Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » CTs kleine Modellecke » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
08.06.2015, 22:27 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Hallo ihr Hansebuben

nachdem ich jetzt seit fast zwei Jahren stiller Mitleser bin habe ich mich dazu entschlossen etwas aktiver zu werden.
Kurz zu mir: Bin in den Mittdreißigern und irgendwie wieder in die Modellbauwelt gerutscht. Das mag auch etwas am Beruf liegen, bin auf dem Gebiet der Mikrostrukturtechnik tätig. Der Hauptgrund war aber das ich vor einigen Jahren überlegt hatte, dass es nett sei alle Autos die ich bisher gefahren bin auch als Modell zu haben (als 1:43ger). Bald blieb es aber nicht mehr nur bei dem Gefahrenen es gesellten sich noch andere dazu die mir gerade gefielen. Irgendwann kam dann (als "Größenvergleich") der erste LKW dazu, ein gelber NZG-Kipper. Von da an stieg die Faszination für die "schweren Jungs" und die ersten 1/50ger folgten.
Wie das im Internet und speziell in den Foren so ist, meldet man sich meistens an wenn man entweder seinen Unmut über irgendetwas äußern will oder eine Frage hat.
Bei mir ist es (auch) eher Letzteres.

Es geht um den Actros 4146 in Mammoet Farben (WSI-02-1472 der mit dem Container und dem Fassi Kran):


Edit: Bin mir nicht sicher ob der Kran überhaupt ne Schere dieser Größe packen würde


Kann es sein, dass zwischen den Radkästen der ersten beiden Achsen etwas fehlt?

Auf dem folgenden Bild sieht man was ich meine, es sieht irgendwie leer und falsch aus, zudem ist der Abstand zwischen Kabine und Kran recht groß.




Ich hatte auch schon mal im Interweb nach Bildern dieses Typs (4-Achs MP3 und Fassi) gesucht aber nichts gefunden was genau passt.
Auf der Verpackung des Modells kann man erahnen dass da noch etwas ist:




Über Anregungen und Ideen würde ich mich freuen.

Ps.: in den nächsten Tagen folgen noch Vorstellungen von anderen Modellen (ein paar sieht man in den oberen Bildern ja schon) falls Interesse besteht

Dieser Post wurde am 08.06.2015 um 22:47 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
08.06.2015, 23:41 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Nö, da fehlt nichts, also zumindest nicht im Vergleich zu den von WSI selbst bereit gestellten Bildern:

http://www.collector.wsi-models.com/nl/1-50-modellen/menu/collectibles-1-50-verkrijgbaar/article/mammoet-21
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
11.06.2015, 10:37 Uhr
kim

Avatar von kim

Hello,ct2002
Nice photo and diorama.

Regards.

Kim,

Thailand,
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
18.06.2015, 21:00 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

@kim: Thanks, a lot. The diarama-plate itself is not finished now but that is ok as it is mostly to take pictures.

@wsi-fan: Ja, ich dachste auch zuerst dass was fehlt aber nachdem alle Modellbilder im Netz gleich aussehen wird das schon so sein, allerdings sind unten im Modell unbelegte Löcher und alle ähnlichen Modell (z.B. dieses hier ) haben da Staufächer. Normalerweise wird ja auch jeder Platz bestmöglich ausgenutzt.
naja, seis drum trotzdem ein schönes Modell.

Dieser Post wurde am 18.06.2015 um 21:26 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
18.06.2015, 21:16 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

man sieht den Hitachi ZX 870 ja oben schon im Hintergrund. Hier noch ein paar Bilder. Mich beeindrucken vor allem die etwas versteckten Details die man nicht sofort sieht.
Leider habe ich beim zusammenstellen der Bilder gemerkt das ich von einigen Details gar keine Bilder habe. Hohle ich bei Gelegenheit nach.

http://2.bp.blogspot.com/-iMaYlpJcuyE/VYMXLJs6vrI/AAAAAAAAA7E/8YJKjwaTqbk/s1600/IMG_0671.JPG

http://1.bp.blogspot.com/-arJoKSdy5Ik/VYMXIfvwCJI/AAAAAAAAA68/w2l5cicDZ2w/s1600/IMG_0670.JPG

http://2.bp.blogspot.com/-oP_EkZ7YOWY/VYMXFs8ESpI/AAAAAAAAA6s/ZhvXNvggNlc/s1600/IMG_0708.JPG


Dieser Post wurde am 19.06.2015 um 21:22 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
21.06.2015, 11:15 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Sehr schön, weiter so !

Gruß Daniel
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
24.12.2015, 20:20 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Danke @LKWundMEHR, ich werds probieren

Für mich das Modell des Jahres: WSi - Sarens Kenworth C550B

Das Modell hat mich echt überrascht:
-sehr detaillierter Motor, nicht dieser aus-einem-Block-Einheitsmotor" wie sonst üblich
- Fahrertüren lassen sich öffnen, passen sich sonst aber perfekt ein
- schönes Interieur (rotes gestepptes Leder)
- schöne Ketten (glaube insgesamt 12 Stück, jaja die Ladung hätte ich damit in der Tat sichern können ) Leider lassen sich die ketten nicht auf Zug bringen.
-schöne Antennen
-schönes Chrom, hatte zuerst Angst das das billig aussieht, auf den Bildern kommt es nicht unbedingt rüber, aber es sieht wirklich sehr gut aus.
- Ketten zwischen den Rädern
- ordentlicher Lenkeinschlag (WSI untypisch )








In echt gibt's den Truck natürlich auch: https://goo.gl/maps/JKV6XprfmxR2"

Jetzt fehlt nur noch ein passender Trailer. Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße und ein frohes Fest

Dieser Post wurde am 24.12.2015 um 20:46 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
20.03.2016, 19:03 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Mein erstes selbstgebautes Modell mit WSI-Parts: Volvo FH3

Der Zusammenbau/lackierung ist noch nicht fertig, aber eine erste Steckprobe lässt erahnen wohin die Reise geht.
Das Farbgebung des Trucks ist angelehnt an die Rocinate aus der Serie "The Expanse"
https://www.artstation.com/artwork/zQwR6

Mir ging es darum erstmal Erfahrung zu sammeln. Deshalb stört es mich auch nicht wenn vieles noch nicht so passt.

mein Erfahrungen bis jetzt:
Kritik gibts für den Zusammenbau der Reifen. Hier sollte man unbedingt etwas vorbohren, sonst besteht die Gefahr, dass die ganze Achse sich verbiegt.
Auch bei der Lenkung waren die Passtoleranzen etwas eng, ich habe die Lenkstange einfach aus einem Stück 2,5mm Kupferdraht gebogen, das hält jetzt bis in die Ewigkeit.
Die lackierung mit der Spraydose klappt zwar, aber für meinen Geschmack ist die Farbschicht zu dick und vor allem zu spröde.
Sollte ich nochmal ein Modell zusamenbauen lohnt es sich wohl ein billiges Airbrushset zu kaufen. insbesondere eine Drei-Ton-Lackierung ist nicht einfach.
Ich habe die Teile einfach nicht sauber und "dicht" abgeklebt bekommen.


Trailer und Tanktainer sind nicht selbstgebaut. Evtl kommt später aber doch der Hapag, der im Hintergrund steht darauf.



Die Kabine bekommt noch einen Streifen an der Seite




Es ist sehr schade, dass das Programm eingestellt wurde, denn insgesamt ist die Qualität der Teile ist, meiner Meinung nach sehr gut.

Dieser Post wurde am 20.03.2016 um 19:05 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
20.03.2016, 22:57 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo ct2002,

ich finde den Volvo schon sehr gut. Mach weiter so. Er wird.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
21.03.2016, 19:52 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Danke Wilfried
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
26.03.2016, 21:28 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Habe mal etwas Hand an mein ersteres Modell angelegt:

WSI MAN TGX aus der Whiteline-Serie nun im DB-Schenker- Gewand. Gibts auch "in Groß": http://www.hansebube.de/schwega1/schenker_6/start.html


Sobald ich was finde, kommt noch der passende Lampenbügel dran


Beladen mit der W250i Asphaltfräse von NZG (natürlich ist das Original von Wirtgen), sehr schönes Teil. Hier hat NZG echt gute Arbeit abgeliefert


Schon Wahnsinn was ein paar Decails für einen Unterschied machen

Dieser Post wurde am 26.03.2016 um 21:42 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
26.03.2016, 21:34 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Wo ich gerade schon mal dabei war habe ich auch meine Neuanschaffung auch gleich abgelichtet.

TEKNO Mercedes Actros MP4 "Cornelissen Groep"


Was Detailreichtum betrifft finde ich die Tekno-Modelle besser als die von WSI, aber warum "vergisst" Tekno immer mal wieder die Nummernschilder? (?) Ps.: Ja, ich weiß, ist schief






Der Brocken passt kaum auf den Tisch


Größenvergleich

Dieser Post wurde am 26.03.2016 um 22:55 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
07.04.2016, 21:20 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Copy 'n' Paste

Habe versucht den Container links im Bild zu kopieren. Kleinigkeiten fehlen noch (Fenster, Halteklammern, Löcher an den Holmen- Auch wenn deer Container noch nicht ganz perfekt ist, finde ich ihn als ersten Gehversuch trotzdem ganz ok


links das Original rechts die Kopie aus Polystyrol


Dieser Post wurde am 07.04.2016 um 21:21 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
07.04.2016, 22:01 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo ct2002,

bisher ein gelungener Nachbau. Weiter so, den Rest schaffst Du mit Links.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
31.07.2016, 21:11 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Mal wieder was abgelichtet:

TWH Grove GMK5095 und am Hacken der fly jib vom LTM 1350 in Mammoet-Farben







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
16.10.2016, 20:10 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Mal was anderes:

4:30 Irgendwo auf einem einsamen Highway in Utah



noch ist nichts los, aber das ändert sich nur wenig später.

5:10 Das durchdringende Dröhnen eines Diesels unterbricht die Stille der Wüste .



5:30 Zu dem Geräusch des Diesels gesellt sich ein weiterer weit weniger angenehmer Klang.



5:31 Nichts geht mehr. Ein Blick zeigt aber, dass sich der Schaden in Grenzen hält; lediglich ein geplatzter Kühlwasserschlauch.



6:50 Die Kollegen treffen auch endlich ein.


Dieser Post wurde am 16.10.2016 um 20:11 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
16.10.2016, 20:20 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002



7:05 Nach kurzer Diskussion und einem Anruf in der nächsten Stadt zwecks Ersatzteilbeschaffung ist die Sachlage klar und man ist sich einig:

"We are not the Marines, we leave a man behind"






7:30 Aber selbst in der Wüste bleibt man nicht lange alleine ...



(hoffentlich gibts nicht noch Ärger wegen der Ladungssicherung )

Dieser Post wurde am 16.10.2016 um 20:21 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
16.10.2016, 21:02 Uhr
Siegfried Auschra

Avatar von Siegfried Auschra

Nö,
von meiner Seite nicht , weil ich hab das auch nicht so eng in meinem View.
Jedoch ist diese Vorstellung dieser Modelle sehr relitätsnah und dies freut mich ungemein.
Liebe Grüsse
Siggi
--
Grüsse vom Bodensee an alle Modellbauer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
16.10.2016, 21:14 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Sehr geil Markus,

Coole Idee ...
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

YCC Models
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
16.10.2016, 21:36 Uhr
Gast:LKWundMEHR
Gäste


Schön gemacht - Daumen hoch !
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
16.10.2016, 22:25 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo,

schöne Modellaufnahmen in einer selten zu sehenden Dio-Umgebung. Klasse.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
23.10.2016, 20:13 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Vielen dank für die netten Kommentare, freut mich wenns gefällt.

Am Ende ging die Story natürlich gut aus und die Fahrt konnte fortgesetzt werden. (Auch die Kollegen im Kran konnten plannungsgemäss eingeholt werden )



Das Dio ist praktischerweise modular aufgebaut und passt zerlegt in die Vitrine. Im zusammengebauten Zustand fällt die Nahtlinie in der Mitte kaum auf (Zur Orientierung: sie verläuft zwischen den nahe zusammenstehenden Zaunpfosten).
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
23.10.2016, 21:55 Uhr
AndiH

Avatar von AndiH

Hallo,

sehr schönes Diorama mit super Modellen - mach´weiter so!

Gruß aus dem Weserbergland
Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
27.11.2016, 21:04 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Mal eine kleine Wochenendspielerei (irgendwie muss ich mich ja von meiner Triefnase ablenken )

Rechts im Bild eine selbstgebaute Leiter links der Vergleich zu einer WSI-Leiter. Leider ist der Farbauftrag etwas dick geraten, da muss ich nochmal ran.


Anbei noch ein Makingof. Das Ding zu bauen war ein spontaner Einfall, ging besser als gedacht.



Die Leiter besteht aus 0.5mm Blummenbindedraht (lag so rum).
Dadurch, dass die Sprossen jeweils hinten und vorne eingefasst sind entsteht ein 3D-Modell das der Realität schon recht nahe kommt.

Dieser Post wurde am 27.11.2016 um 21:05 Uhr von ct2002 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
23.12.2016, 16:48 Uhr
ct2002

Avatar von ct2002

Mein diesjähriges Modell des Jahres ist ganz klar der Scania 143 in Rensink Livery von WSi

Die Scheinwerfer muss man noch mal richten aber ansonsten hat WSI den sehr gut hinbekommen.

Ein paar Bilder vom ausgedienten Wald-Parkplatzdio (kommt bald weg)





und Abfahrt

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung