Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Liebherr LTM 1400 YCC Models » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
10.05.2014, 13:49 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Bilder von YCC











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
10.05.2014, 22:59 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Für die Fans Der H.N.KRANE, wär der LTM auch ein augenschmaus. In der H.N.KRANE Lackierung.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
11.05.2014, 09:08 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Bilder von YCC











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
11.05.2014, 09:09 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Bilder von YCC











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
11.05.2014, 09:09 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Bilder von YCC











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
11.05.2014, 09:40 Uhr
BUZ




Zitat:
Burkhardt postete
Bilder von YCC






tolles Modell
bin gespannt ob die Ur-Version mit der alten Kabine auch kommt....am UW wie OW!

Burkhardt,
kannst du bitte mal die s/n vom Typenschild rüberbeamen


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
11.05.2014, 09:48 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
BUZ postete
...
bin gespannt ob die Ur-Version mit der alten Kabine auch kommt....am UW wie OW!

...


Gruß
BUZ

Eher nicht, das würde fast dem Bau eines zweiten Modelles gleichkommen, da sehr viele Formen neu erstellt werden müßten.

Eine tolle Sache wäre es sicher trotzdem, beide Varianten zu haben
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
24.05.2014, 22:12 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Ist ja fast geschenkt im Vergleich zu einem LTM 1500 mit 50+84m Ausleger für 375EUR auf min. gleichem Detaillevel...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
25.05.2014, 00:12 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Qualli wad??? Soll ich mal an die Klapperkabinen beim LTM 1800 / 1550 erinnern und die Winden beim AMK etc etc etc. Jeder hat und hatte so seine Weh wehchen... Aber über 600EUR finde ich extrem steil!
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
25.05.2014, 09:29 Uhr
pinatz




Zitat:
LotharK postete
Qualli wad??? Soll ich mal an die Klapperkabinen beim LTM 1800 / 1550 erinnern und die Winden beim AMK etc etc etc. Jeder hat und hatte so seine Weh wehchen... Aber über 600EUR finde ich extrem steil!

Traurig genug wie Ihr hier gegenseitig auf Herststeller rum Hackt ein Händler sollte sich
Eigentlich Vorbildlicher verhalten seit doch Dankbar das wir Sammler die Möglichkeit haben
Solch Detaillierte Modelle zu erwerben und wenn Lothar die WSI Modelle verramscht
Was solls,denn wer weiß wie lange das noch geht

Mfg Reinhard
Ps Lothar hat mich auch in seinem Ebay Shop gesperrt wril er mit Meiungen nicht
Umgehen kann
--
Geht nicht gibts nicht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
25.05.2014, 10:17 Uhr
detlef gottschalk



Sehr interessant,wie ein Modell schon zerrissen wird,welches es noch gar nicht zu kaufen gibt.Was soll das?Ich freu mich sehr auf erste Erfahrungsberichte von usern,die das Modell in eigenen Händen halten.Kann mich nur manch anderen anschliessen:wir sooten froh sein,das es heute so phantastische Modelle wie die LTM-Reihe von WSI,den AMK10000 von YCC oder eben den LTM 1400 von YCC zu kaufen gibt (bzw.bald zu kaufen geben wird).
Grüsse
Detlef
--
gespannt sein,was noch kommt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
25.05.2014, 10:31 Uhr
Kevin



Moin

Es geht schon wieder los. Kaum sind die Preise bekannt, geht das rumgeheule wieder los!! Wir sollen doch alle froh sein, das solche Modelle überhaupt realisiert werden. Und das es die Modelle nicht für ein Apfel und ein Ei gibt, sollte ja wohl jeden klar sein. Unser Hobby ist nun mal kostspielig. Es hat ja jeder selbst in der Hand, soviel Geld in Modell X oder in Modell Y zu investieren. Wem es zu teuer ist, kauft es halt nicht.

Zur Detailgeschichte denke ich das YCC momentan einer der führenden Modellhersteller ist. Einige Details sind einfach besser gelöst, als bei anderen Herstellern. Manchmal sind es die Kleinigkeiten die ein Wow auslösen. Da hat WSI noch nicht aufgeschlossen zu YCC.


In diesem Sinne euch allen einen sonnigen Sonntag
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
25.05.2014, 10:33 Uhr
LKWundMEHR

Avatar von LKWundMEHR

...bitte nicht den LTM11200 von NZG vergessen . Mein persönlicher Favorit. Hier wurde der Spagat zwischen Detail, Funktionalität und Stabilität meiner Meinung nach am besten getroffen.
Das YCC-Modell wird sicher auch TOP...wenn es auch nicht den Weg in meine Vitrine finden wird - man muss eben manchmal Prioritäten setzen .
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
25.05.2014, 11:19 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on


Zitat:
LKWundMEHR postete
...bitte nicht den LTM11200 von NZG vergessen . Mein persönlicher Favorit. Hier wurde der Spagat zwischen Detail, Funktionalität und Stabilität meiner Meinung nach am besten getroffen.

Das sehe ich ganz genauso!


--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
25.05.2014, 11:55 Uhr
Mafi1969



Da stimme ich Daniel und Matze voll zu, da kann man die LR 1600/2 aber sicher auch zu zählen.

Sicher sind 620 Euronen für ein Kranmodell eine Stange Geld.
Aber da bekommt man einiges von YCC geboten (da dort wegen der Detailierung kleinste Teile Verwendung finden, und ein solches Modell deswegen auch sicher mit einer gewissen Vorsicht handzuhaben sein werden und sicher aus diesem Grund nicht alles 200% stabil umgesetzt werden kann).
Und es wird niemand gezwungen ein solches Modell zu kaufen, deswegen ist mir das Gejammer wegen des Preises ziemlich unverständlich.
Das Gejammer rührt dann ja wohl auch eher daher, das man so ein Modell sehr gerne hätte, aber (aus welchem Grund auch immer) man nicht in der Lage ist das Geld dafür aufzubringen. Was aber in keinster Weise eine Rechtfertigung dafür darstellt noch ungelegte Eier zu zerreißen.

Ich persönlich finde es sehr gut, das YCC so interessante und schon historische Maschinen als Modell realisiert. Und da man dabei offensichtlich sehr akribisch (was die Detaillierung angeht) zu Werke geht, wird's nun mal etwas kostspieliger.

Gruß
Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
25.05.2014, 12:03 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Martin.....du triffst den berühmten Nagel genau auf den Kopf!
Hinzufügen möchte ich noch das es auch im LKW-Bereich Modelle gibt die preislich so ziemlich an der Schmerzgrenze rangieren.....aber wie schon erwähnt.....jeder hat seine Vorlieben und wird dafür auch bereit sein den einen oder anderen Euro mehr zu investieren!

Schönen Sonntag an alle!
Gruß
Stephan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
25.05.2014, 13:42 Uhr
pinatz



Ich freue mich schon jetzt darauf nen 1400er in der Sammlung zu bekommen

Mfg Reinhard
--
Geht nicht gibts nicht
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
26.05.2014, 00:35 Uhr
Gast:LotharK
Gäste


Ich wollte weder meckern, noch sonst irgendwas, lediglich der Vergleich der Preise. Ich bin nur irritiert von der Hausnummer und habe das lediglich mal mit dem LTM 1500 vergleichen. Auch der Vergleich mit ner LR1600-2 o.ä. wäre das gleiche. Es ist ja hier ein Forum, und ich habe hier eben die Meinung, das Ding ist für die Größe zu teuer. Punkt. Die Kaufentscheidung trifft aber jeder bekanntlich für sich selbst.
Ich pers. würde mir eben für die Kohle eher eine LR1600-2 oder zwei 1500derter kaufen. Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung.

Dieser Post wurde am 26.05.2014 um 00:36 Uhr von LotharK editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
26.05.2014, 09:22 Uhr
Karl Weick




Zitat:
LotharK postete
Ich wollte weder meckern, noch sonst irgendwas, lediglich der Vergleich der Preise. Ich bin nur irritiert von der Hausnummer und habe das lediglich mal mit dem LTM 1500 vergleichen. Auch der Vergleich mit ner LR1600-2 o.ä. wäre das gleiche. Es ist ja hier ein Forum, und ich habe hier eben die Meinung, das Ding ist für die Größe zu teuer. Punkt. Die Kaufentscheidung trifft aber jeder bekanntlich für sich selbst.
Ich pers. würde mir eben für die Kohle eher eine LR1600-2 oder zwei 1500derter kaufen. Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung.

Moin liebe Forumsgemeinde,
ich schließe mich Lothar bei der Meinung an. Mir sind die Modelle auch zu teuer.
Wo soll das noch enden?
Karl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
26.05.2014, 09:42 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi


Zitat:
karle postete

Zitat:
LotharK postete
Ich wollte weder meckern, noch sonst irgendwas, lediglich der Vergleich der Preise. Ich bin nur irritiert von der Hausnummer und habe das lediglich mal mit dem LTM 1500 vergleichen. Auch der Vergleich mit ner LR1600-2 o.ä. wäre das gleiche. Es ist ja hier ein Forum, und ich habe hier eben die Meinung, das Ding ist für die Größe zu teuer. Punkt. Die Kaufentscheidung trifft aber jeder bekanntlich für sich selbst.
Ich pers. würde mir eben für die Kohle eher eine LR1600-2 oder zwei 1500derter kaufen. Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung.

Moin liebe Forumsgemeinde,
ich schließe mich Lothar bei der Meinung an. Mir sind die Modelle auch zu teuer.
Wo soll das noch enden?
Karl

Ich muß ganz ehrlich sagen:

Ich schließe mich da auch an, denke auch das der zu teuer ist.

Es geht ja hier nicht nur direkt darum, wer das detailierteste Modell macht, sondern das das der Preis da für den Kunden noch im Rahmen bleibt. LTM 11200, 1500, LR 1600er, AC 1000... sind alles klasse Modelle. Die haben aber auch die Preisgrenze erreicht.

Sonst gehts noch viel weiter gen 1000er € mit den Modellen.
Sicherlich müßen Produktion und Entwicklung eines solchen Modells gedeckt werden, aber der Gewinn sollte sich da noch in Grenzen halten.

Bitte immer an den Sammler denken


Das ist aber auch nur meine Meinung!
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
26.05.2014, 10:02 Uhr
Blaumann



Ich dachte eigentlich der 1400er wird noch teurer. Ich werde mir das Modell nicht kaufen, da ich nicht der Kransammler bin, aber ich denke für den Detailierungsgrad mit zu öffnenden Türen und Klappen und wie auch immer, darf sich der Preis schon etwas von der Großserie wie Conrad oder NZG abheben.

Diese Diskussion kann aber auch endlos geführt werden....wir können ja auch beim LG1750 von Conrad weitermachen...ein plumpes, etwas besseres Sikumodell, wofür ein Preis von 700€ aufgerufen wird...na merkt Ihr es?

Hat Alles keinen Sinn...wer kauft der kauft...und wer nicht will, der hat schon ;-)

Viele Grüße

Dennis Krüger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
26.05.2014, 10:04 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
mr ed postete
im Gegensatz zu WSI bleiben die YCC Modelle auch über Jahre werthaltig und werden nicht in 10000er Auflagen am Auslieferungstag bei ebay für den halben Preis verramscht ....

Schon ne sehr gewagte Aussage! Wie bei jedem anderen Hersteller auch gibt es bei WSI Modelle, die noch vor Auslieferung ausverkauft sind. Andere sind sprichwörtliche Ladenhüter. Entsprechend verhalten sich Nachfrage und Preise. Im Schnitt kann ich jedoch keinen Wertverfall erkennen.

Und das WSI-Modell in 10000er Auflage musst du mir mal zeigen! Ich fürchte du findest keins, denn in der Regel ist bei 300-500, maximal 1000 Schluss. Oft gibt's - gerade im Bereich der Werbemodelle - auch nur 100er Auflagen.

Das "Verramschen" auf Ebay, tja, das sehe auch ich kritisch, aber das ist nunmal ein Geschäftsmodell von Lothar. Gut für ihn, wenn's aufgeht, die Masse macht's eben. Auf lange Sicht hat's bisher aber keine Preise "kaputt" gemacht.

Und allgemein: Jeder kann selbst entscheiden, was und wo er kauft - und warum er dies tut, oder eben nicht. Aber dieses ewige "Der Hersteller ist doof", "Der liefert nur Schrott", "Der ist zu teuer" ist doch Kindergartenkacke! Ich könnte mich auch ewig über die Produkte eines Modellproduzenten mokieren, den hier viele als eine Art heilige Kuh betrachten. Mach ich aber nicht, denn Geschmäcker sind eben verschieden. Vergleiche darf man gerne ziehen, aber bitte auf sachlichem Niveau.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
26.05.2014, 10:40 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Und nu gehts hier weiter mit dem Liebherr LTM 1400 von YCC...


...also bitte!
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
26.05.2014, 13:27 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo


Zitat:
wsi-fan postete

Zitat:
mr ed postete
Modellproduzenten mokieren, den hier viele als eine Art heilige Kuh betrachten. Niveau.

Hallo WSI Fan:

gegen eine heilige Kuh ist doch nichts einzuwenden.Sie sollter aber wenigstens "ordendliche" Milch abliefern.

MFG Mike


Dieser Post wurde am 26.05.2014 um 13:28 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
26.05.2014, 20:02 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
wsi-fan postete
Das "Verramschen" auf Ebay, tja, das sehe auch ich kritisch, aber das ist nunmal ein Geschäftsmodell von Lothar. Gut für ihn, wenn's aufgeht, die Masse macht's eben. Auf lange Sicht hat's bisher aber keine Preise "kaputt" gemacht.

Als Modellliebhaber sollte man über dieses Geschäftsmodell eigentlich eher froh sein. Diejenigen Modelle der letzten fünf, zehn Jahre, die tatsächlich im Wert (wenn man eBay-Preise als solchen bezeichnen will) gestiegen sind, kann man IMHO an einer Hand abzählen. Selbst bei alten und sehr alten Modellen gibt es nur wenige, die heute wirklich hohe Preise erzielen.

Man sollte sich keinerlei Illusion hingeben: Modelle taugen definitiv nicht als Wertanlage. Man kann bzw. sollte Modelle kaufen, wenn sie einem selbst gefallen (mache ich auch - und so ein, zwei Stück habe ich ja auch ), aber man sollte dabei selbst so realistisch sein, dabei mit einzukalkulieren, dass man bei einem späteren Verkauf in aller Regel nicht mal mehr den ursprünglichen Kaufpreis 'reinbekommt.


Tschüs,

Sebastian

PS: Die Preis-Diskussions-Postings werden in Kürze hierhin verschoben.




.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung