Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Erfahrungen mit Versanddiensten ( Verschwundene Päckchen ...) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
075 — Direktlink
28.04.2016, 11:42 Uhr
Trimble S8



oder es ist in einer Filiale und dort nicht gescannt worden, dann bekommst du erst ein Lebenszeichen wenn es nach der maximalen Anzahl an Tagen der Lagerung zurück zum Absender geht.

oder es ist irgendwo dazwischen gerutscht und der Fahrer findet es erst in ein paar Tagen wieder und bringt es dann zurück ins Verteilzentrum.

Möglichkeiten über Möglichkeiten, sei froh, dass es ein Paket ist. Bei nem Päckchen hättest du vermutlich schon verloren.
--
Gruß vom Mittelrhein

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
076 — Direktlink
28.04.2016, 12:18 Uhr
Trimble S8



Nur so aus Erfahrung, sag nicht nur deinen Namen, sondern auch den des Absenders
--
Gruß vom Mittelrhein

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
077 — Direktlink
29.04.2016, 10:30 Uhr
Diesel_V8



..dazu passt:

http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/postkunden-aergern-sich-ueber-faule-zusteller-grosse-paket-wut-der-postkunden-ich-habe-den-paketboten-auf-frischer-tat-ertappt_id_5480997.html

"Best Kommentar bei:08:17 Uhr
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
078 — Direktlink
29.04.2016, 13:40 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht

Hab da gerade daselbe mit Hermes. Laut Trackingnummer und Sendungsverfolgung zugestellt, aber weder im Briefkasten noch in der Nachbarschaft angekommen. Ich war übrigens den ganzen Tag zuhause in der Wohnug. Zum Glück ist der Absender Kulant,sendet Sendung nocheinmal zu und reklamiert bei HERMES.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
079 — Direktlink
29.04.2016, 20:27 Uhr
Trimble S8



Scheint gut zu laufen im Rhein-Main Gebiet
--
Gruß vom Mittelrhein

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
080 — Direktlink
30.04.2016, 07:34 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht


Zitat:
Trimble S8 postete
Scheint gut zu laufen im Rhein-Main Gebiet

Man kann nichtklagen,nur warten
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
081 — Direktlink
11.05.2016, 11:49 Uhr
Ch. Romann



Hallo Sven,
hallo zusammen,

was DHL anbelangt habe ich eine Telefonnummer von der man tatsächlich sagen könnte: "Da werden sie geholfen", zumindest für zukünftige Lieferungen:

DHL Kundenservice 0228 286 098 98

Vielleicht hat sie jemand im HBF auch schon mal mitgeteilt.
Inwieweit man jetzt dort einen Vorgang wieder "zurückholen" kann weis ich nicht.
Was sie dort offensichtlich aber recht gut können ist, dafür zu sorgen, daß aus dem Ruder gelaufene Zustände in der Paketzustellung wieder in ruhigere Gewässer gelangen.
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
082 — Direktlink
11.05.2016, 12:56 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Sven,

ich bin gespannt, wie es bei Dir ausgeht. Hoffentlich gut. Bitte halte uns auf dem Laufenden.

Genau wegen solcher Probleme lasse ich inzwischen mir viele Sachen an die Packstation liefern. Da hatte ich bisher noch keine Probleme.
Dort werden die Sendungen meistens bis ca. 15:00 Uhr eingeliefert und mit der SMS-Benachrichtigung hole ich diese dann auf dem Heimweg ab - kein Umweg, keine Warterei in der ewig langen Schlange im Postamt usw.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
083 — Direktlink
11.05.2016, 16:30 Uhr
Trimble S8




Zitat:
Trimble S8 postete
oder es ist in einer Filiale und dort nicht gescannt worden, dann bekommst du erst ein Lebenszeichen wenn es nach der maximalen Anzahl an Tagen der Lagerung zurück zum Absender geht.
...


Ich hatte da ja schon so eine Vorahnung

Ich hab was, zumindest mir, Neues in Sachen DHL.

Montag: E-Mail, ihr Paket wird am Donnerstag zugestellt.
Gestern: Es wird bereits am Mittwoch zugestellt.
Heute: Ihre Sendung wurde Zitat "eingefroren".

Was in aller Welt wollen die mir damit sagen?

Und bevor jetzt einer mit blöden Ideen zum Inhalt kommt. Es sind Einlegesohlen für Schuhe drin
--
Gruß vom Mittelrhein

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
084 — Direktlink
13.05.2016, 13:35 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Bei der DHL soll mal einer mitkommen.


Am Mittwoch wurde bei mir ein Paket für Freitag angekündigt, dabei kam es schon gestern an.Und gestern wurde für heute ein Paket angekündigt, was überhaupt nicht kam und immer noch im Frachtentladezentrum verharrt.

Ich frage mich wozu dann überhaupt noch Mitteilungen verschickt werden?

Macht ja dann auch keinen Sinn, jemanden zu beauftragen, der das Paket entgegen nimmt, wenn die Post den Zustelltermin versemmelt.

Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
085 — Direktlink
13.05.2016, 19:07 Uhr
Farmer

Avatar von Farmer

DHL .... dauert halt länger

Mir wurde eine Sendung angekündigt. Nach dem sie nicht ankam konnte ich in der Sendungsverfolgung lesen: " Adressat unbekannt".
Und das ganze ging an den Absender zurück.
Nach telefonischem Kontakt wurde es erneut versucht.
Nun konnte ich lesen:" nicht zustellbar, erneuter Versuch am Folgetag.
(dabei wird normal nach erfolgloser Zustellung die Sendung in der Hauptpost 7 Werktage zur Abholung deponiert bevor es an den Absender zurück geht)
Aber DHL hat es dann doch mit dem 2. Anlauf geschafft das Päckchen bei meinem Nachbarn ab zu geben !

Wenn ich dann die total verrotteten, mit Rumänischer Zulassung fahrenden Kleintransporter sehe deren nicht gerade vertrauenswürdig aussehenden Fahrer bei uns die Post-Briefkästen leeren....... fällt mir nicht mehr ein.....
--
viele Grüße aus Rhein / Main
Richard


Facebook: Kläser Group
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
086 — Direktlink
13.05.2016, 20:48 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo


Zitat:
Farmer postete
DHL .... dauert halt länger

Wenn ich dann die total verrotteten, mit Rumänischer Zulassung fahrenden Kleintransporter sehe deren nicht gerade vertrauenswürdig aussehenden Fahrer bei uns die Post-Briefkästen leeren....... fällt mir nicht mehr ein.....

Ich fürchte, dass wird in unserem Lande noch schlimmer

PS: Was den DHL Service angeht, möchte ich noch folgendes ergänzen:

Mir gab eine Postmitarbeiterin kürzlich sehr deutlich zu verstehen, dass es überhaupt keinen Sinn mache, ein Paket mit Warnaufklebern wie "Vorsicht Glas" "Fragile" etc. zu versehen.
Dies würde man eh ignorieren, so sagte sie weiter im Gespräch.

Also kann ich jedem nur raten, die Pakete bzw. die Modelle wirklich idiotensicher geschützt zu versenden. Dämmt zumindest ein bisschen Ärger ein.

Ich frage mich, wohin wir noch steuern?

Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
087 — Direktlink
13.05.2016, 21:29 Uhr
modellfreak



Hallo,

Frage in die Runde: Warte seit dem 20.4 auf ein DHL Päckchen der Verkäufer
hat dann am 25.4 einen Nachforschungsauftrag abgegeben.......leider ist bis heute nichts aufgetaucht.....Jetzt wollt ich fragen wie lange ich noch warten sollte oder soll ich das Päckchen schon vergessen.....
--
mfg

Lukas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
088 — Direktlink
13.05.2016, 22:34 Uhr
baroni

Avatar von baroni


Zitat:
Mimmo postete

...

Ich frage mich, wohin wir noch steuern?


Wie heißt das so schön in den neokonservativen Kreisen, die alles liberalisieren(/t) wollen(/haben): "Der Markt wird das schon regeln!"

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
089 — Direktlink
14.05.2016, 10:41 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo


Zitat:
modellfreak postete
Hallo,

Frage in die Runde: Warte seit dem 20.4 auf ein DHL Päckchen der Verkäufer
.....

Hallo Modellfreak,

also Päckchen und Nachforschungsantrag? Da sehe ich eher Rot

Ich möchte ja niemanden was unterstellen, aber leider gibt es auch genügend windige Modellsammlerkollegen die auf unseriöse Art handeln.

Daher (kann man nie oft genug sagen) soillte man auf Paketversand mit Nachweis bestehen.Da ist man in Sachen Nachforschung auf der sichersten Seite.Ausserdem kann man so windige Machenschaften mancher Ganoven immerhin etwas eindämmen.

Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
090 — Direktlink
23.05.2016, 23:30 Uhr
gregor57

Avatar von gregor57

Bei mir:

Paket DE - AT, 24h Versand.



Wenn ich das richtig interpretiere, pendelt das Paket zwischen De und At.

Ach ja, 2 Netzwerkkabel um knapp 10€

Das war eine Amazon Prime Bestellung von 10 NW Kabel, die anderen 8 Kabel waren am nächsten Tag da, allerdings mit der Post.
--
http://kranmodellbau.bplaced.net/modelle_austria.htm

http://3dhe.bplaced.net/index.htm

http://www.shapeways.com/designer/gregor57
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
091 — Direktlink
08.06.2016, 06:33 Uhr
timberjack

Avatar von timberjack

Wenns mal länger dauert, hier die Antwort auf die Frage.....

http://hessenschau.de/wirtschaft/neues-dhl-paketzentrum-in-obertshausen-mit-anlaufproblemen,dhl-paketzentrum-in-obertshausen-100.html



Gruß

timberjack
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
092 — Direktlink
13.10.2016, 21:01 Uhr
halve-haan



Hallo zusammen,

kann es sein, dass ein DHL-Päckchen von Köln nach Österreich länger als eine Woche (noch nicht angekommen) unterwegs ist?
Da ja nur Päckchenversand besteht wohl keine Möglichkeit der "Suche" oder was gibt es da für Tipps?

Beste Grüße

Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
093 — Direktlink
13.10.2016, 21:07 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Wolfgang
Mit Österreich hab ich keine Erfahrung, dafür mit Holland, da dauerts auch schonmal zwei Wochen bis ein Paket ankommt

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
Mein Moellbauthread http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=24502&pagenum=lastpage&s=15c523793bebc11181066278ab218825
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
094 — Direktlink
13.10.2016, 21:11 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Klar kannst du auch bei der Post einen Nachforschungsantrag stellen.Aber das verläuft oft ohne Erfolg.Wenn die Versandware 30 Euro oder so überschreitet sollte man immer auf Paketversand bestehen.
Schwarze Schafe gibt es leider immer....auf beiden Seiten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
095 — Direktlink
13.10.2016, 21:14 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Was Päckchen allerdings betrifft, so können die schon um einiges länger unterwegs sein als Pakete.Gilt auch bei Warensendungen.

Ausnahme: Mahnungen.Die kommen garantiert pünktlich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
096 — Direktlink
13.10.2016, 21:25 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Kleiner Tip am Rande: 1:87 Modelle lassen sich relativ kostengünstig innerhalb der EU als "Großbrief International, Einschreiben mit erhöhter Haftung (z.B.100 EUR) verschicken. Kostet dann rund 8,70 EUR aber wird im Grunde wie ein Paket für 17,00 EUR behandelt und ist versichert. Die Kartongröße ist auch in den meisten Fällen ausreichend.

https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/verpackungen-warenversand-international.html

Ein Nachforschungsantrag für ein Päckchen ist wie Mike schon geschrieben hat vertane Zeit!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
097 — Direktlink
13.10.2016, 21:34 Uhr
Saber5



Auf der vorherigen Seite wurde schon mal geschrieben, dass auf Achtung zerbrechlich etc nicht geachtet wird. Das kann ich nur bestätigen. Ich habe bisher nur 2 Modelle online gekauft, eines davon aus dem Forum. Das andere bei Ebay. Dieses wollte ich eigetnlich umbauen, aber alles war abgebrochen was abbrechen konnte Es war auch sehr gut eingepackt, aber ich musste alles kleben. An einen Umbau war aufgrund der Beschädigungen nicht mehr zu denken.
Das andere Modell, das aus dem Forum hier, kam unversehrt bei mir an. War ein Kran, wo nichts abbrechen konnte
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
098 — Direktlink
13.10.2016, 22:42 Uhr
habi



Betr. Thread 103
Was Laufzeiten von Päckchen betrifft ist die Aussage von Mimmo
völlig falsch. Päckchen laufen bei DHL völlig normal im Sendungsstrom
mit, ohne dass was " liegen bleibt". Es kommt vor allem auch darauf an, wann die Sendung in der jeweiligen Filiale/Agentur/Paketshop eingeliefert wurde und dann dort zu einem festgelegten Zeitpunkt abgeholt wird und dem zuständigen Paketzentrum zugeführt wird. Päckchen sind bei DHL keine Sendungsart 2.Wahl !! Es fehlt dann je nachdem ein Tage je nach Einlieferungszeit.
Was Warensendungen betrifft ist die Aussage in gewissen Maße richtig, diese sind eine Entgeltbegünstigte Sendungsart und brauchen vielleicht einen Tag länger, was aber nicht die Regel ist heutzutage durch die automatisierten Arbeitsabläufe bei DPDHL. Warensendungen laufen über den "Briefstrom" und nicht über den " Paketstrom", sprich die Paketzentren.
Erst schlau machen, dann meckern.
Mfg Habertier
QM bei DPDHL
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
099 — Direktlink
13.10.2016, 23:46 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Oha, nun wird es ja mal richtig interessant hier. Ein QM von DHL hier im Forum! Da werden sicher jetzt so einige Fragen folgen. Da fange ich doch gleich mal an:

Wieso liegen Pakete zum Teil tagelang in den Paketzentren ohne weiterbefördert zu werden (Adresse, Frankierung etc ist alles i.O.) Bremen ist da ein klassisches Beispiel!

Wie kann es sein, das Pakete mehrere Tage nicht zugestellt werden, weil der Zusteller seine Tour nicht schafft?

Warum werden Pakete ohne Vollmacht einfach irgendwo anders abgegeben (keine Filiale). Wer haftet dann bei Verlust oder Beschädigungen?

Wie kann es sein, das man bei Paketverlust und darauffolgenden Nachforschungsantrag mit irgeneiner Annahme-Unterschrift einer Person abgespeist wird, die beim Empfänger gar nicht existiert oder unbekannt ist? Widersprüche werden im Nachgang auch nicht weiter bearbeitet! Der Vorgang ist für DHL dann einfach so abgeschlossen!

Das hat nichts mit meckern zu tun, sondern das sind realistische Zustände für die der "Ottonormalverbraucher" immerhin 6,99 EUR pro Paket zahlt. In der Praxis sieht es doch so aus, das die Portokosten stetig steigen (was ja auch zum Teil nachvollziehbar ist) aber der Service bzw. die Leistungen von DHL immer schlechter werden. Filialen werden geschlossen und der Getränkemarkt von nebenan, der sich dazu bereit erklärt hat, eine Mini-Filiale einzurichten, wird dafür mit einem Obolus abgespeist oder kann man es sogar schon bestraft nennen? Bin da mal auf weitere Stellungnahmen gespannt!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 14.10.2016 um 11:33 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4- [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung