelming success. Despite ramping up its production year after year, it has been unable to significantly reduce lead time.
It has not rested on its laurels, and the popular 20t AT-20 model is now in its Series III update. The prototype was seen at the 2007 CICA crane conference, with the first production machine on show at CICA 2008 in Melbourne. Updates on the prototype included a one-piece engine cover, joystick control, improved hydraulic flow (up 20%), an adjustable centre pivot joint, an in-dash colour display with dash layout similar to other Franna models and integrated Bluetooth hands-free communications. A change since the prototype is that the engine cover will now be a one-piece fibreglass unit rather than of steel construction.
Terex Franna expects to produce around 360 units in 2008, and has expanded its subcontractor base to achieve this. The company believes that having a machine designed and built in Australia still counts for a lot in the Australian market, and promoted the crane accordingly at the 2008 Melbourne crane conference.


Der letzte Satz , dass der Kunde auf “Made and engineered in Australia” setzt, scheint sich ja inzwischen bestätigt zu haben. Die beiden Chinesen (Zoomlion und XCMG) sind auf dem Rückzug. Übrig geblieben sind Terex-Franna mit drei Modellen und DRA Engineering mit der HUMMA-Baureihe.

Chris Logan of Gleason Cranes has recently taken on the franchises for R&B (Toa) mini crawler cranes (1.5-2.9t), Ormig pick and carry cranes (5.5-60t) and Cometto speciality trailers. He sees an application for the Ormig in Australia, in restricted applications where the lack of mobility and short boom length are not a detriment, but where the heavy construction and high lift capacities are an advantage. To date the five units sold (10t and 25t units) have gone to mining companies.
Another importer is Pace Cranes, which imports the Italian-made Valla yard crane range.
Australian Mining Logistics is importing cranes from India's Action Construction Equipment.??
Efforts to introduce overseas pick-and-carry crane designs have had no great success. These designs are suited to low-speed operation on industrial, mining and large construction sites. It has proven difficult to change Australian preferences for traditional pick and carry designs.


A tracked competitor

A successful new competitor to the Franna has come from an unexpected quarter: the Liebherr LTR1100 hydraulic crawler crane. The crane’s appeal comes from the way it bridges the gap between the Franna-style pick and carry crane and lower capacity lattice boom crawlers. While the Liebherr doesn’t have the mobility of the Franna to allow it to be used as a taxi crane, its dimensions, weight and speed of rigging and de-rigging mean that it is readily transportable, and can be considered for short-term work. Its hydraulic boom gives it significant advantage over a lattice boom crawler crane on some sites, and in some instances this means that it can do away with the need for a tractor crane, Franna or even a truck crane or rough terrain crane.
Queensland developer Matton Developments once hired lattice boom crawler cranes for its projects. Rising hire costs and a shortage of cranes forced the company to look at buying its own crane. It formed Master projects to buy the crane, then hire it to Matton and third party users. A Liebherr LTR1100 was chosen. This lifts and walks tilt-up panels, as the lattice boom crane did. However it is also suitable for lifting steelwork, where normally a smaller telescopic boom crane would be used. Because it does not have the height of an A-frame, it can often walk inside a building and telescope the boom through the roof when erecting steelwork, giving the operator a direct view of the work. With its capacity and boom length, it also has an advantage over tractor cranes and Franna-style cranes in that it can stand in one position and slew to move building materials, where the smaller cranes would have to walk with the load.
The Liebherr LTR1100 is also represented in fleets serving the mining and civil construction markets. Following the success of the Liebherr, Mantis and Ormig telescopic boom crawler cranes have also been introduced to the Australian market.
At the opposite end of the hydraulic boom crawler crane market, the Linmac LCC crawler cranes remain popular though they are long out of production, and this is in part due to their good pick and carry chart. The introduction to the Australian market of the Maeda MC-405C with a 500kg pick and carry chart was well received in the Australian market, though it doesn’t match the capabilities of the Linmac mini crawler crane.


Bisher waren mir Linmac Miniraupenkrane auch unbekannt, aber die Firma Queensland Mini Crane vermietet solche Geräte. Es gab mindestens einen LCC29 und LCC45 mit 2,9 bzw. 4,5 t Traglast.

In one shape or another, Australians are not going to give up their love affair with the pick and carry crane. The main question for the future is how many of them will be made in Australia.??

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 12.06.2013 um 15:27 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
05.12.2013, 13:16 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

und es geht mal wieder weiter mit den zusammengesammelten Franna´s & Co.:

Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.251 vom 31.01.2012
Fertigmachen zum Abtransport





Ein Terex-Franna MAC25 von Brisbane Lift & Shift beim Handling des Boomdolly eines Liebherr AT-Krans.

Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.253 vom 31.01.2012
Franna's




Man beachte die gut zugängliche Kiste für Anschlagmittel vor dem Fahrerhaus, die alle australischen Pick & Carry-Krane (nicht nur die Franna´s) dort haben. Oftmals ist auch noch eine Hubtraverse / Spreize vorne am Fahrgestell abgelegt - siehe 2. Bild mit dem Terex-Franna ATC20 (der mit dem mittigen Fahrerhaus und den beiden Seitenwippzylindern).


Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.254 vom 01.02.2012
Kraneinsaetze



Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.255 vom 01.02.2012
TDK aufbau





Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.262 vom 04.02.2012




Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.267 vom 04.02.2012

Franna als Unterstuetzung wie ueblich

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 05.12.2013 um 13:25 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
05.12.2013, 13:40 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Fortsetzung zu den Franna´s:

Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.280 vom 20.02.2012
Franna's





Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.282 vom 20.02.2012
Betriebshof Brisbane





Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.303 vom 23.02.2012
Zoomlion kran



Dieser Zoomlion 420 Kran entspricht den alten Linmac-Konstruktionen.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
05.12.2013, 13:59 Uhr
KranundBF3Fahrer



Hallo!
Weiss einer, ob ich diese Pick&Carry räne auch mit meinem Autokran-schein fahren kann, oder ob ich dafür einen speziellen Schein brauche in Deutschland?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
05.12.2013, 14:08 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Zeig uns erst mal so einen Kran in Deutschland, bevor Du Dir den Kopf weiter über solche Probleme zerbrichst ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
05.12.2013, 15:02 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Stephan,

gute Antwort .

Aber um nicht ganz ins Polemische abzudriften:

Wären solche knickgelenkten (und schnell fahrenden) Krane bei uns überhaupt zulassungsfähig?

In England gab oder gibt es ja mindestens einen Knicklenkerkran Terex-Franna AT15 von Bryn Thomas Cranes Ltd. aus Manchester. Im Youtube-Film arbeitet er aber auf einem Firmengelände, so dass nicht erkennbar ist, ob der Kran auch über öffentliche Straßen gefahren wird.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 05.12.2013 um 15:02 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
05.12.2013, 19:03 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Menzitowoc postete
Wären solche knickgelenkten (und schnell fahrenden) Krane bei uns überhaupt zulassungsfähig?

Also rein an der Knicklenkung dürfte es eigentlich nicht scheitern. Ich habe schon Volvo A25D mit Straßenzulassung gesehen. Die fahren zwar nicht 85km/h wie die Frannas, aber immerhin 53km/h.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 05.12.2013 um 19:04 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
05.12.2013, 20:33 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran


Zitat:
KranundBF3Fahrer postete
Hallo!
Weiss einer, ob ich diese Pick&Carry räne auch mit meinem Autokran-schein fahren kann, oder ob ich dafür einen speziellen Schein brauche in Deutschland?


Zitat:
Stephan postete
Zeig uns erst mal so einen Kran in Deutschland, bevor Du Dir den Kopf weiter über solche Probleme zerbrichst ...


.

Zeig uns vor allem erst einmal den Kran, der verbindlich nur mit diesem Kranschein zu bedienen ist; egal, bei welcher Institution du diesen erworben hast.
Selbst der BSK Schein, welcher von der BG begleitet wird und deshalb sicherlich ernst zu nehmen ist, ist nicht vorgeschrieben. Von daher kannst mit oder auch ohne deinen Kranführerschein diese Dinger bedienen. Speziell für diese Krane wird es-mangels eingesetzter Geräte- hier in Deutschland wohl nie einen seperaten Befähigungsnachweis geben.
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
05.12.2013, 20:40 Uhr
baroni

Avatar von baroni


Zitat:
Sebastian Suchanek postete
...

Also rein an der Knicklenkung dürfte es eigentlich nicht scheitern. ...


Zwei Dumme,
ähnlicher Gedanke.
Mir fuhr spontan Zettelmeyers ZD 3ooo (Rad-Planinier-Gerät / Raddozer) durch den Kopf.
In der guten alten Militärvariante noch bis zu 63 km/h schnell. Zugegeben, mit Y-Nummern wurde die StVZO wohlwollender ausgelegt.

Aber auch in der demilitarisierten Version (wobei ich der Meinung bin, es kommt so um einiges martialischer herüber!) sind demnach noch 4o km/h im Bereich des Zulässigen.


Ohne jetzt massenhaft Datenblätter studiert zu haben stellt sich mir noch die Frage um die/eine mögliche Federung dieser Pick & Carry Krane?
Sind die Geräte nur auf Luftreifen unterwegs (Vollgummi schließe ich jetzt mal bei 85 km/h der Fahrerrücken halber aus), oder sind arretierbare Fahrwerksfedern verbaut?
Ich frage, weil ich irgendwo in einer alten StVZO mal gelesen zu haben meinte, daß eine zulässige Höchstgeschwindigkeit auch von der Art, bzw dem Vorhandensein einer Federung abhängig ist.

Gruß,
Thorsten

Tantchen €dith weiß dazu:


Zitat:
baroni postete

... noch bis zu 63 km/h schnell. ...


Damit darf/durfte man auch lässig über die Autobahnen!
(Welch ein Horror für diejenigen, die meinen mit über 25o Sachen über die Piste brettern zu müssen. Rein optisch kommt einem die Geschwindigkeitsdifferenz dann, trotz gleicher Fahrtrichtung, wie Gegenverkehr vor!)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon

Dieser Post wurde am 05.12.2013 um 20:51 Uhr von baroni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
06.12.2013, 08:34 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

zum Thema Federung am Beispiel des Terex-Franna AT-20-3:

Zitat aus dem Datenblatt des AT-20-3, Seite 11:
Suspension:
Two semi elliptic springs on front and rear axle plus torsion bar on front axle for stability


Irgendwo stand auch was von Federblockierung (Muß ja auch sein, sonst kippt der Kran ja schnell zur Seite)

Weiterhin: Achslast vorne: 8t hinten 11,5t
Fahrgeschwindigkeit: 85 km/h

Der Kran ist zwar ein Linkslenker, aber das dürfte der geringste Hinderungsgrund bei der Zulassung sein.

Was bei den Frannas speziell von Nachteil ist, ist der (zu)große Überhang des Auslegers nach vorne, der beim AT-20-3 von Lenkradmitte zu Auslegerspitze 5,05 m beträgt. Meines Wissens sind nur 3,5 m zulässig.
Deshalb gab es mal den XCMG ARC20 Panda mit nur 3,5m Abstand Lenkradmitte-Auslegerspitze. Der wird aber wohl nicht mehr verkauft.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 06.12.2013 um 08:35 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
06.12.2013, 13:44 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
baroni postete
Mir fuhr spontan Zettelmeyers ZD 3000 (Rad-Planinier-Gerät / Raddozer) durch den Kopf.
In der guten alten Militärvariante noch bis zu 63 km/h schnell. Zugegeben, mit Y-Nummern wurde die StVZO wohlwollender ausgelegt.

Aber auch in der demilitarisierten Version (wobei ich der Meinung bin, es kommt so um einiges martialischer herüber!) sind demnach noch 40 km/h im Bereich des Zulässigen.

Die "demilitarisierte" Version könnte möglicherweise aus fahrerlaubnis-rechtlichen Gründen geschwindigkeitsmäßig gezielt "abgelastet" worden sein. Als selbstfahrende Arbeitsmaschine lässt sich so ein Raddozer sehr wahrscheinlich noch mit Klasse T (die man mit einem alten "3er" u.U. relativ einfach bekommt) fahren - aber eben nur bis 40km/h. Darüber dürfte dann C fällig werden.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
06.12.2013, 22:31 Uhr
KranundBF3Fahrer



Wobei, die Klasse T auf Land und Forstwirtschaft eingeschränkt ist, in anderen Fällen benötige ich über 25km/h bbH die dem Gewicht entsprechende Fahrerlaubnis (praktisch also C).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
10.12.2013, 14:21 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

und weiter mit der Franna-Sammlung:
Hier verstecken sich zwei P&C Krane hinter einen Brückengeländer:

Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.351 vom 15.03.2012
UpLift Cranes




Ein Terex-Franna AT-20:

Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.359 vom 20.03.2012
Bilder vom Wochenende, von der Aktion auf dem letzten Bild gibt es demnaechst mehr Bilder


Assistenz bei der Turmkrandemontage mit einem Terex-Franna MAC-25

Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.361 vom 21.03.2012
Abtransport der Mastteile



Zitat:
Brisbane postete; Posting Nr.362 vom 21.03.2012
Auslegerteile



Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.366 vom 21.03.2012

Kranteile



Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.369 vom 22.03.2012

Gewichte



Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.379 vom 23.03.2012

Da es am spaeten Samstag Nachmittag Starkregen gab, ging es erst am Sonntag weiter.

Umlegen eines Turmstückes im Tandemhub mit Terex-Franna MAC-25

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.381 vom 23.03.2012

Turmteile






Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.385 vom 25.03.2012

Wippe absenken


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.387 vom 25.03.2012

Waren recht flott, die Jungs


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.388 vom 25.03.2012


Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
10.12.2013, 14:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

hier ein etwas anderer Pick & Carry Knicklenkerkran: Ein Humma 20-25 von DRA

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.393 vom 27.03.2012

… und Humma 20-25



Wie man auf dem ersten Bild sofort erkennt, wird beim Humma etwas anders teleskopiert als bei den Franna´s. Der Humma kann den ersten Ausschub unabhängig von den restlichen Ausschüben ausfahren. Die Ausschübe 2 und 3 sind dann wieder untereinander (Seil)synchronisiert. Es ist also genau umgekehrt zu den Franna´s, bei denen das innerste Teleskop unabhängig ist. Das Auslegerprofil beim Humma ist ziemlich eckig und orientiert sich in seiner Form mehr an alten Grove-Kranen als an modernen Teleskopprofilen.
Darüber hinaus wirkt der Kran durch seine superbreite Kabine über die volle Fahrzeugbreite sehr wuchtig.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
10.12.2013, 14:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Ausfahrt aus dem Hof von Boom-Logistics:

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.397 vom 27.03.2012

Franna als Hilfskran darf natuerlich nicht fehlen



Schöner Vergleich zwischen den beiden Größenklassen und gleichzeitig Bauformen von Terex-Franna: Mittelkabine vs. Seitenkabine; Mittenwippzylinder vs. Seitenwippzylinder

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.429 vom 15.04.2012

Franna's






Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.430 vom 15.04.2012

Metro Lift Cranes

Und jetzt kommt mein absolutes Lieblingsbild aus Brisbane´s Thread:
Ich nenne es: Die spinnen, die Aussis!
Die Baugrube besteht nur noch aus Löchern, alles ist zugestellt, aber immer wird noch mit dem Franna rumrangiert und gekrant!

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.436 vom 16.04.2012

Baugrube rund 30m tief und alles harter Felsen


Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 10.12.2013 um 14:31 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
27.12.2013, 06:02 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Ich wollte es vor Wochen schon noch einmal aufgreifen...


Zitat:
Menzitowoc postete
Wären solche knickgelenkten (und schnell fahrenden) Krane bei uns überhaupt zulassungsfähig?

... mir schwebt dazu noch eine Änderung zum Kranen/Heben allgemein durch den Kopf. War es nicht so, daß man mit Last am Haken nicht mehr verfahren darf (zumindest war dieses mal eine Diskussion zu einem Kran im Schiffswerftbetrieb, wo Boote aus dem Wasser gehievt und zum Trockenliegeplatz verfahren wurden. Kann leider diese Stelle nicht wiederfinden)?
Damit dürfte sich doch auch der Betrieb dieser Pick & Carry Krane sowieso erledigt haben, gelle?

Gruß,
Thorsten
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
27.12.2013, 14:17 Uhr
KranundBF3Fahrer




Zitat:
baroni postete
Ich wollte es vor Wochen schon noch einmal aufgreifen...


Zitat:
Menzitowoc postete
Wären solche knickgelenkten (und schnell fahrenden) Krane bei uns überhaupt zulassungsfähig?

... mir schwebt dazu noch eine Änderung zum Kranen/Heben allgemein durch den Kopf. War es nicht so, daß man mit Last am Haken nicht mehr verfahren darf (zumindest war dieses mal eine Diskussion zu einem Kran im Schiffswerftbetrieb, wo Boote aus dem Wasser gehievt und zum Trockenliegeplatz verfahren wurden. Kann leider diese Stelle nicht wiederfinden)?
Damit dürfte sich doch auch der Betrieb dieser Pick & Carry Krane sowieso erledigt haben, gelle?

Gruß,
Thorsten

Das hängt vom Kran ab. Der Tadano-Faun AT 60-4, auf dem ich ausgebildet wurde, durfte auch mit Last verfahren werden, da blieb dann aber kaum Tragfähigkeit und Teleskop-länge (Irgenwie ist mir jetzt nach 6 direkt am Kran).Im Zweifel ins Handbuch schauen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
05.02.2015, 14:17 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

und mal wieder weiter mit der Franna-Sammlung:

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.467 vom 26.04.2012


Universal Cranes packt einen M12000 zusammen





Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.468 vom 26.04.2012

Franna's





Der Kran auf dem letzten Bild müßte ein Zoomlion oder Linmac sein.


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.470 vom 26.04.2012


Mit der richtigen Lackierung macht auch der Franna ein guter Bild






Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
05.02.2015, 14:18 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

und weiter mit der Franna-Sammlung:

Arbeit wieder mal als Hilfskran in beengter Umgebung bei der Montage eines DEMAG AC500:

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.479 vom 9.5.2012

AC500-2 wird mit kurzer Wippe neben dem Startschacht aufgebaut, die erste TBM kommt wohl






In den nächsten Bildern mal wieder einige Detailaufnehmen, die die Hubseilführung durch den Ausleger etwas verdeutlichen; mit dieser zusätzlichen Umschlingung wird erreicht, das die Unterflasche immer den selben Abstand vom Rollenkopf hat, auch wenn der Ausleger austeleskopiert wird und die Winde sich nicht dreht.


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.490 vom 14.5.2012


ein weiterer Franna aus der Kollektion







Der das erste Bild zeigt allerdings keinen wirklichen Franna, sondern einen Zoomlion oder Linmac:

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.496 vom 16.5.2012


Franna's






Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
05.02.2015, 14:25 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

und noch mal weiter mit der Franna-Sammlung:


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.514 vom 22.5.2012


andere Krane am Wochenende






Ein schnuckelig kleiner Franna:

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.520 vom 26.5.2012


mal wieder etwas von der Festplatte



Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
05.02.2015, 14:34 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

und noch mal weiter mit der Franna-Sammlung – gleich mit dem schönen satten Grün von Boom-Logistics:


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.535 vom 04.6.2012


Trucks und Franna






Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.537 vom 04.6.2012


abgeruestet wurde erst am Montag, somit keine Bilder



Und jetzt wieder einige Detailbilder mit schönem Airbrush:

Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.540 vom 06.6.2012

Franna's








Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.542 vom 18.6.2012


Aufbau von Terex TDK's




Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
23.04.2015, 15:38 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

jetzt hat Brisbane endlich auch mal einen TIDD PC25 Pick&Carry Kran erwischt, über den im Juli 2014 schon mal berichtet wurde
(hier ein weitere Bericht):


Zitat:
Brisbane postete;
Posting Nr.1051 vom 23.4.2015


Endlich mal einen erwischt, laufen ja schon ne weile und es gibt mehrere in Brisbane und Umgebung.







Von seinen Eigenschaften ist es ein sehr interessantes Gerät:
Zwei-Mann-Fahrerkabine
Viele Staukästen
Kleinerer Kurvenradius als der leistungsänliche Terex-Franna MAC25

Traglasttabelle, Übersichtskatalog und Flyer gibt es auch zu diesem Kran.

Allerdings ist das Aussehen doch etwas ungewöhlich und – ganz ehrlich – er sieht sehr hochgebockt aus. Auch das Einsteigen in die recht hohe Kabine stelle ich mir nicht besonders toll vor, besonders, wenn der Fahrer selber oft rein und raus muss.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 23.04.2015 um 15:41 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
12.11.2015, 10:27 Uhr
TranceMax



http://www.vertikal.net/de/news/artikel/24200/
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
26.05.2016, 13:31 Uhr
Brisbane



Hier sind ein paar Bilder von Lee Crane Hire.

http://leecranehire.com.au/photo-gallery/cranes-action/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
04.11.2016, 13:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

eben habe ich die Zeichnung/Designstudie eines knickgelenkten Franna Pick& Carry Krans mit 3 Achsen im Netz gefunden. Eine große Vorderachse unter dem Vorderwagen und eine etwas kleiner bereifte Doppelachse unter dem Hinterwagen. Angeblich soll Terex-Franna demnächst mit so etwas auf den Markt kommen. Sieht zumindest spektakulär aus, aber das Auslegerschwenken = Fahrwerkknicken wird sicher nicht leichter mit einer Doppelachse hinten. Ich bin da ehr skeptisch, ob das was Gescheites wird.

Gruß Christoph

P.S.: Inzwischen habe ich auch ein Foto gefunden. Das Ding gibt es wohl schon in Realität als Terex-Franna AT40, aber noch ohne Prospekt.

P.P.S.: Vielleicht sollte man erst ordentlich recherchieren und nicht gleich extatisch posten - sorry. Die Bilder auf der Facebook-Seite von Terex-Cranes habe ich erst jetzt gesehen. Auf der CICA 2016 Conference wurde der Terex-Franna AT40 vorgestellt und deshalb auch ein Bild in Seitenansicht und eines mit teleskopiertem Ausleger.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 04.11.2016 um 14:00 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung