Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Voss » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ]
250 — Direktlink
31.10.2016, 09:04 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ich war nochmal im Keller und hab in meinen alten Farbfotos gestöbert. Da sind mir diese beiden Fotos in die Hände gefallen. Sie stammen vom September 1999. Es ist diese ominöse belgische Zugmaschine. Mir sind im Vergleich zu den anderen Zugmaschinen aus der Zeit folgende Abweichungen aufgefallen:
Blaue Stoßstange
-Staukästen zwischen den Achsen aus schwarzem Kunststoff (wie bei der DO-U 248 anfangs auch)
-Beschriftung auf der Ballastpritsche in weiß
-Zusatztank auf der Ballastpritsche deutlich sichtbar (habe ich bis dato noch nie so bei Voss gesehen)
-Kotflügel hinten sind oben offen

Wäre echt super, wenn da jemand Licht ins dunkel bringen könnte und evtl. bessere Fotos als hat als ich damals gemacht habe. Kann doch fast nicht sein, dass es da niemand gibt. Jedenfalls ist im Internet nichts zu finden.
Achja, das Fahrzeug war damals neu, inkl. Neuwagenduft in der Kabine



--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
251 — Direktlink
31.10.2016, 11:38 Uhr
Blaumann



Das war der erste 600er MAN bei Voss. Ist meines Wissens relativ kurz nach der Zulassung abgebrannt oder verunfallt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
252 — Direktlink
31.10.2016, 17:51 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Besten Dank. Und weißt du zufällig auch das Kennzeichen? Weil AQU-384 kanns ja nicht sein.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
253 — Direktlink
31.10.2016, 17:53 Uhr
Blaumann



Klar....das war DO U 182
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
254 — Direktlink
31.10.2016, 20:38 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Kann aber nicht sein, weil auf dem Foto ist ein sehr kleines Kennzeichen montiert.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
255 — Direktlink
31.10.2016, 22:40 Uhr
ThorstenD

Avatar von ThorstenD

Jein. Auch damals wurden die Autos zunächst in D zugelassen und zumeist auch für wenige Transporte genutzt bevor sie nach Belgien gingen. Ich gehe davon aus das die "Papierbilder" aus der Zeit stammen da die Maschine in Belgien war. Dafür spricht auch die Kennzeichengröße. Dennoch passt auch das Kennzeichen das Dennis nannte ins Bild, zeitlich gesehen halt nur vorher.
--
Gruß Thorsten

...irgendwas is´ ja immer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
256 — Direktlink
31.10.2016, 23:23 Uhr
Uhlen-Koeper



Hallo zusammen!

Der belgische 600er AQU-384 war "untenherum" aber weiß - der oben ist aber blau!

Dann habe ich noch ein Bild von einem 600er mit dem KN DO-U-1015 - der ist unten aber auch weiß ! Das könnte dann der AQU-384 geworden sein!

Viele Grüße

Michael

Dieser Post wurde am 31.10.2016 um 23:36 Uhr von Uhlen-Koeper editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
257 — Direktlink
31.10.2016, 23:40 Uhr
ThorstenD

Avatar von ThorstenD

Hallo Michael,
DO-U-1015 und AQU-384 sind ein und dasselbe Fahrzeug.
--
Gruß Thorsten

...irgendwas is´ ja immer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
258 — Direktlink
01.11.2016, 00:05 Uhr
Uhlen-Koeper




Zitat:
ThorstenD postete
Hallo Michael,
DO-U-1015 und AQU-384 sind ein und dasselbe Fahrzeug.

Hallo Thorsten!

Dann lag ich mit meiner Vermutung richtig - schönen Dank!!

Tschüß - Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
259 — Direktlink
01.11.2016, 11:39 Uhr
ThorstenD

Avatar von ThorstenD

Hallo Tobse,
vielleicht kannst Du es ja auf deinem Bild näher erkennen: Das gelb/schwarze Dreieck in der Frontscheibe, könnte das ein Dortmund-Wimpel sein?
--
Gruß Thorsten

...irgendwas is´ ja immer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
260 — Direktlink
01.11.2016, 12:18 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ja das war ein Dortmund Wimpel und der Fahrer hatte lange Haare und einen Bart. Da bin ich mir noch ziemlich sicher.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
261 — Direktlink
01.11.2016, 12:44 Uhr
Mario



Hallo,

ich habe im Bildarchiv eine mit blau als Stossstange, die trägt das Kennzeichen DO U 1014.
Ich kann es leider nicht veröffentlichen, es ist nicht mein eigenes, es ist von Herrn Porr.
Ich glaube in den Büchern von Michael Müller über MAN waren alle Zugmaschinen von Voss drin, vielleicht hilft das weiter.

mfg Mario
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
262 — Direktlink
01.11.2016, 12:52 Uhr
ThorstenD

Avatar von ThorstenD

Hi Mario,
die 1014 kanns nicht sein. Das war eine 41.463, also noch mit dem alten Grill. Zudem ist der Turm bei der Maschine ja anders.
--
Gruß Thorsten

...irgendwas is´ ja immer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
263 — Direktlink
01.11.2016, 14:26 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Also ich fasse das zusammen, was ich bisher habe:

Erst DO-U 1015 mit weißer Stoßstange und blauen Staukästen
Dann AQU 384 mit blauer Stoßstange und schwarzen Staukästen
Dann AQU 384 mit weißer Stoßstange und blauen Staukästen?

Warum baut man ein Auto 3 mal um? Die AQU-384 wurde dann bis ins Jahr 2006 gesichtet.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
264 — Direktlink
01.11.2016, 15:37 Uhr
Uhlen-Koeper



Hallo Tobse!

Der AQU-384 ist noch länger gelaufen, ich habe ein Bild von April 2008 !

Viele Grüße

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
265 — Direktlink
01.11.2016, 15:50 Uhr
ThorstenD

Avatar von ThorstenD

Ich habe den ganz starken Verdacht das es zwei unterschiedliche Zugmaschinen mit dem Kennzeichen AQU 384 gab. Zumindest nach Sichtung der mir zugänglichen Bilder.
--
Gruß Thorsten

...irgendwas is´ ja immer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
266 — Direktlink
01.11.2016, 17:45 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ich habe nochmal in meinen Fotos gewühlt.
Zu den Staukästen: Die DO-U 248 hatte auch zuerst die aus schwarzem Kunststoff dran (im April 2002 fotografiert). Im Juli 2002 waren dann die blauen aus Blech dran.

Dass die DO-U 1015 und die AQU 384 die identischen Maschinen sind, kann ich auch dementieren: Die AQU-384 habe ich im September 1999 fotografiert, die DO-U 1015 im April 2000.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
267 — Direktlink
10.11.2016, 20:01 Uhr
Wim



Bild aus 2003

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
268 — Direktlink
10.11.2016, 20:03 Uhr
Wim



eine Menge (auch altere) Bildern, meistens von Voss Intermont Belgien, kannst du hier finden

https://plus.google.com/114507233215623227328
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
269 — Direktlink
10.11.2016, 20:23 Uhr
UTB




Zitat:
Wim postete
eine Menge (auch altere) Bildern, meistens von Voss Intermont Belgien, kannst du hier finden

https://plus.google.com/114507233215623227328

Boah, watt für schöne Fotos! Hört ja gar nicht auf! Super auch die letzten aus der französchen Zeitschrift "Charge Utile".
Danke für den Link, Wim!
--
Gruß

Uwe

525er, es kann nur einen geben.....!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
270 — Direktlink
11.11.2016, 06:41 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

schöner Link,klasse und interrsante Bilder die man dort findet danke dafür.

gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
271 — Direktlink
02.12.2016, 17:24 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Hat noch jemand genauere Fotos, was da so auf der Ballastbrücke ist? Meist sieht man ja nur den großen, runden Klotz (Stahl oder Beton?). Ist das ein Ballastteil oder sind das mehrere Teile? Ist die Brücke mit Holz oder Riffelblech ausgekleidet?
Wieviele liter gehen in den Zusatztank rein?

Fragen über Fragen....
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
272 — Direktlink
02.12.2016, 18:51 Uhr
MAN 41680



Hier ein paar Bilder von 2 Ballastpritschen aus den Jahren 2006 und 2009.



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
273 — Direktlink
02.12.2016, 20:42 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Perfekt, vielen Dank!
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
274 — Direktlink
11.12.2016, 20:25 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse


Zitat:
Tobse postete
Ich war nochmal im Keller und hab in meinen alten Farbfotos gestöbert. Da sind mir diese beiden Fotos in die Hände gefallen. Sie stammen vom September 1999. Es ist diese ominöse belgische Zugmaschine. Mir sind im Vergleich zu den anderen Zugmaschinen aus der Zeit folgende Abweichungen aufgefallen:
Blaue Stoßstange
-Staukästen zwischen den Achsen aus schwarzem Kunststoff (wie bei der DO-U 248 anfangs auch)
-Beschriftung auf der Ballastpritsche in weiß
-Zusatztank auf der Ballastpritsche deutlich sichtbar (habe ich bis dato noch nie so bei Voss gesehen)
-Kotflügel hinten sind oben offen

Wäre echt super, wenn da jemand Licht ins dunkel bringen könnte und evtl. bessere Fotos als hat als ich damals gemacht habe. Kann doch fast nicht sein, dass es da niemand gibt. Jedenfalls ist im Internet nichts zu finden.
Achja, das Fahrzeug war damals neu, inkl. Neuwagenduft in der Kabine



Nachdem ich all meine Voss Fotos gesichtet habe, würde ich mich ganz weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass die Zugmaschine hier oben, später zur DO-U 248 wurde. Die Nebelscheinwerfer sitzen viel weiter außen als bei jeder anderen Zugmaschine. Zudem hatte die 248er bis ins Jahr 2002 die schwarzen Kunststoffstaukästen dran. Das sind schonmal 2 Übereinstimmungen. Die Stoßstange kann man ja umlackiert haben.
Dass belgische Kennzeichen vermute ich auch entschlüsselt zu haben: Es könnte ALS-212 oder ALF-212 gewesen sein. Aber keinesfalls AQU-384.

An dem Dortmund Wimpel würde ich nix festmachen, den hatte nämlich die 248er und die 1015 drin hängen.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?

Dieser Post wurde am 11.12.2016 um 20:27 Uhr von Tobse editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] -11- [ 12 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung