Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Trucks 'n Stuff » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
26.05.2013, 12:13 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Hallo zusammen!

Ich bin hier schon eine ganze Weile stiller Mitleser und bewundere, was so mancher auf die Beine stellt und hier zeigt. Als Folge daraus wuchs bei mir immer mehr der Drang mich auch wieder an den Basteltisch zu setzen und an meinen Modellen weiterzubauen.

Doch bevor ich hier meine Elaborate zeige muss ich eine Art Einleitung schreiben, denn bei mir stehen die Vorzeichen etwas anders als üblich. Ich bin in erster Linie Modelleisenbahner - ich baue an einer Anlage mit US-amerikanischem Thema. Die Fahrzeuge stehen dabei nicht im Vordergrund sondern sind eher Beiwerk. "Scenery", wie der US-Modellbahner sagt. Es ist also nicht immer alles bis aufs Letzte vorbildkonform - ich nehme hier und da schon mal eine Abkürzung. Manchmal haben die Modelle überhaupt kein reales Vorbild. "Proto-lancing" sagt der Amerikaner dazu. Dh. ein Modell hat kein Vorbild, sieht aber so aus als könnte es eines geben.
Und, last not least, ich bin bemüht Alltagssituationen darzustellen. Also keine "SuperduperMegaMachines", obwohl mich das schon manchmal reizt.

Jetzt aber genug der Worte. Als erstes zeige ich ein typisches Beispiel für protolancing. Ein Kibri-Stapler, der mit wenig Aufwand so verfremdet wurde, dass er auf den ersten Blick nicht mehr sofort als europäisches Modell zu erkennen ist.








--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
26.05.2013, 12:23 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Der oben gezeigte Stapler entstand vor meiner, ähh.., Schaffenspause. An unvollendeten Projekten habe ich derzeit zB. noch diesen Flugzeugschlepper herausgekramt. Das Modell ist an einen International Paymover angelehnt und soll als Ladegut dienen.




--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
26.05.2013, 12:36 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Und gleich hinterher noch ein Container-Lader. Diesmal ein Exemplar, welches richtig typisch für die USA ist.












--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
26.05.2013, 15:42 Uhr
Michael MZ



Hallo Jens,

erstmal herzlich willkommen! Große Klasse was ich hier sehe, spannendes Thema/Themen, passt Klasse und hatten wir so auch glaube ich noch nicht... bin sehr gespannt auch auf einiges zur US amerikanischen Anlage!

LG aus Mainz
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
26.05.2013, 20:25 Uhr
Peter Aschauer

Avatar von Peter Aschauer

Hallo Jens na das nenn ich doch mal einen Einstieg, sauber gebaut und gealtert, ich hoffe Du zeigst uns noch mehr!

Gruß peter
--
Eigene Modellspedition im Maßstab 1:87
Diverse Modelle in 1:50
Hauptaufgabengebiet
Schwertransporte, und alles andere was transportiert werden muss!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
26.05.2013, 20:35 Uhr
BUZ



super, mal was anderes aus dem Wilden Westen wie immer nur Kenwoth, Peterbilt, Marmon, White, Freightliner und Mack!!

Weiter so!!!!!!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
26.05.2013, 22:10 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Vielen Dank für die lobenden Worte.

BUZ, tut mir leid dich entäuschen zu müssen, aber ohne Freightliner und Konsorten wird's nicht gehen! Mein Skalpell kreist schon über einem Kenworth-Bausatz.....
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
01.06.2013, 20:10 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Hallo!

Statt die angefangenen Sachen zu Ende zu bauen, habe ich gleich was Neues angefangen. Das soll mal ein kleiner Lowboy werden, Marke LoadKing. Kurzer Zwischenstand direkt vom Basteltisch:





--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
01.06.2013, 21:32 Uhr
jeanpierre



Hallo Jens, großes Kompliment für diese tollen Modelle und absolute perfekte Umsetzung der Alterungsspuren in diesem kleinen Maßstab.

Bin auf weitere Fotos sehr gespannt.

Grüße
Roland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
02.06.2013, 17:20 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Roland,
vielen Dank für das Kompliment. Aus deinem Mund zählt das doppelt.

P.S.


--
Gruß,
Jens

Dieser Post wurde am 02.06.2013 um 20:12 Uhr von JBL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
04.06.2013, 21:49 Uhr
Modellecke



hallo jens was mir direckt aufällt is die lakierung, mit der abnutzung , das schaur richtig klasse aus eben halt nach richtigm metall was abgenutzt ist , hast du da nen tipp?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
05.06.2013, 17:19 Uhr
JBL

Avatar von JBL


Zitat:
Modellecke postete
hast du da nen tipp?

Gerne. Ich weiss nur nicht, was genau du mit abgenutzem Metall meinst.
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
05.06.2013, 18:36 Uhr
JSC




Zitat:
Modellecke postete
hast du da nen tipp?

Das wuerde mich auch interessieren, besonders wie Du die Rostflecken gemacht hast z.B. am Gelaender

Zitat:
JBL postete

Oder hier:



Uebrigens, toller Modellbau!
--
Schöne Grüße,
Josef
www.vorbildundmodell.net

Dieser Post wurde am 05.06.2013 um 18:40 Uhr von JSC editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
05.06.2013, 19:08 Uhr
JBL

Avatar von JBL


Zitat:
JSC postete
Das wuerde mich auch interessieren, besonders wie Du die Rostflecken gemacht hast z.B. am Gelaender

Ein Stück Schaumstoff in rotbraune Farbe tunken, auf einem Karton solange abtupfen bis kaum noch Farbe am Schaumstoff ist - und dann ganz leicht das Modell mit dem Schaumstoff berühren. Alternativ kann man die Flecken auch einfach mit einem sehr dünnen Pinsel aufmalen.
Der Eigenbaustapler ist mit dem Schaumstoff behandelt, der Kibri-Stapler mit dem Pinsel.
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
05.06.2013, 21:59 Uhr
JSC



Danke!
--
Schöne Grüße,
Josef
www.vorbildundmodell.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
07.06.2013, 21:13 Uhr
St.Stephano



Hallo Jens,

sehen echt gut aus deine Modelle, auch mir gefällt die Alterung-sieht real aus.

Nur so am Rande:
Habe auf diesem Gebiet auch schon viel experimentiert und so findet jeder seinen eigenen Weg. An die noch Unerfahrenen daher der Tipp von mir-einfach ausprobieren, vielleicht erstmal an einem alten Modell.
Für die Rostflecken nehme ich beispielsweise Ölfarbe-die kann man im "Havariefall" abwischen und es kann eine gewisses Relief nachgebildet werden.

Viele Grüße

Robert
--
Viele Grüße
Robert Stephan

http://die-modellfabrik.de/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
07.06.2013, 22:01 Uhr
Stefan Jung



Hallo Jens,

tolle Arbeit!
Sieht wirklich sehr realistisch aus.
Auch die Modelle an sich sind perfekt umgesetzt, nicht so alltäglich.

Bin auf weitere Bilder gespannt

Gruß

Stefan
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
09.06.2013, 10:14 Uhr
Modellecke



ja danke auch von mir , sicherlich lakierst du mit der luftpistole, nimmst du da spizelle farbe?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
09.06.2013, 10:39 Uhr
JBL

Avatar von JBL


Zitat:
Modellecke postete
ja danke auch von mir , sicherlich lakierst du mit der luftpistole, nimmst du da spizelle farbe?

Ich habe lediglich die Billig-Pistole von Herpa. Funktioniert aber einwandfrei. An Farben nehme ich fast nur noch wasserlösliche Produkte, meist von Vallejo oder Tamiya. Airbrush oder Pinsel kurz unter den Wasserhahn halten - und fertig.
--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
18.06.2013, 19:59 Uhr
JBL

Avatar von JBL

So, der Rohbau ist abgeschlossen, und etwas Farbe ist auch schon drauf.







--
Gruß,
Jens

Dieser Post wurde am 18.06.2013 um 20:06 Uhr von JBL editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
19.06.2013, 08:55 Uhr
SaurerDeutschland

Avatar von SaurerDeutschland

WOW! Die Alterungen sind einfach nur der Hammer!
Klasse Washings und auch der Eigenbau der Fahrzeuge egal ob Stapler oder Trailer sind gut 'geschnitzt'.
Freue mich auf mehr...

Grüße,
Jan
--
SAURER der beste LKW der Welt!!!

Mein Photostream bei Flickr.com
http://www.flickr.com/photos/91954790@N06/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
19.06.2013, 17:40 Uhr
Modellecke



TOP !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
23.06.2013, 14:19 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Danke für euer Lob.


Zitat:
Freue mich auf mehr...

Gerne, aber ich bin nicht der Schnellste, was das Bauen angeht. Daher erkläre ich den Tieflader auch für fertig. Lange genug dran 'rumgemacht.








--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
23.06.2013, 15:14 Uhr
JBL

Avatar von JBL

Und, speziell für BUZ , ein Kenworth W900 - entstanden aus einem 3 Dollar Bausatz. Von diesen Bausätzen hatte ich mehrere gekauft, als sie aus dem Programm des Herstellers genommen wurden. Bis dato war ich aber skeptisch, ob sich daraus a einigermassen ansehnliche Modell bauen lassen.


--
Gruß,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
23.06.2013, 15:55 Uhr
BUZ




Zitat:
JBL postete
Und, speziell für BUZ , ein Kenworth W900 - entstanden aus einem 3 Dollar Bausatz. Von diesen Bausätzen hatte ich mehrere gekauft, als sie aus dem Programm des Herstellers genommen wurden. Bis dato war ich aber skeptisch, ob sich daraus a einigermassen ansehnliche Modell bauen lassen.


Athearn?
tolles Modell, sauber gemacht

btw:
der Tieflader könnte seitens des Fahrer bzw. Halters mal etwas Pflege gebrauchen
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 23.06.2013 um 15:56 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung