Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Liebherr 280 EC-H in 1:18 aus Lego » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
025 — Direktlink
18.12.2017, 23:03 Uhr
Jens



Hallo Dennis

vielleicht gibt es doch Legolösungen...

http://www.doktor-brick.de/

Gruß
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
18.12.2017, 23:21 Uhr
Jens



Hab ich gar nicht gesehen; du bist ja schon in Dr Bricks Hall of Fame aufgenommen Glückwunsch:-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
18.12.2017, 23:23 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Hallo Jens, worauf genau möchtest Du verweisen? Der Link führt nur zur Startseite von Doktor-Brick. Ich habe bisher keine ausreichend stabile Lösung aus Lego gefunden und die auf den Drehkranz wirkenden Kräfte sind enorm, da bleiben meiner Meinung und Erfahrung nach nur 3d-Druck oder Metall.
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
18.12.2017, 23:41 Uhr
Jens



Ja du hast dort bestimmt schon viel durchgeschaut aber du wirst schon ne Lösung finden...bei Euro Bricks warst du sicher auch schon?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
18.12.2017, 23:55 Uhr
Jens



Vielleicht bringt dich das ja weiter: Hat nicht jemand dort schonmal einen Braunkohlebagger gebaut ,der Drehkranz muß auch einiges aushalten?

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
21.12.2017, 19:06 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Hi Jens, bei Eurobricks habe ich auch schonmal geguckt. Aber aus Lego wird man das bei der Belastung wohl einfach nicht stabil genug hinbekommen, davon bin ich inzwischen überzeugt.
Mit dem Braunkohlebagger meinst Du das erhältliche Technicset? Der hat den gleichen Drehkranz drin wie meine Krane und einen Unterstützungsring, der die Lagerfläche vergrößert. Den Ring habe ich auch, aber der ist deutlich zu groß.
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis

Dieser Post wurde am 21.12.2017 um 19:07 Uhr von Liebherr 550 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
09.01.2018, 18:19 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer


Zitat:
Liebherr 550 postete
Hi Jens, bei Eurobricks habe ich auch schonmal geguckt. Aber aus Lego wird man das bei der Belastung wohl einfach nicht stabil genug hinbekommen, davon bin ich inzwischen überzeugt.
Mit dem Braunkohlebagger meinst Du das erhältliche Technicset? Der hat den gleichen Drehkranz drin wie meine Krane und einen Unterstützungsring, der die Lagerfläche vergrößert. Den Ring habe ich auch, aber der ist deutlich zu groß.

Ich glaub, Jens meint diesen kleinen eigenbau

https://www.youtube.com/watch?v=OyZwZjFPJk4

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
09.01.2018, 21:02 Uhr
Jens



Hi Andre ja das ist er
dieser kleine Mammoet:-) ist auch nicht schlecht aber als Drehkranz wohl auch zu groß

https://www.youtube.com/watch?v=IweRTD84bak

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
10.01.2018, 21:05 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Die Drehkränze wären wohl was für einen TDK in 1:5 oder größer
So wie es aktuell aussieht wird es wohl auf einen Gedruckten hinauslaufen, aber den muss ich erst noch konstruieren...
Ansonsten möchte ich übergangsweise versuchen den alten Drehkranz vom EC-B einzubauen, wobei der auch schon zu groß ist für den 280er...
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
18.01.2018, 21:37 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

In den letzten Tagen ist der Krankopf mit Kabine entstanden:



Eine große Hürde ist wie schon beim 250 EC-B der Drehkranz. Aktuell dient ein Technic-Drehkranz als Verbindung zwischen Turm und Krankopf, gelagert wird er durch Fliesen und Platten. Das ist erstaunlich stabil - sogar stabiler als der Drehkranz im 250 EC-B mit 3d-Druck Lagerring.

Gestern habe ich den Kran zum ersten Mal zusammengebaut und etwas getestet. Er macht sich gut, nur scheint die Drehverbindung viel Reibung zu haben, was das Drehen erschwert. Mal sehen wie es da weitergeht, aber grundsätzlich funktioniert alles.

Hier ein paar Bilder, aufgebaut ist er mit 110 cm Hakenhöhe und 200 cm Ausleger. Daraus ergibt sich eine Gesamthöhe von 160 cm und eine Gesamtlänge von ca 300 cm, wobei der Kran so ziemlich in der kleinsten Aufbauvariante aufgebaut ist. Was tatsächlich machbar ist muss sich später zeigen, vielleicht auch erst auf der nächsten Ausstellung.









Einige Teile müssen noch farblich angepasst werden, auch muss ich noch einen neuen Ausleger bauen, da dieser recht schwer und weich ist und deshalb durchhängt.

Ich hoffe euch gefällt der aktuelle Stand.
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
19.01.2018, 20:31 Uhr
Julia Richter



Krasses Teil.
Sieht man den auf der Fanwelt in Köln im November??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
19.01.2018, 21:33 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Ob ich zur Fanwelt komme weiß ich noch nicht, aber die beiden Krane werden im Juni bei der ABSolutSteinchen in St. Augustin bei Bonn zu sehen sein.
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
22.01.2018, 21:51 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Heute sind ein paar Bilder vom 280 EC-H zusammen mit dem 250 EC-B entstanden.

Das Setup der Krane:
250 EC-B: 116 cm Hakenhöhe, 180 cm Auslegerlänge
280 EC-H: 136 cm Hakenhöhe, 200 cm Auslegerlänge










Aus Sicht des Kranführers im 280 EC-H:


--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
22.01.2018, 21:52 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Teil 2:








--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
24.01.2018, 12:50 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

TOP !!!

Was kommt als nächstes? Ein HC-L würde ja jetzt super in die Reihe passen ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
24.01.2018, 23:36 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Ein HC-L reizt mich tatsächlich, aber ohne verstellbaren Ballast wird der aus Lego nichts, da der Verstellausleger ein zu großes Ungleichgewicht erzeugt. Aber vielleicht versuche ich das irgendwann mal.
Aber zuerst ist ein Mobilkran geplant
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
25.01.2018, 19:16 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Liebherr 550 postete
Ein HC-L reizt mich tatsächlich, aber ohne verstellbaren Ballast wird der aus Lego nichts, da der Verstellausleger ein zu großes Ungleichgewicht erzeugt.

Du hast gerade ganz eindeutig "500 HC-L" gesagt.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
25.01.2018, 22:58 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Ich weiß
aber erstmal soll ein LTM 1350 kommen. Ich denke der wird mich 2018 gut beschäftigen, bei den geplanten Funktionen...
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
06.02.2018, 22:25 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Weiter gehts. Da mit der Ausleger zu schwer war und zu stark durchhing, habe ich einen Neuen gebaut. Eben habe ich ihn das erste Mal getestet, in der folgenden Konfiguration:
langer, 3 teiliger Gegenausleger: 115 cm
Ausleger: 270 cm (entspricht ca. 49 Meter im Original)
Gesamtlänge: ca. 395 cm

Der Kran steht erstaunlich stabil und der Ausleger hängt nur leicht durch, das sollte sich durch leichtes Versetzen der Abspannung noch weiter verbessern lassen. Und obwohl die Laufkatze mit Haken bei ca 120 cm Ausladung steht kommt der Kran mit "nur" einem Kilo Ballast aus. Mit dem neuen Ausleger bin ich zufrieden
Ich bin gespannt, ob der Kran bei dieser Größe auch "richtig" arbeiten kann. Denn die Belastung auf die einzelnen Baugruppen ist schon enorm. Das Kranoberteil dürfte zwischen 5,5 und 6 Kilo wiegen und die Abspannungen wurden nochmal verstärkt. Und das Schöne: Trotz des Gewichts und des "improvisierten" Drehkranzes dreht sich der Kran ohne Probleme. Alles weitere muss ich noch testen.










--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
05.03.2018, 22:18 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

gestern haben Forenkollege Schipperalex und ich uns getroffen um unsere Modelle draußen aufzubauen. Sein Liebherr LR 1750 im Maßstab 1:24 diente als Montagekran. Er wurde mit kurzer Schwerlastwippe und 280cm Hakenhöhe sowie Varioballast aufgebaut.





Anschließend konnte mit der Montage des 280 EC-H begonnen werden:






--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
05.03.2018, 22:21 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Als Nächstes wurde der 270 cm lange Ausleger samt eingescherter Laufkatze und Hakenflasche gehoben:







Das Hubseil wurde manuell eingeschert:


--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
05.03.2018, 22:25 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Etwa 6 Stunden nach Eintreffen der LR war die Montage beendet. Der 280 EC-H wurde mit 270 cm Auslegern (4 Meter Gesamtlänge) und 225 cm Höhe aufgebaut.







Abschließend ein Video von der Montage:

https://www.youtube.com/watch?v=2h-okhTi6xE&feature=youtu.be

Das war ein gelungener Tag, der für beide Modelle einige Premieren bot. Ich denke wir können beide mit den Modellen und deren Leistung zufrieden sein, denn trotz leichtem Wind und den Stückgewichten bis etwa 2 Kilo hatte die LR 1750 keienrlei Probleme mit den Hüben. Und der 280 EC-H konnte zum ersten Mal weitestgehend frei schwenken
--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
06.03.2018, 00:31 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Krasse Nummer !!!
Richtig krasse Nummer ...!!!

Ich bin wirklich sehr beeindruckt - klasse gemacht !



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
30.06.2018, 14:52 Uhr
Liebherr 550

Avatar von Liebherr 550

Vor 2 Wochen habe ich mit beiden TDKs an der Lego-Ausstellung ABSolutSteinchen in St. Augustin teilgenommen. Für den 280 EC-H war Platz satt und so habe ich ihn wieder mit vollem Ausleger und 4 Metern Länge sowie erstmals mit über 2,50 Metern Höhe aufgebaut.

Bei voller Ausladung konnte er mit der Mulde einen Schüttgutbunker bedienen.









In der Zwischenzeit hat der Kran Liebehrr-Schriftzüge an Kabine und Gegenausleger sowie eine Traglasttafel erhalten.




--
Schöne Grüsse aus dem Kreis Gütersloh


Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung