Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » Frage zum Conrad MEILLER Absetzkipper » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
21.06.2017, 20:32 Uhr
Sven Leist



Hallo,

wer kennt sich mit MEILLER Absetzkipper aus und kann mir sagen, welche Vorbild für folgendes Modell von Conrad Pate stand?

http://www.msw-modelle.com/articleImage/sx-iconX/id-105-01627~no-0_copqklx.jpg

http://www.msw-modelle.com/articleImage/sx-imageXL/id-105-01318~no-0_cnsm2ms.jpg

Ich habe solch einen nämlich hier und möchte den auf Actros MPIII 2-Achs Chassis aufbauen. Das Grundchassis hatte 3600 mm Radstand. Auf einem Verkaufsinserat, wo eben ein Actros MPIII 2-Achs mit MEILLER Absetzkipper-Aufbau zum Verkauf steht, war der Achsabstand mit 3.900 mm angegeben.

https://st.mascus.com/imagetilewm/product/mobile/mercedes-benz-actros-1836-k,243749605-5.jpg

Jetzt fällt mir das am Modell etwas komisch ins Auge. Der Radstand kommt mir zu lang vor.

Schau ich mir das Vorbildfoto des Absetzers an, welchen ich umsetze, kratze ich mich noch umso mehr am Kopf...

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/attachment.php?attachmentid=907128
--
------------
Grüße
Sven

Dieser Post wurde am 21.06.2017 um 20:33 Uhr von Sven Leist editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
21.06.2017, 21:00 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Könnte ein AK 10 oder 12 von Meiller sein
Dieser Post wurde am 21.06.2017 um 21:00 Uhr von Mimmo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
22.06.2017, 13:53 Uhr
miba1974



Hallo Sven,

Der AK10 hat eine andere Gesamtbreite als der AK12
lade dir mal die Datenblätter von der Meiller-Seite und vergleiche das Maß am Modell damit.

https://www.meiller.com/produkte/entsorgungswirtschaft/absetzkipper.html

Wenn es der 12er ist kann es eigentlich nur der AK12 MT sein, der LT hat diesen Öltank? rechts an der Vorderkante des Ladebrücke nicht.
Wenn es von der Breite ein 10er ist wird die Auswahl schon etwas größer.

In den Datenblättern stehen auch Ladebrückenlängen, messe auch hier mal nach. Die Radstände stehe ebenfalls in den Infos von Meiller
--
Gruß aus der Heimat von Anna-Lena Grönefeld und Bernhard Brink

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
22.06.2017, 14:00 Uhr
Sven Leist



Danke Euch beiden. Das grenzt die Möglichkeiten schon mal gut ein, wobei ich rein optisch spontan wirklich zum AK12 MT tendiere.

Werde es heute Abend mal vermessen.
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
22.06.2017, 16:33 Uhr
steiger



Hallo,

ich würde auf das AK12 tippen, weil das das Gerät für die großen Zweiachser (19t GG) ist. Fände ich logischer, da das Gerät von Conrad auch auf dem schwarzen MAN 6x2 Dreiachser aufgebaut wurde. Auch die alten Atlas-Modelle von Conrad sehen da recht lang aus.

Auf jeden Fall gibt es die Absetzkipper mit verschiedenen Ladepritschenlängen bestellen, was dann Einfluss auf den Radstand hat. Ich denke, dies hat auch etwas mit der Containergröße zu tun, die man fahren möchte. Bei einem 10 cbm großen Container muss man bei einem kurzen Gerät schon etwas aufpassen, dass man den Container nicht ins Fahrerhaus wirft bzw. er beim Bremsen dahin rutscht.

Von daher würde ich sagen, AK 12 LT. Der Öltank ist für mich kein Kriterium, den kann man bauen wohin man möchte.

Gruß, Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung