Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Liebherr Ltm 1350-6.1 (wsi) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
12.09.2012, 17:17 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

http://www.youtube.com/watch?v=CgoobcxFvY8&feature=relmfu
Bei diesem Video ist mir aufgefallen, das man die große Ballastplatte auch einzeln transportieren kann. Wär Schön wenn man es auch nach stellen kann.
zu sehen ab 6:10min

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
12.09.2012, 17:20 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
dedalus postete

Zitat:
wsi-fan postete

Zitat:
stephanberger postete
Wieso gibt es eigentlich keine Infos zu dem Kran auf der WSI hompage?

Weil die meistens erst zum Ende der Woche aktualisiert wird

Gestern wurde die Seite bereits aktualisiert.....

Die wirklich "großen" Infos kommen oft erst donnerstags oder freitags!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
12.09.2012, 17:20 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


So, und hier ein Ballastset in ROT:

http://www.nooteboomgroup.com/shop/en/scalemodels/scale_1%3A50/ltm_1350_crane_ballast_set
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
12.09.2012, 18:27 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Neo postete

Zitat:
Stephan postete
Gibt es eigentlich bei H.N. KRANE aktuell einen 350-Tonner?

Jap

http://www.lkw-infos.eu/archiv/images/themengalerien/spezialtransport/firmen/g-h/hn-krane/teil-2/HN%20Krane%20Teil%202/ausgabe/slides/Liebherr-LTM-1350-6.1-H.N.Krane-Schlottmann-310711-01.html

Oh ha! Das hab ich geflissentlich übersehen ...

Besten Dank!


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
12.09.2012, 18:51 Uhr
börge



Hallo Zusammen,

heute kam meiner in Liebherr-Farbe an und .....tja, Licht und Schatten liegen immer dicht beieinander...

Erstmal , ein schönes Modell ist es allemal geworden,allerdings teile ich Woodys 82% schon bezüglich der verschiedenen Punkte...

Die Gittermastteile hätte ich so echt nicht erwartet, habe aber gestern mal bei meinen 1050ern geschaut und siehe da, deren Spitzen sind auf gleiche Art zusammen gebaut worden..Das hätten andere garantiert aus einem Stück gebaut.

Dann hat mein Modell vorne ander Schnauze einen häßlichen schwarzen Strich, da ist wohl jemand mit dem Marker abgerutscht....ärgerniss!
Ich tausche denn nur deshalb nicht um, da er sowieso schon teilzerlegt bei mir auf dem Tisch liegt, Kleber ist in China immer noch sehr billig...
Auch wackelte bei meinem der Oberwagen arg, ( wer hat das noch ? ) die Schraube dafür ist unter einem Kunststoffplättchen unter der 5ten Achse verborgen, dieses muß man irgenwie aushebeln um da dran zu kommen, auch hier gilt wieder, Kleber ist sehr billig in China...
--
Viele Grüße

Martin

Dieser Post wurde am 12.09.2012 um 19:34 Uhr von börge editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
12.09.2012, 19:24 Uhr
Neo

Avatar von Neo


Zitat:
Stephan postete

Zitat:
Neo postete

Zitat:
Stephan postete
Gibt es eigentlich bei H.N. KRANE aktuell einen 350-Tonner?

Jap

http://www.lkw-infos.eu/archiv/images/themengalerien/spezialtransport/firmen/g-h/hn-krane/teil-2/HN%20Krane%20Teil%202/ausgabe/slides/Liebherr-LTM-1350-6.1-H.N.Krane-Schlottmann-310711-01.html

Oh ha! Das hab ich geflissentlich übersehen ...

Besten Dank!

.

Kein Problem

Die angesprochenen Mängel erinnern mich etwas an den 1050-3.1.
Sehr schön, aber wenn man genauer hinsieht schon etwas "wackelig" (in vielerlei Hinsicht).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
12.09.2012, 19:32 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi


Zitat:
börge postete
Hallo Zusammen,

heute kam meiner in Liebherr-Farbe an und .....tja, Licht und Schatten liegen immer dicht beieinander...

Erstmal , ein schönes Modell ist es alle malle geworden,allerdings teile ich Woodys 82% schon bezüglich der verschiedenen Punkte...

Die Gittermastteile hätte ich so echt nicht erwartet, habe aber gestern mal bei meinen 1050ern geschaut und siehe da, deren Spitzen sind auf gleiche Art zusammen gebaut worden..Das hätten andere garantiert aus einem Stück gebaut.

Dann hat mein Modell vorne ander Schnauze einen häßlichen schwarzen Strich, da ist wohl jemand mit dem Marker abgerutscht....ärgerniss!
Ich tausche denn nur deshalb nicht um, da er sowieso schon teilzerlegt bei mir auf dem Tisch liegt, Kleber ist in China immer noch sehr billig...
Auch wackelte bei meinem der Oberwagen arg, ( wer hat das noch ? ) die Schraube dafür ist unter einem Kunststoffplättchen unter der 5ten Achse verborgen, dieses muß man irgenwie aushebeln um da dran zu kommen, auch hier gilt wieder, Kleber ist sehr billig in China...

Sowas habe ich schon befürchtet...
Aber warten wir mal ab, was andere hier noch berichten.....
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
12.09.2012, 19:34 Uhr
börge



Ich habe das Modell zum Teil hier schon zerlegt, ich berichte noch weiteres...
--
Viele Grüße

Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
13.09.2012, 19:25 Uhr
dedalus



Nabend Miteinander,


Mein 1350er kam Heute auch wohlbehalten hier an..... soweit so gut.

Am Kran direkt konnte ich jetzt keine Fehler bzw. Lackticker feststellen.

Aber bei einen der 14 mitgelieferten Ballaststeine schon,seht selber:

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1413&u=16234018][/url]

Ich werde ihn gegen einen neuen von WSI austauschen und dann ist gut.
Denke aber das sowas hier auch aufgeführt werden soll da ja WSI hier auch mitliest im Forum. Kinderkrankheiten gehören eben ganz normal dazu.
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
13.09.2012, 19:38 Uhr
dedalus



Hier mal ein paar Eindrücke in Fahrstellung des Krans

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1414&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1416&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1417&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1418&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1419&u=16234018][/url]

Mastabspannung:
[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1420&u=16234018][/url]

Zubehör:
[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1421&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1422&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1423&u=16234018][/url]

Ein Teil aus der beigelegten Bauanleitung:
[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1424&u=16234018][/url]
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
13.09.2012, 19:41 Uhr
LKWundMEHR

Avatar von LKWundMEHR


Zitat:
dedalus postete
Nabend Miteinander,


Mein 1350er kam Heute auch wohlbehalten hier an..... soweit so gut.

Am Kran direkt konnte ich jetzt keine Fehler bzw. Lackticker feststellen.

Aber bei einen der 14 mitgelieferten Ballaststeine schon,seht selber:

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1413&u=16234018][/url]

Ich werde ihn gegen einen neuen von WSI austauschen und dann ist gut.
Denke aber das sowas hier auch aufgeführt werden soll da ja WSI hier auch mitliest im Forum. Kinderkrankheiten gehören eben ganz normal dazu.

...wobei so etwas ja weniger unter "Kinderkrankheiten" laufen kann sondern meiner Meinung nach eher unter Schlamperei! So etwas sollte spätestens bei der Endkontrolle auffallen. Ich freu mich trotzdem schon riesig auf meinen, hoffe er kommt "fehlerfrei" .

Dieser Post wurde am 13.09.2012 um 19:42 Uhr von LKWundMEHR editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
13.09.2012, 19:48 Uhr
Rick

Avatar von Rick

Nice pictures!

Can you separate this pennant form the boom?


Dieser Post wurde am 13.09.2012 um 19:49 Uhr von Rick editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
13.09.2012, 19:57 Uhr
dedalus



Hier habe ich 2 Aufnahmen von unten,gerade eben gemacht.

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1425&u=16234018][/url]

[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=1426&u=16234018][/url]

Hoffe man kann was erkennen
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
13.09.2012, 20:05 Uhr
dedalus




Zitat:
Rick postete
Nice pictures!

Can you separate this pennant form the boom?

Hy Rick,

No this is not possible.
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
13.09.2012, 20:32 Uhr
börge



Ich kann gut verstehen das im direkten Vergleich LTM 1300/1 <-> LTM 1350-6.1 der neue Kran in Sachen detailierung um Welten besser ist, trotzdem sind die bislang aufgeführten Mängel nicht als Kinderkrankheiten abzustempeln, dazu macht wsi das schon zu lange.

Meine Meinung ist einfach Schlamperei bei der Produktion, jetzt überlegt mal allein 1000Stk. kommen in kürze in Mammoet-Farben , in Liebherrfarbe sin d wohl jetzt in der ersten Charge auf den Markt gekommen ? Mind. auch 1000Stk. wenn nicht gar noch mehr, und da ist der ganze Kran nur ein Massenprodukt wo grob drübergeguckt wird und dann ab in die Kiste..

Ich will mal ein paar + u. - Sachen aufzählen die ich bei aller Euphorie auch anderen gerne mal nennen würde:

Negativ:

- Wackeliger Oberwagen, Schraube unsichtbar verbaut und für den Laien nicht zu erkennen
- Im Rollenkopf sehr viel Spiel ,da hätte fast noch eine Rolle hineingepasst, und die Bohrungen der Rollen sind deutlich größer als die der Welle.
- Hubwerkswinde hat fast Freilauf, ist zwar eine Feder verbaut, nur bei mir hält dort gar nichts.
-Nicht zeitgemäße Herstellung der Gittermaststücke
-Teils nicht passende Bohrungen der Gittermastteile
-Im Vergleich zu dem LTM 1050 u. LTF 1060 keine Hydraulikleitungen am Oberwagen
-Sehr viel Spiel an den Scharnieren der Y-Abspannung
-Stifte an der Unterseite der Y-Abspannung passen nicht in Haltebohrungen am Unterwagen
-Unbrauchbares sich eindrehendes Hubseil


Positives:

-Gelungene Vorbildwahl,zahlreiche Betreiber weltweit
-Endlich ! Metallzylinder mit Madenschraube
-Alle Achsen gelenkt (vernünftiger,stufenloser Lenkeinschlag) und gefedert.
-Sehr detailierte Felgen
-Erste Modellumsetzung der geteilt montierten Y-Abspannung
-2 verschiedene Längen Hauptauslegerverlängerung
-Einzeln montierbarer Ballast, Ballaststeine des LTM 11200 passen auf die Steine des LTM 1350 drauf ( nur oben drauf, von unten her nicht)
-Separat steckbare Geländer
-Sehr umfangreiche Bedruckung m. Warnhinweisen etc.
-Einzeln montierbare Mastnase f. Hauptausleger
-Zusätzliche Abstützplatten
-Ballastset auch separat erhältlich
-An den Stützholmen angebrachte Halterung zum Aufschieben der Stützteller
-Innenliegende Gewinde für Stützfüsse

Alles in allem trotzdem ein schönes Modell, ich wollte nur gesagt haben das es durchaus auch Kritikpunkte am Modell gibt die so nicht sein müßten.
Bei weiteren Modellauflagen könnte es sein das vielleicht das ein oder andere behoben wird, die jetzigen werden wohl alle ähnliche Probleme haben.
--
Viele Grüße

Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
13.09.2012, 20:33 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Dedalus, Martin

wie schauts bei euch mit dem Verbolzen des Rollenkopfs aus?
Passen alle Bolzen?
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens

Dieser Post wurde am 13.09.2012 um 20:36 Uhr von Schmiddi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
13.09.2012, 20:34 Uhr
börge



nein...

das hats beim Conradmodell nicht gegeben..
--
Viele Grüße

Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
13.09.2012, 20:43 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Martin,
das sind aber auf alle Fälle schon mal klare Aussagen.

--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
13.09.2012, 20:46 Uhr
Woody

Avatar von Woody

ich habe den Teleskopen gerade voll ausgeschoben, da geht ohne Y-Abspannung gar nichts! Das Teil wackelt wie ein Lämmerschwanz...

Da muß dringend ein Kenner der Materie eine Maßkette für die 50% Ausschubpositionen berechnen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
13.09.2012, 21:03 Uhr
dedalus




Zitat:
Schmiddi postete
Dedalus, Martin

wie schauts bei euch mit dem Verbolzen des Rollenkopfs aus?
Passen alle Bolzen?

Hallo Jens,

Ich habe den Rollenkopf bzw.die Gittermastsegmente noch nicht mit einander verschraubt. Werde ich aber im Laufe dieser Woche machen und hier davon berichten ob es passt oder nicht.
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
13.09.2012, 21:13 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
Woody postete
eine Maßkette für die 50% Ausschubpositionen berechnen!

Ist doch einfach? Ausschublänge durch 2.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
13.09.2012, 21:34 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
börge postete
-Nicht zeitgemäße Herstellung der Gittermaststücke
-Teils nicht passende Bohrungen der Gittermastteile

Passgenauigkeit ist eines... aber ich verstehe nicht was es auf sich hat mit all diesen Augen/Buckeln... sowas ist vielleicht bei Siku zu erwarten, aber doch nicht bei WSI...



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
13.09.2012, 21:40 Uhr
dedalus



Dazu sag ich nur,wenn man Fehler finden will findet man sie.
Also mich stört das net......manche sind aber auch unmöglich mit ihrer Erbsenzählerei
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....

Dieser Post wurde am 13.09.2012 um 21:40 Uhr von dedalus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
13.09.2012, 21:42 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Das mit den Puckeln ist doch nix neues waren doch schon bei der Messe in Nürnberg zu sehen.

In Meinen Augen versauen sie das ganze Modell.

In Post 034 das Achte Bild. Das was da im Beutel ist, soll das die Verlängerung sein die Sebastian meinte.
Die an den Rollenkopf und der Beseilung von der Y abspannung befestigt wird.
Auf der Zeichnung oben ist ein Abstandshalter bedacht.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
13.09.2012, 21:55 Uhr
LTR13000



Wer den 11200er hat, kann evtl. von dem die Stangen zwischen Mast und der Umlenkrolle benutzen. Wenn ich meinen 1350er habe, werde ich es mal ausprobieren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung