Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Frage an Spezialisten für MAN TGX und Herpa-Teilen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
12.08.2017, 23:47 Uhr
koch87

Avatar von koch87

Hallo!

Ich habe Fragen zu diese Zugmaschine von Tiroltrans, eine MAN 41.640 TGX

http://www.hansebube.de/schwega1/tiroltrans_4/start.html

Diese Maschine sieht anders aus als verfügbare Modelle von Herpa, warum liegen bei diesem Fahrzeug die Trittstufen zur Kabine frei? Bei keiner anderen 1:1 TGX-Zugmaschine kann ich das so finden.

Welche Teile von Herpa o.a. in 1/87 bieten dafür die beste Basis?

Ich danke für Eure Hilfe.

Grüße
Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
13.08.2017, 00:43 Uhr
Blaumann



Da sind einfach die Verkleidungen für den Einstieg nicht montiert, die an der Tür befestigt werden.
TGX fällt mir gerade keiner ein...aber der damalige Voss 41.660 mit XL Kabine hatte das ebenso.
Eventuell lassen sich Einstiegsteile vom Herpa TGS verwenden.
Beim Michael Scheel oder Miniature Realism gab es früher mal den offenen Einstieg als Resinteil.

Gruß

Dennis Krüger

Dieser Post wurde am 13.08.2017 um 00:44 Uhr von Blaumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
13.08.2017, 01:03 Uhr
JBL

Avatar von JBL

MAN bietet beide Türvarianten an. Überlicherweise wird die lange Tür bestellt.
--
Gruß,
Jens

Neu: Mein Bau-Tagebuch
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
13.08.2017, 01:08 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Ralf
Beim TGX( auch TGS und auch damals die TGS) kann man auf Wunsch die Kabine ohne die Türverlängerungen bekommen.
Such einfach mal nach Ernst Autotransport, die haben einige Fahrzeuge ohne die Türflaps.
Michael Scheel hatte diese Mal im Angebot.
Ansonsten hilft da nur die Stufen selber zu schnitzen.

Herpas Nr. 304375-002 ist die perfekte Basis.



MFG Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
13.08.2017, 02:51 Uhr
koch87

Avatar von koch87

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hilfe.

Selber schnitzen ist kein Problem, wollte nur das Rad nicht neu erfinden.

Ich habe mir eine günstige Schwerlastzugmaschine Euro 6 in rot bestellt, natürlich die mit Kühler.
Dazu noch einen Teilesatz mit der passenden Kabine und dem Unterbau in weiß, das sollte beim Lackieren einfacher sein.

Die Besonderheit mit den Trittstufen macht diese Zugmaschine für mich interessant.

Viele Grüße
Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
13.08.2017, 11:34 Uhr
Martin Mayer



Hallo Ralf,
Das Teil gab/gibt es beim Michael Scheel, aber der Eigenbau ist keine Hexerei, hab das auch mal bei meinen Wallek gemacht. Bei uns fährt auch der 680er von Jellinek so rum. Ich sehen den Vorteil (habe den Nachteil selber oft genug genossen) darin dass wenn man in einer engen Gasse/Straße (wie in Wien und anderen Großstädten üblich) gleich neben geparkten PKW steht und aussteigen möchte, der Türflügel ohne unterer Verkleidung über den PKW schwenkt. Mit der unteren Verkleidung steht man am PKW an. Ich weis es ist nicht viel aber mitunter sehr hilfreich .





Lg, Martin
--
3D Druck freie Zone!
1A Decaldruck Zone!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
13.08.2017, 16:13 Uhr
Blaumann



http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=965211#post965211

Entweder n 2ter 640er oder mittlerweile umgerüstet...Nummernschilder sind unterschiedlich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
13.08.2017, 16:49 Uhr
Tobse

Avatar von Tobse


Zitat:
Blaumann postete
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=965211#post965211

Entweder n 2ter 640er oder mittlerweile umgerüstet...Nummernschilder sind unterschiedlich.

Wenn man zweifelsfrei sehen könnte, ob der Löwe einen schwarzen Hintergrund hat, dann wäre es das Facelift Modell.
--
Willst du nicht alleine sein, sprüh`dich mit Kontaktspray ein....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
13.08.2017, 22:46 Uhr
pehescha



Trioltrans hat drei TGX41640, der Erste kam mit offenem Einstieg, die beiden Neueren(konnte beide am 30.09.2016 auf dem Installationsplatz in Bozen ablichten) den geschlossenen Einstieg.
Gruß Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
16.08.2017, 22:34 Uhr
truckdoc



Hallo Ralf,

hatte mal so vor etwa 2 Jahren so ein Teil selbst geschnitzt und auch abgießen lassen. Leider beherrsche ich immer noch nicht, wie ich hier Bilder hochladen kann. Werde dir welche per Mail schicken.

Gruß

Bernd-d.
--
Liebe Grüsse aus der Pfalz

Bernd-D.
_________
Wenn du mit dem Kopf durch die Wand willst,frage dich zuerst: was will ich im Nebenzimmer ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise