Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Der Brückeneinsturz von Genua (Italien) 14.08.2018 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15-
350 — Direktlink
30.09.2019, 19:50 Uhr
Graf Koks




Zitat:
schlurchi postete
Ich nehme an, dass die heute einen Probehub (Lift-Test) durchgeführt haben, um das tatsächliche Gewicht zu ermitteln. Offensichtlich ist das Teil wohl etwas leichter, deswegen wurde der Zusatzballast reduziert.
Und der TDK an Pfeiler 4 hat ein zusätzliches Turmstück bekommen, welches man beim Erstaufbau noch nicht montieren konnte, sonst hätten die Ausleger wohl kollidieren können. Das Teil stand die ganze Zeit neben dem Kran.
Die TDK´s an Pfeiler 5 und 6 hatten mehr Abstand zueinander wie die TDK´s von Pfeiler 4 und 5.

Die Medienfuzzis haben sich momentan auf 400 tonnen festgelegt, gestern waren es noch 500 tonnen, siehe dazu...

https://www.genova24.it/2019/09/ponte-per-genova-il-primo-impalcato-nave-pronto-a-salire-400-tonnellate-di-acciaio-per-il-varo-del-1-ottobre-223286/

Warum haben die von FM Gru dem Kran an Pfeiler 4 nicht eine Kletterstulpe umgelegt um diesen hochzuklettern, anstelle den ganzen Oberkran dafür ab -und wieder drauf zu bauen, war für mich irgendwie nicht ganz logisch die Aktion, aber man muß ja auch nicht alles verstehen

@Hendrik...

vielen herzlichen Dank für Deine neuen Bilder hier im Thema und bei den Baukranen

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
351 — Direktlink
01.10.2019, 10:35 Uhr
Hebelzupfer

Avatar von Hebelzupfer


Zitat:
Schmidti postete
Es geht los! Brueckenelement wird soeben verfahren.

... das Brückenteil ist jetzt ( 10.33 Uhr ) auf Höhe und die „hintere Raupe“ verfährt gerade mit der Last.
--
Gruß aus dem Bremer Umland

Georg

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande ... Liegenbleiben ist beides !

Bremen ist jetzt Rot-Grün-Rot und was die hier verkehrspolitisch vorhaben ... das führt zum Kollaps !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
352 — Direktlink
01.10.2019, 16:01 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Anscheinend findet sich keiner der hochklettert zum Aushängen
Dann lassen wir uns mal überraschen wie sie nun die Flügel montieren. Da wird wohl einer der CC nach hinten fahren müssen
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
353 — Direktlink
02.10.2019, 13:15 Uhr
Jens P.



Der erste Trog ist oben. Sieht irgendwie schmal aus.
Kommt eine 2. Brücke daneben?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
354 — Direktlink
02.10.2019, 13:37 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

@ Jens P. es ist nicht der ganze Trog oben, sondern nur der Mittelkasten.
So sieht der ganze Trog aus http://www.commissario.ricostruzione.genova.it/sites/default/files/archivio/immagini/WhatsApp%20Image%202019-08-22%20at%2017.20.28.jpeg
So komplett ist er aber zu schwer für die beiden CC. Das Teil wie auf dem Foto wird dann mal mit Litzenhebern hochgezogen
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
355 — Direktlink
02.10.2019, 16:24 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Im skyscrapercity Forum wird gemeldet, es sind 2 1200to Krane unterwegs, welche die weiteren Decks komplett heben sollen, abgesehen von den 100m Decks
https://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=2117830&page=36 (Post 713 + 720)
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 02.10.2019 um 16:25 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
356 — Direktlink
02.10.2019, 19:54 Uhr
Speddy




Zitat:
schlurchi postete
Im skyscrapercity Forum wird gemeldet, es sind 2 1200to Krane unterwegs, welche die weiteren Decks komplett heben sollen, abgesehen von den 100m Decks
https://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=2117830&page=36 (Post 713 + 720)

Eine Quelle für diese Aussage haben die Italiener aber leider nicht angegeben. Ich hab jetzt auf die schelle in den ganzen Nachrichten zu der Aktion nichts diesbezüglich gefunden wenn überhaubt dann war von Strand Jacks die Rede.

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
357 — Direktlink
10.10.2019, 17:17 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Die TDK Monteure sind ja wieder sehr fleißig. Gestern wurde an dem TDK an Pfeiler 7 der Ausleger um 1 Teil gekürzt. Der TDK an Pfeiler 8 wurde wieder zur Hälfte abgebaut um das letzte Turmstück einzubauen. Der Ausleger wurde ebenfalls in der Länge gekürzt wieder montiert. Warum die das nicht schon von Anfang an so gemacht haben ist mir nach wie vor ein Rätsel. Jetzt können die beiden gleich hohen TDK endlich aneinander vorbeischwenken.
Heute wurde der TDK an Pfeiler 9 demontiert. Wenigstens hier sparen sich die Monteure etwas Arbeit und transportieren das Fundamentkreuz mit montiertem Fußstück als komplette Einheit. Im Bild unten etwas rechts der Mitte



Der wird wohl an Pfeiler 3 aufgebaut werden
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 10.10.2019 um 17:17 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
358 — Direktlink
11.10.2019, 15:19 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Habe einen Artikel zu den dort eingesetzten TDK´s gefunden
http://www.fmgru.com/news-85/news-84/fmgru-for-genova.html
Welcher Baustelleneinrichtungsplaner kommt denn auf die Idee, zwei gleich hohe TDK mit je 27,9m Ausleger im Abstand von 50m aufzustellen? Jetzt hat man mit FM Gru wohl die passende Lösung gefunden
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
359 — Direktlink
18.10.2019, 20:04 Uhr
Graf Koks



Im folgenden Link findet man wieder schöne Drohnenbilder der Baustelle

http://www.commissario.ricostruzione.genova.it/contenuto/foto-panoramiche-avanzamento-dei-lavori

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
360 — Direktlink
18.10.2019, 20:09 Uhr
Graf Koks




Zitat:
schlurchi postete
Habe einen Artikel zu den dort eingesetzten TDK´s gefunden
http://www.fmgru.com/news-85/news-84/fmgru-for-genova.html
Welcher Baustelleneinrichtungsplaner kommt denn auf die Idee, zwei gleich hohe TDK mit je 27,9m Ausleger im Abstand von 50m aufzustellen? Jetzt hat man mit FM Gru wohl die passende Lösung gefunden

Der im Westen zuletzt aufgestellte Tdk steht nun genau zwischen zwei zu bauenden Pfeilern und versorgt somit beide gleichzeitig, dazu wurde der Ausleger hier um 5 Meter verlängert.
Mal sehen wie sie es auf der ostseite der Baustelle machen, aktuell werden dort zwei weitere Tdk aufgestellt, der eine davon wurde von der Westseite der Baustelle rüber gefahren.

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
361 — Direktlink
19.10.2019, 06:28 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Ein TDK für 2 Pfeiler ist doch wohl die wirtschaftlichste Lösung, da ein TDK an einem Pfeiler ja eh nicht ausgelastet ist, was die Einsatzzeit angeht.
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
362 — Direktlink
Heute, 16:07 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Wenn ich die Baustellen Agenda so einigermaßen richtig übersetzt habe, soll diese Woche mit der Montage der Flügel an dem bereits oben liegenden Brückenelement begonnen werden und es soll ein CC 6800 montiert werden
http://www.commissario.ricostruzione.genova.it/sites/default/files/upload/AGENDA%20DI%20CANTIERE%20-%20PONTE%20MORANDI%20-%2021%20ottobre%202019.pdf
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
363 — Direktlink
Heute, 16:53 Uhr
Graf Koks




Zitat:
schlurchi postete
Wenn ich die Baustellen Agenda so einigermaßen richtig übersetzt habe, soll diese Woche mit der Montage der Flügel an dem bereits oben liegenden Brückenelement begonnen werden und es soll ein CC 6800 montiert werden
http://www.commissario.ricostruzione.genova.it/sites/default/files/upload/AGENDA%20DI%20CANTIERE%20-%20PONTE%20MORANDI%20-%2021%20ottobre%202019.pdf

Den Untergrund haben sie ja am Wochenende schon ordentlich verstärkt und begradigt.
Allerdings lüftet Frau Holle dort gerade ihre Betten und gießt kräftig die Blumen, sprich es ist dort mit dem Wetter recht heftig momentan und für diese Woche sind weitere Starkregenfälle angesagt, da wird sich wohl wie schon heute nicht viel tun auf der Baustelle, der Polceverafluss der die Baustelle teilt, ist zu einem reißenden Gewässer geworden, wie man auf der Webcam 4 sehen kann

Gruß

Dieser Post wurde am 21.10.2019 um 16:56 Uhr von Graf Koks editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
364 — Direktlink
Heute, 17:39 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Dass der Polcevera reichlich Wasser führt ist mir auch aufgefallen. Bewusst ist es das erste Mal, seit ich die Baustelle beobachte.
Und da wollen die nächstes Jahr das Brückendeck mit SPMT´s drüber fahren. Da sollten die dann schönes Wetter bestellen Denn so wie ich das sehe, müssen die dort noch gewaltig auffüllen für eine ebene Fahrbahn
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung