Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Tadano Faun ATF 400 von WSI » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
17.03.2018, 23:59 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

Scheinbar gibt es die Wippspitze bisher leider nur in blau. Habe zumindest nur diese bei MSW gefunden. Hat jemand Infos ob es weitere geben wird. Mir würde eine rote gefallen. Passend für meinen ATF400 in Scholpp Lackierung. Zumindest weiß, grau oder schwarz würde da besser passen als blau.
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
12.04.2018, 20:39 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

Wilfried du hattest doch mal so schöne Fotos von der aufgebauten Wippe am Kran hier gepostet. Kann man die Wippe auch gekürzt montieren? Was ist die montierbare Mindestlänge?
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
12.04.2018, 22:52 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Olli,

wenn Du dir das Bild Nr. 5 im Link genau ansiehst, kannst du entdecken, das der Aufbau auch gekürzt vorgenommen werden kann. Sowohl im schweren als auch im leichten Mastbereich. Die Abspannung wird dann natürlich auch mit gekürzt.

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=30472&pagenum=1#564497
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
14.06.2018, 21:12 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

Hallo
Nach langem überlegen habe ich mir die Wippspitze für den ATF400 gegönnt. Das blau passt zwar nicht ideal zu meinem ATF400 in Scholpp Lackierung aber in anderer Farbe ist die ja bekanntlich nicht erhältlich. Gestern kam das Paket und heute habe ich gleich mal einen ersten Aufbau an den Kran gemacht.
Falls jemand Interesse an an einem kleinem Erfahrungsbericht hat kann ich gern noch paar Zeilen dazu schreiben. Im Internet findet man ja nich viele Infos dazu. Von der Qualität bin ich zumindest Positiv überrascht.
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel

Dieser Post wurde am 14.06.2018 um 21:13 Uhr von Olli82 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
14.06.2018, 21:58 Uhr
modellfreak



Hallo Olli,

wäre Klasse wenn du mal Probieren könntest ob man ein kleine Festspitze wie in echt montieren kann, ohne den Wipplenker.......Orginal wäre ein 24m Festspitze möglich...
Das wäre Toll zu wissen.....vielleicht kauf ich sie mir dann doch noch....Danke
https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=12260&pagenum=9#569947
https://www.facebook.com/714735345257696/photos/a.718936594837571.1073741832.714735345257696/1092147517516475/?type=3&theater
--
mfg

Lukas

Dieser Post wurde am 14.06.2018 um 22:09 Uhr von modellfreak editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
14.06.2018, 22:13 Uhr
Chris 75



Hallo Olli

Erfahrungsberichte sind immer gern gesehen und der 400er hat eher ein Nischendasein obwohl das Modell sehr toll ist.

Gruss Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
15.06.2018, 19:31 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Festspitze ist mit ein bisschen Laschenbastelei möglich.

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=11439&pagenum=38#571213


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
15.06.2018, 20:46 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

Hallo Modellfreak. Habe heute die Wippe abgebaut und mal probiert. Nein, im Auslieferzustand passt die leider nicht. Der Lochabstand am Rollenkopf ist zwar Identisch zu den kleinen Gittermast-Elementen. Jedoch sind die Verschraublaschen ca. 1,5mm breiter als die Anschraubpunkte am Rollenkopf. Da müsste man sich einen Adapter basteln oder etwas nacharbeit leisten. Außerdem sind die Anbolzösen am Rollenkopf mit 2mm größer als die kleinen Messingschräubchen an den Gittermastteilen.

Einen Erfahrungsbericht mache ich euch. Folgt in Kürze.
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
15.06.2018, 21:31 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

So, hier also mein Erfahrungsbericht.
Über den Kran muss man nicht viel sagen. Da gibt es genug Berichte, z.B. bei Cranes etc.

Wie schon gesagt bin ich von der Qualität der Wippe positiv überrascht. Ich hatte zwar bisher noch keine Wippspitze aus dem Hause WSI (LTM1500). Aber ich hatte mal einen Liebherr LTM1350. Da waren ein paar Gitterelemente zum Kran dazu. Da gab es ja soweit ich mich zurück erinnere Probleme daß die Mastschüsse verzogen oder gebrochen waren. War ja ein bekanntes Problem beim LTM1350 Modell.

Die Wippspitze ist WSI typisch verpackt. Die Qualität der Teile ist sehr gut. Das Wippengelenkteil mit den Umlenkhebeln ist aus Metall und massiv gefertigt. Es besitzt Laufbleche (Etch-Pieces) für die Monteure und einen eingeklappten Handlauf an einem der Umlenkhebel (nicht aufklappbar, nur angedeutet). Die restlichen Gittermastelemente sind aus Plastik, aber ebenfalls stabil gebaut. Da sollte so schnell nix brechen. Die Abspannstangen sind aus Metall und ebenfalls stabil.

Die Montage:
Das Wippen-Anlenkstück wird mit 2mm Bolzen am Rollenkopf des Krans verbolzt. Sie sitzen sicher und spielfrei. Die Bolzen liegen aber dem Kran bei, nicht der Wippe. Die Gittermastelemente und Abspannstangen werden mit den weit verbreiteten kleinen Messingschrauben verschraubt und sehr variabel montierbar. Da sitzt auch alles fest und klappert nix. Das einzige was bei der Montage stark spiel hat sind die Mastausschübe des Teleauslegers. Diese haben ja bei eingezogenen Telemast viel spiel und lassen sich ineinander verdrehen. Mit den angebolzten Wippen-Anlenkhebeln (A-Böcke) merkt man das stark. Nach dem Aufrichten des Auslegers merkt man das aber nicht mehr. Dann steht der Ausleger im Arbeitszustand recht stabil.

Das Aufrichten:
Beim aufrichten des gesamten Auslegers kommt der Nachteil der leichten Platikteile zum tragen. Man muss beim aufrichten die Wippe etwas auf Spannung halten damit das Seil des Flaschenzugs der Wippenanlenkung auf Spannung bleibt und Seil nicht ständig aus den Seilrollen springt und sich zwischen den Rollen verklemmt. Ebenso beim verstellen der Wippspitze sollte man immer etwas Gewicht am Haken haben um ein durchhängen des Seils zu verhindern.
Ein nettes Gimmik ist die mitgelieferte Dolly mit der die Spitze beim aufrichten und ablegen mitrollt. Am Kopf der Wippe befinden sich 2 waagerechte Zapfen wo die Spitze in der Dolly liegt. Leider liegt hier der einzige Kritikpunkt der Wippe. An den 2 Zapfen befinden sich 2 kleine Füßchen auf denen die Spitze auf dem Boden aufliegt. Diese Füßchen sind aber breiter wie der Zwischenraum der Dolly. Es ist zwar nicht viel aber so kann man die Spitze nicht originalgetreu auf der Dolly ablegen. Eventuell müsste man da etwas abfeilen. Kranhaken liegen der Spitze nicht bei.

Fazit:
Außer dem Problem mit der Dolly gibt es für mich an sonsten aber keine Kritikpunkte. Wer also eine kleinere Wippspitze für niedrige Zimmerdecken sucht die auch gut verarbeitet und stabil ist ist mit dieser Spitze gut bedient. Auch durch die 46% Arrettierung des Teleauslegers ist ein recht kurzer Ausleger realisierbar. Wem die blaue Farbe nicht stört kann ich die Wippe voll weiterempfehlen!!!
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel

Dieser Post wurde am 15.06.2018 um 21:32 Uhr von Olli82 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
16.06.2018, 09:25 Uhr
Chris 75



Danke dir für deinen Erfahrungsbericht. Ich war mir mit der Wippe zuerst nicht sicher, habe diese dann aber dennoch gekauft. Auch preislich wars ein grosser Unterschied zu den Wippen von Liebherr, also einiges günstiger. Bei uns in der Schweiz war diese nämlich nicht so einfach zu bekommen.

Gruss Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
05.11.2018, 22:55 Uhr
andy b

Avatar von andy b

Also nach 2 Jahren (Wegen Umzug) habe ich mal wieder meine Modelle vorgeholt. Ich habe mal den 400er Aufgebaut und habe mal ein paar Fragen an die Technikfreaks. Wie habt ihr die Winde von der Mastabspannung gesichert damit die Abspannstangen nicht durchhängen? Gibt es beim Einfädeln des schweren Hakens einen Trick, ich bekomme das Seil ums verrecken nicht durch. Lohnt sich evt. Der Seiltausch, damit es leichter geht? Ansonsten eines meiner besten Modelle. Die Wippe werde ich mir auch gönnen und umlackieren, da ich die Wagenborg Ausführung habe.
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
06.11.2018, 09:01 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Hallo Andy,

ich als Nichtbesitzer des ATF's, kann dir vorweg schon mal sagen, das dir die Wippe bei der Wagenborg version nix bringen wird. Da dieser ATF keine Winde, für den Wippspitzbetrieb hat.
So wie auch das Orginal keine hat.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
06.11.2018, 10:45 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Andy,

der Seiltausch bei WSI-Kranen ist sehr ratsam. Ich habe die Seile bei allen meinen WSI-Kranen ausgetauscht. Das WSI-Seil hat einen starken Drall, der sich schon stark beim Einscheren bemerkbar macht.

Ich hole mir immer die 100m Rolle bei MSW.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
06.11.2018, 21:39 Uhr
andy b

Avatar von andy b


Zitat:
Andre Schirmer postete
Hallo Andy,

ich als Nichtbesitzer des ATF's, kann dir vorweg schon mal sagen, das dir die Wippe bei der Wagenborg version nix bringen wird. Da dieser ATF keine Winde, für den Wippspitzbetrieb hat.
So wie auch das Orginal keine hat.

Schöne Grüße aus
Leipzig

Ui, Schwein gehabt, ich dachte die 2. Winde wäre dabei.
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
07.11.2018, 19:29 Uhr
JanK




Zitat:
Andre Schirmer postete
Hallo Andy,

ich als Nichtbesitzer des ATF's, kann dir vorweg schon mal sagen, das dir die Wippe bei der Wagenborg version nix bringen wird. Da dieser ATF keine Winde, für den Wippspitzbetrieb hat.
So wie auch das Orginal keine hat.

Schöne Grüße aus
Leipzig

Das ist ja blöd...
bei allen anderen Versionen ist die dabei.
--
..

Gruß aus dem hohen Norden
Jan


++++
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
08.11.2018, 11:04 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer


Zitat:
JanK postete

Zitat:
Andre Schirmer postete
Hallo Andy,

ich als Nichtbesitzer des ATF's, kann dir vorweg schon mal sagen, das dir die Wippe bei der Wagenborg version nix bringen wird. Da dieser ATF keine Winde, für den Wippspitzbetrieb hat.
So wie auch das Orginal keine hat.

Schöne Grüße aus
Leipzig

Das ist ja blöd...
bei allen anderen Versionen ist die dabei.

Das ist eben wie beim Orginal, der hat auch keine Wippe, bei diesem Kran ist die Abwinkelbare Teleskopspitze dabei.

hier mal ein Video dazu.

https://www.youtube.com/watch?v=e4Th2nLA55Y

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl

Dieser Post wurde am 08.11.2018 um 11:07 Uhr von Andre Schirmer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
08.11.2018, 22:47 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Andy,

dann müsste dein Kran etwa so aufgerüstet werden.

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=12410&pagenum=86#505204
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
08.11.2018, 23:49 Uhr
andy b

Avatar von andy b

Jetzt stellt sich die Frage: Woher eine HTLJ bekommen?
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
09.11.2018, 12:54 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Andy,
das ist das Problem. Wenn du in meinem Thread weiter runter scrollst siehst du ja, das die selbstgemacht ist.

Zur Zeit bietet die kein Hersteller/Händler als Zubehör an.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
09.11.2018, 13:50 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Andy, falls Du basteln möchtest, ich hätte noch den kompletten OW von einem LTF 1030 übrig
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
09.11.2018, 22:06 Uhr
andy b

Avatar von andy b


Zitat:
schlurchi postete
Andy, falls Du basteln möchtest, ich hätte noch den kompletten OW von einem LTF 1030 übrig

Na das ist doch ne Aufgabe.
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
09.11.2018, 22:08 Uhr
andy b

Avatar von andy b

So, das Seil von WSI in 0,4 ist aufgezogen. War eine sehr gute Investition.
Bilder folgen.
--
andy b aus HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
10.11.2018, 13:02 Uhr
andy b

Avatar von andy b






--
andy b aus HB

Dieser Post wurde am 10.11.2018 um 23:47 Uhr von andy b editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung