Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Liebherr LR11000 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
050 — Direktlink
02.09.2018, 17:11 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Emil Egger CH
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
14.09.2018, 13:56 Uhr
Erwin



Weiss jemand was von einer Lr 11000 nach Venezuela fuer die Firma Felconsa???
Anscheinend soll die Raupe schon in Venezuela sein
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
20.09.2018, 20:38 Uhr
Erwin



Also sagt mir doch dann mal bitte wieviele lr 11000 gebaut wurden bisher und wo sie laufen....
eine davon ist die von Emil Egger


---


Da sind sie die ersten Teile der Lr 11000 (nach dem was erzaehlt wird) in Venezuela. Kann einer betaetigen dass dies eine Lr 11000 ist?










--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben

Dieser Post wurde am 25.09.2018 um 20:12 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
20.09.2018, 21:45 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Erwin, das sind Raupenmittelteil und zwei Raupenlaufwerke für einen LR 11000...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
20.09.2018, 21:50 Uhr
Erwin



Als muessten es jetzt mindestens 16 Exemplare davon geben....wenn wir die Liste auf Seite 2 um ETE und Felconsa ergaenzen.
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
21.09.2018, 12:41 Uhr
BUZ



zu den Kundentagen im LWE dieses Jahr standen 098 236 und 237 zur Auslieferung an Buckner bereit. Begonnen haben die mit 200.... demnach knapp 40 Geräte gebaut bis 06/2018


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
21.09.2018, 13:44 Uhr
Erwin



Buz dann wirds aber Zeit dass du die Liste mal ergaenzt....
--
Es ist immer besser ein paar Achsen mehr zu haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
25.09.2018, 20:14 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Typenschild zu dem LR 11000 in Venezuela.



Bild von Erwin



--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
30.09.2018, 09:07 Uhr
BUZ



bei meinem Besuch im Juli 2014 im LWE war der A-Bock des 098 231 im Rohbau,
im September 2016 stand der Kran grundiert auf dem Testgelände.

Da sieht man, das diverse Großkrane "auf Vorrat" gebaut werden, eventuell mit besonderer Ausstattung. Auch der vierte LR 13000 steht als Beispiel dafür! Damit wird in der Produktion vermutlich die "saure Gurken"-Zeit aufgefüllt, obwohl ich mir gerade dies beim LWE überhaupt nicht vorstellen kann
Der Vorteil für den Kunden ist dann die schnellere Verfügbarkeit, wobei das LWE natürlich den Markt da genau beobachten muss um keinen Schiffbruch zu erleiden... klasse Strategie!!
Und der Erfolg gibt Liebherr Recht!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 30.09.2018 um 09:11 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
30.09.2018, 09:32 Uhr
JBL

Avatar von JBL


Zitat:
BUZ postete

Der Vorteil für den Kunden ist dann die schnellere Verfügbarkeit, wobei das LWE natürlich den Markt da genau beobachten muss um keinen Schiffbruch zu erleiden...

Laut einem Liebherr-Mitarbeiter ist genau dies der Fall. Man baut die Dinger auf Vorrat, um schneller liefern zu können. Dabei ist man sich auch sicher, daß sie auf jeden fall an den Mann gebracht werden können.
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
30.09.2018, 09:51 Uhr
Christoph Kriegel



Naja wenn ich auf Vorrat bauen kann habe ich eigentlich keine volle Auslastung, oder ?

Wenn ich in der Vermietung einen Kran samt Fahrer auf dem Hof stehen habe, dann nicht um beim nächsten Anruf springen zu können, sondern weil nichts los ist :-)
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
30.09.2018, 10:40 Uhr
BUZ



der LTM 1500 z. B. ist immer mit rund zehn Geräten in verschiedenen Konfigurationen im Vorlauf: als 1550 N, als Ami mit 3,23 m Breite, mit 50 oder 84 m Ausleger, mit 110 Volt-Ausrüstung für USA, mit/ohne QC, usw.

VW produziert zum Beispiel auch typische Leasingfahrzeuge auf Vorrat: Golf Variant und Passat Variant mit 150 PS Turbodiesel mit genormten Ausstattungen, da wird die Produktion ausgelastet und der Leasingnehmer hat kurze Lieferzeiten, teilweise nur wenige Tage!



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
30.09.2018, 11:37 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran

Ich glaube nicht, dass in Ehingen Langeweile herrscht. Für Telekrane im mittleren und unteren Bereich gibt es schon wieder beachtliche Lieferzeiten. Für Großkrane wird das sicher anders sein. Nur kann man auf einer Fertigungslinie für Raupenkrane nicht mal eben Telekrane zusammenklöppeln. Das Segment der Raupenkrane bleibt in absehbarer Zeit (zumindest in Deutschland) aber sicher interessant. Enercon will in Magdeburg die Fertigung von Halbschalen dichtmachen; für Osterrönfeld (Bögl) gab es schon Gerüchte über eine komplette Umstellung der Produktion. Wenn man sieht (oder gerade nicht sieht), was in Deutschland Onshore noch in der Windkraft läuft, und weiß, wieviele Raupen in dem Segment mitmischen wollen/müssen, kommt man ins Grübeln.
Liebherr ist aber sicher eher in der Lage, ein zwei Geräte dieser Preisklasse ohne Käufer im Werk stehen zu haben (und absehbar stehen zu lassen) als der Wettbewerb.
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
14.10.2018, 08:43 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Guten Morgen,
eben gefunden:

https://www.facebook.com/masahiro.kitada.77/posts/2155649434650208

Weiß jemand, ob die neu ist, oder hatte sie einen Vorbesitzer?
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
14.10.2018, 09:11 Uhr
BUZ



der Saiga ist 2017 neu nach Japan verschifft worden


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
04.04.2019, 08:32 Uhr
Kristoffer



Weiss jemand welche "technische anpassungen" der LR11000 von Egger bekommt?
--
Grüße / Greetings

Kristoffer

Forlaget Jofa - Buch über LKW Krane in Dänemark

Liebherr Datasheets
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
04.04.2019, 18:00 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Soweit mir bekannt ist das Split- und Vario-Tray.

Split Tray hatte er ja schon auf der ersten Baustelle.


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
04.04.2019, 18:57 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Muss wohl etwas einmaliges sein, dass sie gerade jetzt bekommt. Scheinbar wird da am Heck rumgeschraubt...

https://www.facebook.com/EmilEggerAg/posts/1552953278181679?__xts__[0]=68.ARDDsOsomn6_L7uynxgTedOobT_k1C6_qA1otTcWRHfQZTjVnltr3dF62QNOcev-8U7amxA_nG9r3tnSkH8Jjx0Roto_eBRoAv6z2Vbxb4-fslyVYucIK9XrZYc4KboICgAW29fq9wRC42h7hZ6pqlE2h1AceAw5Eqk3aCk3FbXEe_1Yq13fox08iCEZ4PGkeI8KSNlxIxwOuA2tWubzpFO7MwxZUUNye3vBi8MDSDtE3lKR4QF2Nxw5AtuElHpESkMD-9kcXxDCQqwTUH9kiG8n8BjYwOh4Zv5djrqfR24515nq2wqAxqR0hNZ0i6-c0swsJ9XcFvTv0hw38oS2FYK7gw&__tn__=-R
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
04.04.2019, 19:48 Uhr
swisscrane




Zitat:
baggerphil postete
Muss wohl etwas einmaliges sein, dass sie gerade jetzt bekommt. Scheinbar wird da am Heck rumgeschraubt...

https://www.facebook.com/EmilEggerAg/posts/1552953278181679?__xts__[0]=68.ARDDsOsomn6_L7uynxgTedOobT_k1C6_qA1otTcWRHfQZTjVnltr3dF62QNOcev-8U7amxA_nG9r3tnSkH8Jjx0Roto_eBRoAv6z2Vbxb4-fslyVYucIK9XrZYc4KboICgAW29fq9wRC42h7hZ6pqlE2h1AceAw5Eqk3aCk3FbXEe_1Yq13fox08iCEZ4PGkeI8KSNlxIxwOuA2tWubzpFO7MwxZUUNye3vBi8MDSDtE3lKR4QF2Nxw5AtuElHpESkMD-9kcXxDCQqwTUH9kiG8n8BjYwOh4Zv5djrqfR24515nq2wqAxqR0hNZ0i6-c0swsJ9XcFvTv0hw38oS2FYK7gw&__tn__=-R

Nun, soo schwierig ist dies nicht, was da kommt, wenn am Heck gewerkelt wird....
Die Lösung steht auf der Bauma....
ETE hats auch schon selbst gelüftet, wenn man ein wenig sucht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
06.04.2019, 17:09 Uhr
baggerphil

Avatar von baggerphil

Ah ja, stimmt. Ein Blick ins Handbuch meinst Du wohl ?
--
Copyright liegt bei mir!

Grüsse aus der Schweiz

Phil
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
15.04.2019, 21:36 Uhr
Jobo



Servus,

die Spedition Wagner transportiert zur Zeit Teile eines LR 11000 zu einem Hafen.
Ziel ist die USA.










Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung