Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Technik » LTM 1500 Hydraulikanschlüsse » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
11.12.2014, 17:50 Uhr
Hubert



Hat jemand ein Bild, wo man sieht, wo die Schnellkupplungen der Hydraulik der Winde 2 und 3 am Oberwagen des LTM 1500 angeschlossen werden`?
Welche Hydraulik/Motor/Pumpe wird beim Hochdrücken des Windenrahmens bzw. beim Hochziehen des Ballastes verwendet bzw wo angeschlossen?

Gruß Hubert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
11.12.2014, 18:26 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Hallo Hubert,

ich hoffe die Bilder helfen dir. Der Windenrahman wird über die Zylinder im Ballast hochgedrückt. die Durch eine Pumpe im UW versorgt werden.

1.Bild

Zeigt die anschlüsse am OW.

2.Bild

Zeigt die schläuche die vom UW zum Ballast führen.





Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
11.12.2014, 19:01 Uhr
Hubert



Ah, danke Andre! Ist zwar ziemlich dunkel (Mammoet gegen Himmel!), aber ich kann es erkennen. Bin im Bilde.
Hubert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
19.12.2014, 19:37 Uhr
Jan.b

Avatar von Jan.b


Zitat:
Andre Schirmer postete
Hallo Hubert,

ich hoffe die Bilder helfen dir. Der Windenrahman wird über die Zylinder im Ballast hochgedrückt. die Durch eine Pumpe im UW versorgt werden.


Sie werden aber vom Oberwagen versorgt.

Gruß Jan
--
Auf nach Schweden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
09.05.2018, 23:20 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

Habe dieses Video gesehen wo der LTM1500 seinen Ballast aufstapelt.
https://www.youtube.com/watch?v=lbYryijgN-A

In Minute 9 sieht man wie der Windenrahmen aufgesetzt wird und der OW umdreht um den Ballast aufzunehmen. Während der OW dreht fährt schon der Windenrahmen nach oben.
Wie geht das? Die Zylinder im Windenrahmen mit denen der Ballast aufgenommen wird kann ja noch gar nicht mit dem Hinterteil des Oberwagens verbunden sein. Woher kommt da der Hydraulikdruck?

Kennt sich da jemand aus? Das ging je recht schnell im Video.
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
09.05.2018, 23:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Das wird doch in den vorhergehenden Postings und Bildern erklärt?

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
14.05.2018, 18:00 Uhr
ReneBSschmidbauer




Zitat:
Olli82 postete
Habe dieses Video gesehen wo der LTM1500 seinen Ballast aufstapelt.
https://www.youtube.com/watch?v=lbYryijgN-A

In Minute 9 sieht man wie der Windenrahmen aufgesetzt wird und der OW umdreht um den Ballast aufzunehmen. Während der OW dreht fährt schon der Windenrahmen nach oben.
Wie geht das? Die Zylinder im Windenrahmen mit denen der Ballast aufgenommen wird kann ja noch gar nicht mit dem Hinterteil des Oberwagens verbunden sein. Woher kommt da der Hydraulikdruck?

Kennt sich da jemand aus? Das ging je recht schnell im Video.

Die Ballastgrundplatte wird über drei Anschlüsse hydraulisch verbunden. Die Schläuche hierfür kommen aus dem UW-Chassis. Druckversorgung und Pumpe werden aber vom OW aus gesteuert und versorgt. solange der Ballast nicht am OW hängt, kann der Kran (bei ausgefahrenen Grundplattenstempeln und entsprechend hochgedrückter Winde) frei drehen. Nach dem Ballastieren müssen diese Schläuche unbedingt getrennt werden, da sonst Ölschaden .
--
Gruß aus Salzgitter,
René

"Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst." -Voltaire

www.schmidbauer-gruppe.de
www.fricke-schmidbauer.com

Dieser Post wurde am 14.05.2018 um 18:01 Uhr von ReneBSschmidbauer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Technik ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung