Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Felbermayr Modelle von Ulrich Herberg » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ]
250 — Direktlink
30.05.2018, 08:28 Uhr
mg



Hallo Ulrich,
schöne Modelle.
Woher stammen die Kranbrücke, dass Schneidrad und der Kugelschieber?
Oder sind die selber gebaut?
--
Gruss Markus


Keep on rocking!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
251 — Direktlink
30.05.2018, 17:36 Uhr
schwerlastemst



Hallo Markus, schreibe Dir eine PM
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
252 — Direktlink
25.06.2018, 10:32 Uhr
schwerlastemst



Hallo Freunde von Felbermayr Modellen, es gibt Neues aus meinen Vitrinen.

Zunächst habe ich den großen Autoclav-Transport vom letzten November als Vorbild für ein entsprechendes Modell genommen.
Gezogen von der Nummer 6 und der No. 35 kommt eine der Autoclav-Ladungen auf 2 x 6-a THP mit Zwischentisch daher.

der Anhänger:



abfahrbereit:


unterwegs:



Habe noch 2 weitere Neuankünfte. Fortsetzung folgt
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
253 — Direktlink
25.06.2018, 10:41 Uhr
schwerlastemst



.. und weiter gehts.

Nach längerer Suche und mehreren Versuchen habe ich endlich die vorbildkonforme Sattelzugmaschine zu meinem schön länger im Fuhrpark wartenden Steinbrecher fertig bekommen. Die 4-achs Titan mit der No. 38 hatte ich schon lange im Auge.





Als für heute letztes Modell möchte ich hier das Modell eines großen Eindickers für die BASF zeigen, den Baumann vor einigen Monaten über kurze Distanz vom Werk so hochkant in Bingen in einen Schiff nach Ludswigshafen verladen hat. Der Durchmesser war rund 8 m bei einem Gewicht von 35 to.




So, das wärs - hoffentlich gefällts
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
254 — Direktlink
01.10.2018, 11:52 Uhr
schwerlastemst



Nachdem die Minibauma 2018 nun auch schon wieder Geschichte ist, möchte ich nachstehend einige meiner dort ausgestellten Modelle zeigen, da nicht jeder nach Sinsheim kommen konnte.

Es beginnt mit demTransport einer Chemieanlage



gefolgt von einem Kranbahntransport. Felbermayr hat in jüngster Zeit auf diese Weise nach meinem Vorbildfotobestand mindestens 2 Stück transportiert.


Dann hier das Modell vom Transport einer Gießpfanne innerhalb der VOEST-Werke Linz. Das Stück wurde von Lagerplatz querliegend zum Aufstellungsplatz im Werkgelände transportiert und steht jetzt dort - allerdings senkrecht auf Stützen - als Industriedenkmal.



ff
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
255 — Direktlink
01.10.2018, 12:04 Uhr
schwerlastemst



und weiter gehts mit einem Radlader-Transport noch aus Wanko-Zeiten. Vorbildfotos stammen von Martin Mayer - vielen Dank dafür. Martin hatte damals einen ähnlichen Transport selbst gefahren.


Dann wieder ein Sprung in die "Neuzeit". Felbermayr hat vor nicht allzu langer Zeit einen solchen Hydraulikzylinder von 200 to Gewicht aus dem Werk zum Anschlußgleis gefahren, wo die Umladung auf einen großen DB-Tieflader mit Drehgestellen durch Eisele erfolgte. Danach ging die Reise zum Seehafen. Einsatzplatz war wohl ein Spezialschiff.



Dann habe ich hier noch ein Modell eines kleinen Kettenfahrzeugs vom Typ Morooka, das für Transport von Maschinenteilen in schwierigem Gelände genutzt wird. Die Firma Meister setzt solch ein Fahrzeug häufig für Transport von Umschaltstationen ein. Außerdem liegt mir ein Foto eines solchen Fahrzeugs mit Felbermayr Flottennummer 5369 vor. Das gezeigte Ladegut ist nicht genau 1:87 aber passt nach meiner Meinung trotzdem gut auf dieses Tiefbett.
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
256 — Direktlink
01.10.2018, 12:06 Uhr
schwerlastemst



falsche Taste - also jetzt die Morooka Bilder:

--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
257 — Direktlink
01.10.2018, 12:15 Uhr
schwerlastemst



und weiter


dann habe ich noch einen Transport für eine Raffinerie



und einen Transport, den Felbermayr mit einem umgewidmetem Wirzius Fahrzeug in der hier gezeigten Konstellation bei Leffer im Saarland abgeholt hat. Mir liegen entsprechende Vorbild-Fotos vor. Mit diesem Modell habe ich eine schöne Geschichte in Sinsheim erlebt. Ein Besucher kam an meinen Tische und war beim Anblick dieses Modells total aus dem Häuschen. Er konnte sich gar nicht mehr beruhigen und erzählte mir dann, er selbst habe während seiner Arbeit bei Leffer u,a genau diesen Transport bei der Verladung im Werk miterlebt und konnte sich daran gut erinnern. Auf meine Frage hin warum der Kessel in solch einem stabilen Stahlkäfig transportiert wurde, sagte er mir, das Stück sei für Norwegen bestimmt gewesen. Dort habe anscheinend Sicherheit vor Kosten gegolten. Tatsächlich habe ich nach Sinsheim auf der Website von Leffer ein solches Stück identifizieren können.


ff
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
258 — Direktlink
01.10.2018, 12:22 Uhr
schwerlastemst



ein paar habe ich noch:

ich hatte schon lange die Idee, mal vom Transport einer Chemieanlage im Verschlag als Deufol-Exportverpackung zu machen. Deufol hat übrigens vor vielen Jahren mal zum Schenker-Konzern gehört.



Dann habe ich vor einigen Wochen Baumann Bilder vom Transport einer TBM-Sektion für die Kölner U-Bahn gefunden. Die dienten dann als Vorbild für dieses Modell:




ff
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
259 — Direktlink
01.10.2018, 12:27 Uhr
schwerlastemst



zum Abschluß zwei Bilder vom Transport einer Turmsektion einer Windkraftanlage. Das Original wurde kürzlich in dieser Konstellation gezogen von der neuen Arocs der Firma Bautrans durchgeführt.

Mein Modell der Arocs basiert auf dem Herpa Modell (Tschudy) - ist also nicht ganz das Vorbild sondern "nur" ähnlich.




So - das wärs mal wieder.
Ab sofort beginnt die Arbeit für Ede 2019.
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
260 — Direktlink
01.10.2018, 12:32 Uhr
wuschl




Zitat:
schwerlastemst postete
.. und weiter gehts.

Nach längerer Suche und mehreren Versuchen habe ich endlich die vorbildkonforme Sattelzugmaschine zu meinem schön länger im Fuhrpark wartenden Steinbrecher fertig bekommen. Die 4-achs Titan mit der No. 38 hatte ich schon lange im Auge





Als für heute letztes Modell möchte ich hier das Modell eines großen Eindickers für die BASF zeigen, den Baumann vor einigen Monaten über kurze Distanz vom Werk so hochkant in Bingen in einen Schiff nach Ludswigshafen verladen hat. Der Durchmesser war rund 8 m bei einem Gewicht von 35 to.




So, das wärs - hoffentlich gefällts

Ist der Brecher ein Eigenbau oder gibt es den von einem Hersteller?

Dieser Post wurde am 01.10.2018 um 12:37 Uhr von wuschl editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
261 — Direktlink
01.10.2018, 13:01 Uhr
basil

Avatar von basil

Hallo Ulrich
Never bored to see your amazing models, great update
Greetings
Basil
--
BASIL
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
262 — Direktlink
03.10.2018, 13:26 Uhr
Ch. Romann



Hallo Ulrich,

sehr beeindruckende Gespanne wieder von Dir !
Schöne Kombinationen und Beladungen.
Da steckt ganz zweifelsfrei viel Herzblut aber auch sehr viel Vorbild-Sachkenntnis und Praxis mit drinnen .

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=21294&pagenum=1#351406
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.

Dieser Post wurde am 03.10.2018 um 13:27 Uhr von Ch. Romann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
263 — Direktlink
07.10.2018, 13:22 Uhr
STF

Avatar von STF

Grias di Ulrich,

sehr schöne Neuzugänge, vor allem Nr. 8028 mit dem Vestas Turmteil gefällt mir sehr gut!

Schöne Grüße
--
STF

© der von STF gezeigten Bilder liegt bei STF!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
264 — Direktlink
09.11.2018, 06:38 Uhr
unicum68



Hallo Ulrich

Schöne Transporte die Du hier zeigst . Gefallen mir gut .
--
Homepage: Fricke-Modellbau.eu
Facebook: Modellbaufreunde 1/87

Grüße aus Weißenfels
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
265 — Direktlink
09.11.2018, 18:20 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi


Zitat:
schwerlastemst postete
ein paar habe ich noch:

ich hatte schon lange die Idee, mal vom Transport einer Chemieanlage im Verschlag als Deufol-Exportverpackung zu machen. Deufol hat übrigens vor vielen Jahren mal zum Schenker-Konzern gehört.



Dann habe ich vor einigen Wochen Baumann Bilder vom Transport einer TBM-Sektion für die Kölner U-Bahn gefunden. Die dienten dann als Vorbild für dieses Modell:




ff

Moin Ulrich,

bei den Bild über mir ist mir jetzt erst aufgefallen, das Du an den Kessel eine Anlage angebaut hast. Top, einfach nur spitze.

Gruß Michael
--
es lebe 1:87
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
266 — Direktlink
10.11.2018, 09:11 Uhr
Patrick Kaiblinger



Hallo Ulrich,

Hier schaue ich auch immer wieder gerne rein, beeindruckende Arbeiten von dir.

Liebe grüße

Patrick
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
267 — Direktlink
21.11.2018, 12:43 Uhr
schwerlastemst



Hallo Felbermayr Freunde, hab mal wieder Nachschub zu zeigen und freue mich auf Eure Kommentare oder Anmerkungen.

Anfangen möchte ich mit diesem Kessel auf Stelzen mit langem Aufsatzrohr:


gefolgt von einer "BRUSH" Kiste auf 4-a Semi


dann zwei Bilder von einem Wäremetauscher Transport mit direkter Verbolzung des Ladeguts an den THP Fahrwerken - wurde so vor vielen Jahren von Sünkler Kiel gefahren



und noch der Transport einer Chemieanlage im Verschlag verladen auf Semi - gezogen von der neuen No. 261 = MAN TGX Euro6


Fortsetzung folgt
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
268 — Direktlink
21.11.2018, 12:50 Uhr
schwerlastemst



.. und hier die Fortsetzung schon

angefangen von meinem Flügeltransporter mit verschiebbarem Tisch
beladen

und leer


dann habe ich noch den Transport eines Liebherr 744 Dozers per Bautrans MB SZM


und zum Schluß noch einen großen Verschlaf "LINDE" in einem Schieberahmen mit einer MAN im Kleid der Übergangszeit von Wirzius zu Felbermayr


So - das wärs für heute. Habe aber schon weitere Modelle in Vorbereitung.
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
269 — Direktlink
21.11.2018, 12:51 Uhr
schwerlastemst



der beladene Fügeltransporter ist oben untergegangen

--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
270 — Direktlink
21.11.2018, 19:50 Uhr
MJ

Avatar von MJ

Extrem großes Kompliment von meiner Seite.

Die Umsetzung deiner Modelle ist von erster Güte,die Ladegüter sind von enormer Detailtreue und extrem gut dargestellt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
271 — Direktlink
23.11.2018, 11:55 Uhr
Ch. Romann



Hallo Ulrich,

sehr schöne Mischung aus Älterem und Neuem wieder.

Sieht nach sehr viel Handarbeit aus, die "Verschläge" beispielsweise.
Der angebolzte Wärmetauscher gefällt mir auch ganz besonders. Jeder Transport für sich aber schon sehr sehenswert.

Danke für's Teilen und viel Spaß beim Weiterbauen
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
272 — Direktlink
16.01.2019, 15:34 Uhr
schwerlastemst



Es wird mal wiedrr Zeit, hier ein paar Neuzugänge zu zeigen:

Beginnen möchte ich mit einem umfunktionierten WKT-Adapter, der hier eine Teil einer Chemieanlage transportiert:




Dann wollte ich immer Modelle mit aufgesattelter kurzer Kesselbrücke haben. Hier nun zwei solcher Beispiele:
einmal einen Silotransport



und dann der Transport einer kurzen Coldbox



Meine "alte" Bautrans Scania 143 Zugmaschine ist mit einem Pressentisch unterwegs



und schließlich der Transport eines Dampfkessels aus den 50-er Jahren. Das Original habe ichj kürzlich auf der Fahrt zur Messe nach Friedrichshafen in einem Industriegebit als Denkmal am Straßenrand gesehen und natürlich fotografiert. Auf den Beschreibungen am Kessel und im Internet habe ich dann die Abmessungen gefunden und so war die Idee zum Nachbau geboren.




Viel Spaß
Gruß Ulrich
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
273 — Direktlink
16.01.2019, 18:00 Uhr
H.J. Gloede



Hallo Ulrich,
tolle Bilder, sehr schöne neue Ladungen !
Aber mein Favorit ist der alte Bautrans-Scania...
viele Grüße
Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
274 — Direktlink
16.01.2019, 18:48 Uhr
schwerlastemst



Danke Joachim. Der Scania gefiel am Montag beim LMS Stammtisch auch dem Peter so gut, dass er ihn gleich mitnehmen wollte.
--
Gruß - Ulrich
Verwendung meiner Bilder nur nach Zustimmung
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung