Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » TV- und Buchtipp » RTL 2 So. 18:00: Monster Maschinen : Megakräne » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
08.01.2005, 15:13 Uhr
Elmar



Hallo,

da ich hier im Forum noch keinen Hinweis auf die Sendung gefunden habe, mache ich mal einen Thread auf.
Sonntag (9.1.2005) um 18:00 kommt auf RTL2 die Sendung "Wissen extrem: Monstermaschinen".
Dort soll es laut HP von RTL2 um "Megakräne" gehen. Zumindestens ist ein AC650 (laut Text) abgebildet.
Die Sendung scheint wohl eine Reihe (aus den USA) zu sein, letzte Woche ging es wohl um Bagger...

Mal schauen, was da so kommt...

Viel Spaß

@ Hajo/BuBe
Falls das hier nicht die richtige/geeignete Rubrik ist, bitte entsprechend verschieben. Danke
--
Gruss aus dem westlichsten Kreis

Elmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
08.01.2005, 16:00 Uhr
MAN 41680



Hier der Text und Bild:

Sie überwinden die Schwerkraft und verrichten die schwerste Arbeit der Welt: Riesen-Kräne, so genannte Power Lifter. Jeden Tag befördern sie tonnenschwere Ladungen in die Luft. Scheinbar mühelos heben und transportieren die gigantischen Power Lifter selbst ganze Hochhäuser und Brücken von einem Ort zum anderen. Der Arm des mobilen Demag AC-650 Kran etwa erreicht das Dach eines 16-stöckigen Hauses. Ein mobiler Lifter, der Columbia Helikopter-Kran, kann bis zu 13.000 Kilogramm schweres Gut durch die Luft transportieren.

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
08.01.2005, 17:07 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Das dürfte ne Wiederholung sein, kommt unteranderem auch der Umgestürzte CC8800 drin vor.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
08.01.2005, 20:15 Uhr
Mike

Avatar von Mike


Zitat:
Actros 4160 postete
Das dürfte ne Wiederholung sein, kommt unter anderem auch der Umgestürzte CC8800 drin vor.

Hallo,
ein CC 8800 ist umgefallen? Von wem war der und wann ist das passiert?
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike

Dieser Post wurde am 08.01.2005 um 20:15 Uhr von Mike editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
08.01.2005, 20:23 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Schon vor Jahren, der bei dem Stadion bau, war blau
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
08.01.2005, 20:30 Uhr
Mike

Avatar von Mike


Zitat:
Actros 4160 postete
Schon vor Jahren, der bei dem Stadion bau, war blau

Achso du meinst den "Big Blue".
Das ist aber kein CC 8800. Den Kran müsstest du hier im Forum finden weil schon mal ausführlich darüber diskutiert wurde.


Mir ist leider entfalllen wie der Kranhersteller heißt
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
08.01.2005, 20:40 Uhr
Hajo



hier:

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=1045
--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
08.01.2005, 20:40 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Nabend,

Zitat:
Mike postete
...
Mir ist leider entfalllen wie der Kranhersteller heißt

Das war ein Lampson Transi Lift Kran

Hier ein Link zur Accident Seite

http://www.webmagination.com/millerpark/accident/crane_accident.htm
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir auf FB nicht gefunden? Schau mal hier oder auf der Homepage, da gibts alles, immer...

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
08.01.2005, 20:56 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

tut mir leid, aber ich kenn mich da net so aus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
08.01.2005, 22:19 Uhr
mirko

Avatar von mirko

stand da auch wie lange das dauer soll, ich vermute nämlich das rtl2 aus einer n24 reportage zwei oder mehr gemacht hat. ich sach nur: "es sieh aus als wolten die maschinen graben" während aussage steht da so ein fetter ami-proll und besabert sich fast.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
09.01.2005, 09:27 Uhr
BUZ



In der Reportage wurde aus dem englichen (bzw. amerikanischen) alles ins deutsche übersetzt.

Und als ich dann einen deutschen Text hörte, in dem DEMAG CC 12600 in englisch als "Diemäck" ausgesprochen wird, habe ich den Fernseher ausgeschaltet!

So schlecht ist die Sendung!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
09.01.2005, 12:25 Uhr
Elmar



Hallo BUZ,

den Ton kann man ja abschalten und dann etwas sinnvolles (z.B. Musik hören) machen und sich nur die Bilder anschauen.
Oder ist nicht nur die deutsche Übersetztung für die Tonne, sondern auch die Bilder?
--
Gruss aus dem westlichsten Kreis

Elmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
09.01.2005, 15:34 Uhr
BUZ



Bilder sind okay, das Gesabber nervt ein bißchen.

Aber vielleicht nur weil wir das schon im Großen und Ganzen irgendwoher kennen!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
09.01.2005, 19:38 Uhr
Marco

Avatar von Marco

Hallo zusammen,
und wie war die Doku?
Hab sie leider verpasst, gibt es bald eine Wiederholung?
--
Gruß
Marco
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
09.01.2005, 19:42 Uhr
Quancho



ich hab sie aufgenommen weil ich keine zeit hatte
--
MFG
Christian

------
Alle Angaben ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
09.01.2005, 19:45 Uhr
Kalla



Hallo Marco,

es war wohl nicht die Sendung die BUZ meinte denn es kam kein CC 12600 drin vor. Dafür war aber ein Beitrag über den Kroll 10000 recht interessant.

Aber einen "sabbernden" und salbadernden Ami hattense trotzdem als Kommentator. Den hätten sie sich wirklich schenken können.
--
Viele Grüße aus dem Rödertal, wo das gute Radeberger herkommt

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
09.01.2005, 19:52 Uhr
robertd




Zitat:
Kalla postete
Den hätten sie sich wirklich schenken können.

*Zustimm*
zudem war der typ (oder der deutsche Übersetzer, oder der Cutter) entweder besoffen oder doof - oder wie kann man sonst an nem AC 650 "12-14 Achsen" zählen?
vielleicht hat er ja zuerst die eine seite gezählt und dann die andere - und ist nicht fertig geworden

gruss robert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
09.01.2005, 20:05 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Am besten war noch die Übersetzung bei dem Liebherr TDK. Man könne auf so einer engen Baustelle keine Krane die viel Platz brauchen (sprich Autokran) einsetzen und auch keine Planierraupen :-) Dabei hört man den Ami im Hintergrund noch crawler sagen, damit hat er wohl einen Raupenkran gemeint :-) Tja, die Übersetzer......... Aber es waren paar schönen Bilder dabei.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
09.01.2005, 20:17 Uhr
Elmar



Interessant war auch, daß Wiesbauer den AC650 mit SL und "60t Ballast" (laut dem Kommentar) einsetzt :-)))
Das mit den Planierraupen (Crawler) ist mir auch aufgefallen. Die anderen Fehler fallen einem leider nicht so auf, wenn man sich mit dem speziellen Thema nicht oder nur am Rande auskennt (Hafenkran, Hubschrauber,...)!!
Na ja, auch wenn es anscheinend nicht die Sendung war, die BUZ meinte: ohne Ton und nur die Bilder wäre sinnvoller gewesen!

@Marco:
Also, du hast die Sendnug nicht verpaßt, die hast sie nur nicht gesehen :-)
--
Gruss aus dem westlichsten Kreis

Elmar
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
09.01.2005, 20:25 Uhr
Gast:Birger
Gäste


Der Kommentator arbeitet wohl im normalen Leben bei der BILD-"Zeitung"
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
09.01.2005, 20:36 Uhr
Mike

Avatar von Mike

Hallo Leute,
also ich hab's auch gesehen und ich muss sagen, dass mich dieses ewige "Mega" und "Monster" etwas genervt hat.
--
Nicht weil es schwierig ist wagen wir es nicht. Es ist schwierig weil wir es nicht wagen!!
Frei nach Sokrates

Gruß von mir!
Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
09.01.2005, 20:39 Uhr
robertd




Zitat:
Mike postete
also ich hab's auch gesehen und ich muss sagen, dass mich dieses ewige "Mega" und "Monster" etwas genervt hat.

"Monster" fand ich noch nicht soo schlimm, aber "Biest" war wirklich komplett am falschen Platz.
was mir auch noch besonders aufgefallen ist, dass der Kommentator am Anfang von "dem Kran" gesprochen hat, dabei aber x verschiedene Krane gezeigt wurden.

aber wie schon gesagt waren die Bilder durchaus interessant.

gruss robert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
09.01.2005, 21:29 Uhr
mirko

Avatar von mirko


Zitat:
Kalla postete
aber einen "sabbernden" und salbadernden Ami hattense trotzdem als Kommentator. Den hätten sie sich wirklich schenken können.

das bezog sich auf eine andere reportage, selber mach art
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
09.01.2005, 22:59 Uhr
Christian

Avatar von Christian

ich kenne Tim Twichell, der in der reportage vorkam, schon ne ganze weile, er ist auch ein regulärer Poster bei DHS und hat sich dort mal entsprechend zu den kommentaren und der zerschneidung seiner interviews geäußert...

er hat ne menge ahnung von der materie, aber man kann jedes noch so sachkundige und fundierte interview zerhacken...

zu den background-kommentaren muss ich nix hinzufügen, grauenvoll...

was mich gestört hat war der ständige hinweis auf die "todbringende Gefahr" der Kräne. klang eher wie der Warnhinweis vor betreten von Jurassic Park...

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
10.01.2005, 10:30 Uhr
BUZ



Hi,

das mit dem CC 12600 habe diese Woche gesehen, gestern habe ich nur kurz reingeschaltet als gerade der K 10000 vorgestellt wurde.
Dabei waren noch: Leffer Bohrgerät auf Liebherr HS 8xx, sowie ein amerikanisches Eigenbaubohrgerät auf 6 oder 7ax Fahrgestell.

Anscheinend war das dann ein Zweiteiler!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ TV- und Buchtipp ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung