Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Lkw Modelle von Tobse » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ]
050 — Direktlink
03.01.2017, 16:07 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Mit leichter Verspätung nun das Ergebnis. Das Fahrerhaus wurde nicht lackiert und nur geringfügig verändert (Lampensockel um 0,5mm gekürzt, Windleitbleche angebracht). Nach langer Zeit habe ich statt Edding wieder Pinsel und Farbe benutzt, um die Fensterdichtungen zu ziehen.










--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
03.01.2017, 16:09 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Und weitere Fotos....
Ich habe diesmal Autolacke von Standox verwendet (Airbrush-tauglich verdünnt) und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.










--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?

Dieser Post wurde am 03.01.2017 um 16:11 Uhr von Tobse editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
03.01.2017, 18:14 Uhr
STF

Avatar von STF

Grias di Tobse,

schönes Modell, gefällt mir sehr gut!

Schöne Grüße
--
STF

© der von STF gezeigten Bilder liegt bei STF!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
03.01.2017, 19:35 Uhr
unicum68



Hallo

Da kann ich nur zustimmen . Schönes Modell .

MfG
Thomas
--
Homepage: Fricke-Modellbau.eu
Facebook: Modellbaufreunde 1/87

Grüße aus Weißenfels
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
04.01.2017, 08:34 Uhr
Ulrichkober



Hallo Tobbse

stimme den Vorrednern nur zu,schöne und klasse Modelle die von dir kommen
einfach nur genial schön und super gemacht.
Man sieht bei dir auch jedesmal wieder was neues sehr schöne Detailarbeit,
man denke da gerade beim obigen Man an die andere Auspufffarbe unterhalb der Fahrerkabine und solche Kleinigkeiten einfach nur wow.

gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
04.01.2017, 09:39 Uhr
Valentin



good work !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
04.01.2017, 13:39 Uhr
Patrick Kaiblinger



Hallo Tobse

Ein echt schönes Modell gefällt mir sehr gut!!

Liebe Grüße
Patrick
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
04.01.2017, 14:13 Uhr
Blaumann



Gefällt mir gut!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
10.02.2017, 20:13 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Ich bräuchte mal euren Fachkundigen Rat. Welche Reifenkombination kommt bei dem Modell am Besten zur Geltung?

Memo d=12,7mm
Herpa 12,3mm

Wenn ich einen Vorbildreifen in der Größe 295/80 R 22,5 runterrechne, komme ich auf 11,99mm im Modell. Das sieht aber irgendwie verloren aus.

Die Räder der neuen Generation von Herpa sind mit 11,6mm noch kleiner.




--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?

Dieser Post wurde am 10.02.2017 um 20:14 Uhr von Tobse editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
11.02.2017, 14:54 Uhr
Peter Aschauer

Avatar von Peter Aschauer

Hallo Tobse die Memo sehen besser aus, oder die alten von Herpa.
Herpa H0 811199 MB Schwerlast-Zugmaschine A.SCHOLPP
Gruß Peter
--
Eigene Modellspedition im Maßstab 1:87
Diverse Modelle in 1:50
Hauptaufgabengebiet
Schwertransporte, und alles andere was transportiert werden muss!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
11.02.2017, 16:53 Uhr
unicum68



Hallo

Würde auch sagen die von Memo .
--
Homepage: Fricke-Modellbau.eu
Facebook: Modellbaufreunde 1/87

Grüße aus Weißenfels
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
12.02.2017, 13:06 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse


Zitat:
Peter Aschauer postete
Hallo Tobse die Memo sehen besser aus, oder die alten von Herpa.
Herpa H0 811199 MB Schwerlast-Zugmaschine A.SCHOLPP
Gruß Peter

Hallo Peter. Du meinst die Räder von der MB 3850. Die habe ich auch gemessen, sind über 13mm im Durchmesser. Das ist leider zu groß.
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
13.02.2017, 19:18 Uhr
Peter Aschauer

Avatar von Peter Aschauer

Hallo Tobse, ja die meinte ich, Gruß Peter
--
Eigene Modellspedition im Maßstab 1:87
Diverse Modelle in 1:50
Hauptaufgabengebiet
Schwertransporte, und alles andere was transportiert werden muss!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
24.02.2017, 20:02 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Wie manche ja schon wissen, habe ich die Titan von Bohnet im Jahr 2003 gebaut, aber leider verkauft (Bilder Post 11 auf Seite 1). Das bereue ich bis heute zutiefst. Naja was solls. Ich kann jetzt weiter jammern und die alten Bilder angucken.....oder eben nochmal bauen.
Zum Gluck war ich damals so schlau und habe sämtliche Skizzen und Zeichnungen aufbewahrt, sodass das Fertigen der Staukästen etc. einfach über die Bühne gehen sollte.
Ich will aber keinen 1:1 Abklatsch von damals machen. Vielmehr sollen ein paar kleine Änderungen einfließen:

-Ballastpritsche insgesamt 2mm tiefer, im komplett Eigenbau (statt Kibri Basis)
-Die Fahrertür bleibt diesmal zu
-Rammschutz um 1,5mm höher
-Reifen von Memo
-Airbrush statt Sprühdose












--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
05.03.2017, 12:25 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Eins noch, dann gehts zum Lackieren....


--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
05.03.2017, 19:41 Uhr
Wittrocker70

Avatar von Wittrocker70

Hallo Tobse,

der Schwerlastturm sieht einfach Klasse aus!!!.....fast zu schade um ihn zu lackieren ;-)

Gruß Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
05.03.2017, 19:54 Uhr
malle



Einfach nur ganz großes Kino.... So viele Daumen habe ich nicht um die hoch zu halten
--
Schöne Grüße aus dem Norden

Malte
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
08.03.2017, 16:45 Uhr
hendrik mayer



Sehr schick und ich finde es auch immer gut Bilder vorm lackieren und nach dem lackieren zu sehen. Da sieht man erst was alles dazu gekommen ist und geändert wurde. Sehr schön gebaut
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
08.04.2017, 11:22 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse














--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
08.04.2017, 16:09 Uhr
Ch. Romann



Hi Tobse,

schöne Arbeit wieder, die Plane sieht auch richtig gut aus.
(Gut das der nicht "in die Tonne gehauen" wurde )
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
08.04.2017, 18:52 Uhr
Wittrocker70

Avatar von Wittrocker70

Hallo Tobse,

klasse Modell TOP !!!

Gruss Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
29.04.2017, 19:47 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Erstes Probestellen mit Kibriteilen. Wird aber so nicht bleiben. Wahrscheinlich wird nach der zweiten Achse alles neu gemacht....
Das wird die 3548 von Morschhäuser.


--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
30.04.2017, 07:13 Uhr
Matthias



...tolles Projekt - freue mich auf Bilder über den Baufortschritt

VG
Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
23.06.2017, 20:15 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse

Wie bereits angedroht...

[/URL]

[/URL]
--
Jetzt können wir haben, was wir wollen. Aber wollten wir nicht eigentlich viel mehr?

Dieser Post wurde am 23.06.2017 um 20:21 Uhr von Tobse editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
24.06.2017, 02:42 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Hallo Tobse,
habe gerade Deinen neuen Bohnet-Truck bewundert. Ja doch, noch mal eine ganze Schippe besser als der erste. Und der war schon eine große modellbauerische Kunst gewesen!

Zu der Rad-Wahl...
Man hätte vielleicht noch mal beide Varianten im fertig lackierten Zustand sehen sollen. Lackiert wirken Modelle noch mal ein wenig anders. Aber ich denke, so wie er dort jetzt steht, war es nicht die schlechteste Wahl.

Was mich ein wenig .... naja, 'stört' ist jetzt nicht der richtige Ausdruck. Das viele einheitliche Schwarz am Fahrgestell.
Als wir früher unsere Feuerwehr-Modellautos gebaut hatten, war das selbe Ergebnis zu sehen, wenn die Aufbau-Dächer mit dem ganzen Alu-Gerödel darauf, mit der selben Farbe gestrichen wurde.
Abhilfe aus dem Dilemma war, Alu-Farbe von verschiedenen Herstellern zu benutzen. So haben sich die Alu-Leitern doch wohltuend von ihren Alu-Halterungen unterschieden. Für das Alu-Riffelblech abermals einen anderen Alu-Farbton verwendet, wertete man so das Modell noch einmal eine ganze Ecke auf.

Langes Geschreibsel, kurzer Sinn....
Ich könnte mir vorstellen, das ein ähnlicher Effekt auch auftritt, wenn Du für ein paar Teile des Fahrgestells statt Glanz-Schwarz einen seidenmatten Farbton wählst.

Das Decal für die silberne Bauchbinde am Fahrerhaus, wenn man die an den Stellen vom Türfalls mit einem Skalpell auftrennt, wirkt das noch eine Idee besser. Hinter den Türgriffen hast Du dafür extra noch mal den Falls mit schwarzer Farbe nachgezogen. Das wirkt auf jeden Fall schon besser, als die Stelle an der Vorderseite der Türen.
Generell bewundere ich aber, wie Du die Farbe so sauber in die Sicke/Nut hinein bekommen hast!
Gerade bei hellen Fahrerhaus-Lackierungen wirkt sich die farbige Nachbehandlung dieser Sicke richtig gut aus.
Wobei ich aber am überlegen bin, wenn man an der Stelle eine wässriges (nicht so deckendes) Schwarz verwendet hätte, ob dann dieser Effekt nicht so aufdringlich wirken ließe.

Auch wenn jetzt hier mengenmäßig viel kritisierender Text steht, das Modell ist große Klasse geworden!
Sollte ich noch erwähnen, daß auf den Bilder die Spiegel fehlen?

In großer Freude auf weiter Modelle von Dir,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung