Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Modelle und Umbauten von Koen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ]
075 — Direktlink
29.07.2018, 09:43 Uhr
Koen van Kempen



Thanks Kim!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
11.10.2018, 09:46 Uhr
Koen van Kempen



Hier ein paar Bilder von dem neuen Tieflader, den ich für den MB Titan 4052 von Conrad gemalt habe. Es ist ein Cemetto Tieflader von Old Cars. Ich bin sehr zufrieden.





Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
11.10.2018, 09:51 Uhr
MJ

Avatar von MJ

Perfekte Kombi!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
11.10.2018, 09:56 Uhr
Koen van Kempen



Ich habe gestern ein Paket erhalten, das eine große Herausforderung sein wird:



Da zu viele Teile gebrochen sind, kann ich nur einen satz Pendelachsen vervollständigen. Es wird ein Tieflader mit Schwanenhals. Der satz Pendelachsen ist jetzt bei einigen neuen Lenkstangen fast fertig. Jetzt auf der Suche nach einer guten Basis für den Schwanenhals. Jemand Ideen?



Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
11.10.2018, 09:57 Uhr
Koen van Kempen



Danke MJ!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
12.10.2018, 09:00 Uhr
Koen van Kempen



Hier sind einige Bilder von einem Modell, an dem ich in letzter Zeit gearbeitet habe. Dies ist ein Iveco Sivi 410E52 8x6. Bis auf ein paar kleine Details wie eine Sonnenblende ist es fertig. Obwohl ich immernoch zweifle, das Dach zu senken.





Für dieses Modell habe ich mit einem 5-achsigen Coilauflieger Di Angelis mit Haube begonnen. Diese besteht komplett aus Weißmetall, Aluminium und Resin. Sobald ich ein paar Bilder habe, werde ich diese ins Forum stellen.


Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
14.10.2018, 01:26 Uhr
jk



Schön, das so alte modelle nicht vergessen werden und
ihren ideellen Wert behalten. Deine Modelle zeigen, wie alten Modellen neues Leben einghaucht wird. Sehr Schön !!! :-) :-) :-)

Dieser Post wurde am 14.10.2018 um 01:27 Uhr von jk editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
14.10.2018, 08:50 Uhr
Koen van Kempen



Danke,
Ich bin in der Tat ein großer Fan von Schwertransporten aus den 80er und 90er Jahren. Normalerweise sammle und bauen ich nur Mercedes und Faun, aber ich denke nicht, dass es fehlen sollte. Grüße Koen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
25.10.2018, 08:18 Uhr
Koen van Kempen



Hier sind einige Bilder von der Scheuerle Tieflader. Es war eine große Aufgabe, ein komplettes und gelenktes satz Pendelachsen herzustellen. Viele Teile waren beschädigt und kaputt. Es scheint, dass das Material im Laufe der Jahre zerbrechlicher geworden ist.



Es ist endlich gelungen, es zu einem lenkenden Tieflader zu machen. Ich habe auch alles mit Primer versehen. Ich bezweifle, dass ich die Box auf der Rückseite der Achsen verwenden werde. Wenn alles gut geht, wird der Tieflader mit einem alten Rundschwanenhals aus Resin ausgestattet. Es wird ein paar Wochen dauern, bis es ankommt.




Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen

Dieser Post wurde am 25.10.2018 um 08:22 Uhr von Koen van Kempen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
25.10.2018, 14:43 Uhr
johan wilborts



Supermodellen Koen mis alleen M.J. van Riel

Grtz Johan
Tilburg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
25.10.2018, 15:14 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Sehr gut geworden...
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
25.10.2018, 15:29 Uhr
Koen van Kempen



Bedankt Johan, ben momenteel vooral bezig met ouwe meuk. Misschien komen er in de toekomst nog wat gele MB's bij.

Groeten Koen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
25.10.2018, 15:32 Uhr
Koen van Kempen



Danke Jens,

Er wird wahrscheinlich blau mit roten Felgen mit einem FAUN F 6103 als Zugmachine.

Gruß Koen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
25.10.2018, 17:33 Uhr
jk



Sehr schön, ähnlich wie Kibri in 1:50. Super ! :-) :-) :-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
26.10.2018, 09:27 Uhr
Koen van Kempen



Danke JK! Er basiert in der Tat teilweise darauf.

Ich werde versuchen, diesen Zuchmachine mit einer alten Gama-Fahrerhaus nach zu bauen. Ich suche nur extra Bilder:
http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=19725&pagenum=4#618480

Gruß Koen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
12.11.2018, 13:13 Uhr
Koen van Kempen



Mit diesem kleinen Update des Scheuerle Pendellachs Tieflader, den ich mache. Er ist soweit fertig, dass er nur lackiert werden muss. Ich suche erst einen passenden Zugmachinen.

Vielen Dank an Henry van den Berg für diesen schönen Schwanenhals!

Der Faun F6103 ist für diesen Tieflader zu klein. Ich versuche auch in dieser Woche einige Bilder der Faun F6103 in Baumann-Farben zu posten.

Der Faun wie das Bild ist auch schön finde ich. Ich sehe nur wenige Beispiele einer Faun 1206 als Sattelzugmaschine.




Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen

Dieser Post wurde am 12.11.2018 um 13:17 Uhr von Koen van Kempen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
14.11.2018, 07:50 Uhr
Koen van Kempen



Guten Morgen,

der FAUN F6103 ist ebenfalls fast fertig. Ich habe es komplett mit Bastelnresten gemacht. Es ist schön, dass Sie manchmal einige Dinge behalten.

Das Fahrgestell ist ein Conrad. Die Räder eines Kaelble von NZG. Der Ballastpritsche eines Faun 1206 von NZG und das Fahrerhaus ist das einzige, was ich für dieses Modell gekauft habe. Dies stammt von einem alten Gama-Modell. Es sieht so aus, als ob die Kabine etwas klein ist. eher 1/55 statt 1/50.

Nur die Kiste hinter der Kabine muss noch gemacht werden.

Ich habe das Modell nach Beispielen von Stephan und Hendrik gebaut. Nochmals vielen Dank dafür.

Es ist nicht ganz dasselbe wie das Original, aber das liegt hauptsächlich an den verfügbaren Teilen. Vielleicht werde ich in Zukunft einige Dinge wie den Kraftstofftank anpassen.






Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
092 — Direktlink
14.11.2018, 09:29 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Also diese Idee gefällt mir ja sehr. Hast Du schon gut umgesetzt ...!

Mein völlig subjektiver Eindruck: die Räder könnten etwas zu groß sein. Und wenn die Kabine tatsächlich zu klein ist, könnte man mal darüber nachdenken, ob man sie nich „größer sägen“ kann ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
093 — Direktlink
14.11.2018, 15:15 Uhr
Koen van Kempen



Danke für deinen Kommentar Stephan!

Ich stimme Ihren Kommentaren zu. Ich denke, die Felgen passen sehr gut zum Modell, aber ich gehen nach kleineren Reifen suchen.

Ich werde an dieser Kabine nichts mehr ändern. Dies war wirklich ein Modell, um zu sehen, ob die Gama-Kabine nutzbar ist.
Ich bin nicht ganz zufrieden, möchte aber in Zukunft die Vier-Achs-Version von Schmidbauer machen. Dann werde ich tatsächlich versuchen, das etwas „größer zu sägen“.

Grüße Koen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
094 — Direktlink
14.11.2018, 19:07 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Koen,

ich finde, das ist schon ein super Modell geworden. Man ist öfter gezwungen aus den vorhandenen Teilen was Gutes zu machen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
095 — Direktlink
15.11.2018, 08:33 Uhr
Koen van Kempen



Danke Wilfried!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
096 — Direktlink
18.12.2018, 11:24 Uhr
Koen van Kempen



Guten Morgen,

Mit diesem Update meines Di Angelis Coil-Auflieger, den ich gerade baue. Die Gardienenstruktur ist ein massiver Harzblock. Das Chassis besteht aus Aluminium und Weißmetall. Die Lenkachsen stammen von Tekno. Die Gardienen sind bereits in der richtigen Farbe gespritzt. Jetzt müssen noch das Dach und das Chassis.
Die Räder werden immer noch für Doppelluftreifen ausgetauscht. Sobald es fertig ist, werde ich neue Bilder posten.





Entschuldigung für mein Deutsch.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
097 — Direktlink
18.12.2018, 18:31 Uhr
janh

Avatar von janh

Sehr schön! Ein interessantes Vorbild wieder mal.Auf youtube gibt es einige Videos dieser italienischen Coiltransporter.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
098 — Direktlink
19.12.2018, 09:15 Uhr
Koen van Kempen



Hallo JanH,

Danke! Ich bin auch bisher sehr zufrieden und hoffe jetzt, dass das Bild gut funktioniert.

Dann gelang es mir wieder eine einzigartige Kombination zu realisieren.

Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
099 — Direktlink
15.01.2019, 14:39 Uhr
Koen van Kempen



Dies ist das Endergebnis meiner italienischen Iveco Sivi Coil-Transportkombination. Es handelt sich um einen Di Angelis Coil-Auflieger. Die Gardienenstruktur ist ein massiver Harzblock. Das Chassis besteht aus Aluminium und Weißmetall. Die Lenkachsen und Reifen stammen von Tekno.

Ich habe immer noch Zweifel, ob ich es verlassen werde oder es mit Abziehbildern von zB Storti, Rosignoli oder Battazza abdecken werde.






Mit besten Grüßen,

Koen van Kempen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung